Homepage mal wieder total lahm!

#
Es ist heute mal wieder kaum auszuhalten! Zwar besser als gestern, aber immer noch extrem nervig. Seit fünf Minuten komme ich wieder ins Forum, davor ging rund 45 Minuten gar nix.
#
ZZZZZZZZZZZzzzzzzzzzzzzzzzzZZZZZZZZZZZZZzzzzzzzzzz!
#
monk schrieb:
Es ist heute mal wieder kaum auszuhalten! Zwar besser als gestern, aber immer noch extrem nervig. Seit fünf Minuten komme ich wieder ins Forum, davor ging rund 45 Minuten gar nix.

Das Absenden dieses Beitrags hat auch wieder drei Minuten in Anspruch genommen...
#
monk schrieb:
monk schrieb:
Es ist heute mal wieder kaum auszuhalten! Zwar besser als gestern, aber immer noch extrem nervig. Seit fünf Minuten komme ich wieder ins Forum, davor ging rund 45 Minuten gar nix.

Das Absenden dieses Beitrags hat auch wieder drei Minuten in Anspruch genommen...


Das lesen hat auch ca. vier Minuten gedauert - bin mal gespannt, wie lange es dauert diesen Beitrag zu senden.
#
die h/w scheint wieder aus der mittagspause zurück zu sein
#
Wer auch immer für die Stabilität dieser Website verantwortlich ist, sollte schleunigst an die Oxxenbacher transferiert werden.

ES IST EINE ZUMUTUNG!!!
#
Ich weiß, dass das eine mit dem anderen nix zu tun hat.

Ich finde es halt immer wieder lustig, Frankfurt = größter und wichtigster Internetverkehrsknotenpunkt Deutschlands (Europas).

Und dann sehe ich diese (frankfurter) Website: Wartezeiten, Komplett-Ausfälle.....

 

Und doch damals den Preis für die beste Website abgeräumt.
Technische Kriterien waren da sicher nicht von Bedeutung.
#
Yum.de schrieb:
Maßgeschneidert und benutzerfreundlich

Eine Website ist nur dann erfolgreich, wenn sie inhaltlich und grafisch begeistert, technologisch überzeugt und von den Nutzern intuitiv zu bedienen ist. Wir legen darüber hinaus auch besonderen Wert darauf, dass Technologie, Design und Nutzerfreundlichkeit der Website auch im Einklang mit den individuellen Kundenzielen stehen.

Ob Corporate-Websites, Produktpräsentationen oder spezielle Anforderungen: Bei YUM werden Sie verantwortungsvoll beraten und Sie können sicher sein, immer die optimale Lösung zu erhalten.


   

PS: Liebe Yummies, falls die Ausfälle nicht an Euch liegen, was ich diesmal aber nicht so recht glauben mag, so habt Ihr den Stein, der euch eben getroffen hat, alleine durch Euer Schweigen verdient!
#
Heute morgen liefs normal, heute Mittag bin ich gleich wieder raus, jetzt ist es immer noch arg, arg langsam  
#
Bigbamboo schrieb:


PS: Liebe Yummies, falls die Ausfälle nicht an Euch liegen, was ich diesmal aber nicht so recht glauben mag, so habt Ihr den Stein, der euch eben getroffen hat, alleine durch Euer Schweigen verdient!


Tatsächlich liegt es nicht an uns. Eine Info seitens des Hosting-Partners wird noch folgen.

Grüße

YUM
#
yum schrieb:

Tatsächlich liegt es nicht an uns. Eine Info seitens des Hosting-Partners wird noch folgen.

Grüße

YUM


Zumindest lebt Ihr noch.  

Danke für die Info. Ich fände es nur durchaus begrüßenswert, wenn diese Rückmeldungen auch ohne das vorherige Meckern erfolgen würden.
#
Bigbamboo schrieb:
yum schrieb:

Tatsächlich liegt es nicht an uns. Eine Info seitens des Hosting-Partners wird noch folgen.

Grüße

YUM


Zumindest lebt Ihr noch.  

Danke für die Info. Ich fände es nur durchaus begrüßenswert, wenn diese Rückmeldungen auch ohne das vorherige Meckern erfolgen würden.




@BibBamboo:
Dir gehts doch überhaupt nicht um Feedback. Du magst nur rummotzen ... wahrscheinlich bist Du auch privat nie mit irgendwas zufrieden. Schade eigentlich
#
Bigbamboo schrieb:
Danke für die Info. Ich fände es nur durchaus begrüßenswert, wenn diese Rückmeldungen auch ohne das vorherige Meckern erfolgen würden.  


Ich werd mich demnächst auch für Sachen rückmelden, mit denen ich nix zu tun habe  
#
AdlerClus schrieb:

Ich werd mich demnächst auch für Sachen rückmelden, mit denen ich nix zu tun habe    


Die Vermutung, daß Yum damit etwas zu tun haben könnte, ist ja auch wirklich völlig absurd:

eintracht.de schrieb:

Web-Design, -Konzept, -Realisierung:

YUM GmbH | Agentur für neue Medien


http://www.eintracht.de/impressum/

Gerade wenn dann die von Yum betreute Website ausfällt und Yum im Vorfeld noch eine bessere Kommunikation zugesagt hat, ist der Wunsch nach einer kurzen Rückmeldung nahezu anmaßend.  
#
Versetz dich einfach mal in YUM's Lage und denk mal drüber nach, wie das denn intern (YUM - Hosting Partner) wirkt, und ob man nicht besser dem Hosting Partner sagt, er soll sich selber melden.  
#
AdlerClus schrieb:
Versetz dich einfach mal in YUM's Lage und denk mal drüber nach, wie das denn intern (YUM - Hosting Partner) wirkt, und ob man nicht besser dem Hosting Partner sagt, er soll sich selber melden.    


Wenn er es denn nicht tut, den Tag über bestand ja heute die Möglichkeit, dann muß ich als derjenige, der in der Vergangenheit unendlich viel verbockt hat, in die Offensive gehen. Für den Durchschnittsuser ist hier nämlich nicht erkenntlich, wer was verbockt.
#
aber eins ist auch Fakt in der ganzen Diskussion die Eintracht ist ein Mittelständisches Unternehmen mit den Ambitionen nach oben.
Und ob es für ein  Unternehmen tragbar ist regelmäßig solche massive Probleme mit ihrem Internet auftritt zu haben ist schon fraglich.
Ich  kenne unternehmen bei denen währe das Fass schon vor einer ganzen Weile übergelaufen.
Ich erinnere nur an das einlog Problem.
die Chronik des Onlinedebakels  der Eintracht würde Seiten über Seiten füllen.
#
AdlerClus schrieb:
Versetz dich einfach mal in YUM's Lage und denk mal drüber nach, wie das denn intern (YUM - Hosting Partner) wirkt, und ob man nicht besser dem Hosting Partner sagt, er soll sich selber melden.    


Partner....mein Partner wird zu unrecht angegriffen fuer etwas, was meine Schuld ist und ich halt den Mund? Also von Partner zu sprechen, ist da wohl unkorrekt (allerdings weiss ich auch nicht, was fuer ne Def. von Partnerschaft andere so haben)
#
Kurze Statusmeldung: Seite war eben für ca. 15 Minuten gar nicht, zuvor nur sehr schleppen zu erreichen.


Teilen