Avatar profile square

WKN_818

991

#
In der Mail war ein Link "Zur Buchung", der führt aber auch nur auf die Übersichtsseite mit den Ticketinfos fürs das Heimspiel gegen Barcelona.
#
Wann werden denn die StehDK für das Spiel gegen Fürth veschickt? Da ich nächsten Sonntag nicht kann, würde ich sie ja dann gerne vorher noch weitergeben.
#
propain schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Ich gehe davon aus, dass die allermeisten Stehplätze, auch NW oben, schon mit Dauerkarten weggehen.

Es wurde mal von Verantwortlichen der Eintracht gesagt das der größte Teil als Tageskarten erhältlich sein soll.


Aus sozialen Gründen vermutlich ein paar Tausend, bei denen sie sicherlich einen Plan verfolgen, wo sie die an den Mann bringen. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die sich bei 12.000 neuen Stehern darauf verlassen, dass die irgendwie vor den Spieltagen verkauft werden. Zumal ca. 6000 theoretisch schon dadurch weggehen könnten, indem die Sitzplatzinhaber umsteigen.
#
Hat die Eintracht nicht mal geplant, nur die Hälfte der Stehplätze mit DK zu besetzen? Somit könnte bei Europacupspielen jeder seinen Platz in seinem Block bekommen und die Leute müssten nicht wieder über das ganze Stadion verteilt werden...

Für meine StehDK im Block 38 ist im System auch ein Sitzplatz hinterlegt. Aktuell geht das aber in der NWK Unterrang nicht, da ja fast alle DK-Inhaber sind.
#
In nächster Zeit müsste es ja dann eine Info für die Sitz-DK-Inhaber im Oberrang der NWK geben, was mit ihren Plätzen passiert. Die müssten ja dann stehen, oder einen anderen Sitzplatz bekommen. Ostkurve oder teurerer Platz auf der Gegentribüne?! Oder gabe es da bereits ein Anschreiben?

Ich habe eine Steh-DK im 38er und bis jetzt noch keine Info, was mit meinem Platz während der Umbauphase passiert. Mag auch an Corona liegen, da die Plätze akzuell eh nicht genutzt werden...
#
Die Ausschreibung des Ausbaus der Nordwestkurve ist jetzt übrigens online einsehbar: https://www.dtvp.de/Satellite/public/company/project/CXP4YNARSC6/de/documents

Hier sind die angegebenen Stehplatzkapazitäten für den Oberrang.

Block 35: 1.460
Block 35E: 1.188
Block 37: 1.800
Block 37E: 1.055
Block 39: 1.692
Block 39E: 1.037
Block 41: 1.800
Block 41E: 1.188
Block 43: 1.460
Summe: 12.680

Das ist schon sehr ordentlich. Mit den ca. 6.500 Plätzen im Unterrang kämen wir somit auf ca. 19.000 Stehplätzen in der Heimkurve!

Sehr interessant ist auch der Rahmenterminplan für die Bauausführung. Baubeginn: 27. Mai 2022

Inbetriebnahme zwischen Juni und Oktober 2023
#
Heute den TV-Now Probemonat abgeschlossen. Wird selbstverständlich danach sofort wieder gekündigt.

Jetzt wollte ich mich im Samsung Smart TV anmelden und merke es gibt hier garkeine App für TV-Now. Das ist ja super ärgerlich. Die TV-Now App unterstützt wohl nur neuere Samsung TV. Siehe:

https://www.futurezone.de/entertainment/streaming/article229379892/TV-NOW-App-auf-Samsung-TV-nutzen-Diese-Moeglichkeiten-hast-du.html

Das ist ja total unpraktisch. Da muss ich jetzt den Laptop per HDMI-Kabel anschließen. Da Lobe ich mir doch DAZN/Amazon Prime mit ihren Apps für den TV.
#
Auf den Seiten von RTL bzw. Nitro steht seit heute das TV-Programm für Donnerstag, den 16. September online:

18:45 Playoff-Rückspiel zur UEFA Europa Conference League: 1. Hälfte Slavia Prag vs. 1. FC Union Berlin
19:45 Playoff-Rückspiel zur UEFA Europa Conference League: 2. Hälfte Slavia Prag vs. 1. FC Union Berlin
20:40 Playoff-Rückspiel zur UEFA Europa Conference League: Highlights Slavia Prag vs. 1. FC Union Berlin
21:10 S.W.A.T. Geister der Vergangenheit
22:05 S.W.A.T. Freundschaftsdienst
23:00 Playoff-Rückspiel zur UEFA Europa Conference League: Highlights Highlights und Zusammenfassungen der anderen Spiele

Es wird also nur das Union Spiel im Free-TV gezeigt (Fälschlicherweise steht hier etwas von Playoff-Rückspiel, obwohl es ja das 1. Gruppenspiel ist). Bei RTL läuft um 20:15 Der Deutsche Fernsehpreis 2021.
#
Sorry, aber bitte lese du richtig.

Einen digitalen Impfnachweis kann man aktuell nur in den von mir genannten 2 Apps nutzen. Wenn der digitalisiert wird bekommst du einen QR Code, den du dann in einer der Apps einspielen kannst. Sagt ja auch schon das Wort digitalisiert

Das ist ein zusätzlicher Service der Eintracht und das kannst du ansonsten entweder in einer Apotheke machen oder du wartest bist du den Code automatisch 14 Tage nach der 2. Impfung vom Land zugeschickt bekommst

In der mainaquila App wird dein Impf- oder Genesenen-Status erfasst um an Spieltagen schneller den Einlass vollziehen zu können. Sie haben ja geschrieben, dass Sie nicht irgendwelche Impfausweise, Persos und DKs gleichzeitig vergleichen können.
#
Danke, da hat es jemand verstanden. Als kleine Anmerkung: Mittlerweile kann der digitale Impfnachweis auch in der Luca-App eingepflegt werden.

Vielleicht hätte die Eintracht das ein wenig klarer darlegen sollen, dass es sich dabei um einen zusätzlichen Service handelt, mit dem die Eintracht aber nichts zu tun hat. (Die Digitalisierung des Impfnachweises erfolgt durch unseren Partner Pharmacie Raphael.)

Da wird es wieder einige eMails und Telefonanrufe an den Ticketservice geben....
#
adler76 schrieb:

Aus dem Newsletter:

Alle weiteren Informationen zu diesem kostenlosen Angebot, in dessen Rahmen zu bestimmten Zeitfenstern auch die Digitalisierung des Impfpasses für die Corona Warn App und die CovPass App angeboten wird, findet ihr hier.


Und wo genau steht da, dass ich eine dieser Apps benötige?

Leute, lest doch mal bitte richtig. Um seinen Impfstatus zu hinterlegen braucht man weder die Eintracht-App noch sonst irgendeine. Man benötigt seinen original Impfausweis und den Perso. Nur der Nachweis für Genesene ist in der App zu hinterlegen. Dies aber auch nur aktuell, kann ja noch kommen…
#
Vielleicht solltest du nochmal genau lesen:

https://stores.eintracht.de/tickets/impfstatus/

Das unter (2) Digitalisierung Impfnachweis ist der digitale Nachweis, den du auch in der Kneipe etc. vorzeigen kannst. Siehe:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/faq-covid-19-impfung/faq-digitaler-impfnachweis.html

Das hat aber nichts mit der Hinterlegung im Ticketsystem zu tun!

