VfB Stuttgart

#
Ein Unding, wie ich finde. Geschrieben vom Commando Cannstatt

Jetzt steht morgen noch das letzte Heimspiel gegen Mainz an. Für dieses Spiel hatten wir ursprünglich eine Kurvenchoreo vorbereitet. Überraschenderweise hat das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Stuttgart diese auf Drängen der Polizei nicht genehmigt. Als Grund wurde angeführt, dass nach Vorkommnissen in der jüngsten Vergangenheit nicht das notwendige Vertrauen in die Fans gegeben sei, das zur Genehmigung einer Choreo notwendig sei.

Wer sich nun fragt, was denn Schlimmes vorgefallen ist, dass die Behörden den bisher relativ konstruktiven Umgang mit der Fanszene in Stuttgart aufkündigen? Das Laufen auf der Straße einer größeren Gruppe vor dem Pokalspiel gegen Freiburg, das Zünden von drei Fackeln außerhalb des Stadions und als Gipfel natürlich das Provozieren der Freiburger Fans mit einem „Finale“ Banner.
Angesichts dieser schweren Verfehlungen der Fans ist die Entscheidung der Behörden natürlich mehr als verständlich. Somit dürfen wir bis auf weiteres keine Choreographien in der Cannstatter Kurve durchführen
#
Erklärt mir mal bitter jemand wo die Stuttgarter, die ja so klamm sein sollen, jedes mal Millionen für neue Stürmer raushauen kann?
#
Taka19 schrieb:
Erklärt mir mal bitter jemand wo die Stuttgarter, die ja so klamm sein sollen, jedes mal Millionen für neue Stürmer raushauen kann?


Daimler und co.
Was wir an Finanzdienstleistungen in der Stadt haben (ohne das Sie uns stark unterstützen), haben die in doppelter Höhe an Industrie...und die bildet nun mal das Rückgrat der deutschen Wirtschaft..
Kurz, die saufen fast ab in Ihrem Kessel....Geld ist in Stuttgart nie ein Problem..
Da die Vorstände wohl auch ab und an mal dilettantisch sind, hat das nach dem Meistertitel 2007 nicht mehr wirklich gegriffen...dafür gibts ja jetzt Diddi, der einen Delpierre (ex VFB) in seinen 42´ziger Kader aufnehmen kann und nicht spielen lässt. Ich glaube zu wissen dass Sie mal einen Kader für knapp 60 Mio nach den CL Auftritten hatten. Da muss man halt mal vom Gas gehen, allerdings sind Sie wohl jetzt konsolidiert...und fangen halt wieder an.
#
Taka19 schrieb:
Erklärt mir mal bitter jemand wo die Stuttgarter, die ja so klamm sein sollen, jedes mal Millionen für neue Stürmer raushauen kann?


der VFB hat bis jetzt 5 Spieler verpflichtet - alle ablösefrei!
#
VfB Stuttgart macht Rekordverlust

http://www.sportal.de/vfb-stuttgart-macht-rekordverlust-1-2013072228793100000
Der VfB Stuttgart hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem Rekordverlust in Höhe von 9,7 Millionen Euro abgeschlossen.




Hamburg, Bremen, jetzt  Stuttgart. Aber weiterhin schöne fette Gehälter zahlen.

Ich behaupte mal die drei Vereine haben in der kommenden Saison ein wenig mehr Druck als wir.

Mir soll es recht sein.

Denn nur wenn sie weiterhin solch eine Linie fahren und zum wiederholten mal(teurer Kader, kein Erfolg) abkacken,können wir aufschließen.

In dem Sinne wünsche ich allen dreien eine richtig beschissene Saison.
#
Hat die Schwaben aber nicht daran gehindert 8 Mio in Transfers diesen Sommer zu stecken und Bobic kündigt noch weitere Verpflichtungen an. Ganz ohne Milliardär, wie beim HSV...

Lasst das bloß den Gründel nicht hören.  
#
Andy schrieb:
Hat die Schwaben aber nicht daran gehindert 8 Mio in Transfers diesen Sommer zu stecken und Bobic kündigt noch weitere Verpflichtungen an. Ganz ohne Milliardär, wie beim HSV...

Lasst das bloß den Gründel nicht hören.    


Der treibt sich hier eh nicht rum
#
*träum* Abstiegsfeier aufm Schlossplatz
#
Finsterling schrieb:
VfB Stuttgart macht Rekordverlust

http://www.sportal.de/vfb-stuttgart-macht-rekordverlust-1-2013072228793100000
Der VfB Stuttgart hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem Rekordverlust in Höhe von 9,7 Millionen Euro abgeschlossen.




