Noten gegen Gladbach

#
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2
#
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Du scheinst Ahnung zu haben
#
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3-
Djakpa 1-
Russ 2-
Flum 3-
Lanig 2+
Barnetta 2
Aigner 2
Joselu 2+
#
Trapp 2,5
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1
Russ 2
Flum 3
Lanig 1,5
Barnetta 2
Aigner 3
Joselu 2

Kadlec -
Stendera -
Celozzi -
#
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Unterschreib ich so  
#
Heidewitzka. Was ein Spiel.
Totlangweilig   ich hab nicht einmal den Fernseher angepöbelt (ausgenommen mehrfach "RUSS! DER MANN HEIßT RUSS! NICHT RUUUUUß") - das zeigt eigentlich schon wie gut wir waren.
Also schlechter als eine 3 schonmal keinem. Herausgestochen haben heute für mich allen voran Admiral Djakpa (mit einer Laufleistung...den hätte heute nur ein gewisser Anthony Y. bekommen), Joselu, Barnetta und Lanig. In der Reihenfolge.
"Unauffällig" waren Trapp (wie auch, wurde einmal ernsthaft geprüft), Zambrano, Madlung und Flum. Und zwar "solide bis gut" unauffällig.

Trapp n/b für mich mit Tendenz zu gut wegen gutem Stellungsspiel)
Jung 2 - solide mit gutem Zug nach vorne
Zambrano 3 - wenig zu tun, wenns nötig war aufm Punkt da.
Madlung 3 - siehe Zambrano
Djakpa 1 - Einsatz wie ein Berserker und fast alles was er angepackt hat hat funktioniert. Spieler des Spiels für mich.
Russ 2- -
Flum 3 - eigentlich unauffällig. das taktische Foul war seine auffälligste Szene. Sagt eigentlich alles.
Lanig 1- - Ruhig und abgeklärt, ließ gar nix anbrennen. Hat sich einmal sogar ins Dribbling getraut und einen Eckball rausgeholt.
Barnetta 2 - hatte viel Zug nach vorn und wirkte sehr dynamisch
Aigner 2,5 - gefährlich war das alles nicht so wirklich, aber in Gesamtperspektive ein solides Spiel. Aber mal wieder mit geistesblitz und Scorerpunkt
Joselu 2+ - Hat vorne alles festgemacht was er konnte, sich durchgebissen und natürlich das Tor mit einer traumwandlerischen Sicherheit erzielt.

Die Auswechselspieler waren eigentlich alle zu kurz drin um sie richtig zu bewerten. Kadlec mit Duftmarke auf einem Gladbacher Schädel und scheinbar viel Selbstvertrauen. Formkurve zeigt nach Nürnberg ganz gut nach oben.
#
zimbo_popimbi schrieb:
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Du scheinst Ahnung zu haben  


Jung und Trapp würde Ich eine Note 2 geben. Sonst bin Ich mit allen einverstanden.
Jung weil er der Dauerbrenner auf der rechten Seite war.
Trapp weil er dann da war als man ihn brauchte und vor allem Kruse's Schuss in der 26. Minute stark parierte.
#
Trapp - 2
Jung - 3
Madlung - 2,5
Zambrano - 2
Djakpa - 1
Russ - 2,5
Lanig - 2
Flum - 2,5
Barnetta - 1,5
Aigner - 2
Joselu - 1,5

Kadlec - /
Stendera - /
Celozzi - /
#
Trapp 2

Jung 2,5
Madlung 2,5
Zambrano 2,5
Djakpa 1

Lanig 1,5
Russ 2,5
Aigner 2
Flum 2,5
Barnetta 2,5

Joselu 1,5
#
HerrMagister schrieb:
Heidewitzka. Was ein Spiel.
Totlangweilig   ich hab nicht einmal den Fernseher angepöbelt (ausgenommen mehrfach "RUSS! DER MANN HEIßT RUSS! NICHT RUUUUUß") - das zeigt eigentlich schon wie gut wir waren.
Also schlechter als eine 3 schonmal keinem. Herausgestochen haben heute für mich allen voran Admiral Djakpa (mit einer Laufleistung...den hätte heute nur ein gewisser Anthony Y. bekommen), Joselu, Barnetta und Lanig. In der Reihenfolge.
"Unauffällig" waren Trapp (wie auch, wurde einmal ernsthaft geprüft), Zambrano, Madlung und Flum. Und zwar "solide bis gut" unauffällig.

