Noten gegen Gladbach

#
Trapp 3 War kein Spiel, wo man sich als Torhüter groß auszeichnen konnte, aber in den Situationen, wo er gebraucht wurde, war er da. Hatte allerdings auch einen katastrophalen Abwurf, der glücklicherweise keine Folgen hatte.

Jung 3 Ordentliche Partie, ohne groß aufzufallen.

Zambrano 3+ Hat hinten solide verteidigt und war auch in der Spieleröffnung zu gebrauchen.

Madlung 3- Seine Hauptaufgabe, die Verteidigung, hat er solide gemacht, aber seine Spieleröffnung hat Kreisliga Niveau und erinnert stark an unseren früheren griechischen Kampfkoloss.

Djakpa 1- Alles bis zum 16er des Gegners war heute Weltklasse. Leider sind seine Flanken nicht zu gebrauchen.

Russ 3+ Hat seine Sache mehr als gut gemacht, ohne groß aufzufallen.

Flum 3- Ordentlich, aber immer mal wieder mit unnötigen Ballverlusten. Hat dazu hier und da technische Probleme den Ball sauber zu verarbeiten.

Lanig 2 Es sah nicht immer elegant aus, was er gemacht hatte, aber es hatte Hand und Fuß. Hat in schwierigen Situationen den Ball behauptet und gut weiter geleitet. Dazu noch mehrere Ecken rausgeholt. Hätte sich das Tor, zur Krönung seiner Leistung verdient gehabt.

Barnetta 2- Obwohl seine Standarts heute nicht viel gebracht haben, sehe ich zumindest eine graduelle Verbesserung. Spiel- und Einsatzstark, aber leider nicht besonders gefährlich vor dem Tor.

Aigner 2 War am Anfang etwas schluderig beim Passspiel. Hat aber das Tor von Joselu klasse vorbereitet und ihm ein zweites mögliches ideal aufelegt. Sein Einsatz ist eigentlich immer vorbildlich und war am Ende völlig ausgepowert.

Joselu 2+ Hat sich zu einem nahezu idealen Stürmer entwickelt. Verarbeitet so gut wie jeden Ball ideal und arbeitet inzwischen auch nach hinten. Hätte aber auch noch ein Tor schießen müssen.

MfG Djabatta
#
Trapp - 3
Jung - 3
Zambrano - 3+
Madlung - 3
Djakpa - 1
Flum - 3
Lanig - 2+
Russ - 3
Barnetta - 2
Aigner - 2
Joselu - 1-
#
Trapp 3
Jung 2+
Zambrano 2
Madlung 3+
Djakpa 1+
Russ 2+
Flum 3
Lanig 2+
Barnetta 2+
Aigner 2
Joselu 2+  ,-)    ,-)    ,-)  
#
Friendly_Fire schrieb:
Sensemann schrieb:
Friendly_Fire schrieb:
Für mich das beste Saisonspiel!

Trapp 3
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 3,5
Flum 3
Lanig 1,5
Barnetta 1,5
Aigner 2,5
Joselu 1,5  


Schließe mich an.
Das Problem das wir jetzt haben, eigentlich kannste den Kapitän und den Fußballgott nicht draußen lassen, aber nach dieser Super Mannschaftsleistung ist es eigentlich unmöglich einen rauszunehmen.


Russ hat ja die 5. Gelbe und kann durch Schwegler ersetzt werden.
Die Mannschaft aber weiter zu verändern nur damit Meier spielen kann, halte ich für wenig sinnvoll. Der soll erstmal richtig fit werden. Immer wieder dieses "zu früh" spielen lassen halte ich für kontraproduktiv!


+1

Durch die beiden guten letzten Spiele ist Meier aber auch nicht so unter Druck, ganz schnell wieder spielen zu müssen. Da kann er sich auskurieren und es muss niemand aus der starken Mannschaft weichen.
#
Trapp 2,5
Jung 2,5
Zambrano 2,5
Madlung 3
Djakpa 1******* Danke!!
Russ 2
Flum 3 Gefällt mir auch besser als in der Hinrunde.
Lanig 2 Danke !!
Barnetta 2
Aigner 3
Joselu 2

Kadlec -
Stendera -
Celozzi -


Übrigens wollte ich mal anmerken, das wir die letzten 2 schweren Spiele
ohne Rode und Schwegler gewonnen haben.

Das ist beeindruckend.

Und soviel zum Thema Rode nochmal zurückholen zu wollen, weil er unersetzbar für uns ist.
Falsch Rode soll bitte bei seinem neuen Club glücklich werden.
Alleine schon weil er sehr verletzungsanfällig ist.



