Sebi hör auf Dein Herz und bleib hier

#
Keine Ahnung, ob auch Du hier im Forum liest, aber falls ja, hoffe ich sehr, dass Dir dieser Thread zeigt, welches Standing Du hier hast und welche unglaubliche Wertschätzung Du hier genießt.

Uns ist allen klar, dass Du woanders natürlich deutlich mehr verdienen kannst und Dein Zögern zeigt auch, dass Du nicht nur an das große Geld denkst. Man muss aber auch mal sagen, dass Du selbst hier wohl in einem Jahr mehr verdienen dürftest als in Deinem erlernten Beruf im ganzen Leben.

Ich kann natürlich verstehen, dass Du Dir bessere Chancen in der Nationalmannschaft ausrechnest, wenn Du im Verein international spielst. Und es ist ganz logisch, dass Du nicht nur 20 Minuten Nationalspieler gewesen sein willst.

Ich fände es fantastisch, wenn Du trotzdem dem Verein Deines und meines Herzens treu bleiben würdest. Allerdings hätte ich auch vollstes Verständnis, wenn Du Dich anders entscheidest. Nur dann wechsel doch lieber zu einem richtigen Verein, gerne im Ausland, da soll es ja auch Angebote geben, beispielsweise aus England. Erstens hätte das den Vorteil, dass wir es nicht ertragen müssten, dass Du gegen uns spielst und zweitens würdest Du dann nicht zu diesem seelenlosen Scheißverein, ohne Tradition, ohne Flair und ohne Fans wechseln.

Zum Abschluss klaue ich mir mal einen Spruch aus der NWK:
SEBI Du bist JUNG, sei kein OCHS.
#
Basaltkopp schrieb:
Keine Ahnung, ob auch Du hier im Forum liest, aber falls ja, hoffe ich sehr, dass Dir dieser Thread zeigt, welches Standing Du hier hast und welche unglaubliche Wertschätzung Du hier genießt.

Uns ist allen klar, dass Du woanders natürlich deutlich mehr verdienen kannst und Dein Zögern zeigt auch, dass Du nicht nur an das große Geld denkst. Man muss aber auch mal sagen, dass Du selbst hier wohl in einem Jahr mehr verdienen dürftest als in Deinem erlernten Beruf im ganzen Leben.

Ich kann natürlich verstehen, dass Du Dir bessere Chancen in der Nationalmannschaft ausrechnest, wenn Du im Verein international spielst. Und es ist ganz logisch, dass Du nicht nur 20 Minuten Nationalspieler gewesen sein willst.

Ich fände es fantastisch, wenn Du trotzdem dem Verein Deines und meines Herzens treu bleiben würdest. Allerdings hätte ich auch vollstes Verständnis, wenn Du Dich anders entscheidest. Nur dann wechsel doch lieber zu einem richtigen Verein, gerne im Ausland, da soll es ja auch Angebote geben, beispielsweise aus England. Erstens hätte das den Vorteil, dass wir es nicht ertragen müssten, dass Du gegen uns spielst und zweitens würdest Du dann nicht zu diesem seelenlosen Scheißverein, ohne Tradition, ohne Flair und ohne Fans wechseln.

Zum Abschluss klaue ich mir mal einen Spruch aus der NWK:
SEBI Du bist JUNG, sei kein OCHS.


+1
#
Bleib !      
#
Ich hab Basaltis Post eigentlich nichts hinzuzufügen.

Also
+1
#
Hol Dir bei uns einen neuen 4 - jahresvertrag für bessere Kondidtionen OHNE AK und wechsel in 3 Jahren im besten Fussballeralter  für 10 Mio+ x nach  Arsenal , Chelsea oder Liverpool,  dann darfste auch gerne als als ü 30 Spieler zurückkommen , natürlich ablösefrei  
#
Basaltkopp schrieb:
Keine Ahnung, ob auch Du hier im Forum liest, aber falls ja, hoffe ich sehr, dass Dir dieser Thread zeigt, welches Standing Du hier hast und welche unglaubliche Wertschätzung Du hier genießt.

Uns ist allen klar, dass Du woanders natürlich deutlich mehr verdienen kannst und Dein Zögern zeigt auch, dass Du nicht nur an das große Geld denkst. Man muss aber auch mal sagen, dass Du selbst hier wohl in einem Jahr mehr verdienen dürftest als in Deinem erlernten Beruf im ganzen Leben.

