Gekas, Idrissou, Hoffer, Friend - auf der Suche nach Eintracht´s next Top-Sturmformation

#
Nun ist es also vollbracht. Der Sturm, mit dem wir (zumindest in der Hinrunde) das Projekt "Wiederaufstieg" packen wollen, hat sich gefunden. Statt Fenin/Hoffer/Gekas also nun Gekas/Idrissou/Hoffer/Friend.

Vier Stürmer, von denen in der Regel nur 2 Spielen dürften. In der Vergangenheit wurde meist gar nur das 1-Stürmer-System praktiziert. Wie geht es also nun weiter? Bedeuten die Neuverpflichtungen nun, dass es auch einen Systemwechsel im offensiven Bereich geben wird? Oder liefern sich vier (derzeit allesamt fitte) Stürmer einen Konkurrenzkampf um die Postitionen im "alten" System?

Wie seht ihr das Ganze? Wen haltet ihr für unsere künftige Top-Besetzung? Wie werden die Spieler reagieren, die sich zunächst nur auf der Bank wiederfinden? Herrscht nun eher erhöhtes Konfliktpotenzial, oder tut der Konkurrenzkampf eher gut?

Ich selbst wüsste momentan nicht, welche(n) der vier Protagonisten ich aufstellen würde. Wer zu wem passt, welches System nun gespielt werden soll. Ich war lange nicht mehr so gespannt auf eine Aufstellung wie jetzt vor dem nächsten Spiel.
#
Ich würde 3er Sturm Idrissou/Gekas/Friend aufstellen
#
                    Hoffer
          Idrissou          Friend
#
Jimmy Mo, dahinter Meier. Friend falls nötig, Gekas darf von draussen anfeuern.
#
Idrissou hat meines Erachtens wohl als einziger den Vorteil, dass er neben dem Sturmzentrum auch auf der linken Seite zu hause ist und damit im 4-2-3-1 als einziger zwei Positionen bekleiden kann. Damit hat er rein statistisch gesehen wohl so ziemlich die beste Chance, regelmäßig aufzulaufen, da er auch verschiedene Typen vereint (und nicht nur der eher langsame Stoßstürmer wie Friend z.B. ist).
Im 4-4-2 mit zwei echten Stürmern kann ich mir fast jede Paarung vorstellen, vielleicht würde ich Gekas-Friend ausschließen, das könnte doch etwas sehr statisch werden.

Überhaupt sehe ich Idrissou und Gekas im Stürmerduell an der Spitze. Wenn Friend uneingeschränkter Stammspieler würde, würde mich das nicht nur sehr überraschen, ich würde auch das zuvor entgegengebrachte Vertrauen für Gekas und Hoffer (als Wunschverpflichtung) nicht mehr nachvollziehen können.
#
Dann wird wohl wieder gerautet. Ich freue mich auf die hitzigen Diskussionen. Voll Herbst 09 mäßig!    
#
Nikolov

Jung - Schildenfeld - Anderson - Djakpa

Rode - Schwegler

Gekas - Hoffer - Idrissou

Friend




Mal im Ernst. Wir spielen ja doch meist nur mit einer Spitze, deswegen glaube ich, das Gekas noch gehen wird. Wenns eng wird, werden es Hoffer und Idrissou auf dem Platz, da wir 2 verschiedene Typen auf dem Feld haben wollen / sollten
#
Frankfurt050986 schrieb:
Nikolov

Jung - Schildenfeld - Anderson - Djakpa

Rode - Schwegler

Gekas - Hoffer - Idrissou

Friend




Mal im Ernst. Wir spielen ja doch meist nur mit einer Spitze, deswegen glaube ich, das Gekas noch gehen wird. Wenns eng wird, werden es Hoffer und Idrissou auf dem Platz, da wir 2 verschiedene Typen auf dem Feld haben wollen / sollten


Netter Vorschlag, bei dem alle Stürmer spielen würden, aber es fehlt Meier in deiner Aufstellung und ohne ihn wird es wohl so schnell keine Formation geben. Ich tippe mal wieder drauf das der Hoffer auf die Bank fliegt. Mir persönlich hat er in den letzten Spielen, in den er aufgelaufen ist, weniger gefallen...
#
So ne Formation kann ich mir überhaupt nicht vorstellen!

