Noten gegen Schmi... Schalke

#
trapp: 4- nicht viel zu tun. an hohen bällen heute fast immer vorbeigesegelt, in der letzten szene gegen obasi hätte es elfmeter geben müssen.

chandler: 4 insgesamt solide, aber beim ausgleich ganz, ganz schwaches defensiverhalten, das ding geht auf seine kappe. davor eigentlich mit einer ordentlichen leistung. kann aus der zweiten reihe schießen, was mir sehr gefällt.

zambrano: 3 hitzig und etwas agressiv, aber seine sache hinten wie immer souverän erfüllt.

russ: 3 das tor war klasse, sonst eher mäßig. kam öfter zu spät, einmal mit groben schnitzer, der fast bestraft worden wäre.

djkapa: 4 wie immer halt, defensiv teils vogelwild; wenn für schalke was ging, dann über seine seite. nach vorn okay, diesmal zum glück nicht so sehr in den spielaufbau eingebunden.

hasebe: 2 für mich bester spieler auf dem platz. ordentlicher spielaufbau, stopfte defensiv viele löscher, gewann eine menge zweikämpfe. was er machte hatte hand und fuß. gute leistung

medo: 4+ nicht so häufig zu sehen, machte aber seine sache ordentlich. aber der dynamische dm, den man eigentlich holen wollte, ist er auch nicht wirklich. abzug für die dumme zweite gelbe karte.

iggy: 3 ebenfalls absolut solide leistung.

inui: 4- ein paar lichtblicke, meistens aber mit unnötigen ballverlusten.

seferovic: 5 gehört dort nicht hin, dafür kann er aber nichts. dass er in überzahl immernoch links spielen musste muss man schaaf ankreiden. das darf nicht sein. der einsatz war zwar okay, aber ansonsten war das schwach.

meier: 4- absoluter totalausfall. eine note besser fürs tor.

oczipka: / machte seine sache eigentlich sehr ordentlich.

aiger: / licht und schatten. viel bewirkte die hereinnahme nicht.
#
Trapp: 4
Chandler: 3
Zambrano: 2
Russ: 2,5
Djakpa: 3
Medojevic: 3,5
Ignjovski: 3
Hasebe: 3
Meier: 3,5
Inui: 5,5
Seferovic: 4

Oczipka: 4

Schaaf: 5( Warum ein Inui 90 Minuten rumstolpern darf ohne den Ball abzugeben, während Stendera wieder auf der Bank schmort ist mir ein Rätsel )

Schiri: 6 ( also eigentlich wie immer )
#
trapp: 4
chandler: 5
zambrano: 3
russ: 3.5
djkapa: 4
hasebe: 2.5
medo: 3
iggy: 3
inui: 4.5
seferovic: 5
meier: 5
schaaf: hz1 wunderbar, hz2  miserabel
schmidt: 10
#
Trapp 3,5

Chandler 5
Zambrano 2,5
Russ 3
Djakpa 3,5

Hasebe 2
Medojevic 3
Ignjovski  3
Meier 3,5
Inui 3,5

Seferovic 4

Aigner 4
Oczipka 3
#
Trapp 5
Chandler 4+
Zambrano 2
Russ 2
Djakpa 3
Hasebe 2
Medojevic 3
Ignjovski 3
Meier 2
Inui 3+
Seferovic 3
#
Bei dem Spiel kann man nichts außer den Schiri benoten.
Von mir bekommt er ne glatte 999999999999999999999999999999999999!
#
Kadaj schrieb:
trapp: 4- nicht viel zu tun. an hohen bällen heute fast immer vorbeigesegelt, in der letzten szene gegen obasi hätte es elfmeter geben müssen.

chandler: 4 insgesamt solide, aber beim ausgleich ganz, ganz schwaches defensiverhalten, das ding geht auf seine kappe. davor eigentlich mit einer ordentlichen leistung. kann aus der zweiten reihe schießen, was mir sehr gefällt.

zambrano: 3 hitzig und etwas agressiv, aber seine sache hinten wie immer souverän erfüllt.

russ: 3 das tor war klasse, sonst eher mäßig. kam öfter zu spät, einmal mit groben schnitzer, der fast bestraft worden wäre.

djkapa: 4 wie immer halt, defensiv teils vogelwild; wenn für schalke was ging, dann über seine seite. nach vorn okay, diesmal zum glück nicht so sehr in den spielaufbau eingebunden.