Ich kann natürlich verstehen, dass Du Dir bessere Chancen in der Nationalmannschaft ausrechnest, wenn Du im Verein international spielst. Und es ist ganz logisch, dass Du nicht nur 20 Minuten Nationalspieler gewesen sein willst.

Ich fände es fantastisch, wenn Du trotzdem dem Verein Deines und meines Herzens treu bleiben würdest. Allerdings hätte ich auch vollstes Verständnis, wenn Du Dich anders entscheidest. Nur dann wechsel doch lieber zu einem richtigen Verein, gerne im Ausland, da soll es ja auch Angebote geben, beispielsweise aus England. Erstens hätte das den Vorteil, dass wir es nicht ertragen müssten, dass Du gegen uns spielst und zweitens würdest Du dann nicht zu diesem seelenlosen Scheißverein, ohne Tradition, ohne Flair und ohne Fans wechseln.

Zum Abschluss klaue ich mir mal einen Spruch aus der NWK:
SEBI Du bist JUNG, sei kein OCHS.


+1
#
Auch von mir +1 auch wenn Du sonst viel Stuss schreibst  
#
Basaltkopp schrieb:
Keine Ahnung, ob auch Du hier im Forum liest, aber falls ja, hoffe ich sehr, dass Dir dieser Thread zeigt, welches Standing Du hier hast und welche unglaubliche Wertschätzung Du hier genießt.

Uns ist allen klar, dass Du woanders natürlich deutlich mehr verdienen kannst und Dein Zögern zeigt auch, dass Du nicht nur an das große Geld denkst. Man muss aber auch mal sagen, dass Du selbst hier wohl in einem Jahr mehr verdienen dürftest als in Deinem erlernten Beruf im ganzen Leben.

Ich kann natürlich verstehen, dass Du Dir bessere Chancen in der Nationalmannschaft ausrechnest, wenn Du im Verein international spielst. Und es ist ganz logisch, dass Du nicht nur 20 Minuten Nationalspieler gewesen sein willst.

Ich fände es fantastisch, wenn Du trotzdem dem Verein Deines und meines Herzens treu bleiben würdest. Allerdings hätte ich auch vollstes Verständnis, wenn Du Dich anders entscheidest. Nur dann wechsel doch lieber zu einem richtigen Verein, gerne im Ausland, da soll es ja auch Angebote geben, beispielsweise aus England. Erstens hätte das den Vorteil, dass wir es nicht ertragen müssten, dass Du gegen uns spielst und zweitens würdest Du dann nicht zu diesem seelenlosen Scheißverein, ohne Tradition, ohne Flair und ohne Fans wechseln.

Zum Abschluss klaue ich mir mal einen Spruch aus der NWK:
SEBI Du bist JUNG, sei kein OCHS.


dem ist nichts hinzuzufügen. +2

glaube solangsam muss ich mir doch ein anderes bild von dir machen  ,-)
#
Yes Sebi.... werde der neue Kopf unsrer Mannschaft!!!!
   
#
Basaltkopp schrieb:
Keine Ahnung, ob auch Du hier im Forum liest, aber falls ja, hoffe ich sehr, dass Dir dieser Thread zeigt, welches Standing Du hier hast und welche unglaubliche Wertschätzung Du hier genießt.

Uns ist allen klar, dass Du woanders natürlich deutlich mehr verdienen kannst und Dein Zögern zeigt auch, dass Du nicht nur an das große Geld denkst. Man muss aber auch mal sagen, dass Du selbst hier wohl in einem Jahr mehr verdienen dürftest als in Deinem erlernten Beruf im ganzen Leben.

Ich kann natürlich verstehen, dass Du Dir bessere Chancen in der Nationalmannschaft ausrechnest, wenn Du im Verein international spielst. Und es ist ganz logisch, dass Du nicht nur 20 Minuten Nationalspieler gewesen sein willst.

Ich fände es fantastisch, wenn Du trotzdem dem Verein Deines und meines Herzens treu bleiben würdest. Allerdings hätte ich auch vollstes Verständnis, wenn Du Dich anders entscheidest. Nur dann wechsel doch lieber zu einem richtigen Verein, gerne im Ausland, da soll es ja auch Angebote geben, beispielsweise aus England. Erstens hätte das den Vorteil, dass wir es nicht ertragen müssten, dass Du gegen uns spielst und zweitens würdest Du dann nicht zu diesem seelenlosen Scheißverein, ohne Tradition, ohne Flair und ohne Fans wechseln.

