SpVgg Fürth : Eintracht #Aufstellung und Tipps#

#
f1r3 schrieb:
Wir sind der FC Bayern der zweiten Liga.

Klares 0:7 durch Tore von Schildenfeld, Caio, Rode, Meier und Hoffer (3). Caio mit fünf Scorerpunkten.


0:7??
Sei mal realistisch, höchstens 3 oder 4:0, aber doch nicht 7:0.

Mei Tipp 3:1
#
Aufstellung dürfte so klar sein, wie selten zuvor. Aber das wird kein leichtes Spiel. Stand heute, wäre ich mit einem Punkt erstmal zufrieden.
#
Schobberobber72 schrieb:
Aufstellung dürfte so klar sein, wie selten zuvor. Aber das wird kein leichtes Spiel. Stand heute, wäre ich mit einem Punkt erstmal zufrieden.  


dito.

1 punkt gegen fürth und 3 im heimspiel gegen pauli. wäre ein guter start in die saison.
#
francisco_copado schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
Aufstellung dürfte so klar sein, wie selten zuvor. Aber das wird kein leichtes Spiel. Stand heute, wäre ich mit einem Punkt erstmal zufrieden.  


dito.

1 punkt gegen fürth und 3 im heimspiel gegen pauli. wäre ein guter start in die saison.


Nein, aktzeptabel, nicht gut.

Und bei allem Respekt für die gefühlten 18 Fastaufstiege von Fürth, trotzdem sind wir auf jeder Position besser besetzt.

Zielsetzung kann und darf nur ein Sieg sein.

Wie dann der Spielverlauf aussieht, tja, das wissen wir nach den 90 Minuten.
#
SemperFi schrieb:
francisco_copado schrieb:
Schobberobber72 schrieb:
Aufstellung dürfte so klar sein, wie selten zuvor. Aber das wird kein leichtes Spiel. Stand heute, wäre ich mit einem Punkt erstmal zufrieden.  


dito.

1 punkt gegen fürth und 3 im heimspiel gegen pauli. wäre ein guter start in die saison.


Nein, aktzeptabel, nicht gut.

Und bei allem Respekt für die gefühlten 18 Fastaufstiege von Fürth, trotzdem sind wir auf jeder Position besser besetzt.

Zielsetzung kann und darf nur ein Sieg sein.


Wie dann der Spielverlauf aussieht, tja, das wissen wir nach den 90 Minuten.



Genauso siehts aus...  
#
1 Punkt zufrieden? Woher kommt ihr denn?  
Es fahren sicherlich nicht 3.500+? Frankfurter nach Fürth um nen Punkt zu ergattern. 3:0 & feddisch  
#
alles unter 3 buden bei nem sieg für die eintracht, wäre eine enttäuschung. Liga 2 muss vernichtet werden! ENDE! ich will am 22. Spieltag den Aufstieg feiern  
#
Tipp: 12:0
Und damit gleich im ersten Spiel den höchsten Sieg in der 2. Bundesliga  
#
f1r3 schrieb:
Caio mit fünf Scorerpunkten.

Ich hoffe die schafft er.

In der Hinrunde.
#
Ohje, das wird eine richtig schwere Saison, wenn ich hier Eure Tipps lese. Macht euch für viele Enttäuschungen bereit. Es wird sicherlich kein Durchlauf, sondern wir werden ab dem ersten Spieltag um jeden Meter kämpfen müssen.  Die letzten Jahre musste man das Forum ja nur nach Niederlagen meiden - Ich denke ich werde es diese Jahr schon bei Siegen meiden, die mit weniger als 3 Toren unterschied gefeiert werden.

Ich wäre mit einen Punkt zufrieden über würde mich auch sehr freuen, wenn wir erst am 34. Spieltag aufsteigen würden.

Hawkeye
#
Schobberobber72 schrieb:
Aufstellung dürfte so klar sein, wie selten zuvor.  


naja, letzte saison war die aufstellung (abgesehen davon wenn jemand verletzt oder gesperrt war) auch immer klar...


aber ich denke das es dieses jahr anders aussehen wird. ich traue dem veh zu, dass er, wenn jemand keine leistung bringt, diesen auch beim nächsten spiel draußen läßt...


also aufstellung ist klar (siehe mannheim spiel)

3:1 für uns...



auswärtssieg
#
Aufstellung wie zu Spielbeginn gegen Mannheim.