Hamburg, Bremen, jetzt  Stuttgart. Aber weiterhin schöne fette Gehälter zahlen.

Ich behaupte mal die drei Vereine haben in der kommenden Saison ein wenig mehr Druck als wir.

Mir soll es recht sein.

Denn nur wenn sie weiterhin solch eine Linie fahren und zum wiederholten mal(teurer Kader, kein Erfolg) abkacken,können wir aufschließen.

In dem Sinne wünsche ich allen dreien eine richtig beschissene Saison.






Der Traditionsclub konnte aber auch positive Neuigkeiten vermelden. So bauten die Schwaben ihre Schulden, die in der Bilanz ein eigenständiger Posten sind, im vergangenen Geschäftsjahr weiter von 4,7 auf jetzt 2,8 Millionen Euro ab. 2002 hatten sich die Rückstände noch auf 15,8 Millionen Euro belaufen.

Und nicht vergessen: Wir haben in Liga 2 auch 11 Millionen Verlust gemacht und nach dem Aufstieg "munter in die Mannschaft investiert".
#
Kicker
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/589681/artikel_wahler-ist-neuer-vfb-praesident.html
Wahler ist neuer VfB-Präsident
Auf der fast sechsstündigen Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart ist Bernd Wahler am späten Montagabend erwartungsgemäß zum neuen Präsidenten des Vereins gewählt worden. Zuvor hatte Finanzvorstand Ulrich Ruf für das Geschäftsjahr 2012 einen Rekordverlust von 9,7 Millionen Euro verkündet. Außerdem wurde die Rückkehr zum alten Vereinswappen beschlossen.

Wahler neuer Präsident und Rückkehr zu altem Wappen
#
Erster überzeugender Auftritt der Spätzlelutscher. Ich wünsche aus tiefstem Herzen eine deutliche Heimklatsche vor 246 Zuschauern!
#
An Peinlichkeit nicht zu ueberbieten.......Europa vor 7.000 Zuschauern und nicht mal im eigenen Stadion.
Dazu noch dieses Rumgestolpere......
#
Meierei schrieb:
An Peinlichkeit nicht zu ueberbieten.......Europa vor 7.000 Zuschauern und nicht mal im eigenen Stadion.
Dazu noch dieses Rumgestolpere......


Und ich Depp hab die beim Tipspiel zur Winterpause vor uns gesehen....

Die steigen ab!.....
#
Meierei schrieb:
An Peinlichkeit nicht zu ueberbieten.......Europa vor 7.000 Zuschauern und nicht mal im eigenen Stadion.
Dazu noch dieses Rumgestolpere......

Was die spielerische Leistung angeht gebe ich Dir recht, zum Rest sage ich nur:
09.08.2013 – 19:00 Uhr - Commerzbank Arena
Roger Waters - "The Wall" – Die aufwändigste Rock-Produktion aller Zeiten
#
Milhouse van H. schrieb:
Meierei schrieb:
An Peinlichkeit nicht zu ueberbieten.......Europa vor 7.000 Zuschauern und nicht mal im eigenen Stadion.
Dazu noch dieses Rumgestolpere......

Was die spielerische Leistung angeht gebe ich Dir recht, zum Rest sage ich nur:
09.08.2013 – 19:00 Uhr - Commerzbank Arena
Roger Waters - "The Wall" – Die aufwändigste Rock-Produktion aller Zeiten




Die Williams-Info kam waerend der Modeation erst spaeter......Dennoch, ein unglaublich grottiger Kick.....
#
Ich befasse mich nicht mit dem VfB, warum spielen die nicht in Stuttgart?
#
Schade das im Halbfinale Freiburg einen schlechten Tag gehabt hat. Die haben Europa echt nicht verdient dieser Scheiss Spätzle Club.
Ich dachte erst  7000 im Nekarstadion ist normal, dann hab ich auf Sport Eins geschaltet und mich gewundert, da ist ja alles voll. Bis ich dann mitbekommen hab die spielen gar nicht im eigenen Stadion  
#
schobbe schrieb:
Ich befasse mich nicht mit dem VfB, warum spielen die nicht in Stuttgart?  


Weil ein Kokain abhängiger Alkoholiker in der Benz Arena spielt.
Die sind genauso ge[bad]*****[/bad] wie wir bei Veranstaltungen dieser Art..
#
schobbe schrieb:
Ich befasse mich nicht mit dem VfB, warum spielen die nicht in Stuttgart?  


Robbie Williams Konzert im Neckarstadion.....
#
Gott, ist der VFB schwach....wird wohl die erste Trainerentlassung....


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!