Uefa Champions League 10/11 --- Viertel- und Halbfinale

#
Macht euch auf was gefasst.
Der Herr Stark pfeift am Samstag in Mainz...        
#
ThorstenH schrieb:
Macht euch auf was gefasst.
Der Herr Stark pfeift am Samstag in Mainz...          


Ha.. wenn derdieses Pfadfindertreffen schon stressig fand, dann wird der am Samstag total überfordert sein

Da sieht er dann mal was Leidenschaft und Aggresivität sind :p
#
Deus schrieb:
wie ManU mit der (nicht mehr grad überragend besetzten) Mannschaft jedesmal in der CL durchmarschiert is auch lustig.

Ist doch recht einfach. ManU ist eine Einheit und tritt als solche auf. Du brauchst nicht die absolut besten Einzelspieler, wenn die Mannschaft eine vernünftige Taktik klug umsetzen kann.

Abgesehen davon ist der Kader jetzt auch nicht sooo schlecht. Es fehlen bis auf vdS, das IV-Paar, Evra und Rooney zwar die absoluten weltklasse-Spieler, die große Ausgeglichenheit des Kaders macht das in Kombination mit dem großen Spielverständnis wieder wett.


zum Spiel heute:
Typisches Spiel Mourinho vs Barca. Bin mal gespannt, wie Real nächste Woche auftritt, das könnte - wenn Mou nicht abschenken will - auch eine historische Klatsche setzen.
Stark hat mir heute recht gut gefallen. Die rote Karte war aus meiner Sicht schon sehr dunkelrot. Wer so reingeht, der muss schon den Ball treffen, andernfalls darf er sich nicht über rot beschweren.
Sonst? Messi ist halt eine Klasse für sich, irgendwie langweilig, der Typ...


Das Finale dürfte aber interessant werden. Wenigstens treffen die beiden besten Teams der Welt aufeinander
#
Wie gehts eigentlich dem Gregor?
#
Das war doch nie im Leben Rot für Pepe. Und uns wird erzählt, wir hätten die besten Schiedsrichter in Dtl.

Die werden immer schlechter.
#
adlerkadabra schrieb:
Wie gehts eigentlich dem Gregor?


das ist gregor  ,-)
#
adlerkadabra schrieb:
Wie gehts eigentlich dem Gregor?

Keine Ahnung. Vielleicht ist der aus dem Fenster gesprungen, als FM entmachtet wurde?
#
Morphium schrieb:
Das war doch nie im Leben Rot für Pepe. Und uns wird erzählt, wir hätten die besten Schiedsrichter in Dtl.

Die werden immer schlechter.


Stark ist nicht umsonst von den BuLi-Spielern zum schlechtesten Schiri gewählt worden. Als Belohnung darf der dann ein CL-HF zwischen Barca und Madrid pfeifen - als deklarierter Messi-Fan! Der vorher angesetzte Schiri (portugiese) wurde nach einem Guardiola-Kommentar dazu durch eben Stark ersetzt.
In Lyon hat er aus bester Perspektive einen glasklaren Handelfmeter nicht gepfiffen.
Was sucht dieser Mann noch in der Schiri-Elite?
#
ThorstenH schrieb:
Macht euch auf was gefasst.
Der Herr Stark pfeift am Samstag in Mainz...          


#
Zico21 schrieb:
Ich bin mit superlativen ja immer recht vorsichtig, aber wenn Messi ohne größere Verletzungen in seiner Karriere bleibt, werden wir wahrscheinlich das Glück gehabt haben, den besten Spieler aller Zeiten live erlebt zu haben. Der ist jetzt schon besser als Maradonna, Zidane oder Platini es waren.  


Ja seh ich auch so. Unglaublich der Junge, einfach unglaublich.
#
Ich bin nach einer halben Stunde eingepennt. Ist mir wohl die Messi-Show entgangen...
#
Wenigstens die Tore gerade im Frühstücksfernsehen gesehen. Der Messi hat den Ball ja wirklich nicht richtig getroffen...  
#
3zu7 schrieb:
Wenigstens die Tore gerade im Frühstücksfernsehen gesehen. Der Messi hat den Ball ja wirklich nicht richtig getroffen...    


Der kann ja auch nix!    
Völlig überbewertet der Kerl.....
#
Für mich der beste Mann eindeutig Herr Stark.
Alles richtig gesehen und sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, trotz gefühlten 27 Rudelbildungen.

Sowohl von Barca, als auch von Real, ein erbärmlicher langweiliger und ganz ganz schlechter Auftritt.
"EL Clasico" war eher "El Langweilico".

