Vorverkauf für das Heimspiel DFB-Pokal 2. Runde 2011/12 gegen den 1. FC Kaiserslautern startet am 13.09.2011

#
Die Reservierungsfrist für Dauerkartenplätze beginnt am 23.08. und  endet am 09.09.2011.

Im Rahmen der 2. Hauptrunde um den DFB-Pokal 2011/12 trifft Eintracht Frankfurt auf den 1. FC Kaiserslautern, Spieltermin wird der 25. oder 26. Oktober 2011 sein. Der Ticketverkauf hierzu wird wie folgt abgewickelt:

Ab Di., 23.08.2011 (10:00h) bis einschl. Fr., 09.09.2011 Reservierungsfrist für Dauerkarteninhaber:
Dauerkarten haben für diese Begegnung keine Gültigkeit. Dauerkarten-Inhaber und die Vorsitzenden der Eintracht Frankfurt Fanclubs können Ihre vorab reservierten Dauerkartenplätze in der Zeit vom 23.08.2011, 10:00h, bis einschließlich 09.09.2011, im Internet auf www.eintracht.de zum für dieses Spiel gültigen Tageskartenpreis buchen. Als Login ist wieder die jeweilige Debitoren-/Kundennummer und das persönliche Passwort (beides war jedem persönlichen Anschreiben für die Saison 2011/2012 an die Dauerkartenkunden / Fanclubvorsitzenden bzw. den Dauerkartenrechnungen beigefügt) zu nutzen. Alternativ hierzu sind die reservierten Dauerkartenplätze als Tageskarten gegen Vorlage der Dauerkarte in einem der drei Fanshops (Commerzbank-Arena, Riederwald oder Fanshop City in der Sportarena) verfügbar. Nach Ablauf der Reservierungsfrist gehen alle noch freien Dauerkartenplätze in den freien Verkauf! Zusätzliche Ticketbestellungen für Dauerkarteninhaber bzw. Bestellungen von Nicht-Dauerkarteninhabern sind erst mit Beginn des freien Verkaufs am 13.09.2011 möglich und werden vorher nicht angenommen und bearbeitet!

Ab Di., 13.09.2011 (00:00h) Freier Verkauf:
Die restlichen zur Verfügung stehenden Tageskarten für das DFB-Pokal Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern sind ab 13.09.2011, im Online-Ticketshop unter www.eintracht.de (dort bereits ab 0:00h), in den drei Fanshops von Eintracht Frankfurt sowie in den offiziellen Vorverkaufsstellen von Eintracht Frankfurt (zu den üblichen Geschäftszeiten) verfügbar. Bitte beachten Sie, dass die im freien Verkauf zur Verfügung stehenden Stehplätze nur in den drei hauseigenen Fanshops (Commerzbank-Arena, Riederwald und Fanshop City in der Sportarena) erhältlich sind.

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:
#
BernemerAdler75 schrieb:

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:


Genau, warum auch...

.
#
ZeroZeroZeroDestructZero schrieb:
BernemerAdler75 schrieb:

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:

Genau, warum auch...

Finde ich auch unverständlich, war zunächst einfach von einem Druckfehler ausgegangen, aber da auf der Ticketseite schon die entsprechende Tabelle abgedruckt ist fällt das wohl raus.

Auf der anderen Seite sagen wir doch immer die Eintracht müsse mehr Geld aus allem möglichen (Merchandising, Sponsoring, (Trikot-)Werbung, ...) generieren.
Nun tut man das, ist es auch nicht recht.

Und die 2 bis 3 Euro Unterschied kann wahrscheinlich ja doch jeder von uns verschmerzen.

Vielleicht sind die damit zusätzlich eingenommenen Gelder ja auch dafür gedacht die erwarteten Strafen die bei der Verteidigung des Randalemeister-Titels anfallen zu begleichen...
#
Von wegen 2 bis 3 Euro, in meinem Bereich sind es schonmal 7 Euro, für meinen Sohn weitere 5 Euro Unterschied.Wenn man dann die Tickets auch noch im Internet ordert und man bei diesem Ticketsystem die Bestellung nicht in einem Vorgang abwickeln kann, kommen pro Ticket 2 Euro Gebühr drauf, insgesamt wären das dann 16 Euro mehr, die wir verschmerzen.
#
Ich finde da sollte noch'n Topzuschlag drauf!

Naja macht mal schön 11€ mehr für eine Karte (ohne Gebühren und Trallala), da 1. keine Ermäßigung für Mitglieder und 2. die höheren Tageskartenpreise.        
#
Also wenn ich mir Stehkarten holen will muss ich zu nem Fanshop.
Um wieviel Uhr machen die denn auf?    
#
Ich zahle gerne diese Preise. Dem Verein helfen wo es nur geht.
#
BernemerAdler75 schrieb:

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:


Entsprechen sie nicht, Sitzplätze sind teurer geworden. Da dachte sich die Eintracht wohl das sie nach der bärenstarken Rückrunde noch etwas drauf packen können, haben sie sich ja auch nach der Rekordrückrunde und dem Abstieg auch verdient.
#
propain schrieb:
BernemerAdler75 schrieb:

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:


Entsprechen sie nicht, Sitzplätze sind teurer geworden. Da dachte sich die Eintracht wohl das sie nach der bärenstarken Rückrunde noch etwas drauf packen können, haben sie sich ja auch nach der Rekordrückrunde und dem Abstieg auch verdient.

