Avatar profile square

Kevin_Wetzlar

1940

#
blabscher schrieb:

anno-nym schrieb:

Das Kanzleramt denke laut dem Bericht über die Einstellung des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs nach

Das ist so ziemlich der dümmste Vorschlag den ich seit Beginn der Pandemie gehört habe. Manche Leute sind auch für z.b. Arztbesuch auf die öffis angewiesen.


Ach Taxi nehmen. Von Verwandten fahren lassen. Alles viel sicherer als in den derzeitigen leeren Bahnen hier bei uns zu fahren. Nicht.

Sorry, für mich sind manche Vorschläge realitätsfremd. Und mittlerweile frage ich mich bei all den üblichen Nachteilen vom ÖPNV, ob man mir auch noch den letzten Grund nehmen will, ihn zu nutzen.

Mittlerweile bin ich kurz davor zu erwägen, die FDP bei der Landtagswahl zu wählen. So weit ist es gekommen. Traurig.
#
Warum nicht gleich alle Haustüren zumauern und die Bundeswehr kommt einmal am Tag mit der Gulaschkanone vorbei zur Verpflegung. Leitungswasser reicht ja zum trinken...

Jetzt werden die Vorschläge und Ideen wirklich realitätsfremd. Der 80jährige kann dann ja mit dem Rolator 30km durch den Schnee ins regionale Impfzentrum am anderen Ende des Landkreises stapfen.
#
Was machen die jetzt eigentlich bei der ARD. Die wissen doch gar nicht, was die übertragen sollen!
Vielleicht sind die Bauern ja so nett und machen einen Testkick, den die ARD dann zeitgleich statt Pokal übertragen kann.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Da ich mich aber auch selbst im Homeoffice nicht wirklich den ganzen Tag mit nem 4 jährigen und nem Baby beschäftigen kann, bring ich dann den 4 jährigen jeden Tag in die Kita und das Baby zu meinen Eltern.


Ich verstehe es eher so, dass man davon ausgeht, dass Du dir in einem solchen Fall einen Elternkrankenschein für die Zeit holst und dich um die Kinder kümmerst. Dafür wurden die Krankentage, die im Jahr beansprucht werden können, ja erhöht.
#
miraculix250 schrieb:

Exil-Adler-NRW schrieb:

Da ich mich aber auch selbst im Homeoffice nicht wirklich den ganzen Tag mit nem 4 jährigen und nem Baby beschäftigen kann, bring ich dann den 4 jährigen jeden Tag in die Kita und das Baby zu meinen Eltern.


Ich verstehe es eher so, dass man davon ausgeht, dass Du dir in einem solchen Fall einen Elternkrankenschein für die Zeit holst und dich um die Kinder kümmerst. Dafür wurden die Krankentage, die im Jahr beansprucht werden können, ja erhöht.


Wenn man über den Zeitraum mit ca. 2/3 des Einkommens zurecht kommt...
#
Da kann was dran sein. Das Umfeld ist da extrem unruhig und das schlägt dann vielleicht doch auf die Spieler durch. Unter breiten Reiter lief es ja ordentlich und trotzdem wurde monatelang an seinem Stuhl gesägt. Unter tedesco hatten Sud eine Saison extremes Spiel Glück kund dann eine Saison eher Pech. In Ruhe arbeiten konnte da schon seit langem niemand mehr.
#
J_Boettcher schrieb:

In Ruhe arbeiten konnte da schon seit langem niemand mehr.