Messi hatte 1 gute Szene, dass wars.
Das erste Tor gehört dem Vereidiger, der wegrutscht und damit die Seite frei wird.
Das Tor selbst war einfach, höchstens Gekas kann so ein Ding noch vergeigen.
Das 2 Tor war dann eine schöne Einzelleistung.

Fazit:
Ein Grottenspiel von 2 Laienschauspieltruppen.

Des Schauspiel 2 Teil werde ich mir nicht anschauen, da schaue ich mir lieber eine Raufasertapete an, da wird mehr geboten.
#
adlerkadabra schrieb:
Wie gehts eigentlich dem Gregor?


Nach den Pressestimmen wohl net so gut.  

The Independent :

" Alex Ferguson hat in 18 Jahren CL schon viele Hürden nehmen müssen,aber in einem Halbfinale ist er noch nie einem Team begegnet,daß so erbärmlich wie Schalke war. Die gastgeber spielten mit der Finesse einer Bratwurst".


The Times :

"Schalke 04 ?  Schalke 010 würde besser passen.Die Deutschen sahen wie die zehntbeste Mannschaft der Bundesliga aus,nicht wie ein Team,das unter die besten vier Europas gehört.


#
Petermann schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Wie gehts eigentlich dem Gregor?


Nach den Pressestimmen wohl net so gut.  

The Independent :

" Alex Ferguson hat in 18 Jahren CL schon viele Hürden nehmen müssen,aber in einem Halbfinale ist er noch nie einem Team begegnet,daß so erbärmlich wie Schalke war. Die gastgeber spielten mit der Finesse einer Bratwurst".


The Times :

"Schalke 04 ?  Schalke 010 würde besser passen.Die Deutschen sahen wie die zehntbeste Mannschaft der Bundesliga aus,nicht wie ein Team,das unter die besten vier Europas gehört.






Generell waren die Pressestimmen extremst erheiternd *klick*
#
Zum Thema Rot für Pepe:

http://www.youtube.com/watch?v=bz5-_I-VmTQ

Ich glaube zu dem Typen braucht man nichts weiter zu sagen. Der weiß schon wann und wie er foulen muss. Und der Ball interessiert ihn dabei herzlich wenig, wage ich mal zu behaupten  
#
Für alle die meinen, Rot war berechtigt:

Alves tritt gegen Ball - Pepe auch - Pepe sieht Rot

Pepe spielt den Ball und berührt Alves gar nicht. Der Schauspieler Alves dreht aber eine Pirouette in der Luft und der tolle Stark meint die Gelegenheit wahrnehmen zu müssen seinem Idol Messi den Bewacher vom Leibe zu halten.

Und kommt mir bitte nicht mit "der Versuch ist strafbar..."-bla bla. Das ist ein Spiel zwischen zwei Teams mit (einer) der größten Rivalität(en) im Weltfußball in einem CL-HF. Da sind alle Rivalitäten die man aus DE kennt nix dagegen. Was hätte der Stark denn beim span. Pokal-Finale gemacht? 8x Rot, 14x Gelb, oder was?

Ich hoffe, dass Madrid Protest gegen die Rote einlegt und Pepe am Dienstag Alves zeigen kann wie ein echtes Foul von ihm aussieht.
#
Eins noch:
Scheisse wenn man als Abwehrspieler einen schlechten Ruf hat.
Da kann man gleich einpacken, gell Franz?
#
El-Toro schrieb:
Für alle die meinen, Rot war berechtigt:

Alves tritt gegen Ball - Pepe auch - Pepe sieht Rot

Pepe spielt den Ball und berührt Alves gar nicht. Der Schauspieler Alves dreht aber eine Pirouette in der Luft und der tolle Stark meint die Gelegenheit wahrnehmen zu müssen seinem Idol Messi den Bewacher vom Leibe zu halten.

Und kommt mir bitte nicht mit "der Versuch ist strafbar..."-bla bla. Das ist ein Spiel zwischen zwei Teams mit (einer) der größten Rivalität(en) im Weltfußball in einem CL-HF. Da sind alle Rivalitäten die man aus DE kennt nix dagegen. Was hätte der Stark denn beim span. Pokal-Finale gemacht? 8x Rot, 14x Gelb, oder was?

Ich hoffe, dass Madrid Protest gegen die Rote einlegt und Pepe am Dienstag Alves zeigen kann wie ein echtes Foul von ihm aussieht.



grossartig, deine Verzweiflung. Erkenne doch einfach an, dass Barcelona besser ist als deine hinten drinnen stehende Tretertruppe. Rot gegen Pepe war gerechtfertigt, Adebayor hatte bei seinem Check Glück, dass Stark nicht noch einen runterstellen wollte.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!