Offizieller Spieltagthread FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (12. Spieltag 10.11.13, 15:30 Uhr)

#
gizzi schrieb:
realdeal schrieb:
Nochmal zum Spiel. Gestern in der Zusammenfassung in der Sportschau hat man gesehen das Inui keine Schwalbe gemacht hat, sondern einen Tritt in die Wade bekommen hat was man nur schwer bzw. nur mit der Lupe sehen konnte


Genau das habe ich während des Spiels auch gedacht.
Der Mainzer erwischt ihn, vielleicht auch unbeabsichtigt, am Fuß, er kommt aus dem Tritt. Da reicht im vollen Lauf auch eine kleine Berührung.
Schwer zu sehen, aber wenn er ihn trifft ist es ein klarer Elfer.


Wer hat den armen Inui denn gestern und heute wegen der Schwalbe verteufelt und beschimpft? Irgendwer, der den ***** in der Hose hat, sich zu entschuldigen?
#
Basaltkopp schrieb:
gizzi schrieb:
realdeal schrieb:
Nochmal zum Spiel. Gestern in der Zusammenfassung in der Sportschau hat man gesehen das Inui keine Schwalbe gemacht hat, sondern einen Tritt in die Wade bekommen hat was man nur schwer bzw. nur mit der Lupe sehen konnte


Genau das habe ich während des Spiels auch gedacht.
Der Mainzer erwischt ihn, vielleicht auch unbeabsichtigt, am Fuß, er kommt aus dem Tritt. Da reicht im vollen Lauf auch eine kleine Berührung.
Schwer zu sehen, aber wenn er ihn trifft ist es ein klarer Elfer.


Wer hat den armen Inui denn gestern und heute wegen der Schwalbe verteufelt und beschimpft? Irgendwer, der den ***** in der Hose hat, sich zu entschuldigen?


Ich habe Inui nie wegen der Schwalbe verteufelt. Ich habe das auch nie als Schwalbe gesehen. Er ist aus dem Tritt gekommen.Entweder aus eigener Motorik oder durch Berührung des Gegners.
Inui ist kein Schauspieler, schon gar nicht in dieser perspektivreichen Position.
#
gizzi schrieb:
Basaltkopp schrieb:
gizzi schrieb:
realdeal schrieb:
Nochmal zum Spiel. Gestern in der Zusammenfassung in der Sportschau hat man gesehen das Inui keine Schwalbe gemacht hat, sondern einen Tritt in die Wade bekommen hat was man nur schwer bzw. nur mit der Lupe sehen konnte


Genau das habe ich während des Spiels auch gedacht.
Der Mainzer erwischt ihn, vielleicht auch unbeabsichtigt, am Fuß, er kommt aus dem Tritt. Da reicht im vollen Lauf auch eine kleine Berührung.
Schwer zu sehen, aber wenn er ihn trifft ist es ein klarer Elfer.


Wer hat den armen Inui denn gestern und heute wegen der Schwalbe verteufelt und beschimpft? Irgendwer, der den ***** in der Hose hat, sich zu entschuldigen?


Ich habe Inui nie wegen der Schwalbe verteufelt. Ich habe das auch nie als Schwalbe gesehen. Er ist aus dem Tritt gekommen.Entweder aus eigener Motorik oder durch Berührung des Gegners.
Inui ist kein Schauspieler, schon gar nicht in dieser perspektivreichen Position.


Du warst auch überhaupt nicht gemeint. Nicht im geringsten.
#
Mainz hatte mit Parker und Choupo-Moting zwei richtig gute Asse im Ärmel. Das kann man bei uns nicht behaupten (Lakic, Joselu). Bei  uns sind Joker-Tore fehlanzeige
#
Ein nicht ganz unverdienter Sieg der Mainzer leider..
Die besseren Chancen hatten die Karnevalisten (Okazaki, Pospech, 2x Polter...), wo uns Kevin vorher schon paar mal den A.. gerettet hatte..
Wir betreiben, wie in der ersten Halbzeit, viel Aufwand und werden halt nicht belohnt. und dann kommt meist das Unfassbare wie in den letzten Wochen immer.. Die letzten zehn Minuten.. Wo es dann bei uns im Tor rappelt..
Es ist ein Alptraum..    

Gegen Schalke in zwei Wochen daheim sind wir krasser Außenseiter..
Das dürfte uns vielleicht in der jetzigen Phase entgegenkommen..
Erstmal nicht das Spiel unbedingt machen zu müssen.. Hinten sicher stehen
und vorne endlich mal einen "Lucky Punch" setzen.. Das wärs..!!  
#
Adlersupporter schrieb:
Ein nicht ganz unverdienter Sieg der Mainzer leider..
Die besseren Chancen hatten die Karnevalisten (Okazaki, Pospech, 2x Polter...), wo uns Kevin vorher schon paar mal den A.. gerettet hatte..
Wir betreiben, wie in der ersten Halbzeit, viel Aufwand und werden halt nicht belohnt. und dann kommt meist das Unfassbare wie in den letzten Wochen immer.. Die letzten zehn Minuten.. Wo es dann bei uns im Tor rappelt..
Es ist ein Alptraum..    

Gegen Schalke in zwei Wochen daheim sind wir krasser Außenseiter..
Das dürfte uns vielleicht in der jetzigen Phase entgegenkommen..
Erstmal nicht das Spiel unbedingt machen zu müssen.. Hinten sicher stehen
und vorne endlich mal einen "Lucky Punch" setzen.. Das wärs..!!    


Wer hat denn gefordert, dass man das Spiel bei den Bonbonwerfern machen muss ? Wir hatten ein Auswärtsspiel, und hätten die Heimmannschaft doch durchaus kommen lassen können. Wenn die dann das Spiel nicht gemacht hätten, hätte mich so nach 15 bis 20 Minuten mal die Reaktion des Publikums interessiert ... aber gut jetzt, genießen wir unsere freie Zeit und harren der Dinge, die da kommen.


Teilen