hasebe: 2 für mich bester spieler auf dem platz. ordentlicher spielaufbau, stopfte defensiv viele löscher, gewann eine menge zweikämpfe. was er machte hatte hand und fuß. gute leistung

medo: 4+ nicht so häufig zu sehen, machte aber seine sache ordentlich. aber der dynamische dm, den man eigentlich holen wollte, ist er auch nicht wirklich. abzug für die dumme zweite gelbe karte.

iggy: 3 ebenfalls absolut solide leistung.

inui: 4- ein paar lichtblicke, meistens aber mit unnötigen ballverlusten.

seferovic: 5 gehört dort nicht hin, dafür kann er aber nichts. dass er in überzahl immernoch links spielen musste muss man schaaf ankreiden. das darf nicht sein. der einsatz war zwar okay, aber ansonsten war das schwach.

meier: 4- absoluter totalausfall. eine note besser fürs tor.

oczipka: / machte seine sache eigentlich sehr ordentlich.

aiger: / licht und schatten. viel bewirkte die hereinnahme nicht.  


Dem kann ich mich eigentlich anschließen. Medo habe ich einen Tick besser gesehen, bei mir hätte es für eine 3- gereicht. Aigner war eigentlich kaum Licht, sondern nur Schatten. Würde ich ihm allerdings aufgrund der Pause nicht so sehr ankreiden wollen.
#
Exil-AdlerHH schrieb:
Kadaj schrieb:
trapp: 4- nicht viel zu tun. an hohen bällen heute fast immer vorbeigesegelt, in der letzten szene gegen obasi hätte es elfmeter geben müssen.

chandler: 4 insgesamt solide, aber beim ausgleich ganz, ganz schwaches defensiverhalten, das ding geht auf seine kappe. davor eigentlich mit einer ordentlichen leistung. kann aus der zweiten reihe schießen, was mir sehr gefällt.

zambrano: 3 hitzig und etwas agressiv, aber seine sache hinten wie immer souverän erfüllt.

russ: 3 das tor war klasse, sonst eher mäßig. kam öfter zu spät, einmal mit groben schnitzer, der fast bestraft worden wäre.

djkapa: 4 wie immer halt, defensiv teils vogelwild; wenn für schalke was ging, dann über seine seite. nach vorn okay, diesmal zum glück nicht so sehr in den spielaufbau eingebunden.

hasebe: 2 für mich bester spieler auf dem platz. ordentlicher spielaufbau, stopfte defensiv viele löscher, gewann eine menge zweikämpfe. was er machte hatte hand und fuß. gute leistung

medo: 4+ nicht so häufig zu sehen, machte aber seine sache ordentlich. aber der dynamische dm, den man eigentlich holen wollte, ist er auch nicht wirklich. abzug für die dumme zweite gelbe karte.

iggy: 3 ebenfalls absolut solide leistung.

inui: 4- ein paar lichtblicke, meistens aber mit unnötigen ballverlusten.

seferovic: 5 gehört dort nicht hin, dafür kann er aber nichts. dass er in überzahl immernoch links spielen musste muss man schaaf ankreiden. das darf nicht sein. der einsatz war zwar okay, aber ansonsten war das schwach.

meier: 4- absoluter totalausfall. eine note besser fürs tor.

oczipka: / machte seine sache eigentlich sehr ordentlich.

aiger: / licht und schatten. viel bewirkte die hereinnahme nicht.  


Dem kann ich mich eigentlich anschließen. Medo habe ich einen Tick besser gesehen, bei mir hätte es für eine 3- gereicht. Aigner war eigentlich kaum Licht, sondern nur Schatten. Würde ich ihm allerdings aufgrund der Pause nicht so sehr ankreiden wollen.


Zustimmung zu euch beiden.
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Bei dem Spiel kann man nichts außer den Schiri benoten.
Von mir bekommt er ne glatte 999999999999999999999999999999999999!


Ich gebe dem SR ne 1 - verbessert seinen Notendurchschnitt erheblich
#
Der Mannschaft will ich eigentlich keinen Vorwurf machen Wenn man erst so heftig benachteiligt wird, dann doppelt in Überzahl ist, aber 9 Mann mauern, ist es schwierig etwas rauzuholen.