Es bleiben viele Möglichkeiten ....:

Kompakt mit Rode rechts Lehmann und Schwegler Zentral und Köhler links

Offensiv mit Rode rechts, Lehmann ODER Schwegler zentral und Köhler oder Korkmaz links und Meier ODER Caio hinter den Spitzen.

Vorne würde ich BITTE BITTE endlich mal mit  Spitzen spielen wollen! Hoffer und Mo wären für mich mal die, die ich gerne zusammen sehen würde. Friend als Brecher und Gekas wenn wir führen .. der soll sich erstmal wieder "zeigen" das er Tore auch ohne Elfmeter scheißen kann und bitte erst wenn wir 2 oder 3 Null führen SOLLTEN!


#
Achso .. warum kann ich mir die Formation oben NICHT vorstellen? Wir wären sowas aber auch sowas von anfällig über die Flügel ... never könnten die Stürmer da das gegnerische Mittelfeld zumachen .... vielleicht ist das mal ne Option für die letzten 5 Minuten wenn wir dringend ein Tor brauchen aber selbst da fehlt Meier ...
#
Wundert mich, dass es noch keiner schrieb:

C A I O !!!! 4-5-1

Caio ist Stürmer  ,-)
#
william-proell schrieb:
Ich würde 3er Sturm Idrissou/Gekas/Friend aufstellen


Richtig. Der Gegner darf garnicht mehr aus dem Strafraum rauskommen.
#
Pulverfass.
#
Easthome-Adler schrieb:
So.. der soll sich erstmal wieder "zeigen" das er Tore auch ohne Elfmeter scheißen kann und bitte erst wenn wir 2 oder 3 Null führen SOLLTEN!





Bitte noch nicht mal dann. Pfui Deibel.  
#
2 Stürmer.

Idrissou und Gekas werden spielen.

Wahweise Friend Gekas.

Kopfball Sturmpartner und dann Gekas.  
#
Ich würde so spielen lassen:
                 Nikolov
Jung     Schildenfeld  Anderson  Djakpa
          Schwegler    Rode
  Hoffer                      Meier
            Gekas   Idrissou

auf RA könnte auch Rode spielen, dafür würde Lehmann auf die 6 kommen.
Friend macht auf Mo sowie auf Gekas Druck von aussen.
LA könnt auch Mo spielen, und Friend könnte ins Zentrum rücken (dann würden alle 4 spielen   )
LA könnte alternativ auch köhler eingesetzt werden.
usw....
die Mannschaft ist einfach echt flexibel!  
#
Hoffer würde sich glaube ich ganz gut neben einem der langen Jungs vorne in einem Zweiersturm machen. Meine erste Wahl wäre das Paar Hoffer/Idrissou. Einer groß und wuchtig, einer klein und wendig. Das passt. Friend kommt rein, wenn in den letzten 15 Minuten noch dringend ein Tor gebraucht wird, und der Gegner sich hinten einigelt.

Da Gekas mMn nicht 2-Sturm-tauglich ist (oder nur bedingt) wird man wohl noch versuchen, ihn weiter zu vermitteln... denke ich.
#
MrBoccia schrieb:
Jimmy Mo, dahinter Meier. Friend falls nötig, Gekas darf von draussen anfeuern.


Es ist zwar überraschend aber ausnahmsweise stimme ich Dir mal zu.
#
concordia-eagle schrieb:
MrBoccia schrieb:
Jimmy Mo, dahinter Meier. Friend falls nötig, Gekas darf von draussen anfeuern.


Es ist zwar überraschend aber ausnahmsweise stimme ich Dir mal zu.  
Ihr beiden Radikal-Rautisten!  
#
concordia-eagle schrieb:
MrBoccia schrieb:
Jimmy Mo, dahinter Meier. Friend falls nötig, Gekas darf von draussen anfeuern.


Es ist zwar überraschend aber ausnahmsweise stimme ich Dir mal zu.  


ja, hoffer und ein langer, vorzugsweise mo.

dahinter meier, links köhler, rechts rode und ein sechser.


Teilen