Aufstellungen und Tipps gegen Wolfsburg

#
Jung in der Verteidigung, da bekomme ich Bauchschmerzen, in den letzten Spielen lies er sich förmlich auf dem Bierdeckel austanzen, sehe Ihn eher neben Rode als Ziehvater sozusagen Schröck und Djakpa finde ich gut,genauso wie Inui.
#
Dirrrty schrieb:
Trapp
Schröck Zambrano Anderson Djakpa
Rode Flum
Aigner Meier Inui
Kadlec


Übernehme ich so.
Jung vielleicht mal draußen lassen wenn er nicht 100% fit ist.
Schröck hat mir in seinen beiden Einsätzen sehr gut gefallen, verstehe es nicht ganz, dass er nicht öfter zumindest mal eingewechselt wird, da er immer alles gibt.
Djakpa würde ich auch mal wieder gerne sehen, Oczipka könnte eine Pause mal ganz gut tun.
Und Barnetta war zuletzt auch schwach, v.a. solche Standards kann auch ein anderer schießen.
Da würde ich lieber mal wieder Inui sehen, der Offensiv mehr Gefahr bringen könnte.
#
Offizielle Aufstellung:

Kevin Trapp (1)
Marco Russ (4)
Carlos Zambrano (5)
Stefano Celozzi (22)
Bastian Oczipka (6)
Bamba Anderson (23)
Tranquillo Barnetta (25)
Alexander Meier (14)
Sebastian Rode (20)
Johannes Flum (18)
Vaclav Kadlec (10)

Bank:
Felix Wiedwald (30)
Constant Djakpa (15)
Stefan Aigner (16)
Martin Lanig (13)
Takashi Inui (8)
Stephan Schröck (17)
Srdjan Lakic (11)
#
Unsere U23 hat heute 3:2 gegen K´lautern gewonnen und Kempf hat 2 Tore erzielt! Vielleicht sollte man ihm wirklich mal eine Bewährungschance geben! Das dritte Tor hat übrigens Kittel erzielt
#
schade, hätte Inui mal gerne von Anfang an gesehen...
#
Sieht wieder nach der Raute aus.
#
Ok für Jung hats also nicht gerreicht, hätte mir aber lieber Schröck als RV gewünscht. Ansonsten sieht das stark nach 4-4-2 aus mit Barnetta auf der 10 und Meier als zweite Spitze  :neutral-face
#
Gefällt mir wieder mal gar nicht.
#
Befürchte auch, das gibt heut nix, aber hoffen wir mal das Beste
#
Immerschön hinten dicht machen, denn das können wir so gut^^
Naja warten wir es einfach ab.
#
So toll spielt der Quillo jetzt auch wieder nicht, dass er ständig spielen sollte.
#
Wer hat dem Armin diese  zugeflüstert. Hätte gerne Inui/ Aigner und Schröck für Jung gesehen. Russ und Barnetta bleiben drin
Riecht irgendwie nicht nach Heimspiel sondern nach Angst.
Tipp mit Mühe 1:1  
#
Ich versteh ehrlich gesagt nicht, was Veh an der Raute so toll findet. Unser Spiel wird dadurch viel statischer und berechenbarer. Die große Stärke der letzten Saison, das schnelle Umschaltspiel, das Explosive und Überfallartige ist dadurch verloren gegangen. Mag ja sein, dass die Räume für den Gegner dadurch enger sind, aber was nützt das, wenn man keine Torchancen mehr kreieren kann?

