SAW Gebabbel 26.01.11

#
Misanthrop schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
mickmuck schrieb:
sotirios005 schrieb:


Bin mir nicht mehr sicher, aber eben fällt mir ein, dass doch bei der Verpflichtung von Caio durchsickerte, dass bei einem Weiterverkauf durch die Eintracht Teile des Transferlöses an ein brasilianisches "Konsortium" weitergeleitet werden müssen.
......


die klausel gibt es bei korkmaz, war letztens hier zu lesen....


So´n Scheiß kann auch nur HB aushandeln. Bei nem Korkmaz Verkauf Kohle an ein brasiliansiches Konsortium abtreten. Ich glaub es hackt....    


Da unterliegst Du wohl einem Mißverständnis:
Da oben steht, in Korkmazens Vertrag stünde, dass bei Weiterverkauf von Caio durch die Eintracht Teile des Transferlöses an ein brasilianisches "Konsortium" weitergeleitet werden müssen.  

HB - jetzt aber wirklich - raus.

Ach sooo. Naja, wahrscheinlich war grade kein Bierdeckel vorhanden, wo man das hätte notieren können. Da hat man´s halt in Ümits Vertrag festgehalten, bevor man ihm den durchs Klofenster geschmissen hat. Oder so ähnlich....
#
r.adler schrieb:


Ich bin wirklich nicht dafür bekannt, in irgendeiner Form Schwarz zu malen, aber der Gedanke ist mir tatsächlich gekommen.

Lass mich doch meine Schlüsse ziehen, sind doch nur Gedankenspiele!    


Deswegen bin ich ja so überrascht! Wie gesagt, ich halte die aktuellen Abgänge für den Anfang der schon länger geplanten Ausdünnung des Kaders. Das das nun schon so früh passiert und dazu nahezu ohne Qualitätsverlust (jedenfalls für die erste 11 bzw. 13) ist doch um so besser
#
Nun ja, die Hessenschau meldet heute sei ein Glückstag für die Eintracht.
#
yeboah1981 schrieb:
manu666 schrieb:
ist zwar nur transfermarkt.de, aber wenn da mit Hoppelheim und Ochs was dran ist dann soll er grad abhauen    
Transfermarkt.de setzt keine Gerüchte.

Nette und zutreffende Worte die HB da gefunden hat. Gefällt mir.
Nur die FR tut mir jetzt etwas leid. Es gilt zwei neue obligatorische Nebensätze pro Spielbericht zu finden.  ,-)



ich wollt halt auchmal  ,-)
#
»Besser ewiges Talent als gar keins«, sagt Albert Streit, zuletzt gesichtet am Schalker Shrimps-Buffet. Ein guter Konter. Leider sein einziger in den letzten fünf Jahren.


   
#
manu666 schrieb:
»Besser ewiges Talent als gar keins«, sagt Albert Streit, zuletzt gesichtet am Schalker Shrimps-Buffet. Ein guter Konter. Leider sein einziger in den letzten fünf Jahren.


     


Großartiger Satz, das ist Journalismus    
#
Nuriel schrieb:
manu666 schrieb:
»Besser ewiges Talent als gar keins«, sagt Albert Streit, zuletzt gesichtet am Schalker Shrimps-Buffet. Ein guter Konter. Leider sein einziger in den letzten fünf Jahren.


     


Großartiger Satz, das ist Journalismus      


Das war auch mein Lieblingsspruch. Wobei ich mich über CK als durchgehendes Beispiel auch gefreut habe.
#
Schobberobber72 schrieb:
r.adler schrieb:


Ich bin wirklich nicht dafür bekannt, in irgendeiner Form Schwarz zu malen, aber der Gedanke ist mir tatsächlich gekommen.

Lass mich doch meine Schlüsse ziehen, sind doch nur Gedankenspiele!    


