Avatar profile square

Degi18

8294

#
is leider schon weg ...
#
hoch
#
Wenn jemand das Stadionmagazin mit dem Poster nich braucht das nehm ich auch
#
Wenn jemand das Stadionmagazin mit dem Poster nich braucht das nehm ich auch
#
keiner?
#
Ich bin auf der suche nach großen Postern(A3 oder größer) von Martin Fenin, Faton Toski,Alex Meier und ein aktuelles Mannschaftsposter. Weiss jemand wo es solche Poster gibt oder besitzt zufällig jemand solche?



Gruß
#
Niederauerbach - Köln 3:2 n.V.  2:2  (1:0)
#
Die Saison 2008/2009 – Was uns erwartet
Eine absolut spektakuläre Saison steht vor uns. Die Rückkehr von
Schnupfen-Daum in die Bundesliga, das Liga-Trainer-Debut vom innovativen
Klinsi, zwei neue holländische Trainer, dazu nach einem Jahr Pause der
gute, alte Klopp der jetzt nur noch das Zecken-***** Kloppo ist. Mit
Gladbach und Köln zwei der ganz großen Bundesliga-Traditionsclubs
zurück. Mit Hoffenheim ein absoluter Neuling mit mehr Zuschauern im
Stadion als es überhaupt Eingeborene gibt. Ein mit Auto-Millionen
aufgeblähter Wolfsburch-Kader. Neue Billiardeneinnahmen für alle Clubs,
natürlich garantiert denn dafür bürgt Onkel Kirch in gewohnter Manier,
wenn das böse Kartellamt nicht wäre. Und, und, und. Also wenn diese
Saison nicht alles und jeden übertrifft dann weiß ich es auch nicht.
Alles wird gut sozusagen. Alle erreichen ihre Ziele, nur zufriedene
Gesichter.

Da aber ja ohnehin alles schon vorher klar und verkauft ist (wo sollten
sonst die Billiarden auch herkommen???) können wir hier schon mal die
wenigen, eher unerwarteten Aufreger der Mega-Saison bekannt geben:

1. Spieltag:
Die Bayern zeigen sich gut erholt vom Pokal-Aus in Erfurt (ohne die
geschonten Poldi, Schweini, Toni, Ribery, Klose, Lucio, Lahm und
Demichelis bei denen Klinsi eine leicht negative Aura erkannt haben
wollte) und fegt den HSV (mit Van der Vaart dessen Wechsel nach Madrid
aufgrund eines Formfehlers und gesundheitlicher Probleme rückgängig
gemacht wurde) zum Auftakt mit 5:1 aus dem Stadion. Zwei Elfmeter-Tore
(beide sehr umstritten) von Hans-Jörg Butt gegen seinen Ex-Club
vermiesen den Einstand von Jol in der Bundesliga. Jürgen Klinsmann
nachher: „Ich freu mich wahnsinnig auf die nächsten Spiele mit meiner
tollen Mannschaft“.
Hoffenheim überrennt Cottbus in deren eigenen Stadion mit 4:0 und liegt
hinter Bayern auf Platz 2.

2. Spieltag:
Das Top-Duell zwischen Bremen und Schalke wird begleitet von wütenden,
gemeinsamen Protestaktionen der Fans gegen die Arbeitsverweigerer Diego
und Rafinha. Das Spiel endet nach Toren von Engelaar und Farfan für
Schalke 2:2.
Klinsi betont nochmal „wie wahnsinnig“ er sich auf das Spiel beim BxB
freut. Das 0:0 wirkt wie ein abgesprochenes Ergebnis, nicht nur weil
Butt zwei Elfmeter aufs Tribünendach jagt.

3. Spieltag:
Ein Spieltag ohne „große“ Duelle. Für Aufsehen sorgt nur das 3:3 von
Hoffenheim in Leverkusen nach 0:3 Rückstand zur Pause. Tabellenletzter
bleibt Stuttgart bei denen Neuzugang Boulahrouz, wie schon am 1.
Spieltag, erneut mit gelb-rot vom Platz fliegt.
Der Wechsel von Van der Vaart nach Madrid soll nun kurz vor Ende der
Transferperiode doch noch fix sein.