Trapp n/b für mich mit Tendenz zu gut wegen gutem Stellungsspiel)
Jung 2 - solide mit gutem Zug nach vorne
Zambrano 3 - wenig zu tun, wenns nötig war aufm Punkt da.
Madlung 3 - siehe Zambrano
Djakpa 1 - Einsatz wie ein Berserker und fast alles was er angepackt hat hat funktioniert. Spieler des Spiels für mich.
Russ 2- -
Flum 3 - eigentlich unauffällig. das taktische Foul war seine auffälligste Szene. Sagt eigentlich alles.
Lanig 1- - Ruhig und abgeklärt, ließ gar nix anbrennen. Hat sich einmal sogar ins Dribbling getraut und einen Eckball rausgeholt.
Barnetta 2 - hatte viel Zug nach vorn und wirkte sehr dynamisch
Aigner 2,5 - gefährlich war das alles nicht so wirklich, aber in Gesamtperspektive ein solides Spiel. Aber mal wieder mit geistesblitz und Scorerpunkt
Joselu 2+ - Hat vorne alles festgemacht was er konnte, sich durchgebissen und natürlich das Tor mit einer traumwandlerischen Sicherheit erzielt.

Die Auswechselspieler waren eigentlich alle zu kurz drin um sie richtig zu bewerten. Kadlec mit Duftmarke auf einem Gladbacher Schädel und scheinbar viel Selbstvertrauen. Formkurve zeigt nach Nürnberg ganz gut nach oben.


Gute Benotung

Das taktische Foul von Flum war der Hammer, sah aus wie ein Football Tackle das fehlgeschlagen ist
#
zimbo_popimbi schrieb:
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Du scheinst Ahnung zu haben  


Deswegen ist er nicht mehr Mod. *spaß*  
#
Trapp 2
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3
Djakpa 1!! ÜBERRAGEND!
Russ 3
Flum 3
Lanig 2: wieder sehr starkes Spiel von lanig
Barnetta 3 ( auf der 10 scheint er zuhause zu sein
Aigner 2,5
Joselu 2

Danke Jungs !
#
skyeagle schrieb:
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Unterschreib ich so  

Dem schließe ich mich auch an, nur Joselu bekommt noch ein "+" dahinter. Gräfe fand ich heute überraschenderweise gut (bis auf die 4 min).
#
Djakpa 1+ !!!
#
Trapp 2,5: Hatte erst am Schluss etwas zu tun. Das meisterte er souverän.
Jung 3: Solide Partie ohne Höhe und Tiefen.
Zambrano 2: Da war er wieder, der alte Zambrano. Diesmal ohne Wackler. Ein, zwei gute Vorstöße. Ansonsten souverän verteidigt. So wollen wir ihn sehen.
Madlung 3: Recht solide Partie bis auf einen leichtsinnigen Querpass auf Kruse, den Zambrano aber abwehren konnte.
Djakpa 2: Guter Tag von Djakpa, der mit zwei schönen Soli (23., 60.) aufwartete und im Laufe der Partie immer zweikampfstärker wurde. Am Ende standen 32 geführte Zweikämofe, von denen er 25 gewann (Bilanz 78%). Einer der Garanten für den Sieg. Gegen Ende angeschlagen ausgewechselt.
Russ 3: Hat sich gut geschlagen, solide. Immer mal wieder ein Fuß dazwischen. Kämpferherz. Nach vorne wenig. Aber das musste auch nicht sein.
Lanig 2: Hat die Ruhe, was total wichtig ist. Dem kannste jeden krummen Ball hinspielen und er klebt meist am Fuß. Hatte nicht die ganz große Aktion aber immer wieder intelligent das Spiel verlagert und beruhigt.  Das ist in unserer Situation Gold wert. Wieder mal an einem Tor beteiligt, weil er Aigner mit einem Kopfball den Ball schön in den Fuß legte und dieser dann auf Joselu passen konnte.
Flum 3: In den Zweikämpfen nicht immer auf der Höhe. Trotzdem laufstarke und solide Vorstellung.
Barnetta 2: Es fehlte die ganz große Aktion. In Erinnerung bleibt vor allem ein Schuss in der ersten Hälfte der über das Tor strich. Ansonsten bestach Barnetta vor allem durch unermüdlichen Einsatz.
Aigner 2,5: Aigner hatte zwei richtig starke Szenen. Die Vorbereitung zum 1:0 und der Querpass auf Joselu (37.), den dieser knapp am Tor vorbei legte. Konnte sich nicht immer durchsetzen. War aber wieder an der entscheidenden Szene beteiligt.
Joselu 2: Wieder mal eine kampfstarke Leistung von Joselu, der zur Zeit in Topform spielt. Schoss das goldene Tor. Auch sonst spielstark. Pech kurz vor der Pause, als er den Ball nicht 100% trifft. Das hätte das 2:0 sein können.
Kadlec (-): Zu kurz im Spiel.
Stendera (-): Zu kurz im Spiel.
Celozzi (-): Zu kurz im Spiel.