Zweitens, in meinen Augen muss Inui spielen. Klar sind seine Dribbeleien und Alleingänge manchmal zum Haareraufen, aber nichtsdestotrotz ist er der kreativste Spieler der Mannschaft. Wenn es gefährlich wird, hat(te) er doch ganz oft seine Füße im Spiel. Schon aus psychologischer Sicht ist er in meinen Augen wichtig: Wenn der Gegner weiß, da ist ein Spieler, der etwas Überraschendes tun kann, schafft das schon einen nicht zu unterschätzenden Vorteil.
#
Tannenbaumsystem, my ass.
#
Hmmm. 4-4-2 mit Raute, 4-4-2 ohne Raute, 4-3-3, 4-5-1 und jetzt der Tannebaum. Mal sehen was nächste Woche kommt. Vielleicht mal ne Dreier-Kette hinten oder mit 2 Torhütern spielen.
#
reggaetyp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
--------------------------------------Trapp-----------------------

Jung------------------Zambrano-----Anderson-------------Djakpa


--------------------------Russ-------------Rode-------------------


Inui(Schröck)-----------------Aigner.------------------------Barnetta


------------------------------------Lakic( der wäre heiß wie frittenfett)




Meier?
Ist der in deinen Augen zu schlecht oder hab ich irgend was verpasst?
Ich glaube zwar, du meinst es ernst. Kann es aber kaum glauben, daher die Nachfrage.



Ja es ist leider ernst gemeint.
Ich will damit den Spieß mal rumdrehen(das wir endlich wieder richtig zulegen können mit Einwechslungen wo Meier dann dabei ist) und außerdem Meier etwas schonen.
Ich halte nichts davon, Spieler nach langen Verletzungspausen total zu überfordern.
Die brauchen man Verschnaufpausen (oft verletzen sie sich sonst gleich wieder oder können Ihre gute Form nicht halten).

Ich würde Sagen gegen WOB mit diesem Team ein Unentschieden bis zur 60 Minute halten, dann zwei frische neue bringen (Kadlec + Meier) und damit schießen wir die Wolfsburger dann ab.

Sowas wäre mal ein neues Konzept unserer Trainers.



Zum Glück heißt unser Trainer Armin Veh.
Was für eine abenteuerliche Rumspinnerei.


Und immernoch der Meinung, das es ein Glück ist, das Veh unser Trainer ist.
Ich hätte wenigstens mal versucht den Gegner zu überrschen und was neues probiert.
#
Ich glaube immer noch, dass Veh ein guter Trainer ist, ja. Bin da nicht so wetterwendisch wie du.
#
reggaetyp schrieb:
Ich glaube immer noch, dass Veh ein guter Trainer ist, ja. Bin da nicht so wetterwendisch wie du.


ja, das glaube ich auch. nur ist er m.e. nicht besonders selbstkritisch und das könnte noch zu einem problem werden.
#
Hyundaii30 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
--------------------------------------Trapp-----------------------

Jung------------------Zambrano-----Anderson-------------Djakpa


--------------------------Russ-------------Rode-------------------


Inui(Schröck)-----------------Aigner.------------------------Barnetta


------------------------------------Lakic( der wäre heiß wie frittenfett)




Meier?
Ist der in deinen Augen zu schlecht oder hab ich irgend was verpasst?
Ich glaube zwar, du meinst es ernst. Kann es aber kaum glauben, daher die Nachfrage.



Ja es ist leider ernst gemeint.
Ich will damit den Spieß mal rumdrehen(das wir endlich wieder richtig zulegen können mit Einwechslungen wo Meier dann dabei ist) und außerdem Meier etwas schonen.
Ich halte nichts davon, Spieler nach langen Verletzungspausen total zu überfordern.
Die brauchen man Verschnaufpausen (oft verletzen sie sich sonst gleich wieder oder können Ihre gute Form nicht halten).

Ich würde Sagen gegen WOB mit diesem Team ein Unentschieden bis zur 60 Minute halten, dann zwei frische neue bringen (Kadlec + Meier) und damit schießen wir die Wolfsburger dann ab.

Sowas wäre mal ein neues Konzept unserer Trainers.



Zum Glück heißt unser Trainer Armin Veh.
Was für eine abenteuerliche Rumspinnerei.


Und immernoch der Meinung, das es ein Glück ist, das Veh unser Trainer ist.
Ich hätte wenigstens mal versucht den Gegner zu überrschen und was neues probiert.


Hat er also nicht versucht den Gegner zu überraschen und was Neues probiert?!
#
Schon. Aber wenn man die eigene Mannschaft mehr verwirrt als den Gegner überrascht, dann ist die Taktik Mist.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!