SaW 23.07.2012 - Gebabbel

#

Da fang ich mal an:
Der Friedhelm.

#

edmund schrieb:
Da fang ich mal an:
Der Friedhelm.

*polier*

#

concordia-eagle schrieb:
edmund schrieb:
Da fang ich mal an:
Der Friedhelm.

*polier*

aber zwischendurch immer mal hinsetzen

#

Demut hätten wir gelernt. Sacht er. Der Friedhelm.

#

adlerkadabra schrieb:
Demut hätten wir gelernt. Sacht er. Der Friedhelm.

Stimmt auch aber unnützen Wissen wird schnell wieder gelöscht.

#

Gute Einschätzungen unseres Ex-Trainers.
Allerdings brauchen wir mehr als einen guten IV

#

Pedro fehlt.

#

nach dem ersten zitierten satz musste ich aufhören zu lesen...

#

3zu7 schrieb:
Pedro fehlt.

#

Kadaj schrieb:
nach dem ersten zitierten satz musste ich aufhören zu lesen...

#

"Das hat auch die Fantasten eines Besseren belehrt, die glaubten, dass die Eintracht im oberen Drittel mitmischen könnte."

#

Ich blicke jetzt mal der Realität ins Auge. Ich mag meinen Apfelkuchen am liebsten mit Zimt.
Mir erzählt keiner was.

#

Ja, ja, der Friedhelm...

#

japp, Friedhelm ist schon naiv, zu glauben, irgendwas könnte die Schreier des Besseren belehren...

#

HeinzGründel schrieb:
Ich blicke jetzt mal der Realität ins Auge. Ich mag meinen Apfelkuchen am liebsten mit Zimt.
Mir erzählt keiner was.

aber ohne Rosinen

#

Nuriel schrieb:
japp, Friedhelm ist schon naiv, zu glauben, irgendwas könnte die Schreier des Besseren belehren...

Im Gegensatz zu Dir mein Bub, haben manche schon bessere Zeiten erlebt. Zumindest mit Eintracht Frankfurt

#

er läßt sich's auch nicht nehmen..

#

HeinzGründel schrieb:
Nuriel schrieb:
japp, Friedhelm ist schon naiv, zu glauben, irgendwas könnte die Schreier des Besseren belehren...

Im Gegensatz zu Dir mein Bub, haben manche schon bessere Zeiten erlebt. Zumindest mit Eintracht Frankfurt

Umso trauriger, dass diejenigen welchen sämtliche Versuche, in diese Richtung sich zurückzuarbeiten, im Keim ersticken. *schulterzuck*. Sollen ruhig weiter schreien..

#

Nuriel schrieb:
Umso trauriger, dass diejenigen welchen sämtliche Versuche, in diese Richtung sich zurückzuarbeiten, im Keim ersticken. *schulterzuck*. Sollen ruhig weiter schreien..

#

Wen jucken schon die Worte eines Ex-Trainers, der in der letzten Zweitliga-Saison zweimal wegen Erfolglosigkeit entlassen wurde!


Teilen