Avatar profile square

ZettQuadrat

242

#
Die EL Tickets zählen denke nicht als DK sondern Tageskarten. Am besten ihr schickt die Daten Eurem EFC-Vorsitzenden damit er sie einstellt. Oder meldet Euch bei der Hotline, die können auch sagen ob es ein generelles Problem ist.
#
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich zwei karten für morgen in die Ticketbörse bekomme?

Ich bekomme die folgenden Meldungen:

Ticket gehört nicht dem angegebenen Debitor
und
Kein gültiges Ticket gefunden

Danke.
#
Vermutlich ist Deiner Benutzer der "falschen" EF-Nummer zugeordnet. Hast Du die Karte von jemand anderem in die Hand bekommen, z.B. EFC-Vorsitzender?
#
hcmc2001 schrieb:

Ticketbörse für Basel-Heimpiel ist freigeschaltet.... kann leider nicht vor Ort sein..


Ich bin irgendwie zu blind, aber wo in der Ticketbörse kann ich mein Ticket für das Heimspiel gegen Basel am Donnerstag zum Verkauf freigeben? Bekomme nur die normalen Liga-Heimspiele angezeigt ...
#
Auf deiner Account Seite https://tickets.eintracht.de/account sollte es links einen Menüpunkt geben "Ticketbörse". Klicken und danach "Ticket zum Verkauf einstellen"
#
Wenn ich ein Ticket in die Ticketbörse eingestellt habe, wie lange dauert es, bis es im Online Shop zu sehen ist?
#
Kann paar Minuten dauern, genau weiß ich es nicht.
#
Ich habe heute zum ersten mal Tickets in die Börse gestellt, weil ja ebay angeblich nicht akzeptabel ist für die Eintracht.
Seit mittlerweile 8 Stunden werden die Tickets von einem Warenkorb in den anderen geschoben, oder es ist immer der gleiche Witzbold.
So kann ich sie weder zurückziehen, noch werden sie verkauft. Das ist, ganz ehrlich, ein beschissenes System, was soll das?
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen, was kann ich tun?

#
Das Problem hatte ich noch nicht. Für welchen Block hast Du eingestellt? Wurde es mittlerweile verkauft? Ticket zurückziehen müsste nach meinem Verständnis immer gehen, auch wenn es jemand im Warenkorb hat. Zur Not bei der Hotline anrufen.
#
Mal eine Frage an die Experten hier!
Ich habe schon hin und wieder kurzfristig ein Ticket in die Börse eingestellt und es immer alles prima funktioniert.
Nun ist es so das ich drei Karten für den Familienblock gekauft habe eine wird nicht benötigt (berufliche Gründe), diese Karte wollte ich nun in die Börse einstellen. Allerdings erhalte ich immer wieder die Meldung "Kein gültiges Ticket". Die karte liegt vor mir die Nummern passen aber ich kann sie nicht einstellen.
Ist es so das man Familienblock Tickets nicht einzeln in die Börse stellen kann?
Ich habe schon geschaut aber hier im Forum nicht das passende auf meine Frage gefunden.
Vielen Dank
#
Im alten Ticket System konnte man Familienblock kaufen ohne Probleme. Man musste aber immer zwei kaufen, denn die Tickets gelten nur für Kinder und Begleitung, nie nur für ein Kind oder einen Erwachsenen.  Ich denke das ist auch der Grund, warum du nur ein Ticket nicht zurück in den Verkauf geben kannst.

Am besten mal anrufen, evtl können die Mitarbeiter was machen.
#
Vielleicht hat es damit zu tun?

Die Fanszene von Eintracht Frankfurt zum Montagsspiel gegen Union
https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/134975
#
" Ticket gehört nicht dem angegebenen Debitor "

Woran kanns liegen?
#
Kann es sein, dass das Ticket von jemand anderem gekauft wurde? Ich glaube nur der ursprüngliche Käufer kann das Ticket in die Ticketbörse einstellen.
#
In dem Fall musst Du Dir eine Fahrkarte bis zum Stadion kaufen. Bei der Rückfahrt hast dann ein Ticket.
#
War bei uns auch mal der Fall, dass eine Karte kurz vorm Spiel wieder aus der Börse genommen wurde. Wir sind dann, nachdem das Drehkreuz sich nicht öffnete, direkt zu einem Order und haben es ihm erklärt. Dieser ist dann freundlicherweise mit uns zur Tagekasse gelaufen, wo die Karte wieder "live" geschalten wurde. Der Ordner meinte, dass bei entfernen aus der Ticketbörse die Tickets manuell von einem Mitarbeiter wieder aktiviert werden muessten. Vielleicht könnte man darauf in der eMail hinweisen.