Wobei Lanig ähnlich wie Djakpa, diese saison gezeigt hat, wie sich ein guter
reservespieler verhält.
Kein großes blabla, sondern einfach auf seine Chance warten und dann voll reinhauen.





[/quote]
#
Basaltkopp schrieb:
Friendly_Fire schrieb:
Sensemann schrieb:
Friendly_Fire schrieb:
Für mich das beste Saisonspiel!

Trapp 3
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 3,5
Flum 3
Lanig 1,5
Barnetta 1,5
Aigner 2,5
Joselu 1,5  


Schließe mich an.
Das Problem das wir jetzt haben, eigentlich kannste den Kapitän und den Fußballgott nicht draußen lassen, aber nach dieser Super Mannschaftsleistung ist es eigentlich unmöglich einen rauszunehmen.


Russ hat ja die 5. Gelbe und kann durch Schwegler ersetzt werden.
Die Mannschaft aber weiter zu verändern nur damit Meier spielen kann, halte ich für wenig sinnvoll. Der soll erstmal richtig fit werden. Immer wieder dieses "zu früh" spielen lassen halte ich für kontraproduktiv!


+1

Durch die beiden guten letzten Spiele ist Meier aber auch nicht so unter Druck, ganz schnell wieder spielen zu müssen. Da kann er sich auskurieren und es muss niemand aus der starken Mannschaft weichen.


Da fühlt man sich ja fast wie der FCBäh, wenn man von der Bank Schwegler und Meier noch bringen kann in einem Spiel.
#
Bart_des_Amanatidis schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Friendly_Fire schrieb:
Sensemann schrieb:
Friendly_Fire schrieb:
Für mich das beste Saisonspiel!

Trapp 3
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 3,5
Flum 3
Lanig 1,5
Barnetta 1,5
Aigner 2,5
Joselu 1,5  


Schließe mich an.
Das Problem das wir jetzt haben, eigentlich kannste den Kapitän und den Fußballgott nicht draußen lassen, aber nach dieser Super Mannschaftsleistung ist es eigentlich unmöglich einen rauszunehmen.


Russ hat ja die 5. Gelbe und kann durch Schwegler ersetzt werden.
Die Mannschaft aber weiter zu verändern nur damit Meier spielen kann, halte ich für wenig sinnvoll. Der soll erstmal richtig fit werden. Immer wieder dieses "zu früh" spielen lassen halte ich für kontraproduktiv!


+1

Durch die beiden guten letzten Spiele ist Meier aber auch nicht so unter Druck, ganz schnell wieder spielen zu müssen. Da kann er sich auskurieren und es muss niemand aus der starken Mannschaft weichen.


Da fühlt man sich ja fast wie der FCBäh, wenn man von der Bank Schwegler und Meier noch bringen kann in einem Spiel.


Am Samstag muss Schwegler ja dann Russ ersetzen.
#
Trapp 3,0
Selten geprüft und wenn dann zur Stelle. Hatte nur einen Aussetzer, als er einen katastrophalen Abwurf zu den Gladbachern brachte, die dann sogar kurzfristig in Überzahl waren.

Jung 3,0
Viel unterwegs wie immer. Im Gegensatz zu so manch anderem, glaube ich nicht, dass er bei einem Abgang so leicht zu ersetzen wäre. Das letzte Zuspiel kam heute aber nicht so oft wie zuletzt.

Zambrano 3,0
Ordentliche Partie und wieder mit ansteigender Form. Scheint sein Tief überwunden zu haben.

Madlung 3,0
Gegen die kleinen und schnellen Gladbacher Offensivspieler hatte er keinen leichten Stand. Trotzdem gut verteidigt und seinen Körper gut zwischen Ball und Gegner bekommen.

Djakpa 1,5
Überragend! Kämpferisch und lauftechnisch war das Beeindruckend. Dazu mehrere tolle Soli bis vors gegnerische Tor. Leider dann den Mitspieler übersehen bzw. die üblichen Flanken auf den Torhüter. Trotzdem: SO sieht Abstiegskampf aus (das emine ich jetzt positiv!)!

Russ 3,0
Sein Spielaufbau wirkte strukturierter als noch in Nürnberg. Wenn man überlegt, dass er eigentlich gelernter IV ist...

Flum 3,5
Ist gestern im Vergleich zu seinen Mitspielern leicht abgefallen. Wirkte gelegentlich etwas hektisch und nicht so zielstrebig wie zuletzt.

