Dauerkartenpreise 2013/14 [freier Verkauf abgeschlossen, siehe #746]

#
Liebe User,

folgende Informationen gingen gestern an die Vertreter der organisierten Fanszene.

Mit freundlichen Grüßen

Heribert Bruchhagen Axel Hellmann

Anschreiben

Dauerkarteninformation 2013/14
#
Mitglieder klar im Vorteil!

Finde ich gut!
#
Wird ja wieder gut zugeschlagen... Da sind die Preise ja auf Champions League Niveau.
#
DK für 104 EUR ... topp !
#
Ermäßigte Dauerkarten sind nur ein Euro günstiger pro Spiel als Normalzahler. War da schon immer so wenig Unterschied? Als Mitglied noch nie drauf geachtet.

Dann kann man sich die Ermäßigung auch sparen und wird wenigstens nicht kundenfreundlich am Eingang von ungeschultem, frechem und überfordertem Personal genervt.
#
Kann auch nicht klagen. 340.- Euro macht 20.- Euro pro Spiel. Völlig in Ordnung.
#
Mitglieder im Vorteil, falls man nicht Kategorie 5 oder 6 sitzt. Da gibts dann keine Ermäßigung mehr. Warum, konnte mir noch niemand erklären. Ist m.E. auch unfair und unattraktiv und nicht zu erklären, außer daß wir damit die Bengalozündler mit ihren 104 Euro-Karten finanzieren sollen (um mal ne lebendige Diskussion loszutreten).
#
Verlierer sind hier ganz klar die Schüler/Studenten, die keine Vereinsmitglieder sind. Denn deren Ermäßigung ist radikal zusammengeschrumpft und die verbliebenen 17€ sind insofern auch ziemlich lächerlich.
Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.
#
J_Boettcher schrieb:
Mitglieder im Vorteil, falls man nicht Kategorie 5 oder 6 sitzt. Da gibts dann keine Ermäßigung mehr. Warum, konnte mir noch niemand erklären. Ist m.E. auch unfair und unattraktiv und nicht zu erklären, außer daß wir damit die Bengalozündler mit ihren 104 Euro-Karten finanzieren sollen (um mal ne lebendige Diskussion loszutreten).  


Den letzten Satz hättest du dir echt sparen können.
#
Sorry, ich finde es eine riesen Frechheit das ich ab nächster Saison als nur EFC-Mitglied auf einmal für meine DK im Stehblock 142 € bezahlen soll, das sind 35 € mehr als letzte Saison.

Dann einem vor zu schlagen, man könne ja Mitglied bei der Eintracht werden und dann zusätzlich nochmal 36 € Jahresgebühr zu verlangen damit man 2 € einspart ist einen bodenlose Frechheit, sorry!

Wir bezahlen ja auch noch unseren EFC-Beitrag, was soll der ganze scheiß bitte?

   
#
Meine DK verteuert sich von 257 Euro auf 327 Euro, also um 28 Prozent. Das macht mich doch leicht sprachlos.
#
J_Boettcher schrieb:
Mitglieder im Vorteil, falls man nicht Kategorie 5 oder 6 sitzt. Da gibts dann keine Ermäßigung mehr. Warum, konnte mir noch niemand erklären. Ist m.E. auch unfair und unattraktiv und nicht zu erklären, außer daß wir damit die Bengalozündler mit ihren 104 Euro-Karten finanzieren sollen (um mal ne lebendige Diskussion loszutreten).  


