SpVgg Fürth : Eintracht #Aufstellung und Tipps#

#
Kessler - Jung, Schildenfeld, Russ, Djakpa - Schwegler - Rode, Lehmann - Caio, Hoffer, Meier

Tipp Auswärtssieg mit 3:1..2x Meier und 1x Schwegler per Foulelfmeter
#
Meine Glaskugel sagt:

2:4..

Morgen gibt ein Feuerwerk wie es die 2. Liga lange nicht mehr erlebt hat.  
#


#
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh


ich brech bald ab. ich bin so positiv aufgeregt wie lange nicht mehr...

pfeiff endlich an, schiri...    
#
Aufstellung denk ich mal: Kessler, RV Jung, IV Russ und Schildendeld, LV Djakpa, Mittelfeld Schwegler, Rode, Lehmann, Sturm Caio, Hoffer, Meier
Und die Gänseblümchen werden mit einem 0:2 von der Wiese gewirbelt  ,-)
#
SGE_Werner schrieb:
Einige sind mir hier zu arrogant, was die Tipps angeht.

Hier mal die Heimergebnisse der Fürther der letzten 3 Jahre gegen die späteren Aufsteiger und Rele-Teilnehmer

Fürth-Augsburg 1:1
Fürth-Hertha 0:2
Fürth-Bochum 1:1

Fürth-Augsburg 4:5
Fürth-Lautern 3:0
Fürth-Pauli 1:4 (Zugegeben am 33. Spieltag, wo es für Pauli um Aufstieg und für Fürth um nix ging)

Fürth-Mainz 0:2 (Selbe Situation wie im Jahr danach gegen Pauli)
Fürth-Nürnberg 1:1
Fürth-Freiburg 1:1

Das einzige Spiel, was zu Beginn einer Saison oder Rückrunde war, war das vor 2 Jahren gegen Lautern am 18. Spieltag. Das ging wie oben beschrieben 3:0 für Fürth aus.

Übrigens gingen das 1. Heimspiel von Fürth in einer Saison in den letzten Jahren so aus: 4:1 , 4:0 , 5:2 , 3:0. Die letzten beiden gegen Pauli und Mainz.

Wie kann man also ernsthaft von 4:0 Siegen von uns ausgehen, wenn wir mit einem uneingespieltem Team zu einem Team kommen, was gegen große Teams zumeist nicht verliert oder nicht hoch und zu Saisonbeginn immer hellwach ist?

Ich wäre zufrieden über 1 Punkt, glücklich über 3. Egal wie. Ich will nur nicht, wie andere Teams zuvor zu Saisonbeginn in Fürth untergehen. Es gibt wahrlich Schlimmeres, als in Fürth nur 1:1 zu spielen. Trotzdem müssen wir dort natürlich auf Sieg spielen. Wir sind nunmal Topfavorit und Frankfurt eben.


So ein 5:4 wie das von Augsburg hätte aber auch was.
#
Alles andere als ein Sieg ist zum Kotzen !

Jeder der mit einem Punkt zufrieden ist, ist Kickers FAN !
#
GxOffmodd schrieb:
Alles andere als ein Sieg ist zum Kotzen !

Jeder der mit einem Punkt zufrieden ist, ist Kickers FAN !  



Das ist mal eine richtige Einstellung...  ,-)
Flügelzange Caio/Meier

Ich bin schwer gespannt.
#
Nur ein Sieg zählt.....
Wir können uns einen Fehlstart nicht wirklich leisten.
#
felix schrieb:
wirrd en enges spiel, fürth macht druck, eintracht spielt nicht gut, trifft aber ganz spät in der 81. und der 84. zum sieg. 0:2, unverdient aber drei punkte.


Hauptsache gewonnen sag ich da. In der zwotten liga kann man nich immer schön spielen & die jungs müssen sich erstma dran gewöhnen...
#
Habe gerade auf kicker.de nach den dort getippten Aufstellungen gucken wollen - natürlich erstmal auf "Bundesliga" geklickt, aber da stand nix von Eintracht  
#
So, dann wollen wir mal.
Alle bisherigen Eindrücke machen mir größte Sorgen, herlich gesagt. Amanatidis kotzt rum, die Abwehr ist noch nicht eingespielt, und alle haben eine wahnsinnig große Fresse. Wir sind klarer Favorit - das kann also nur ein großér Ligastart oder eine richtige Bruchlandung geben.

Wir spielen wie folgt:
Kessler
Jung - Schilder - Russ - Djakpa
Schwegler
Caio - Rode - Lehmann - Meier
Hoffer


und schießen hoffentlich in den ersten 20, 25 Minuten ein Tor. Ansonsten sehe ich eine knappe Niederlage gegen topmotivierte, eingespielte Fürther, die zwar keinen Sturm, aber dafür ne gute Abwehr haben.  
#
sCarecrow schrieb:
Kadaj schrieb:
ich kann mich zwar auch noch nicht so richtig mit caio und meier auf den außen anfreunden, aber in vorbereitung scheints gut funktioniert zu haben, von daher wäre es unsinnig, jetz mit einer anderen formation zu beginnen. ich denk aber persönlich nicht, dass wir lange so spielen...


Da bin ich ganz bei Dir.


Ich bin auch etwas skeptisch, aber lasse mich bzgl. dieser Fornation gerne eines Besseren belehren. Lange nichts mehr von Dir hier gelesen, sCare  
#
Haefe schrieb:
sCarecrow schrieb:
Kadaj schrieb:
ich kann mich zwar auch noch nicht so richtig mit caio und meier auf den außen anfreunden, aber in vorbereitung scheints gut funktioniert zu haben, von daher wäre es unsinnig, jetz mit einer anderen formation zu beginnen. ich denk aber persönlich nicht, dass wir lange so spielen...


Da bin ich ganz bei Dir.


Ich bin auch etwas skeptisch, aber lasse mich bzgl. dieser Fornation gerne eines Besseren belehren. Lange nichts mehr von Dir hier gelesen, sCare    


Muß euch zustimmen.
Denke nicht das wir lange so spielen werden.
Aber momentan scheint es noch die beste Lösung zu sein.

Caio als dauerhafter Stammspieler, ist für mich momentan unvorstellbar.
#
---------------------Kessler----------------
-----Jung - Schildenfeld - Russ - Djakpa----
-------------------Schwegler----------------
----------------Rode - Lehmann--------------
-------Caio --------------------- Meier-----
---------------------Hoffer-----------------

1:3  
#
Hyundaii30 schrieb:
Haefe schrieb:
sCarecrow schrieb:
Kadaj schrieb:
ich kann mich zwar auch noch nicht so richtig mit caio und meier auf den außen anfreunden, aber in vorbereitung scheints gut funktioniert zu haben, von daher wäre es unsinnig, jetz mit einer anderen formation zu beginnen. ich denk aber persönlich nicht, dass wir lange so spielen...


Da bin ich ganz bei Dir.


Ich bin auch etwas skeptisch, aber lasse mich bzgl. dieser Fornation gerne eines Besseren belehren. Lange nichts mehr von Dir hier gelesen, sCare    


Muß euch zustimmen.
Denke nicht das wir lange so spielen werden.
Aber momentan scheint es noch die beste Lösung zu sein.

Caio als dauerhafter Stammspieler, ist für mich momentan unvorstellbar.


Für mich weniger die Tatsache, dass Caio in der ersten Elf steht als die fehlenden "echten" Flügelspieler.


Teilen