Lanig 2,5
Erneut einer der Gewinner des Spiels für mich. Macht er so weiter, könnte er sogar einen neuen Vertrag bekommen. Sehr ballsicher, dazu viele wichtige Kopfbälle gewonnen, wie u.a. auch vor dem 2:1.

Barnetta 2,5
Erneut ballsicher gespielt und als Ballverteiler einen guten Job gemacht. Empfiehlt sich ebenfalls für eine Zusammenarbeit über den Sommer hinaus. Baute nur leider erneut gegen Ende konditionell ab.

Aigner 2,5
Lies sich erneut viel auf die rechte Seite fallen und bildete dort mit Jung das gewohnt starke Duo. Wenn er in Form sit, ist er eigentlich unersetzlich für uns.

Joselu 2,0
Trotz der vergebenen Großchance zum 2:0 war das ein richtig starkes Spiel von ihm. Er hält die Bälle einfach richtig gut und erinnert mich in seiner Spielweise immer mehr an eine technisch bundesligataugliche Version von Amantidis zu dessen Bestzeiten.


Kadlec -
Hier muss ich leider deutliche Worte der Kritik anbringen. Hat zwei mal in der Nachspielzeit den Ball auf Außen und könnte in aller Ruhe Richtung Eckfahne gehen, um die Zeit runterlaufen zu lassen. Statt dessen Kopf runter und Richtung Tor und der Ball ist weg. Da muss er einfach taktisch klüger spielen.


Fazit:

Verdienter Heimsieg. Erneut sind wir sehr früh drauf gegangen und haben den Gegner zu Fehlern gezwungen. Dieser bot natürlich nicht so viele an wie Nürnberg, aber trotzdem genügend.
Einzig das zweite Tor hat gefehlt, weshalb bis zum Ende gezittert werden musste.
Etwas bedenklich finde ich nur, dass die letzten beiden Spiele mit Joselu, Djakpa, Lanig und Barnetta gleich vier Spieler zu den Besten gehören, die Stand heute im Sommer weg sind.
#
Als bei aller Euphorie..... 11 ecken, 1 Torchance,... Wie immer

Schlechteste Leistung heute von den..... Von den Balljungs. Ganz im ernst, 3-4 x war das Spiel unterbrochen (oder fast) weil 2 Bälle auf dem Platz waren, einmal war garkeiner da (ecke Gladbach), sehe ich bei anderen spielen irgendwie nicht so oft....

Jaja, scheißegal, 3 Punkte, schon klar.....
#
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 3
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2
#
jazon123 schrieb:
Als bei aller Euphorie..... 11 ecken, 1 Torchance,... Wie immer

Schlechteste Leistung heute von den..... Von den Balljungs. Ganz im ernst, 3-4 x war das Spiel unterbrochen (oder fast) weil 2 Bälle auf dem Platz waren, einmal war garkeiner da (ecke Gladbach), sehe ich bei anderen spielen irgendwie nicht so oft....

Jaja, scheißegal, 3 Punkte, schon klar.....



Aber du musst zugeben, dass das ganze schon besser aus sah.
Die Ecken haben mir gefallen. Mit etwas Feinabstimmung faellt, dann auch das ein oder andere Tor
#
Trapp 3:
Eine gute Parade und ein missglückter Abwurf. Ansonsten hatte er ja kaum die Möglichkeit, sich auszuzeichnen.

Jung 2:
War vorn und hinten sehr präsent.

Zambrano 2:
Der alte Zambrano. Ich zitterte völlig umsonst, wenn er den Ball führte; diesmal ging wirklich alles gut - ohne Patzer und ohne Schnörgel.

Madlung 2:
Er wirkt neben Zambrano sehr souverän und abgeklärt. Beide ergänzen sich sehr gut.

Djakpa 1:
Unglaublich, was dieser Junge heute geleistet hat. Sonderlob an ihn.

Russ, Lanig und Flumm 2+:
Für mich dieses Trio (neben Barnetta) die Eckpfeiler des Spiels. Was diese Jungs abgeräumt haben, wie sie dem gut und technisch überlegen besetzten MF der Gladbacher mit großem Kampfgeist und Eifer den Zahn gezogen haben, verdient meinen Respekt. Meistens unauffällig aber sehr effektiv.

Barnetta 2:
Das "+ hinter der 2" lasse ich bei ihm im Gegensatz zu Russ, Lanig und Flumm bei seinem ebenfalls vorbildlichen Einsatz nur wegen seiner "Standards" weg. Er hat Freude am Spiel, fordert den Ball und geht lange Wege.

