Erste Spielberichte bei eintracht-archiv.de online

#
Verrückte Idee - aber der Anfang ist gemacht. Vor ein paar Wochen meinte KidKlappergass, dass es doch nett wäre, zu jedem Spiel unserer Eintracht auch einen Spielbericht abrufen zu können. Insbesondere bei den älteren Spielen sind Infos ja oft Mangelware. Das Schöne an der Sache: Kid hat es nicht bei dem Hinweis belassen, sondern sofort fleißig angefangen zu tippen (dazke Kid, großes Kino), und zwar zur

Spielzeit 1971/72

Dort sind jetzt die ersten Spielberichte online... Noch sind es wenige - erkennbar an der rot gefärbten und anklickbaren Spielpaarung. Aber es werden wöchentlich mehr.

Ach ja: Wer sich berufen fühlt, beim ehrgeizigen Unterfangen, alle Spiele der Eintracht im Archiv auch mit Spielberichten zu versehen, mitzuhelfen (und dazu noch, mit Verlaub, nicht nur tippen, sondern auch schreiben kann), sollte sich per PN beim 'Redaktionsleiter' Rüdiger aka KidKlappergass melden.

War's das? Ja ich glaube, das war's.

Schwarzroter Gruß, Frank (www.eintracht-archiv.de)
#
Ganz groß!

Ich freue mich jezt schon auf weitere Berichte!

Einen riesen dank an die Macher!
#
Starke Idee! Und ich bin mir sicher, dass bei dem Enthuisiasmus und der Liebe der Initiatoren zur Eintracht und ihrer Geschichte wieder etwas richtig Großartiges am entstehen ist.

Vielen, vielen Dank und höchste Bewunderung für euer Engagement also auch von meiner Seite!
#
Wow,

Das ist aber ein Projekt!

Bei den so über 400 Spielen, die ich gesehen habe, kann ich mich doch nicht mehr an Einzelheiten erinnern. Selbst bei den Hard-facts muss ich ja im Archiv nachschlagen. Wer so was noch kann, 35 Jahre später, Respekt!


P.S.:

Frank, aus den Fanhistorien muss aber auch ein Buch gemacht werden, gelle?
#
Super!!!
Rüdiger hatte neulich in einer PN von einem ganz grossen Projekt gesprochen, an dem er mitarbeitet.
Mit dem Ausdruck "ganz grosses Projekt" hat er wohl etwas untertrieben ,-)
#
Wunderbar,

hab gerade das Auswärtsspiel in BMG 1971 trotz des Ergebnisses und eines Spielers namens Jup.. (unschreibbar) verschlungen. Ich weiss schon nicht mehr was oder ob ich heut morgen gefrühstückt hab und da schreibt der Kid was runner wie ein Livebericht. Verneige mich!

Ihr legt die Messlatte für Hilfe wirklich hoch!
Wirklich grosses Kino!
#
bernie schrieb:
Super!!!
Rüdiger hatte neulich in einer PN von einem ganz grossen Projekt gesprochen, an dem er mitarbeitet.
Mit dem Ausdruck "ganz grosses Projekt" hat er wohl etwas untertrieben ,-)  


So isses.

Mir hat er auch von einem "großen Projekt" berichtet.
Wahnsinn, toller Wahnsinn.

Schon mal vielen, vielen Dank.

Ich kann allerdings nicht mithelfen, denn ich weiß schon nicht mehr das Ergebnis gegen Gladbach.    

Doch, doch, das weiß ich noch....
#
Meine Güte, wie umfassend und mit welcher Hingabe hier ( www.eintracht-archiv.de ) gearbeitet wird, das ist ehrlich "bedrückend positiv"Grüsse an Beve.

Ich muss allerdings eingestehen, das ich die Qualität der Vorgaben nicht bieten kann, alleine schon weil mir die vielen benötigten Details nicht mehr ad hoc greifbar sind. Ich werde wohl doch nochmal auf mein altes Videoarchiv zurück greifen, ein paar Erinnerungsrelikte ausgraben und hoffen das meine Bemühungen den Ansprüchen wenigstens ansatzweise gerecht werden.

Fanhistorien, Spielberichte von und für Fans, was kommt als nächstes?

Danke an die Täufer dieses wunderbaren, neuen Babys
#
Die Zahlen mit Leben erfüllen - das ist wunderbar. Werde sehen, was ich tun kann.
#
@miep
Schon jetzt vielen Dank.