104 € ist der Mitglieder Preis, Du glaubst doch nicht, dass die Zündler Vereinsmitglieder sind, oder?
#
KlausDieter28 schrieb:
Verlierer sind hier ganz klar die Schüler/Studenten, die keine Vereinsmitglieder sind. Denn deren Ermäßigung ist radikal zusammengeschrumpft und die verbliebenen 17€ sind insofern auch ziemlich lächerlich.
Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Wobei diese ja für 36 Euro/Jahr Mitglied im Verein werden können und somit das Anrecht auf die Mitglieder-DK bekommen, welche wieder günstiger ist als die ermäßigte.
#
KlausDieter28 schrieb:

Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Ich finde das gut. Was soll daran unangebracht sein?
#
grinch schrieb:
KlausDieter28 schrieb:
Verlierer sind hier ganz klar die Schüler/Studenten, die keine Vereinsmitglieder sind. Denn deren Ermäßigung ist radikal zusammengeschrumpft und die verbliebenen 17€ sind insofern auch ziemlich lächerlich.
Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Wobei diese ja für 36 Euro/Jahr Mitglied im Verein werden können und somit das Anrecht auf die Mitglieder-DK bekommen, welche wieder günstiger ist als die ermäßigte.


Ja tolle Idee, die Stehplatz-DK ist dann 38 € billiger als die ermäßigte, aber man bezahlt 36 € Mitgliedsbeitrag, wo ist denn da der Witz dabei????
#
tobstaroz schrieb:
Ermäßigte Dauerkarten sind nur ein Euro günstiger pro Spiel als Normalzahler. War da schon immer so wenig Unterschied?

Nein, der Unterschied war bisher 51€ bei den Stehern und bis zu 65€ bei den Sitzplätzen.

KlausDieter28 schrieb:
Verlierer sind hier ganz klar die Schüler/Studenten, die keine Vereinsmitglieder sind. Denn deren Ermäßigung ist radikal zusammengeschrumpft und die verbliebenen 17€ sind insofern auch ziemlich lächerlich.

Füge noch Eintracht-Fanclubs dazu. Das waren ja auch nur diejenigen die auch in der zweiten Liga da waren...

KlausDieter28 schrieb:
Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Mal die neuen Preise bei den Dauerkarten nebeneinander gestellt:

Kategorie 1: voll +22€/+6,8%, ermäßigt +70€/+27,2%, Mitglied +27€/+10,5%

Kategorie 2: voll +16€/+4,2%, ermäßigt +56€/+17,1%, Mitglied +13€/+4,0%

Kategorie 3: voll +16€/+ 3,8%, ermäßigt +37€/+9,6%, Mitglied -6€/-1,6%

Kategorie 4: voll +39€/+7,8%, ermäßigt +45€/+9,4%, Mitglied +2€/+0,4%

Kategorie 5: voll +35€/+5,4%

Kategorie 6: voll +26€/+3,4%

Stehplatz: voll -6€/-3,6%, ermäßigt +28€/+24,6%, Mitglied -10€/-8,8%

Rollstuhl: voll ----/----, ermäßigt +23€/+23,2%, Mitglied -27€/-27,3%

Die Preisgestaltung der Vollzahler-Stehplätzen gegenüber den ermäßigten erschließt sich mir aber immer noch nicht und bei den Rollifahrern ist es ja noch konfuser geworden. Ist es bei den paar Plätzen die es da gibt wirklich so wichtig, ob das Mitglieder sind oder nicht?!?

Das Weiterbestehen einer Ermäßigung für EFCs geht allgemein zu Lasten von nochmal höheren Preisen gegenüber dem letzten Samstag vorgestellten Modell und daraus resultierend einer noch größeren Differenz zu den Mitgliedertarifen - 55€ bei Stehplätzen (statt geplanten 40€) und sogar 60€ bei den Sitplätzen (statt geplanten 50€).

Damit soll wohl die Fördermitgliedschaft nun richtig "attraktiv" gemacht werden.
#
321-meins schrieb:
Sorry, ich finde es eine riesen Frechheit das ich ab nächster Saison als nur EFC-Mitglied auf einmal für meine DK im Stehblock 142 € bezahlen soll, das sind 35 € mehr als letzte Saison.

Dann einem vor zu schlagen, man könne ja Mitglied bei der Eintracht werden und dann zusätzlich nochmal 36 € Jahresgebühr zu verlangen damit man 2 € einspart ist einen bodenlose Frechheit, sorry!

Wir bezahlen ja auch noch unseren EFC-Beitrag, was soll der ganze scheiß bitte?