Aigner 2:
Er steigerte sich nach seinem Superpass auf Joselu zum 1:0, nachdem er am Anfang doch ein paar Wackler hatte.

Joselu 2+:
In seiner momentanen Form ist er kaum zu ersetzen. Schade, dass er den Doppelpack verpasst hat.

Kadlec (-): Zu kurz im Spiel.
Stendera (-): Zu kurz im Spiel.
Celozzi (-): Zu kurz im Spiel.

So macht die Eintracht wieder Spaß und ich hoffe, dass man sich jetzt nicht auf den jüngsten Erfolgen ausruht. M. E. wäre nämlich noch der Sprung in die obere Tabellenhälfte drin, wenn man den Elan und Willen der letzten 3 Spiel beibehält.
#
Das ist meine Premiere, hinter den Noten auch noch einen Kommentar schreiben.

Bin ja der Meinung, dass das andere besser koennen. (z.b. der WA)

Trapp 2 - Was er zu halten hatte, hielt er
Jung 2 - Gute Leistung - Nicht ganz so gut wie Djakpa
Zambrano 3 - Solide Leistung
Madlung 3 - Solide Leistung
Djakpa 1 - Der hat richtig Spass gemacht. Wenn der immer so spielen wuerde, wer er bestimmt schon bei Barcelona  
Russ 3 - Solide Leistung
Flum 3 - Solide Leistung - Vom Suendenbock zum Stammspieler
Lanig 2 - Gutes Spiel - fast das 2:0
Barnetta 2 - Gutes Spiel - Hoffentlich koenen wir ihn halten
Aigner 2 - Gutes Spiel - Schnell - Ist er fit, immer einer der Besten
Joselu 1 - Kaufen!!!
#
karibik schrieb:
Trapp 3:
Eine gute Parade und ein missglückter Abwurf. Ansonsten hatte er ja kaum die Möglichkeit, sich auszuzeichnen.

Jung 2:
War vorn und hinten sehr präsent.

Zambrano 2:
Der alte Zambrano. Ich zitterte völlig umsonst, wenn er den Ball führte; diesmal ging wirklich alles gut - ohne Patzer und ohne Schnörgel.

Madlung 2:
Er wirkt neben Zambrano sehr souverän und abgeklärt. Beide ergänzen sich sehr gut.

Djakpa 1:
Unglaublich, was dieser Junge heute geleistet hat. Sonderlob an ihn.

Russ, Lanig und Flumm 2+:
Für mich dieses Trio (neben Barnetta) die Eckpfeiler des Spiels. Was diese Jungs abgeräumt haben, wie sie dem gut und technisch überlegen besetzten MF der Gladbacher mit großem Kampfgeist und Eifer den Zahn gezogen haben, verdient meinen Respekt. Meistens unauffällig aber sehr effektiv.

Barnetta 2:
Das "+ hinter der 2" lasse ich bei ihm im Gegensatz zu Russ, Lanig und Flumm bei seinem ebenfalls vorbildlichen Einsatz nur wegen seiner "Standards" weg. Er hat Freude am Spiel, fordert den Ball und geht lange Wege.

Aigner 2:
Er steigerte sich nach seinem Superpass auf Joselu zum 1:0, nachdem er am Anfang doch ein paar Wackler hatte.

Joselu 2+:
In seiner momentanen Form ist er kaum zu ersetzen. Schade, dass er den Doppelpack verpasst hat.

Kadlec (-): Zu kurz im Spiel.
Stendera (-): Zu kurz im Spiel.
Celozzi (-): Zu kurz im Spiel.

So macht die Eintracht wieder Spaß und ich hoffe, dass man sich jetzt nicht auf den jüngsten Erfolgen ausruht. M. E. wäre nämlich noch der Sprung in die obere Tabellenhälfte drin, wenn man den Elan und Willen der letzten 3 Spiel beibehält.


Bub - im Namen von Trapp - moechte ich mein Unverstaendnis zum Ausdruck bringen.

Alle kriegen ne 1 oder 2 aber er ne 3.
Ich glaube, der ist jetzt richtig sauer auf dich.
#
Afrigaaner schrieb:
karibik schrieb:
Trapp 3:
Eine gute Parade und ein missglückter Abwurf. Ansonsten hatte er ja kaum die Möglichkeit, sich auszuzeichnen.

Jung 2:
War vorn und hinten sehr präsent.

Zambrano 2:
Der alte Zambrano. Ich zitterte völlig umsonst, wenn er den Ball führte; diesmal ging wirklich alles gut - ohne Patzer und ohne Schnörgel.