Mein Tipp: 2:0 für uns.
#
SemperFi schrieb:
trotzdem sind wir auf jeder Position besser besetzt.


das dachte ich letzte saison auch gegenüber vereinen wie gladbach, mainz, freiburg, lautern, hannover oder köln. für pauli hats ja immerhin gereicht

das hier wird kein selbstläufer.
#
francisco_copado schrieb:

das hier wird kein selbstläufer.


aber mit sicherheit auch keine mission impossible...man muss jetzt das selbstvertrauen haben, diese saison erfolgreich zu bestreiten...

rumgeheult haben wir jetzt ein halbes jahr, jetzt gehts bergauf...
#
0-4 alle tore caio

alles andere wäre zum jetzigen zeitpunkt reine spekulation, peter
#
AKUsunko schrieb:
francisco_copado schrieb:

das hier wird kein selbstläufer.


aber mit sicherheit auch keine mission impossible...man muss jetzt das selbstvertrauen haben, diese saison erfolgreich zu bestreiten...

rumgeheult haben wir jetzt ein halbes jahr, jetzt gehts bergauf...


hat mit rumheulen wenig zu tun. geht ganz einfach um gesunden realismus. dass wir aufsteigen müssen, bestreite ich ja gar nicht. aber von einem 5:0 gegen fürth sind wir weit entfernt.
#
francisco_copado schrieb:
AKUsunko schrieb:
francisco_copado schrieb:

das hier wird kein selbstläufer.


aber mit sicherheit auch keine mission impossible...man muss jetzt das selbstvertrauen haben, diese saison erfolgreich zu bestreiten...

rumgeheult haben wir jetzt ein halbes jahr, jetzt gehts bergauf...


hat mit rumheulen wenig zu tun. geht ganz einfach um gesunden realismus. dass wir aufsteigen müssen, bestreite ich ja gar nicht. aber von einem 5:0 gegen fürth sind wir weit entfernt.


sorry, wollte nicht darauf hinaus das du rumheulst, dein beitrag hatte nur wieder dieses passende "das hier wird kein selbstläufer. "-zitat, welches ich hier so oft gelesen habe...

na klar, gewinnen wir net jedes nicht 5:0, aber vor jedem spiel müssen wir den sieg als realistisches ziel angeben, auch wenn wir nicht jedes spiel gewinnen werden...
#
AKUsunko schrieb:

na klar, gewinnen wir net jedes nicht 5:0,


    richtig!!! aber na klar, gewinnen wir nicht jedes spiel 5:0...
#
francisco_copado schrieb:
SemperFi schrieb:
trotzdem sind wir auf jeder Position besser besetzt.


das dachte ich letzte saison auch gegenüber vereinen wie gladbach, mainz, freiburg, lautern, hannover oder köln. für pauli hats ja immerhin gereicht

das hier wird kein selbstläufer.


Letzte Saison mimimi, letzte Saison mumumu...

Kein Selbsläufer buhu...

Tasmanen mähhähäh...

Interessiert mich nen Dreck!
Ich sehe einen kader, der stärker ist als die aller Gegner, ich sehe eine erste Elf und eine Bank, die stärker ist als die jedes anderen Zweitligisten.

Dementsprechend hat gefälligst der Anspruch zu sein.

Die Phrasendreschmaschinen können sich die Leute dahin stecken, wo die Sonne nicht scheint, daß die 17 anderen Vereine uns nicht die Punkte mit der Post schicken ist klar, daß wir verliren, wenn die Jungs sich aufm Feld in Sonnenstühle packen ist auch klar.

Nichts in irgendeinem Sport ist ein Selbstläufer.
Nichts in irgendwas in diesem Leben ist ein Selbstläufer.

Dummes Gesabbel.

jedes Unentschieden und jede Niederlage werden verschenkte Punkte sein, sie werden natürlich passieren, kein Thema, aber es werden verschenkte Punkte sein.

Es hat Platz 1 zu werden.
Es hat souverän Platz 1 zu werden.

Und keinen anderen Anspruch will ich sehen oder hören.

Solche Leute können nach Bochum oder zu Fürth gehen.
Wir gehen rauf, fertig.
#
Oh weh, manche leben hier echt in einer Traumwelt.
Wir können froh sein, wenn wir gegen fürth überhaupt gewinnen.

Aber wenn ich lese caio schießt 2 oder mehr oder wir gewinnen 5:0 oder höher.

Manche glauben hier wohl wirklich Fürth ergibt sich freiwillig oder die treten aus Angst gar nicht erst an.
Oder Aufstieg nach 22 Spieltagen.

Leute kommt mal runter von eurem Höhentrip.

Klar sind wir Favorit.
Klar ist ein hoher Sieg möglich.
Aber bestimmt keine Selbstverständlichkeit.

Da wird es ja einem schlecht bei soviel arroganz.

Immerhin weiß ich jetzt warum der FCB(mit seinen Fans) von den anderen Fans in der Bundesliga so gehaßt wird.

Wir sind in Liga 2 kein bisschen besser.


Manche haben echt 0,00 aus der RR gelernt.


Teilen