     


Beim besten Willen, ich denke mit eine Stehplatzdauerkarte brauchst du dich noch am wenigsten beklagen. Schau mal in Kategorie 1 Sitzplatz. In deinem geschilderten Fall wird es da 70€ teurer!

corny schrieb:
KlausDieter28 schrieb:

Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Ich finde das gut. Was soll daran unangebracht sein?

Naja, ganz einfach die Tatsache, dass alle anderen Kategorien angehoben wurden. Warum wird dann der Stehplatz billiger? Das passt doch nicht. Und jetzt bitte keine Der-treue-Fan-Diskussion, ich war auch in Liga 2 dabei
#
321-meins schrieb:
grinch schrieb:
KlausDieter28 schrieb:
Verlierer sind hier ganz klar die Schüler/Studenten, die keine Vereinsmitglieder sind. Denn deren Ermäßigung ist radikal zusammengeschrumpft und die verbliebenen 17€ sind insofern auch ziemlich lächerlich.
Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Wobei diese ja für 36 Euro/Jahr Mitglied im Verein werden können und somit das Anrecht auf die Mitglieder-DK bekommen, welche wieder günstiger ist als die ermäßigte.


Ja tolle Idee, die Stehplatz-DK ist dann 38 € billiger als die ermäßigte, aber man bezahlt 36 € Mitgliedsbeitrag, wo ist denn da der Witz dabei????


Die Idee ist, die Fans an den Verein zu binden. Warum auch nicht? Wer wirklich für die Eintracht lebt, der kann das doch tun. Es gibt schließlich tolle Vorteile.

Die Eintracht soll wachsen. Das bringt nebenbei Geld. Für die Jugend, für alle Abteilungen. Die Leute sollen eine Bindung mit Eintracht Frankfurt eingehen, die allen hilft.
#
stefank schrieb:
Meine DK verteuert sich von 257 Euro auf 327 Euro, also um 28 Prozent. Das macht mich doch leicht sprachlos.


"Mitglied werden JETZT!"

Oder wie heißt die Kampagne?
#
KlausDieter28 schrieb:
321-meins schrieb:
Sorry, ich finde es eine riesen Frechheit das ich ab nächster Saison als nur EFC-Mitglied auf einmal für meine DK im Stehblock 142 € bezahlen soll, das sind 35 € mehr als letzte Saison.

Dann einem vor zu schlagen, man könne ja Mitglied bei der Eintracht werden und dann zusätzlich nochmal 36 € Jahresgebühr zu verlangen damit man 2 € einspart ist einen bodenlose Frechheit, sorry!

Wir bezahlen ja auch noch unseren EFC-Beitrag, was soll der ganze scheiß bitte?

     


Beim besten Willen, ich denke mit eine Stehplatzdauerkarte brauchst du dich noch am wenigsten beklagen. Schau mal in Kategorie 1 Sitzplatz. In deinem geschilderten Fall wird es da 70€ teurer!

corny schrieb:
KlausDieter28 schrieb:

Ansonsten gehen die Preise wohl in Ordnung, einzig dass die Stehplatz-DK Vollzahler im Vergleich zum letzten Jahr billiger (!) geworden ist finde ich unangebracht.  


Ich finde das gut. Was soll daran unangebracht sein?

Naja, ganz einfach die Tatsache, dass alle anderen Kategorien angehoben wurden. Warum wird dann der Stehplatz billiger? Das passt doch nicht. Und jetzt bitte keine Der-treue-Fan-Diskussion, ich war auch in Liga 2 dabei


Sonst geht es noch ganz oder, wir haben 2 in unsere Familie, also sind das insgesamt 70 € mehr pro Saison, wir drucken das Geld hier zuhause auch nicht im Keller.

Es ist eine Frechheit, den EFC-Mitgliedern die dann auch noch fast zu jedem Auswärtsspiel fahren so in die Tasche zu greifen! Wir bezahlen wie gesagt auch noch unseren EFC-Beitrag und sind im Besitz von Away-DK, sorry ist ne riesen Sauerei meiner Meinung nach!


Teilen