Madlung 2:
Er wirkt neben Zambrano sehr souverän und abgeklärt. Beide ergänzen sich sehr gut.

Djakpa 1:
Unglaublich, was dieser Junge heute geleistet hat. Sonderlob an ihn.

Russ, Lanig und Flumm 2+:
Für mich dieses Trio (neben Barnetta) die Eckpfeiler des Spiels. Was diese Jungs abgeräumt haben, wie sie dem gut und technisch überlegen besetzten MF der Gladbacher mit großem Kampfgeist und Eifer den Zahn gezogen haben, verdient meinen Respekt. Meistens unauffällig aber sehr effektiv.

Barnetta 2:
Das "+ hinter der 2" lasse ich bei ihm im Gegensatz zu Russ, Lanig und Flumm bei seinem ebenfalls vorbildlichen Einsatz nur wegen seiner "Standards" weg. Er hat Freude am Spiel, fordert den Ball und geht lange Wege.

Aigner 2:
Er steigerte sich nach seinem Superpass auf Joselu zum 1:0, nachdem er am Anfang doch ein paar Wackler hatte.

Joselu 2+:
In seiner momentanen Form ist er kaum zu ersetzen. Schade, dass er den Doppelpack verpasst hat.

Kadlec (-): Zu kurz im Spiel.
Stendera (-): Zu kurz im Spiel.
Celozzi (-): Zu kurz im Spiel.

So macht die Eintracht wieder Spaß und ich hoffe, dass man sich jetzt nicht auf den jüngsten Erfolgen ausruht. M. E. wäre nämlich noch der Sprung in die obere Tabellenhälfte drin, wenn man den Elan und Willen der letzten 3 Spiel beibehält.


Bub - im Namen von Trapp - moechte ich mein Unverstaendnis zum Ausdruck bringen.

Alle kriegen ne 1 oder 2 aber er ne 3.
Ich glaube, der ist jetzt richtig sauer auf dich.  


Will Trapp doch nur mit Blick auf das Wolfsburg-Spiel anstacheln, denn da wird er sicherlich mehr zu tun haben und kann sich auszeichnen.
#
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 3
Lanig 3
Flum 4
Barnetta 2  
Joselu 2
Aigner 2

Kadlec -
Stende -
Celozzi -
#
Lanig ganz klar einer der Besten und bei der FR der Schlechteste. Nicht nur fragwürdig, sondern lächerlich!
#
Trapp 2,5
Jung 2,5
Zambrano 2
Madlung 2,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 2,5
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2
Joselu 2

Das war schlicht und ergreifend eine richtig gute Mannschaftsleistung und das beste Spiel überhaupt in dieser Saison! Gladbach hatte absolut keine Chance und das lag letztlich an der hervorragenden kämpferischen Einstellung. Djakpa, Aigner, Barnetta, Joselu -  ach, eigentlich alle Feldspieler haben den Gladbachern durch Einsatz, Laufbereitschaft und Spielwitz den Zahn gezogen. Sogar variantenreiche, mutige Ecken waren zu sehen!  ,-)

Ein ganz großes Kompliment an die Mannschaft und an die Trainer! Auch das Stadion war richtig gut und beim Sonderapplaus für Aigner und dann Djakpa bekam ich Gänsehaut! In dieser Form ist Constant unverzichtbar - ich hoffe sehr, das wir diesen Spieler halten können!

Ein dickes Minus geht an die Gladbacher, die unfairerweise den Ball nicht ins Aus gespielt haben. Geht gar nicht! Und dann muss ich mal den Schiedsrichter loben, das war eine richtig gute und souveräne Leistung. Hab ich im Waldstadion lange nicht gesehen! Danke!

Nur der Dr. Drees hat wohl eine Wette auf Gladbach abgeschlossen. Anders sind die 4 Minuten Nachspielzeit nicht zu erklären!
#
prothurk schrieb:


Nur der Dr. Drees hat wohl eine Wette auf Gladbach abgeschlossen. Anders sind die 4 Minuten Nachspielzeit nicht zu erklären!


äh du weisst schon, was der 4. Offizielle macht ? Er hält die Tafel hoch .... die 4 min hat der Gräfe angeordnet, und bei unseren Auswechslungen auch zu Recht, nur im Vergleich mit vielen anderen, war es eben irgendwie doch zuviel .... bzw. bei den anderen ist es immer zu wenig  
#
Trapp 2
Jung 2
Zambrano 2
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 2
Flum 2.5
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 1.5

Kadlec 2
Stendera-
Celozzi-


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!