CL 2014/15 - KO-Phase

#
Das kommt halt dabei raus, wenn man dafür sorgt, dass es in der Liga keine Gegner mehr gibt die einen auf hohem Wettkampfniveau fordern.
#
Eigentlich habe ich Respekt vor der Moral und Konzentration der Bayern-Spieler. Heute allerdings ist das unter aller Kanone...ein brutal, selten zu sehender Fehler jagt den nächsten.
#
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...
#
DieNummer1AmMain schrieb:
Adlerist schrieb:
Im Spiel 1 gegen 1 erscheint mir Trapp doch eine Klasse besser als der Welttorhüter


ich weiß auch nicht. Neuer hat für mich in letzter Zeit wirklich nicht mehr so geglänzt. Ich mein, ich seh nicht jedes Spiel dieser Truppe, aber vielleicht kann das ja jemand bestätigen.

auch wenn das eher an der Dummheit Bellarabis lag, aber im Pokal hat er im 1:1 gegen Bellarabi gut pariert.
#
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen
#
Rohde gelb

Das Spiel macht Spaß
#
eagle-1899 schrieb:
Das kommt halt dabei raus, wenn man dafür sorgt, dass es in der Liga keine Gegner mehr gibt die einen auf hohem Wettkampfniveau fordern.


Jup.

Monaco > Mitten in engem Meisterschaftskampf
Paris > Siehe Monaco
Barca/Real > Enger Meisterschaftskampf
Atletico > Kampf um Platz 3
Porto > Enger Meisterschaftskampf mit Benfica

Juve und Bayern > Alles entschieden. Gut Juve hat ned so viele Verletzte und den schwächsten Gegner. Aber als Indiz sollte es schon langen.
#
Ist abgehoben, bevor von Rode getroffen.....Wie bei Neuer.

Scheint man bei Porto zu trainieren....
#
Haliaeetus schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen


Illertissen glaub ich.
#
Haliaeetus schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen


hast schon recht, aber meist, so erinnere ich mich, segelte der Ball gen Himmel oder gen Eckfahne
#
Haliaeetus schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen


Das eigene....  
#
SGE_Werner schrieb:
eagle-1899 schrieb:
Das kommt halt dabei raus, wenn man dafür sorgt, dass es in der Liga keine Gegner mehr gibt die einen auf hohem Wettkampfniveau fordern.


Jup.

Monaco > Mitten in engem Meisterschaftskampf
Paris > Siehe Monaco
Barca/Real > Enger Meisterschaftskampf
Atletico > Kampf um Platz 3
Porto > Enger Meisterschaftskampf mit Benfica

Juve und Bayern > Alles entschieden. Gut Juve hat ned so viele Verletzte und den schwächsten Gegner. Aber als Indiz sollte es schon langen.

Du weißt aber schon, wie es bei Paris-Barca steht?

Außerdem ist die Diskussion müßig. Nicht der FCB baut Mist, sondern der Rest der Liga.
#
Der Neuer war auch vor der WM nicht in Bestform.
Doch dort ist er völlig über sich hinaus gewachsen.
Jetzt ist es wieder so wie früher, nur in der Liga wird er kaum gefordert.

Was mich aber ärgert ist, das Trapp`s Leistungen nie entsprechend gewürdigt werden. Weidenfeller, Zieler, Horn, ter Stegen und wie sie alle heißen werden leider mehr beachtet  
#
Haliaeetus schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen


Ja ins eigene. Pokal gegen Sandhausen, oder?
#
Rode spielt gut. Ist irgendwie lustig, dass sie einen ehemaligen Frankfuter einwechseln und der dann noch der beste Bayer ist. Gegen einen Gegner wo meine Eintracht vor einem Jahr 2:2 gespielt hat
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Haliaeetus schrieb:
skyeagle schrieb:
rode schießt aufs tor  


das hat er bei uns auch schon


Echt? Kann mich nur darin erinnern, das er irgendwo hin geschossen hat, aber nicht aufs Tor ...


er hat sogar getroffen


Das eigene....    


und zwar mit Bravour - wie der den Keeper ausgeguckt hat war aller Ehren wert
#
friseurin schrieb:
SGE_Werner schrieb:
eagle-1899 schrieb:
Das kommt halt dabei raus, wenn man dafür sorgt, dass es in der Liga keine Gegner mehr gibt die einen auf hohem Wettkampfniveau fordern.


Jup.

Monaco > Mitten in engem Meisterschaftskampf
Paris > Siehe Monaco
Barca/Real > Enger Meisterschaftskampf
Atletico > Kampf um Platz 3
Porto > Enger Meisterschaftskampf mit Benfica

Juve und Bayern > Alles entschieden. Gut Juve hat ned so viele Verletzte und den schwächsten Gegner. Aber als Indiz sollte es schon langen.

Du weißt aber schon, wie es bei Paris-Barca steht?

Außerdem ist die Diskussion müßig. Nicht der FCB baut Mist, sondern der Rest der Liga.


Jup weiß ich. Aber Barca ist derzeit das formstärkste Team. Paris hat immerhin Chelsea ausgeschaltet...
#
Porno Porto..
#
Irgendwie mag ich Porto...
#
SGE_Werner schrieb:
friseurin schrieb:
SGE_Werner schrieb:
eagle-1899 schrieb:
Das kommt halt dabei raus, wenn man dafür sorgt, dass es in der Liga keine Gegner mehr gibt die einen auf hohem Wettkampfniveau fordern.


Jup.

Monaco > Mitten in engem Meisterschaftskampf
Paris > Siehe Monaco
Barca/Real > Enger Meisterschaftskampf
Atletico > Kampf um Platz 3
Porto > Enger Meisterschaftskampf mit Benfica

Juve und Bayern > Alles entschieden. Gut Juve hat ned so viele Verletzte und den schwächsten Gegner. Aber als Indiz sollte es schon langen.

Du weißt aber schon, wie es bei Paris-Barca steht?

Außerdem ist die Diskussion müßig. Nicht der FCB baut Mist, sondern der Rest der Liga.


Jup weiß ich. Aber Barca ist derzeit das formstärkste Team. Paris hat immerhin Chelsea ausgeschaltet...  

Paris spielt daheim und ist selbst nicht schlecht bestückt.

Außerdem finde ich es ein wenig verfrüht, Indizien zu untersuchen, da die Rückspiele noch anstehen.
Porto ist zudem daheim und sicherlich extrem motiviert und hat sowieso nichts zu verlieren, da keiner erwartet, dass sie was reißen. Bei Monaco ist es ähnlich.
Und Real war gestern ja nicht gerade brilliant.


Teilen