Der Ordner nahm uns dann mit und hat uns an der Schlange vorbei reingelassen. Fand das in Ordnung so wie es gelaufen ist.
#
Godwin‘s Law
#
Geht meines Wissens nicht. Ihr könnt es Nachts versuchen, abholen oder per Kurier schicken ist aber sicherer.
#
Glaube unter print@home stehen nur die Tickets die in dem 'alten' System gekauft wurden. Schau mal unter 'Bestellungen'.
#
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob der "Erstattungs-Gutschein" nur im Onlineshop eingelöst werden kann oder auch in den Fanshops.
Die Frage wurde bestimmt schonmal beantwortet, konnte aber auf die schnelle hierzu nichts finden.

Danke im Voraus & Gruß
Steakman
#
Geht auch im Fanshop. Brauchst nur die Nummer.
#
Gude, habe gerade zwei Karten für das Spiel morgen Abend gegen Bayer in der Ticketbörse online gestellt. Die Karten sind nebeneinander im Block 25E. Das ganze hat eine Weile gedauert. U.a. kamen diverse Fehlermeldungen, die ich nicht zuordnen konnte.
Was mich aber am meisten ärgert: Sucht man in der Ticketbörse nach zwei Tickets im gleichen Block, werden meine Tickets erst garnicht angezeigt. Ich kann meine Tickets also so, wie ich sie damals gekauft habe - nämlich direkt nebeneinander, garnicht anbieten. Kennt ihr das Problem? Und gibt es hier noch irgendeinen anderen Weg, wie ich meine Tickets verkauft kriege?
#
GUDEsge schrieb:

Was mich aber am meisten ärgert: Sucht man in der Ticketbörse nach zwei Tickets im gleichen Block, werden meine Tickets erst garnicht angezeigt.


Mit dem neuen Ticket-System kann man Tickets nicht nacheinander eingeben und zusammen zum Verkauf einstellen. Wenn das ginge, würden alle beiden Karten auch gleichzeitig erscheinen.

Es ist aber so, dass man jede Karte einzeln eintippen muss (Karten-Nr / FI-Nr / EF-Nr / ggf. Bankdaten) und zum Verkauf stellt. Bei gut nachgefragten Spielen wird die erste Karte dann direkt von einem Interessenten in den Warenkorb gelegt.

Bis man die Daten der zweiten Karte dann eingegeben und diese eingestellt hat, ist die erste also schon weg und die Karten erscheinen nie als "nebeneinanderliegend" Karten in der Übersicht.

Zumindest war das meine Beobachtung eben, habe zwei Tickets eingestellt die auch nie gleichzeitig sichtbar waren.

#
Nun, es gibt solche Fälle zumindest auf DFB-Ebene. Zuletzt bei unserem letztjährigen Pokalgegner Schweinfurt 05. Punktabzug abgewendet, da sich die Täter stellten.
#
Ok nicht gewusst. Danke. Da hätte man also immerhin etwas Manövriermasse für die Verhandlung - falls sich noch jemand stellt.

Weiß jemand genauer was bei dem Spiel Athletic Bilbao vs. Olympique Marseille am 15.3.2018 im EL Achtefinale Rückspiel vorgefallen war? War ja änhliche Situation für Marseille (Bewährung im Achtelfinale).
#
Bekannt oder unbekannt, meiner Meinung nach wird da niemand verpfiffen werden.

Woher stammt eigentlich die Annahme, dass bei Aufklärungshilfe Strafmilderung erteilt wird? Gibt es dazu handfeste UEFA-Statuen die man nachlesen kann oder ist das Forum-Recht nach gutem Menschenverstand?

Gibt es überhaupt andere Fälle der UEFA Rechtsprechung bei denen eine erteilte Bewährung ausgesetzt wurde? Ich zumindest habe nix derart gefunden auf der UEFA Seite. Leider.
#
eben wird´s kompliziert hier!

Mein Tipp : Peter Fischer verkündet morgen vor Spielbeginn das wir 20.000 Karten erhalten haben und alle Anfragen bedient werden können, sofern die Bestellungen natürlich richtig ausgefüllt wurden!!!


#
Ich tippe auf eine Verkuendung am Freitag: 120 Jahre SGE
#
Gude, suche 2 Gäste-Karten gegen Schalke.
#
Glaskugel nicht dabei deswegen weiss ich net wo die Eintracht am 31.03. steht - aber ich werd an dem Tag um 18 Uhr im Block 36 stehen