Riesen Schritt Richtung Klassenerhalt. Tolle Unterstützung durch die Fans. Noch 4 Punkte, und wir sind durch.
#
Trapp 3
Jung 2,5
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 2
Russ 3
Lanig 3
Flum 3,5
Barnetta 3
Joselu 2,5
Aigner 3

-> Kadlec -
-> Stende -
-> Cello -
#
Hab wenig Zeit

Djakpa 1+
Rest 1,5  
#
Trapp 2,5
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 3
Flum 3
Lanig 2,5
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2,5
#
Trapp 2 - was hätte er besser machen sollen?
Jung 2 - hinten sicher - vorne war er immer mit dabei
Zambrano 2 - stand im verbund mit madlung und russ sehr gut
Madlung 2 - siehe zambrano
Djakpa 1,5 - für die 1,0 hätte er ein tor vorbereiten oder machen müssen,aber alles andere war das beste, was ich in den letzten 3 jahren von ihm bei uns gesehen habe
Russ 2 - als zentraler 6er haut er sich in jeden zweikampf und schließt die lücken, dass macht er einfach richtig gut - nach vorne hat er seine momente
Flum 3 - hatte wieder 1,2 zwei sinnlose ballverluste, aber sonst scheint ihm die rolle auf der 8 in der raute sehr gut zu liegen - machte die räume gut mit zu
Lanig 2 - respekt für seine leistungen in den letzten 2 spielen - keine spielpraxis - pendelte zwischen tribüne und 18er kader und dann spielt er auf der 8 so, als macht er das sein leben lang - offensiv deutlich häufiger in guten szenen involviert, als flum
Barnetta 2 - er ist einfach ein 10er und kein aussen - immer anspielbar und auch defensiv sehr gut
Aigner 2 - ihm gelang gerade in den ersten 15 minuten nicht alles, aber er biss sich rein und war dann durch seine vorbereitung und seinen willen entscheidend am sieg beteiligt
Joselu 1 - ich geb ihn einfach mal die 1, obwohl er das spiel eigentlich schon in hz 1 mit der riesenchance (vor)entscheiden muss - aber was er in der rückrunde spielt (und das obwohl er zu beginn der rückrunde trotz vermeintlich starker vorbereitung nicht zum zug kam) ist enorm - in sachen ballbehauptung nach langen bällen aus der abwehr und arbeit gegen den ball hat er sich im vergleich zur vorrunde wahnsinn gesteigert (auch ein verdienst sicherlich von veh) - ausserdem ist er immer anspielbar und gefährlich für den gegner - in der leistung der letzten beiden spiele erinnert er von all seinen gezeigten fähigkeiten einfach an lewandowski (der körperbau ist ja auch sehr ähnlich) - schade das er nächste saison nicht mehr bei uns spielt

kadlec, stendera, celozzi - zu spät gekommen

veh 1 - nach bekannt werden seines abschiedes nach dem stuttgart spiel dachte ich, viellei auch besser so, da es den anschein hatte, dass er sich "abnutzt" (scheiss wort, aber mir fällt kein besseres ein) - wie er die mannschaft in den letzten 3 spielen eingestellt hat, muss man sagen, sein nachfolger übernimmt eine komplett intakte mannschaft
#
yeboah1981 schrieb:
Trapp 3
Jung 3
Zambrano 3
Madlung 3,5
Djakpa 1,5
Russ 2,5
Flum 3
Lanig 2
Barnetta 2
Aigner 2,5
Joselu 2


Exakt.


Teilen