#
adler76 schrieb:

Für die Digitalisierung wird aber auch eine App benötigt, zwar nicht mainaquila aber dafür dann die Corona Warn App oder die CovPass App

Wo steht das? Ich lese das hier:

Zur Durchführung benötigst du:

ein gültiges Ausweisdokument
einen Nachweis des vollständigen Impfstatus (Impfausweis im Original)
Bitte beachte, dass eine Genesung oder eine Kombination aus Genesung und einer Impfung aktuell vom System des Gesundheitsministeriums nicht erfasst werden können und eine Digitalisierung des Impfnachweises für diese Personen aktuell grundsätzlich noch nicht möglich ist.
#
Du kannst dir auch ohne die von adler76 genannten Apps ein Impfzertifikat ausstellen lassen. Digital wird es eben nur mit der Nutzung bzw. dem einsacannen der QR-Codes der Zertifikate in eine der oben genannten Apps.

Das ist der Service, den dir auch viele Apotheken anbieten. Hat aber nichts mit der Hinterlegung in der mainaquila-App zu tun.
#
Beim Forumstreffen 2020 war der Geschäftsführer der Stadiongesellschaft anwesend und hat wohl über die weitere Entwicklung des Stadions berichtet.

siehe: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/135630

Den Hüter des Waldstadions: Julien Zamberk, Geschäftsführer der neuen Stadiongesellschaft.
Er wird uns erzählen, wie sich alles jetzt im Stadion weiter entwickeln wird.


Von diesem Treffen sollte es eigentlich auch Protokolle geben. Diese wurden auch erstellt und an die Eintracht geschickt. Nach einer Freigabe durch die Eintracht hätten diese auch veröffentlicht werden sollen. Das ist mittlerweile fast 9 Monate her...

Das Protokoll zum Teil von Oliver Frankenbach ist auch online, die anderen fehlen wie gesagt noch immer:

https://meinlogin.eintracht.de/forum/diskussionen/135769

Die Personen, die an dem Treffen teilgenommen haben hüllen sich mit Verweis auf die Protokolle in schweigen. Ein Teufelskreis!

Teilweise war auch von Fans zu hören, dass das ja mittlerweile auch alles überholt sei bzw. bereits in der Presse zu lesen war. Gerade beim Thema Stadion ist dies aber meiner Meinung nach nicht der Fall. Auch ich bin sehr interessiert an Infos zu den weiteren Planungen.
#
Vielleicht haben wir auch einfach noch nicht lange genug gewartet?!

In 20 Jahren könnten die Protokolle, falls sie bis dahin wieder auftauchen, ja im Eintracht Museum ausgestellt werden. Direkt neben den Detari Millionen, die dann (weil Bargeld) einen historischen Wert darstellen.

Mich würde es auf jeden Fall freuen, den fleißigen Protokollanten bestimmt auch...
#
Das Forumstreffen 2020 hat vor über 8 Monaten stattgefunden. Man kann also davon ausgehen, dass die Protokolle vergessen worden sind...

Frage: Wer hat die Protokolle an die Verantwortlichen geschickt? Könnte diese Person nicht mal freundlich nachfragen. Die Kontaktdaten müsste die Person ja haben!?

PS: Insbesondere das Thema Stadion ist meiner Meinung nach noch immer von Interesse, da man sonst davon nicht viel mitbekommt.

#
Gestern Abend vor einem halben Jahr (6 Monate) war das Forumstreffen 2020!

Vielleicht wurden die Protokolle auch einfach nur vergessen. Die Herren haben ja sehr viel um die Ohren. Man könnte ja mal freundlich nachfragen.
#
Seit meiner letzten Nachfrage, ob man ein wenig mehr zum Thema Stadionausbau erzählen könnte sind nun auch schon wieder fast 2 Monate vergangen. Will vielleicht nicht doch einer der Teilnehmer etwas kurz zusammenfassen, was es so an Neuigkeiten gab?!

PS: Das Treffen ist jetzt übrigens über 5 Monate her... Wann ist denn das nächste, damit ich dann eben dort meine Fragen stellen kann.
#
Puh! Mit meinem Post wollte ich eigentlich nur dazu anregen, dass man vielleicht noch ein paar Infos vom Treffen erzählen kann, wenn es ja mit den Protokollen wie es aussieht länger dauert.