Für Schmidt muss ich mir eine neue Notentabelle einfallen lassen. Gräfe hat nämlich letzte Woche bereits eine verdiente 6 bekommen. Die logische Folge: Schmidt Note 9 oder so
#
Trapp 3,5: beim 11m böse verarscht worden, bei Höhen Bälle mies heute , beim 2:2 muss er den Ball anfangen !!!
Chandler 4: in der 2hz war er richtig schwach im defensiv Verhalten
Zambrano 2: einfach unverzichtbar für uns
Russ 2,5 Super Tor und bis auf eine Szene stark
Djakpa 2,5 heute fande ich ihn stark , gute Besserung !
Medojevic 3: dass ist unser Mann neben hasebe
Hasebe 2: für mich eig der beste Eintrachtler heut , enorm Ball und passsicher
Seferovic 4,5 : sicher nicht die Position was für ihn gut ist
Inui 3: heute etwas verbessert
Meier 4 Tor gemacht aber sonst nix zu sehen

Schaaf 3,5
Taktisch gut eingestellt allerdings darf seferovic niemals als LA spielen ! Zudem warum wechselte er nicht noch kadlec oder mal Stendera ein ?
#
eintrachtffm90 schrieb:
Trapp 3,5: beim 11m böse verarscht worden, bei Höhen Bälle mies heute , beim 2:2 muss er den Ball anfangen !!!
Chandler 4: in der 2hz war er richtig schwach im defensiv Verhalten
Zambrano 2: einfach unverzichtbar für uns
Russ 2,5 Super Tor und bis auf eine Szene stark
Djakpa 2,5 heute fande ich ihn stark , gute Besserung !
Medojevic 3: dass ist unser Mann neben hasebe
Hasebe 2: für mich eig der beste Eintrachtler heut , enorm Ball und passsicher
Seferovic 4,5 : sicher nicht die Position was für ihn gut ist
Inui 3: heute etwas verbessert
Meier 4 Tor gemacht aber sonst nix zu sehen

Schaaf 3,5
Taktisch gut eingestellt allerdings darf seferovic niemals als LA spielen ! Zudem warum wechselte er nicht noch kadlec oder mal Stendera ein ?


Iggy 2 super Typ , geht keinem Zweikampf aus dem weg
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Bei dem Spiel kann man nichts außer den Schiri benoten.
Von mir bekommt er ne glatte 999999999999999999999999999999999999!


da bin ich bei dir.
#
peter schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Bei dem Spiel kann man nichts außer den Schiri benoten.
Von mir bekommt er ne glatte 999999999999999999999999999999999999!


da bin ich bei dir.


Ne - 999999999999999999999999999999999998 haette auch gereicht. ,-)
#
Trapp 3.5 hohe Bälle schwach sonst okay

Chandler 3.5 vorne hui und hinten nicht konsequent genug ausgleich war seon Bock.

Zambrano 3.0 ordentlich und wie immer gelb Draxler zu Recht vom Platz

Russ 3.5 klasse Tor aber hinten zwei Böcke mann mann mann

Djakpa 4.0 Vogelwild aber gute Vorlage zu Meiers Tor


Iggy 3.0 der war gut defensiv richtig gut und nach vorne mit Ideen

Hasebe 2.0 einer mit Überblick

Medejovic 3.5 fleißig gearbeitet wurde zweimal Opfer von dem Schiedsrichter

Inui 4.0 sorry kopflos und ohne Idee

Meier 3.0 war Stürmer wieso...?

Seferovic 4.5 links außen ahhhh nein falsche Position verschenkt

Oczipka 4.0 nicht besser als Djakpa
Aigner 4.5 Verletzung merkte man noch ohne Bindung

Schaaf top erste Halbzeit schlechte zweite und das obwohl Kadlec und Stendera uff der Bank noch waren.... grummel

Schiedsrichter Schmidt. ... 6.0 setzen der eine hörte nix der andere sieht nix und bei uns muss wohl einer den Ball mit der Hand fangen bevor wir mal elfer bekommen.  Herr Schmidt ab in die Ecke und weinen....dafür darf man sich nicht mal entschuldigen so schlecht war das.
#
Nur eine Note da ich so einen Beschiss nicht bewerten will:

Headsetdeppen: 6
#
Trapp: 4
Chandler: 3-
Zambrano: 2-
Russ: 3
Djakpa: 4+
Medojevic: 3-
Ignjovski: 3
Hasebe: 3+
Meier: 4
Inui: 5
Seferovic: 4-

Oczipka: 4
#
Trapp: 3,5
Chandler: 5 (Da hätte man auch Celozzi behalten können. Ein furchtbar schlechtes Defensivverhalten, nicht nur beim 2.Gegentor)
Zambrano: 2,5
Russ: 3
Djakpa: 4
Medojevic: 3,5
Ignjovski: 3
Hasebe: 3
Meier: 4
Inui: 5
Seferovic: 4,5

Oczipka: 3,5
#
Eigentlich bin ich ja ein Verfechter davon erstmal mindestens eine Nacht zu schlafen, ehe ich bewerte. Da ich nach diesem Spiel allerdings eh nur 3 Noten gebe, mach ich das nun heute mal am Spieltag.

