Nachbetrachtung 4. Spieltag: Schalke und der DFB - Eintracht Frankfurt

#
Feuer frei
#
Einfach nur erbärmlich, vom Schiedsrichter über Schaaf bis hin zur Mannschaft!
#
Für mich, 2 Punkte zu wenig!
#
Warum können wir solche Kackspiele nicht einfach mal gewinnen? Trotzdem Punkt mitgenommen, allerdings stelle ich die Neutralität der Schiris gegenüber der SGE in Frage. Schon auffällig, dass so viele Elfer nicht gegeben werden.
#
Der Punkt ist nen Scheiss wert. Mit Augsburg schon 5 Punkte verloren.
#
Der Schiri sollte vllt mal paar Strafrunden um den Platz laufen. Die Platzverweise, zumindest die letzte Karte jeweils gehen in Ordnung. Aber so eine spielentscheidende Situation wieder mal gegen uns... Puh.

Am Ende wir einfach zu zaghaft bei Überzahl, bis auf den Freistoß mit Meier nicht genug, aber bitte keinen neuen Schäm-Thread für die letzten fünf Minuten.

Vor dem Spiel wäre ich mit dem 2:2 zufrieden gewesen und irgendwie bin ich auch nicht unzufrieden, aber da war mehr drin, viel mehr.

Erste halbe Stunde übrigens gut. Muss auch mal gesagt sein. Wir sind scheinbar noch nicht stabil genug, aber die Ansätze sind noch da.

Zur Liga: Stark von Paderborn und fantastistisches 2:0 aus 80 Metern oder so. Ansonsten gratuliert Herr Veh wohl heute wieder dem Gegner.
#
2 verschenkte Punkte. Bin sauer und bedient.
#
Nachbetrachtung?
Hass.
2 Punkte geklaut.
Hass.
Djakpa verletzt.
Hass.
Medo zu unrecht gesperrt.
Hass.
Nachbetrachtung Ende.
#
20min mit 2 Mann Überzahl und nur den Ball nach vorne gekloppt und mehrfach einfach abgegeben....ich bin fassungslos....

Wie viele Leute Überzahl brauchen wir, um sinnvoll und kontrolliert einen Chance auszuarbeiten? Wahrscheinlich wenn wir  vollzählig gegen 5 Mann spielen...unser Mittelfeld ist einfach kopflos...das wird in solchen Situationen besonders deutlich..

Ich bin bedient...war selten so einfach wie heute dort 3 Punkte mitzunehmen...die haben gar nix drauf gehabt...außer dem Schokopudding...
#
Es muss jetzt klar angesprochen, ansonsten Vorstand raus! Hier wird klar gegen und gepfiffen!

Ansonsten 1. HZ Top, 2. HZ muss man das besser spielen, vorallem mit 2 Mann mehr!

Elfmeter ein Witz, Gelb-Rot somit ebenso ein Witz, Nachspielzeit ein Witz, die haben doch vorher schon 10 Minuten rumdiskutiert, Gräfe ein Witz hat nur Zeit geschunden für Schalke...
#
Durch das geschenkte Anschlusstor hat die Mannschaft den Faden leider völlig verloren.
Man muss fast noch froh sein, dass Zambrano nicht noch geflogen ist.
#
Bei uns regiert die 5:

5 Punkte bei 5:5 Toren.

Positiv: Auswärts noch ungeschlagen.
#
Unter normalen Umständen, wäre ich mit einem Punkt auf Schlacke echt zufrieden gewesen, aber ich bin einfach nur stinksauer  

Wieder einmal von den Schiris verarscht worden und dann kommt auch noch dazu, dass unsere Mannschaft nicht in der Lage ist mit zwei Mann Überzahl ein Tor zu erzielen und dann haben wir da noch Schaafs Unvermögen bei so einer Ausgangsposition keine frischen Spieler einzuwechseln, die vielleicht die müden Schlacker in Unterzahl noch deutlicher überrennen können...und mit seiner Entscheidung nicht zu wechseln auch noch dafür verantwortlich ist, dass Medo gezwungen wird, das Feld zu verlassen. Ein wahrlich beschissener Tag als Eintrachtfan...Da wirkt der eine Punkt eher, als hätte man mal wieder zwei Punkte liegen gelassen  
#
Vor dem Spiel hätte ich ein 2:2 sofort unterschrieben. Aber im Nachhinein ist das Ergebnis blanker Spott & Hohn.