Ich finde es auch gegenüber des Protokollanten etwas unfair, wenn dieser sich die Mühe macht und alles zusammenfasst und die Protokolle landen in der Schublade. Bin selbst in einem Verein als Schriftführer tätig und schreibe monatliche Sitzungsprotokolle und weiß was das für eine Arbeit ist. Deswegen an dieser Stelle vielen Dank an den Protokollanten.

Eine andere Frage ist auch, ob die Eintracht die Protokolle überhaubt gegen lesen muss?! Reporter bei einer PK legen der Eintracht auch nicht ihre Artikel zu Überprüfung vor, sondern drucken diese einfach ab. Die Zeitungen, Medien, etc. haben sogar eine viel größere Reichweite und können jeden Mist drucken und Stimmung machen.

Bei den Protokollen im Forum würde sie ja eh nur ein kleiner Teil der Fans lesen. Deswegen hat die Eintracht so wenig vertrauen in die Protokollanten?
#
Eintracht23 schrieb:

JohanCruyff schrieb:

Da ich zur Zeit etwas kränklich bin, komme ich mit den Protokollen deutlich langsamer voran als gedacht. Wahrscheinlich werden die beiden anderen Teile erst in den nächsten Tagen fertig.



Da ich ja gerade auch der Sendung im Rhein Main TV gelauscht habe. Ist mir das jetzt wieder mal eingefallen.
Gibt es denn hier zu einen neuen Stand? Ich bitte es nicht zu verstehen als zu Nerven und Druck zu machen. Der User war ja nun auch länger nicht mehr online. Hoffe da ist gesundheitlich alles okay? Das wäre auch viel wichtiger als ein Protokoll!!




Vielen Dank für deine Sorge, aber mir geht es gut. Ich war so lange nicht online, weil ich mein neues Passwort verlegt hatte und mich erst heute dazu durchringen konnte, es zurückzusetzen.

Was die Protokolle angeht, so liegen Teil 2 und 3 seit dem 3. Oktober der Eintracht vor. Mehr weiß ich nicht. Vielen Dank nochmal an TaunusadlerX und J_Boettcher, die nicht nur Korrektur gelesen haben, sondern wertvolle Ergänzungen beigesteuert haben.
#
Können die Teilnehmer des Forumstreffen vielleicht noch ein wenig über die Inhalte der Gespräche mit Axel Hellmann und Julien Zamberk erzählen? Gerade das Thema Stadionausbau würde mich brennend interessieren.

Mit den Protokollen ist ja anscheind dieses Jahr nicht mehr zu rechnen? Schade, die Idee des Forumstreffen finde ich super, doch wenn später nur 20 Leute den Inhalt erfahren ist das halt doch nicht so öffentlich wie gedacht...
#
Heute gab es diesen Artikel im Kicker:

https://www.kicker.de/erinnert-sich-noch-jemand-an-die-europa-conference-league-786423/artikel

Die Überschrift trifft es meiner Meinug nach ganz gut. Es geht also dieses Jahr um mindestens Platz 6 für die Europaleague. Als 7. würde man in die Play-Offs der UEFA Europa Conference League kommen.

#
So könnte es nach dem Umbau aussehen:

https://www.bilder-upload.eu/bild-a7e925-1573753961.png.html
#
Hallo ich hätte da gerne mal Hilfe:

Hab 2 Sitzplatzkarten für das EL-Quali Heimspiel am Do, 1.8.2019.

Die Karten sind Mitgliedskarten für 8,- €.

Nun kann ich leider nicht hin, da Urlaub.

1. Kann ich die Karten auch an jemanden weitergeben, der nicht Mitglied ist? Und kommt der dann mit der Karte ins Stadion?

2. Oder wann öffnet die Ticketbörse für das Spiel?

Vielen Dank!