Schaaf: 4
Zu Beginn war die Mannschaft erstklassig eingestellt.  Als ich die Aufstellung gelesen hatte dachte ich mir auch direkt, wow, das klingt gut. Seferovic vorne drin, Inui und Meier hängend dahinter.
Letztlich hat es sich dann allerdings doch so dar gestellt, dass Seferovic und Inui auf den Außen agierten und Meier vorne drin.  Schade, da sowohl Meier als auch Seferovic so verschenkt waren und beide nicht ihre Stärken ausspielen konnten. Dennoch hat mir die Art und Weise gefallen, wie die Mannschaft im ersten Durchgang agierte.  Nach der Pause war mir das dann allerdings deutlich zu vorsichtig. Heute wäre ein Sieg drin gewesen, diesen wollte man von der Trainerbank aus scheinbar nicht mitnehmen...
Der Platzverweis gegen Medojevic geht zu 50% auf die Kappe von Schaaf (die restlichen 50% hat die Witzfigur an der Pfeife zu verantworten). Mir ist nicht nachvollziehbar, warum er ihn nicht schon längst ausgewechselt hatte. Noch unverständlicher ist mir allerdings, warum Stendera (der uns bei Standardsituation sehr gut getan hätte) und Kadlec über die komplette Spielzeit auf der Bank schmoren durften. Spätestens als Schalke nur noch zu 9. aufm Platz war, hätte ich mir den Mut gewünscht, einen Dreier mit zunehmen.

Mannschaft:
1. Halbzeit 2 / 2. Halbzeit 4

Wie oben geschrieben, die 1. Halbzeit hat mir ausgesprochen gut gefallen. Im 2. Durchgang war das dann allerdings deutlich zu wenig. Die beiden Gegentore kurz vor und kurz nach der Pause haben ihr übrigens sicherlich dazu getan.
Ich kann nachvollziehen, dass der Mannschaft diese bittere Fehlentscheidung, der 2. Tiefschlag innerhalb von 1,5 Spielen, zu schaffen machte, dennoch muss da, speziell nach den beiden Schalker Platzverweisen, einfach mehr Drang nach vorne kommen. Auch wenn von der Bank nicht das Signal kam den Sieg mitzunehmen, hätte ich mir von den Spielern den Willen gewünscht den möglichen Dreier mitzunehmen.

Schiedsrichter: 6
Ohne Worte, einmal mehr. Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass Menschen Fehler machen, allerdings kann ich solangsam nicht mehr nachvollziehen, was unsere stets so hoch gelobten deutschen Schiedsrichter Woche für Woche, Saison für Saison, Spiel für Spiel für eine Grütze zusammen pfeifen. Und das nicht nur in unseren Spielen, sondern generell.
Hauptsache es wird über technische Hilfsmittel wie Chip im Ball, Torlinientechnik oder Freistoßspray diskutiert. Sinnvoller wäre es, diese Pfeifenmänner gleich komplett durch technische Vorkehrungen oder dergleichen zu ersetzen. Schlechter pfeifen würde ein Roboter auf keinen Fall.

Auch wenn bei der Vielzahl an gravierenden Fehlentscheidungen und damit verbundener Einflussnahme aufs Spielgeschehen der Verdacht nach bewusster Manipulation sicherlich nicht gänzlich abwegig ist, denke ich nicht, dass die Schiedsrichter bewusst betrügen. Ich befürchte vielmehr, dass sie
es einfach nicht besser können. Ob das nun besser ist als bewusste Manipulation, lass ich allerdings mal dahingestellt...  

Mit dem Punkt kann ich grundsätzlich gut leben, dennoch könnte ich heute einfach nur kotzen!  
#
Trapp - 3,5
Chandler - 3,5
Zambrano - 3
Russ - 3
Djakpa - 4
Hasebe - 3
Medojevic - 3,5
Ignjovski - 3
Inui - 3,5
Meier - 3,5
Seferovic - 4,5 (ist halt kein Linksaussen)

Oczipka - 4,5
Aigner - 4


Teilen