Deswegen bin ich ja so überrascht! Wie gesagt, ich halte die aktuellen Abgänge für den Anfang der schon länger geplanten Ausdünnung des Kaders. Das das nun schon so früh passiert und dazu nahezu ohne Qualitätsverlust (jedenfalls für die erste 11 bzw. 13) ist doch um so besser  


wenn man die gespielten minuten der abgänge in dieser saison zusammenzählt und mit geschätzten 3 millionen einnahmen vergleicht (konservativ geschätzt und ohne gehaltseinsparungen), dann ist doch alles ziemlich prima gelaufen.

caio hat es nicht geschafft stammspieler zu werden.

korkmaz auch nicht, der saß nicht einmal mehr auf der bank.

steinöfer war eine saison ganz wichtig, aber (wie der hier auch immer mal wieder negativ angesprochene liberopolus) genau eine saison lang.

zum abgang unsere jugendspieler habe ich mich ja schon mehrfach geäußert.

vielleicht packt es mal einer irgendwo (gönnen würde ich es ihnen allemal), bisher war das noch nicht der fall und bezüglich tosun steht auf der startseite, dass ihm ein dreijahresvertrag angeboten wurde. der hat sich halt anders entschieden.

es wurde ganz sicher kein schlüsselspieler abgegeben und auch wenn ich den abgang von ochs bedauern würde (auch bei 3 mios, aber das sind eher sentimentale gründe), würde ich es deutlich mehr bedauern, wenn schwegler nicht verlängern würde. dem gehört, in meiner einschätzung, die zukunft, ebenso wie jung, falls der sich weiter so entwickelt.

es klingt vielleicht ein bisschen heftig, aber wenn es einen schritt nach vorne gehen soll, dann sollten sich einige von der idee verabschieden, dass das "biotop eintracht frankfurt" im profibereich ein streichelzoo ist. im prinzip ist jeder (!) spieler verzichtbar, wenn es für ihn einen besseren ersatz gibt.

ohne es bewerten zu wollen, das muss jeder mit sich klar machen, ob man lieber 9. wird, mit den jungs an die man sich gewöhnt hat, oder ob man durch personelle veränderungen versucht in der tabelle nach vorne zu kommen. das ist die aktuelle frage hier im forum. für bruchhagen und skibbe wird es keine frage sein. und für den vorstand schon gar nicht.

die nächsten beiden jahre werden spannend.
#
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE, gabs eigentlich schon Spieler die für 3 Mios oder mehr verkauft wurden.
Kann mich jetzt spontan an keinen erinnern.
Wer war denn der bisher teuerste?
#
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE, gabs eigentlich schon Spieler die für 3 Mios oder mehr verkauft wurden.
Kann mich jetzt spontan an keinen erinnern.
Wer war denn der bisher teuerste?


detari
#
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE,

#
MrBoccia schrieb:
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE,

oder doch? Ich bin mir grade unsicher.  
#
MrBoccia schrieb:
MrBoccia schrieb:
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE,

oder doch? Ich bin mir grade unsicher.    


ich glaube fenin war insgesamt teurer.
#
ich denke schon
#
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
MrBoccia schrieb:
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE,
oder doch? Ich bin mir grade unsicher.    
ich glaube fenin war insgesamt teurer.

glaube auch
#
http://kid-klappergass.blogspot.com/2008/08/der-teuerste.html

Wahrscheinlich Fenin, angeblich 500.000 Nachzahlung. Also 3,5 + 0,5 > 3,8.
#
MrBoccia schrieb:
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
MrBoccia schrieb:
jo679 schrieb:
Caio ist ja bisher der teuerste Neuzugang der SGE,
oder doch? Ich bin mir grade unsicher.    
ich glaube fenin war insgesamt teurer.

glaube auch



dank der Einsätze in der ersten Saison + Nationalmannschaft höchstwahrscheinlich
#
und hinter den beiden - Bachirouuuuuuuuu Salouuuuuuuuu
#
MrBoccia schrieb:
und hinter den beiden - Bachirouuuuuuuuu Salouuuuuuuuu


unter berücksichtigung der inflation und seiner leistungen, war er der teuerste.
#
mickmuck schrieb:
MrBoccia schrieb:
und hinter den beiden - Bachirouuuuuuuuu Salouuuuuuuuu


unter berücksichtigung der inflation und seiner leistungen, war er der teuerste.


Die Verantwortlichen von damals waren ähnlich wie einige Forumsgeistesgrößen. Je schwärzer der Spieler desto zweiter Yeboah  


Teilen