Digitalkamera

#
Hi Leute,
möchte mir eine Digitalkamera zulegen.
Hab aber absolut keine Ahnung davon.
Wieviel Pixel sollte sie denn haben?
(Benötige sie, um Bilder ins Internet zu stellen).
Und wie "groß" sollte die Speicherkarte sein?
Ein Bekannter hat mir eine Aiptek empfohlen. Kennt einer von euch diese Marke?

Schon mal DANKE für die Antworten sagt
Hessenpower
#
Die Kamera soll 109.00 Euro kosten.
Meint ihr, die ist was wert?


Der Hammer Die AIPTEK Smart MEGA Cam Bietet 2,1 Mio. Pixel ( interpoliert von 1,3 Mio ),- super Softwarepaket inklusive,

--------------------------------------------------------------------------------
JETZT MIT 8 MB SPEICHERKARTE + 8MB interner Speicher (bis 128 MB Karten nutzbar)die Bilder gehen nicht mehr verloren wenn die Batterien leer sind!!!!
Digitalkamera mit Blitzlicht
Batteriekapazität für ca. 200 Bilder !!!!

Batterien und alle Kabel sind im Paket enthalten !!!

Nutzen Sie die Kamera auch als Webcam, erstellen Sie Videomails.


Diese Kamera zeichnet sich durch überzeugende Bildqualität und gutem optischem Design aus, und Sie sind unabhängig von den Lichtverhältnissen, da ein Biltzlicht integriert ist.
Bearbeiten Sie Ihre Bilder mit der mitgelieferten Software nach Ihren Wünschen, Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wir bieten auch technische Hilfestellung per Mail und rufen Sie wenn nötig ist auch an.Service ist unser Motto, und der Kunde bleibt Kunde auch nachdem er gekauft hat.

Lieferumfang:
- Kamera
- Stativ
- USB-Kabel
- Trageschlaufe
NEU+NEU - 8 MB SmartMedia Speicherkarte ( der Vorgänger konnte nicht extern Speichern und hatte 1,3 Mio Pixel)
-2 Batterien ( reicht für ca. 200 Bilder ) es können auch Akkus verwendet werden
- Anleitung ( in deutscher Sprache )

Software:
-PenCam Manager
- Microsoft Netmeeting
- Ulead Cool 360
- Ulead Photo Explorer
- Ulead Photo Express 3.0
-Ulead Video Studio
- Cyberlink Video Mail
#
Hi,also zur der beschriebenen Kamera selbst kann ich nichts sagen. Lediglich über die "Aiptek Mega Cam" selbst hab ich mal was gelesen - die kostet allerdings nur 79EUR neu. Bei Digi-Kameras selbst kommt es sehr drauf an, in welchem Bereich und in welchem Umfang die genutzt werden soll.Große Unterschiede gibt es vor allem beim Blitz, wenn der aber nicht wichtig ist, sind eigentlich alle ähnlich stark.Speicherkarte sollten so um die 32MB haben. Da kann man z.b. ~60 Bilder á 1024 machen.8 MB ist die Standardausrüstung und viel zu wenig, ausser du fotografierst immer mit der nidrigsten Auflösung.Megapixels u.a siehe den Link:KaufberatungEagle
#
Ich würde dir die Mustek MDC3000 empfehlen !
Absolut preisgünsting ( z.b. bei www.diekamera.com für EUR 169.- ) und die Bildqualität ist bei ( allerdings interpolierten ) 3,1 Megapixel wirklich super.
Ich habe mir das Teil vor 4 Wochen selbst geholt und bin über das Preis/Leistungsverhältnis wirklich begeistert !
Hoffe geholfen zu haben !
#
hab so ne aiptek pen cam für 75 €.
bei tageslicht macht sie ganz gute fotos, ansonsten aber kack quality. die sonds sind auch ganz in ordnung, aber halt nicht das wahre. in 640*480 kanste 26 pics speichern, die aber beim batterie wechseln verloren gehen!
ist halt wirklich nicht mehr als ne einsteigerkamera...
#
...kommt es wirklich drauf an, was für Ansprüche Du hast und wieviel Geld Du ausgeben willsta hier ein paar einfachere Modelle empfohlen wurden nun einmal von mir die Hammer Digi schlecht hin: Minolta DiMAGE 7i Das ist so ziemlich die BESTE Kamera die man eben für nen noch akzeptablen Preis käuflich erwerben kann. Das Ding hat 5,24 Mio Pixel und ist echt ne Granate. UVP des Herstellers: EUR 1399,--Bei eBay so ca. für EUR 1000,-- zu schiessen und im Web in einem Shop für EUR 1145 zu erwerben!GrußJens
#
Hab ne HP 314 PhotoSmart mit 1,3 Mil Pixeln und macht max. 80 Bilder (640 x 480). Die Anzahl der Bilder hat aber nichts mit den Batterien zu tun, sondern mit der Speicherkarte und bei 8 MB ca. 80 Pics.) Das zoomen kann man allerdings vergessen da es scheiss Bilder werden, leider, aber hat auch nur 250 € gekostet und ist jetzt schon billiger.
#
schau doch mal in die aktuelle ausgabe der computerzeitschrift c`t, da ist ein sehr schöner test von marken-kameras zwischen 200-300 eur drin. den gibt es leider nicht online, dafür ist er sehr ausführlich und objektiv, was man von vielen gerätetests im internet ja nicht gerade behaupten kann.

grüsse
herr_sondermann


Teilen