Nennen wir es doch einfach HSV-Syndrom.
#
Die grüne Kurve scheint bei den dort noch folgenden 2 Niederlagenserien auch noch realistisch zu knacken zu sein.
#
Und Bielefelf führt😎
#
Daniel Siebert (SR)
Lasse Koslowski (SR-A. 1)
Jan Seidel (SR-A. 2)
Patrick Alt (4. Offizieller)
Bibiana Steinhaus (VA)
Marcel Pelgrim (VA-A)

Das kann ja nur besser werden....
#
derexperte schrieb:

Bibiana Steinhaus (VA)


Also wenn eine Fehlentscheidung gegen uns gefällt wird, ist es mal wieder wie früher ohne VA... 🙄
#
wenn es nach Lauterbach gehen würde, geht der Lockdown bis zu einem Inzidenz von 25.
(Quelle: gestern Maybrit Illner Talk). MP Hans aus dem Saarland sieht die Grenze bei 50, dies war auch mein Kenntnisstand, dass dies das Ziel ist um Infektionsketten einigermaßen nachvollziehen zu können.
#
Für 25 können wir wahrscheinlich bis weit in den Frühling im Lockdown bleibe wenn es überhaupt möglich ist in dieser Jahreszeit.
#
Ich befürchte eher, dass die sich irgendwie da unten rauswurschteln, wie es Bremen letzte Saison gemacht hat. Ich glaube nicht, dass Schalke absteigt, leider.
#
Die Befürchtung habe ich auch. Eine Niederlage gegen Bielefeld würde mich da schon etwas beruhigen.
#
achso ein quatsch. wir nehmen einfach groessere kanuelen. geht auch.
#
Und fällt es euch eigentlich nicht auf? Der Schwurblerheini wurde vergiftet und es wurde erzählt es wäre das milde Grippchen Corona gewesen, um unter den Schwurblern Angst zu verbreiten und die zum Impfen zu bringen.

Und nun,kurz vor Impfstoffzulassung gehen die Zahlen durch die Decke und die Krankenhäuser werden überlastet. Alles nur inszeniert um Angst zu verbreiten und die Leute zum Impfen und Chipen zu bewegen. 😎
Ha, kann ich das nicht gut?🤔
#
Hyundaii30 schrieb:

Anthrax schrieb:

Da muss man schon bald neidisch nach Stuttgart gucken...

Scheiśs Stuttgart



Nur weil es bei denen mal kurzfristig besser läuft ?!
Ich mag die Stuttgarter auch nicht, aber neidisch bin ich momentan nicht auf die.
Möchte nicht wissen, wie viele Schulden die in der Corona Pause machen und die Finanzmacht decken muss.
Wir wirtschaften solider, das ist langfristig besser und wir sind weiterhin unabhängig.
Bin zwar aktuell auch nicht begeistert, was bei uns geboten wird, aber mit Sicherheit noch weit davon entfernt
neidisch auf andere Vereine zu schauen.


Die spielen aber gescheiten Fußball.
Mutigen, offensiven Fußball.

Darauf kann man bald neidisch sein. Ich würd auch gern mal den BVB mit 5:1 wegfiedeln.

Der Rest von dem Scheissverein ist mir egal.
#
Anthrax schrieb:

Die spielen aber gescheiten Fußball.
Mutigen, offensiven Fußball.

Darauf kann man bald neidisch sein. Ich würd auch gern mal den BVB mit 5:1 wegfiedeln.

Der Rest von dem Scheissverein ist mir egal.


Dafür haben wir die Bayern letztes Jahr 5:1 weggefiedelt. Und 2018 in Berlin 3:1. Gegen den BVB Ewigkeiten kein Heimspiel verloren. Aber ja, anderswo ist das Gras immer viel grüner.
Wie sieht das eigentlich in Mainz derzeit aus? Da war doch auch immer alles so viel besser...
#
Was mir nicht in den Kopf will. In den letzten 3 Spielen immer in Führung gegangen und danach das Fußball spielen eingestellt und ums Gegentor gebettelt. Warum nicht einfach weiter nach vorne Spielen?
#
Ja, hier geht es seit einiger Zeit langsam runter.
#
Liegt eventuell daran, dass hier so gut informiert wurde und nun einfach mehr Leute mit einer Moldex unterwegs sind 😎