@Bernie und Sabine
Ja, das ist Bruchhagens Schule. Da wird nichts angekündigt sondern erst einmal gemacht.
(Habe ich wirklich "großes Projekt" geschrieben...?)

@schusch
Für die Einzelheiten haben wir das "Gehirn" des Forums. Was für Bernstein und Woodward "Deep Throat" war, ist für Frank und mich...
Huch, jetzt hätte ich doch beinahe unseren "Informanten" verraten.  

Also, die Messlatte liegt gar nicht so hoch, wie es den Anschein hat. Nur Mut.

Einträchtliche Grüße,
Rüdiger
#
KidKlappergass schrieb:

@Bernie und Sabine
Ja, das ist Bruchhagens Schule. Da wird nichts angekündigt sondern erst einmal gemacht.
(Habe ich wirklich "großes Projekt" geschrieben...?)



na ja, nicht wörtlich, aber ich zitiere dich mal unter Verletzung des Postgeheimnisses  selber aus deiner PN:

..Aber ich arbeite zur Zeit an etwas, was auch mit der Eintracht zu tun hat. Da geht fast die gesamte Freizeit drauf. Mehr Infos dazu gibt es demnächst im Forum. Schätze mal, am Anfang der nächsten Woche. ...
#
Aha ! Das " Projekt" nimmt Gestalt an.  Geniale Idee.

Eine Frage hätte ich. Soll das eher im Stile eines " Kicker" Berichtes sein  oder hat man da etwas künstlerische Freiheit.
#
Heinz, meinst du künstlerische oder orthografische Freiheiten?    
Der Redaktionsleiter ist zwar ein zäher Typ, habe ich mir sagen lassen, aber er lässt wohl mit sich reden.  

Also, mir gefallen die bisher geschriebenen Berichte als "Live-Bericht" ganz gut. War übrigens Franks Idee. Kann man ja mal erwähnen. Ist schließlich mein Chef.
#
Nach inKrafträten  der Rächtschbraibrevorm darf Mann schriben wi man wil.

Gut ich will auch mal schauen ob  ich etwas beitragen   kann.
#
Wahnsinns-Projekt - was ein Knaller!

Ihr seid echt die Größten, Kompliment. Wenngleich ihr auch die Schuld tragen werdet, wenn ich demnächst meine Kündigung erhalte wegen 24-Stunden-Dauerzugang im eintracht-archiv
#
HeinzGründel schrieb:
.. Gut ich will auch mal schauen ob  ich etwas beitragen   kann.

Kannst du! Das ist der rechte Geist. Danke!
#
KidKlappergass schrieb:
Heinz, meinst du künstlerische oder orthografische Freiheiten?    
Der Redaktionsleiter ist zwar ein zäher Typ, habe ich mir sagen lassen, aber er lässt wohl mit sich reden.  

Also, mir gefallen die bisher geschriebenen Berichte als "Live-Bericht" ganz gut. War übrigens Franks Idee. Kann man ja mal erwähnen. Ist schließlich mein Chef.  


Ja, ja, lieber Kid, immer für eine Überraschung gut, und was für eine! Fanhistorien dieser gleichzeitig aufregenden wie sachlichen Art finde ich optimal, und die etwas älteren Fans (zähle ich mich natürlich dazu) sind für die Aufarbeitung entgangener Livespiele sicherlich sehr dankbar ... so toll war das mit den Radioübertragungen nicht, als mehr visueller Typ muss ich was sehen, um es langfristig zu verankern.  

Dankeschön an Dich, lieber Kid, und an Deinen Chef!    

Liebe Grüße,
Biber
#
Eine wunderbare Sache.
Klasse Idee von Frank und Rüdiger.
Nur gut das unsere Väter und Opitze noch so ein gutes Gedächnis haben.
#
Bin völlig geplättet  
Leute, das ist grossartig!

@Frank
Irgendwann musst Du mal Deine Memoiren schreiben.
Einen Titel hätte ich schon: "Mein Leben für die Eintracht"  
#
Also, hier gibts auch einen neuen Dienst.

http://www.netzeitung.de/medien/438167.html

Da findet man auch das eine oder andere Perlsche.

http://rhein-zeitung.de/on/98/09/20/sport/news/herfra.html


Kein Spielbericht aber ganz interressant.

http://www.iht.com/articles/1997/03/12/frank.t.php


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!