Doch werter Herr Propain das sind schon die Tageskartenpreise der Saison 2010/11. Ich kritisiere allerdings das die Ermäßigung für EFC's und Mitglieder nicht gilt und daher ist der Preis für den Sitzplatz im Vergleich zu meiner DK über 10€ teurer.      Dann kommt noch die Bearbeitungsgebühr etc. hinzu.
Bin am überlegen ob es da mal nicht zu einem Boykott meinerseits kommt.
#
ThorstenH schrieb:
propain schrieb:
BernemerAdler75 schrieb:

Die Ticketpreise entsprechen den Tageskartenpreisen der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt in der Saison 2010/11:


Entsprechen sie nicht, Sitzplätze sind teurer geworden. Da dachte sich die Eintracht wohl das sie nach der bärenstarken Rückrunde noch etwas drauf packen können, haben sie sich ja auch nach der Rekordrückrunde und dem Abstieg auch verdient.

Doch werter Herr Propain das sind schon die Tageskartenpreise der Saison 2010/11. Ich kritisiere allerdings das die Ermäßigung für EFC's und Mitglieder nicht gilt und daher ist der Preis für den Sitzplatz im Vergleich zu meiner DK über 10€ teurer.      Dann kommt noch die Bearbeitungsgebühr etc. hinzu.
Bin am überlegen ob es da mal nicht zu einem Boykott meinerseits kommt.



Da muss ich noch mal die Rechnung von letzer Saison angucken. Die Ermäßigung galt bei Pokalspielen schon die ganze Zeit nicht für EFC´s.
#
propain schrieb:
Da muss ich noch mal die Rechnung von letzer Saison angucken. Die Ermäßigung galt bei Pokalspielen schon die ganze Zeit nicht für EFC´s.


Ja und das find ich ne Sauerei. 2005/6 gab's die noch!

Ich bezahl im Schnitt 19€ pro Spiel in Liga 2 und soll jetzt gg. Lautern 29€ + Bearbeitungsgebühr bezahlen....
Da hätte die AG mal die treuen DK-Besitzer belohnen und ihnen einen Rabatt auf die Karten geben können. Aber sowas kommt denen ja nicht in den Sinn.  
#
ThorstenH schrieb:

Da hätte die AG mal die treuen DK-Besitzer belohnen und ihnen einen Rabatt auf die Karten geben können. Aber sowas kommt denen ja nicht in den Sinn.  

Warum auch, nach der tollen Rückrunde.
#
TKPAdler schrieb:
Von wegen 2 bis 3 Euro, in meinem Bereich sind es schonmal 7 Euro, für meinen Sohn weitere 5 Euro Unterschied.Wenn man dann die Tickets auch noch im Internet ordert und man bei diesem Ticketsystem die Bestellung nicht in einem Vorgang abwickeln kann, kommen pro Ticket 2 Euro Gebühr drauf, insgesamt wären das dann 16 Euro mehr, die wir verschmerzen.


Gelten die Gebühren eigentlich auch beim direkten Abverkauf in den 3 Fanshops in FFM?
#
Soweit mir bekannt, kann man die Gebühr beim Kauf im Shop einsparen.
#
Dauerkarten-Inhaber und die Vorsitzenden der Eintracht Frankfurt Fanclubs können Ihre für das Pokalspiel gegen Kaiserslautern reservierten Dauerkartenplätze bis einschließlich 09.09.2011 unter folgendem Link online buchen:

https://www.onlineticket-eintracht-frankfurt.de/index_restool.php  
#
TKPAdler schrieb:
Soweit mir bekannt, kann man die Gebühr beim Kauf im Shop einsparen.


So eindeutig find ich die FAQ aber net, wobei da nirgendwo n genauer Bezug auf DFB-Pokal und Direktkauf genommen wird. Ergo, was nicht in der Gebührenliste ist kostet auch nix

Dann kassier ich nach dem Spiel gegen PB einfach die benötigten DK's meiner Leute und geh mal mittags in der Pause in den Sportarena-Shop.
#
ThorstenH schrieb:
propain schrieb:
Da muss ich noch mal die Rechnung von letzer Saison angucken. Die Ermäßigung galt bei Pokalspielen schon die ganze Zeit nicht für EFC´s.


Ja und das find ich ne Sauerei. 2005/6 gab's die noch!

Ich bezahl im Schnitt 19€ pro Spiel in Liga 2 und soll jetzt gg. Lautern 29€ + Bearbeitungsgebühr bezahlen....
Da hätte die AG mal die treuen DK-Besitzer belohnen und ihnen einen Rabatt auf die Karten geben können. Aber sowas kommt denen ja nicht in den Sinn.  


Hast Recht, die Preise waren schon letzte Saison
#
Klappt bei euch die Bestellung?
Sowie ich auf den angegeben Link gehe, komme ich nur auf eine Seite, bei der ich die Daten für meine Dauerkarte ändern kann...  
#
Judy59 schrieb:
Klappt bei euch die Bestellung?
Sowie ich auf den angegeben Link gehe, komme ich nur auf eine Seite, bei der ich die Daten für meine Dauerkarte ändern kann...    


Das könnte daran liegen, dass man erst ab 23.08. bestellen kann, wie in #1 zu lesen ist.  
#
reggaetyp schrieb:
Judy59 schrieb:
Klappt bei euch die Bestellung?
Sowie ich auf den angegeben Link gehe, komme ich nur auf eine Seite, bei der ich die Daten für meine Dauerkarte ändern kann...    
Das könnte daran liegen, dass man erst ab 23.08. bestellen kann, wie in #1 zu lesen ist.    

heute ist der 23.08.


Teilen