4. Spieltag:
Das Derby im Revier (Klopp gegen Rutten, Hajnal gegen Engelaar) endet
nach Toren von Engelaar und Farfan 2:2.
Das Hass-Duell zwischen Daum und Bayern steht dennoch im Vordergrund.
Klinsmann vorher; „Natürlich freut man sich als Fussballer wahnsinnig
auf so ein Spiel“, Daum: „Ich hege keine Rachegelüste gegenüber Herrn
Hoeness. Da hab ich ein absolut reines Gewissen.“ Das Spiel dominiert
der Meister und gewinnt völlig überlegen mit 5:0. Poldi macht das 1:0
weil er nach einer Ecke von Klose angeschossen wird und bricht, statt zu
jubeln, in Tränen aus.

5. Spieltag:
Bayern fegt auch Bremen weg (3:0) und bleibt souveräner Spitzenreiter
mit 4 klaren Siegen und einem Unentschieden.
Das brisante Derby zwischen Stuttgart und Karlsruhe steht kurz vor dem
Abbruch als nach dem dritten Platzverweis der Saison gegen Boulahrouz
(dies knallrot nach überharter Attacke) Fans beider Gruppen das
Spielfeld stürmen. Am Ende gibt es ein 0:0, weil sich keine Mannschaft
mehr richtig traut noch anzugreifen oder Fehler zu machen.
Lehman verpasst das Spiel, weil bei seinem Sohn ein Milchzahn
ausgefallen ist und er Sonderurlaub erhält um ihm beizustehen.

8. Spieltag:
Das Holland-Duell Rutten gegen Jol endet nach einem wahren
Angriffsfussball-Fest 4:4. Für Schalke treffen je zweimal Engelaar und
Farfan. Geld schiesst eben doch Tore. Beide haben jetzt je 8 Treffer auf
ihrem Konto, also insgesamt 16 der bisher 17 Schalker Tore. Auf
Hamburger Seite ist wiedermal Van der Vaart bester Spieler, der sich
mehr denn je für andere Vereine empfehlen will, nachdem es mit einem
Wechsel zu Madrid nichts wurde.

10. Spieltag:
Klinsi will Bayern noch stärker machen. Er setzt eine Änderung der
Trikotfarben auf mintgrün um, weil dies eine positive Ausstrahlung auf
die Spieler hätte. Der Schuss geht nach hinten los. Bayern verliert in
Frankfurt 1:3, die erste Pleite der Saison. Klinsi nachher: „Ich freu
mich schon jetzt wahnsinnig auf die Reaktion der Mannschaft im nächsten
Spiel.“
Die Bayern bleiben aber mit 3 Punkten Vorsprung vor den punktgleichen
Bremen, Hamburg, Hoffenheim, Hannover, Schalke und Leverkusen.

11. Spieltag:
Wolfsburg bleibt die Schiessbude der Liga. Trotz der beiden
millionenschweren italienischen Weltmeister-Verteidiger verliert man
auch in Leverkusen mit 1:4 und hat nun schon 29 Gegentore. Nur dank der
starken Offensive steht man weiterhin im gesicherten Mittelfeld. Geld
verhindert halt keine Tore…..

12. Spieltag:
Klinsmanns Freude auf das Spiel auf Schalke vergeht schnell. Nach
minutenlangen „Schwabenschwuchtel, Schwabenschwuchtel, hey,
hey“-Schmähgesängen (er tritt in zartrosa auf wegen der positiven
Wirkung), verlässt er das Stadion noch während der ersten Halbzeit und
kommt nicht zurück. Er verpasst ein tolles 2:2. Torschützen natürlich
Engelaar und Farfan.