Vielen Dank an die DFB Mafia, die es einmal mehr geschafft hat einen Vollpfosten eine Pfeife in die Hand zu drücken
#
bis zum elfmeter ein klasse spiel von uns, danach das gegenteil. in doppelter überzahl dann eine spielerische farce.

herr schaaf muss sich einige fragen gefallen lassen. unter anderem, was seferovic auf links sollte. der war dort ein totalausfall. dazu der fehlende offensivwechsel bei doppelter überzahl, und das dadurch indirekte verschulden der gelb/roten von medojevic.

alles auf den schiedsrichter zu schieben, wäre viel zu einfach.
#
reihe14 schrieb:
goodKID schrieb:
mickmuck schrieb:
bin mal gespannt, wie schaaf das rechtfertigt. für mich war das vercoacht.

bin sauer


Da hast du Kadlec, Piazon und Stendera auf der Bank und der wechselt nicht


Letzte Woche hat alles auf Piazon geschimpft , jetzt soll er der Heilsbringer sein ?  Versteh ich nicht !


War glaube ich nur ein Beispiel, Piazon wäre der letzte den ich gebracht hätte. Stendera für die Stenderarts und Katze auf den Flügel.
#
Ich bin auch extrem angepisst!!  

ABER: So wie wir die erste HZ gespielt haben, war das wirklich genial. So können wir auch starke Gegner schlagen. TS bitte so weiter machen!!
#
Wandervogel schrieb:
Nachbetrachtung?
Hass.
2 Punkte geklaut.
Hass.
Djakpa verletzt.
Hass.
Medo zu unrecht gesperrt.
Hass.
Nachbetrachtung Ende.


100% Zustimmung + Schiri, unfassbar!!!! DAS muss Konsequenzen haben, der darf nur noch Regionalliga pfeifen!!! So ein Blinder!!!!!  
#
JanMaurer schrieb:
Es muss jetzt klar angesprochen, ansonsten Vorstand raus! Hier wird klar gegen und gepfiffen!

Ansonsten 1. HZ Top, 2. HZ muss man das besser spielen, vorallem mit 2 Mann mehr!

Elfmeter ein Witz, Gelb-Rot somit ebenso ein Witz, Nachspielzeit ein Witz, die haben doch vorher schon 10 Minuten rumdiskutiert, Gräfe ein Witz hat nur Zeit geschunden für Schalke...


Wenn man gelb hat, darf man so nicht hingehen. Da ist es auch völlig egal, ob die erste Karte berechtigt war.
Die Mannschaft hatte doch eh nicht den Schneid auf Sieg zu spielen. Ich bin eher sogar froh, dass wir nicht noch blöd das 3:2 gefangen haben.

Vorstand raus ist Schwachsinn. Aber das ist ja bei Dir normal.
#
Moin erstmal!

Also dazu kann ich nur sagen: 1 HZ war richtig fett, trotz nicht gegebenem Elfer zwei Tore und die waren schön. Glückwunsch soweit an den Langen und Russ!

Meines Erachtens hat alles weitere der Schiri mit seien inkonsequenten und großteils falschen Entscheidungen geregelt. Das die Mannschaft am Ende gegen neun Gegner nicht zum Zuge kommt, ist das Einzige, was ich ihnen heute vorwerfen kann. Da war kein Zunder mehr drin. Wir sind heute wieder um zwei Elfer betrogen worden, einen gegen uns, einen für uns. Wieviele Tore muss man gegen diese DFB Flachzangen bitte schießen um zu gewinnen?

Schade, aber die erste HZ macht Mut. Das sah doch ganz ordentlich aus, meiner laienhaften Meinung nach. Und es wäre mehr drin gewesen!


Teilen