Aber mal im Ernst. Es ist schon überraschend, wie unterschiedlich die Entwicklung in den einzelnen Bundesländern ist.
#
Fassen wir mal das Ergebnis am Ende zusammen

Gruppensieger

Bayern München
Real Madrid
Manchester City
FC Liverpool
FC Chelsea
Borussia Dortmund
Juventus Turin
Paris SG

Gruppenzweite

Atletico Madrid
Bor. Mönchengladbach
FC Porto
Atalanta Bergamo
FC Sevilla
Lazio Rom
FC Barcelona
Dosen Leipzig

Gruppendritte

Dosen Salzburg
Sh. Donezk
Olympiakos
Ajax Amsterdam
FK Krasnodar
FC Brügge
Dynamo Kiew
Manchester United

Gruppenvierte

Lok Moskau
Inter Mailand
Olympique Marseille
FC Midtjylland
Stade Rennes
Zenit St. Petersburg
Ferencváros Budapest
Istanbul Başakşehir FK
#
Teilweise doch recht überraschende Gruppenvierte.
#
Was hat er denn eigentlich gemacht?
#
FrankenAdler schrieb:

Was hat er denn eigentlich gemacht?


Läuft nach der Ballereroberung immer langsamer werdend in Richtung leeres Tor und bleibt vor der Linie stehen bis der Torhüter fast da ist und schießt dann.
#
Bankdruecker schrieb:

Bin mir nicht sicher, aber kann er bei der Beurteilung auf „unsportliches Verhalten“ nicht Gelb geben?


Eine Torerzielung auf arrogante Art und Weise ist keine Unsportlichkeit im Regel-Sinne. Die Gelbe ist definitiv irregulär. Aber ich kann sie nachvollziehen.

Schalke so schlecht... Die werden vermutlich ihren ersten Dreier gegen uns holen.
#
SGE_Werner schrieb:

Schalke so schlecht... Die werden vermutlich ihren ersten Dreier gegen uns holen.


Und damit gerade so mit Tasmania Berlin gleichziehen und sie nicht überholen.
#
Und wieder hat der HSV verloren 😎
Kittel mit dämlicher gelb-roter Karte.
#
wir hatten das auch schon einmal und ich habe dann mit DPD -über deren Homepage - Kontakt aufgenommen.
Letztendlich hat sich dann rausgestellt, dass der Fahrer es in einem DPD Shop abgegeben hat (warum auch immer, das war mir dann egal). Es wurde mir dann aber recht zügig gebracht.
Die müssen doch wissen, welcher Fahrer an dem bestimmten Tag auf der Route unterwegs war und sollten sowas dann nachvollziehen können.
#
Salecha schrieb:

Die müssen doch wissen, welcher Fahrer an dem bestimmten Tag auf der Route unterwegs war und sollten sowas dann nachvollziehen können.


Theoretisch schon...wird dann beim Subsubsubsubunternehmen eventuell schwierig.
#
Nein. Der Platz nebenan wird gebucht, damit er frei bleibt. Der Bund zahlt also zwei Plätze, obwohl nur einer reist.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Nein. Der Platz nebenan wird gebucht, damit er frei bleibt. Der Bund zahlt also zwei Plätze, obwohl nur einer reist.


Für die 15 Mintuen bringt das trotzdem rein gar nichts. Wenn der Zug voll ist und nach 15 Minuten jemand ohne Reservierung kommt, ist der Platz so oder so frei.
Da wäre ein Einzelsitz in der 1. Klasse die günstigere und sichere Variante gewesen.
#
Mittlerweile glaube ich das Flick der wahre Trainer war und in Ruhe arbeitwn konnte.
#
Conner30 schrieb:

Mittlerweile glaube ich das Flick der wahre Trainer war und in Ruhe arbeitwn konnte.


Durchaus möglich. Danach ging es langsam aber stetig immer weiter bergab.