13. Spieltag:
Am Tag vor dem Spiel in Berlin gibt Van der Vaart seinen Wechsel zu
Madrid in der Winterpause bekannt. Die Spaniern zahlen immerhin noch 5
Millionen, statt der 1,5 Mio die im Sommer fällig wären. Hamburg geht
mit 1:4 unter.
In Stuttgart wird Boulharouz nach dem 4. Platzverweis der Saison
supendiert. Lehmann kriegt davon nichts mit, weil er gerade 2 Wochen
Sonderurlaub hat um in den Herbstferien mit der Familie zur See zu
fahren. Auch ansonsten geht es in Stuttgart drunter und drüber.
Null-Tore-Mann Gomez gibt seinen Wechsel nach München zur nächsten
Saison bekannt. Ljuboja prügelt sich regelmäßig während der Spiele mit
Fans die ihn beschimpfen. Der Verein steht weiter abgeschlagen auf dem
letzten Platz.

15. Spieltag:
Köln gewinnt in Berlin 2:1 und schiebt sich auf Platz 5 der Tabelle vor.
Nach dem Spiel gibt Daum bekannt, dass er nach der Winterpause
Nachfolger von Jogi Löw, der nach 3 Niederlagen in den ersten
WM-Qualifikationsspielen vor einer Woche entlassen wurde.

16. Spieltag:
Beim Spiel Köln gegen Hamburg fehlt Van der Vaart. Nach dem erneut
geplatzten Wechsel zu Madrid hat er keine Lust mehr für den HSV zu
spielen. Im Spiel kommt es zu einem Skandal. Im Streit um einen Einwurf
kneift der Hamburger Jarolim Kölns Trainer Daum zwischen den Beinen. Der
rastetet aus und beschimpft Jarolim und das Schiedsrichtergespann als
schwule Schweine. Daum wird für 10 Spiele gesperrt und der Vertrag mit
dem DFB wird wieder gekündigt.

17. Spieltag:
Hoffenheim und Schalke trennen sich 2:2 (Tore: Farfan und Engelaar) und
bleiben Punkt- und Torgleich auf Platz 2. Herbstmeister wird
Titelverteidiger Bayern.
Zwei Tage später wird bekannt, dass Bayern zuhause mit um 1,5 cm zu
kleinen Toren gespielt hat. Jürgen Klinsmann hatte dies aus
Feng-Shui-Gründen angeregt. Alle bisherigen Bayern-Heimspiele werden mit
0:2 gewertet. Bayern findet sich plötzlich auf Platz 16 und im
Abstiegskampf wieder. Klinsmann dazu: „Ich freu mich wahnsinnig auf
diese neue Herausforderung in der Rückrunde.“
Als erste Verstärkung kommt Van der Vaart an die Isar. „Bayern war seit
2 Jahren immer mein erster Ansprechpartner für einen möglichen Wechsel“,
sagt er bei der Vorstellung.

Quelle: Ebbe_the_best ausm kickerforum
#
soweit ich weiss heisst das forum hier "andere Vereine" und ich dachte bayern und erfurt sind andere vereine aber anscheinend ja nicht ...
#
mich
#
Gab es diese Begegnung eigentlich schon einmal in der langen Fußballgeschichte? Hab bei Google nix gefunden aber vllt gab es ja mal ein Testspiel oder freundschaftsspiel oder ähnliches.
#
kann ich auch mit master(ec) und visa zahlen?
#
Hallo

Ich weiss das  is jetzt vllt eine etwas merkwürdige suche aber wir sind eine junge freizeittruppe und sind auf der suche nach einem sponsor für unsere neuen trikots.

Also wer interesse hat soll sich melden.

Gruß an alle
#
Habe eben gelsen das es fürs Rückspiel Freikarten gibt. Wo kann ich die denn erwerbden?
#
Habe gelesen das es Freikarten für das SPiel gibt?

Wo kann man denn noch welche dafür erwerben?
#
is sicherlich verfrüht die frage aber steht schon fest wann die auslosung ist?
#
weiss schon jemand wann die 1.runde terminiert ist?
#
weiss schon jemand wann die 1.runde terminiert ist?
#
Wie schon gegsat suche ich 2 Karten für das SPiel gegen Dortmund. Stehplatz wäre optimal sitzplatz is aber au net schlecht

Gruß Degi