Zum Abschluss klaue ich mir mal einen Spruch aus der NWK:
SEBI Du bist JUNG, sei kein OCHS.


+3
#
... und egal, wer bei uns Trainer wird: er ist besser, als diese Schlaftablette Hecking.
#
+1
Hier bist du auf dem besten Wege zu einer Legende zu werden!!
#
Sehr guter Beitrag!
Ich persönlich könnte auch viele Abgänge verkraften, aber der Abgang von Sebi Jung wäre für mich, der viel am Riederwald ist und ihn schon in der Jugend verfolgt hat, ein herber Verlust und würde mir richtig traurig machen! Sebi bleib bei deiner Eintracht!
#
Mach den Charly Körbel Sebi. Bitte!!!
#
Kann dem nur zustimmen.

Wie hoch ist seine momentane Ablösesumme? 2 Millionen Euro? Das sind geradezu Peanuts für einen deutschen Nationalspieler.

Falls ihm wirklich etwas an der Eintracht liegt, sollte er den Vertrag verlängern und dann später für eine möglichst hohe Ablösesumme wechseln. Kann mir durchaus vorstellen, dass es den ein oder anderen Verein gibt der bereit wäre weit mehr als die 2Mio. Euro zu bezahlen.

Die Größenordnungen sind schon wahnsinnig. Er soll in Wolfsburg 16Mio. Euro in 4 Jahren verdienen? In einem Jahr soviel wie die Lebensleistungen von 3 Durchschnittsverdienern. Zumal er durch seinen Verdienst bei uns schon längst für sein restliches Leben ausgesorgt haben sollte.
#
Man sollte in die Überlegungen eines mit einbeziehen.


Es ist nur wenigen Menschen vergönnt eine Legende zu werden. Schon gar nicht bei einem Verein wie Eintracht Frankfurt und seinen Fans.

Man hat die Möglichkeit in einer Reihe mit Grabowski, Hölzenbein und Charly Körbel zu stehen.... und das quasi in seiner Heimatstadt.

Gibt es etwas besseres?


Geld ist sehr wichtig im Leben, aber Geld ist nicht Alles.
Mehr als drei Mahlzeiten am Tag kann man kaum zu sich nehmen. Und ich geh mal davon aus,  dass man auch bei Eintracht Frankfurt soviel zahlt, dass nach der Karriere ein weitgehend sorgenfreies Leben möglich sein sollte.

Wenn ich soviel Talent hätte und mir diese Möglichkeit geboten würde...... also meine Entscheidung wär klar ,-)
#
Bei jedem anderen Threaderöffner wäre das Thema schon lange wieder geschlossen worden.
Natürlich nicht bei einem von der Forumsclique.
Ihr seid mir spezialisten hier!
#
HeinzGründel schrieb:
Man sollte in die Überlegungen eines mit einbeziehen.


Es ist nur wenigen Menschen vergönnt eine Legende zu werden. Schon gar nicht bei einem Verein wie Eintracht Frankfurt und seinen Fans.

Man hat die Möglichkeit in einer Reihe mit Grabowski, Hölzenbein und Charly Körbel zu stehen.... und das quasi in seiner Heimatstadt.

Gibt es etwas besseres?



Ich ergänze noch um Oka Nikolov. Oka ging mit seiner/unserer stets durch Dick und Dünn.

Also Sebi, tue es Ihm und den drei anderen Legenden gleich und bleib beim Verein deines Herzens.
#
Danke, Marco, für diesen höchst dringenden Beitrag!

Lieber Sebi Jung, mit 23 Jahren zu den großen Hoffnungsträgern und Identifikationsfiguren eines Vereins zu gehören, ist etwas ganz Besonderes. Bleib beim Verein Deines Herzens, hier gehörst Du hin. Ich war Mitglied im EFC Deines würdigen Vorgängers, Uwe Bindewald. Und auch Du hast die Chance, eines Tages in den Stand eines Zico oder Schui zu gelangen. Und das mit einem wesentlich höheren Gehalt

Bleib Dir und der Eintracht treu!

Grüße aus Wien
Tim
#
accordpower schrieb:
Bei jedem anderen Threaderöffner wäre das Thema schon lange wieder geschlossen worden.
Natürlich nicht bei einem von der Forumsclique.
Ihr seid mir spezialisten hier!  


Schlecht geschlafen???


Teilen