Aufstellung und Tipps gegen SC Freiburg

#
edmund schrieb:
Nikolov
Ochs Kyrgiakos Galindo Spycher
Huggel Inamoto
Weissenberger Streit
Heller Amanatidis

...fukel raus!!1!  
#
gizzi schrieb:



Beim Torschusstraining nach Flanken versemmelte Inui selbst die besten Chancen. Er sollte außen spielen und der der Tore schießen kann in der Mitte.


Dann würde mich mal interessieren wen du dann in der Mitte aufstellen willst, wenn du das Torschusstraining als Maßstab nimmst.
Alex hat auf der anderen Seite des Platzes genauso Reihenweise die Dinger verballert. Und Sefe hat auch einige 100%ige übern Zaun gedonnert.

Zum Thema Kinsombi, ist sehr bemüht, will keine Fehler machen, aber dann macht man meistens welche, das merkt man ihn irgendwie an.
Schaaf hat beim sogenannten "Torschusstraining" 2-3 mal unterbrochen weil er sich falsch bewegt hat und gezeigt wie es richtig geht. Wohl gemerkt hat er im DM gespielt. Im 5:5 hat er ganz gute Aktionen mit dem Ball gehabt. Aber wie oben schon gesagt, der Bub muss die Nervosität erst mal ablegen.
#
steps82 schrieb:
gizzi schrieb:



Beim Torschusstraining nach Flanken versemmelte Inui selbst die besten Chancen. Er sollte außen spielen und der der Tore schießen kann in der Mitte.


Dann würde mich mal interessieren wen du dann in der Mitte aufstellen willst, wenn du das Torschusstraining als Maßstab nimmst.
Alex hat auf der anderen Seite des Platzes genauso Reihenweise die Dinger verballert. Und Sefe hat auch einige 100%ige übern Zaun gedonnert.

Zum Thema Kinsombi, ist sehr bemüht, will keine Fehler machen, aber dann macht man meistens welche, das merkt man ihn irgendwie an.
Schaaf hat beim sogenannten "Torschusstraining" 2-3 mal unterbrochen weil er sich falsch bewegt hat und gezeigt wie es richtig geht. Wohl gemerkt hat er im DM gespielt. Im 5:5 hat er ganz gute Aktionen mit dem Ball gehabt. Aber wie oben schon gesagt, der Bub muss die Nervosität erst mal ablegen.


Inui hat in den vielen Spielen hier schon gezeigt, dass er viel kann nur Tore schießen nicht.
Meier ist fast eine Garantie für den Abschluss.
Außerdem hat Inui außen-egal ob rechts oder links- mehr Raum für sein Spiel.
#
              Trapp

Iggy - Zambrano - Bamba - Djakpa

    Hasebe - Russ

Inui - Meier - Piazon

       Seferovic


1:0 durch den alten, buckligen, pastellasehnengereizten Meier
#
Trapp
Iggy - Zambrano - Anderson - Djakpa
Flum - Hasebe
Inui - Meier - Piazon
Seferovic


Ich kann gar nix vorrausehen. Ich hab die Freiburger Vorbereitung NULL verfolgt und dementsprechend schwer ist es, den Gegner einzuschätzen.
Ich denke wir haben gegen Ende der Vorbereitung so langsam die Kurve gekriegt. Das spielstarke Duo Flum/Hasebe auf der 6 ist mMn die beste Kombo fürdiese Position. Wahrscheinlich wird aber Lanig für Flum auflaufen.

RV wird wieder Iggy, zu Chandler kann ich einfach noch nicht so viel sagen, anscheinend hält Schaaf ihn noch nicht für bereit.
Meier, wenn fit in die Startelf, ansonsten Valdez auf rechts und Inui in die Mitte.
#
Ich glaub es geht schon... wieder los!
Und zwar geil! Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey!

Eintracht Frankfurt:
Trapp
mir egal, Zambrano, Anderson, Djakpa
Hase B, Lanig
Meier (Stendera), Inui, Piazon
Seferovic

Eingewechselt: Flum (für Lanig), Stendera (Meier) (für Inui) und evtl. Kadlec (für den ersten Doppeltorschützen).

Die offensive Dreierreihe rotiert die Freiburger schwindlig, und am Ende gibt´s nen saftigen Heimsieg:
Eintracht 4. Freiburg 1.

Belächelt mich jetzt. Freut euch mit mir später. Auf geht´s!
#
#
Also Meier ist sensationell getroffen  
#
Das gibt einen Sieg in der Schlussminute und ich werde die scheiß Nachbarn sowas von informieren!
#
1:3
Wer die Tore macht ist mir dabei egal.

Sonnige Grüßle aus Südbaden    
Treefrog
#
Nuriel_im_Exil schrieb:


Die Nuriel-Aufstellung ist zurück, das kann nur einen Sieg geben.  
#
Laut Kadlec haben wir folgende Aufstellung

EINTRACHT FRANKFURT: Trapp - Ignjovski, Zambrano, Anderson, Djakpa - Hasebe, Lanig - Piazon, Meier, Inui – Seferovic.

SC FREIBURG: Bürki - Sorg, Krmas, Höhn, C. Günter - Schuster, Frantz - Klaus, Philipp, Schmid - Guedé.

https://www.facebook.com/pages/V%C3%A1clav-Kadlec/432541483461855
#
crowba schrieb:
Laut Kadlec haben wir folgende Aufstellung

EINTRACHT FRANKFURT: Trapp - Ignjovski, Zambrano, Anderson, Djakpa - Hasebe, Lanig - Piazon, Meier, Inui – Seferovic.

SC FREIBURG: Bürki - Sorg, Krmas, Höhn, C. Günter - Schuster, Frantz - Klaus, Philipp, Schmid - Guedé.

https://www.facebook.com/pages/V%C3%A1clav-Kadlec/432541483461855


"Inoffizielle Seite"
Die Facebookseite genau wie die Heimseite, sind wohl von der Berateragentur gelenkt, nicht von Wenzel selber.  ,-)
#
Nuriel_im_Exil schrieb:


Schön, dass der Kevin noch ein Jako-Trikot hat
#
Alex Meier sitzt heute nur auf der Bank. Der wird mächtig angefressen sein...
#
auch zambrano.  überrascht mich ziemlich. aufstellung ist identisch zu letzter woche.
#
penrith_party schrieb:


Schön, dass der Kevin noch ein Jako-Trikot hat


ups...
#
Himmel Herrgott, was ist das denn für eine Aufstellung?
Mit Meier, der nicht in der Startelf steht, haben wir nur einen Offensivspieler auf der Bank, keinen echten Stürmer. Kadlec schafft es noch nicht mal in den Kader. Die Stamm-IV der letzten Saison (vor allem Zambrano) findet sich auf der Bank wieder. Im DM wird Lanig der Vorzug vor Flum gegeben und auf rechts außen spielt mit Valdez ein Mittelstürmer, der diese Position überhaupt nicht ausfüllen kann. Wenn das heute schief geht, dann Gute Nacht!  
#
Was ist mit Stendera?


Teilen