Tipps und Aufstellung für den Heimsieg gegen den FC Bayern München

#
Wiedwald
Chandler - Russ - Anderson - Kinsombi
Iggy - Lanig
Aigner - Meier (nur wenn 100% Fit) - Kittel
Seferovic

Kinsombi hatte gute Ansätze, den würde ich mal drin lassen. Hasebe und Medo brauchen dringend mal ne Pause. Iggy ist ein Kampfschwein. Mit Lanig kommt evtl mal frischer Wind rein. Meier wirklich nur hinter den Spitzen UND wenn er auch wirklich zu 100% da ist. Ansonsten schleppt er sich so durch, das nützt niemanden. Wenn es nicht geht, sollte Stendera aufs Feld. Kittel brauch wie Kinsombi einfach Spiele um auf Touren zu kommen.
Madlung hat nun in den drei Spielen gezeigt das er sein Niveau nicht halten konnte. Seine Passivität und Behäbigkeit würde dazu führen das er nur vom zuschauen ein Schleudertrauma bekommt.

Ich denke aber es wird (leider) so kommen:
Wiedwald
Chandler - Madlung - Anderson - Oczipka
Russ - Medo - Hasebe
Aigner - Seferovic
Meier
#
Ich würde es mal so probieren!

--------Wiedwald-------
Chandler--Bamba---Madlung---Kinsombi
---------Russ-----Ignijovski----
------Aigner---Stendera----Kittel
------------Seferovic------

Trotzdem tippe ich leider auf eine Niederlage.
#
Schnarken-kopf schrieb:
Normal Würde ich momentan so spielen lassen...
Wiedwald
Chandler   Madlung   Russ   Kinsombi
                      Iggy    Flum
Aigner               Stendera                  Kittel
                         Seferovic    


Bank:  Hildebrand, Anderson, Hasebe, Ozipka,Meier Kadlec

Da Wir aber Gegen die Bauern aus München spielen würde ich doch eher so spielen lassen

Wiedwald
Chandler  Madlung  Anderson Russ Kinsombi
Iggy   Stendera   Flum
      Aigner  Seferovic

Bank:  Hildebrand, Meier, Hasebe, Ozipka, Inui, Kadlec
Mein Tipp 3:2 für uns
0:1 Robben
0:2 Rode
1:2 ET Rode
2:2  Aigner
3:2  Meier(ein zu unrecht gegebener Elfmeter in der 93)



Da mach ich mit.. sowohl bei der Aufstellung als auch bei der Torfolge und dem Ergebnis  

Das funktionierende Duo Chandler/Madlung jetzt auseinanderzureißen, wie in vielen anderen Wunschformationen zu sehen,  finde ich nicht so toll...

Dortmund/Bayern usw...tun sich nur schwerer gegen Gegner, die den Strafraum vernageln....das "Mitspielen wollen" führt zu AS Rom ähnlichen Ergebnissen....na ja, das weiß TS wohl...

Also ein ernster Tipp: Alles unter 0:3 kann man als Erfolg werten und wenn wir ein Tor schiessen sollten, grenzt das an ein Wunder...    
#
wenn Bayern nur ähnlich spielt wie gestern gegen Dortmund...dann kann das schnell...bitter werden  
#
Bei jedem Spiel werden die Karten neu gemischt und die Bayern spielen auch nicht immer so gut wie gegen Dortmund.
Auf jeden Fall werden sie das Spiel gegen uns auch nicht so ernst werden wie gegen den Intimfeind.

Daher - nicht gleich die Flinte ins Korn werfen! Mein Tipp ist ein hart erkämpftes 1:1.
#
Nach dem CL-Spiel werden die Bayern vermutlich etwas rotieren. Ich befürchte zwar keine hohe Niederlage, aber ein unglückliches knappes Ergebnis zugunsten der Bazis, am besten noch durch Herrn Gagelmann begünstigt.
#
selbstverständlich werden wir verlieren.
#
Am besten trifft der Rode noch gegen uns
#
Jedes Spiel muss erst gespielt werden...

Ich erinnere zu gern an das Spiel mit dem Fenin Tor. Da haben wir kurz vorher im Pokal ich glaube ne 6:0 Klatsche in der ARD gefangen...

Ich wollte zur Liga gegen Bayern erst nicht ins Stadion und hab mich trotzdem hingeschleppt, dann fiel nach 6 Minuten das erste Tor für die Bayern und ich dachte jetzt geht der Mist wieder los. Aber von den Bayern kam danach nix mehr, Alaba war unterirdisch, ich dachte den nach diesem Spiel nie mehr in der Liga zu sehen. Dann Einwechslungen Tsuomo (ich glaube so hieß der) und blub, 1:1... Und dann kurz vor Abpfiff eines der geilsten Tore das ich je gesehen habe... Fenin haut das Ding im Bogen um Butt herum... Der hat noch nich ma gezuckt... 2:1 Heimsieg!

Okay... Natürlich stehen wir aussichtslos da... Aber im Vorfeld ein Spiel abschenken (sorry Armin) das macht man nicht... Niemals!!! Zu keiner Zeit...

Ach so, Aufstellung... Hmm, ist ja nicht mehr so viel möglich. Ich glaube aber an Spieler wie:
Haris, Aigner, Kadlec... Kinsombi, Stendera, Kittel... Und auch Bamba wieder zurück. Alex M. FG und Otsche müssen wohl mal ne Runde aussetzen und könnten immer noch nachgelegt werden. Das Füllmaterial dazwischen... Hmm... Ist fast Wurscht... Immer der der die dicksten Eier hat. Wahrscheinlich Russ, Chandler, Hase B oder Medo. Wirklich sicher stehen für mich nur Haris und Felix aufm Platz...

Tipp... Ich wünsche mir ne Sensation und hoffe das wir nicht wehrlos untergehen.
#
Egal wer aufgestellt wird, am Ende stehts 0:8
#
Tippe auf ein 0:3. Man wird in der ersten HZ 0:2 führen und dann 2 Gänge zurück schrauben. Unsere werden wohl wie Lehrlinge den Ball hinterher rennen.
#
Wiedwald
Chandler - Madlung - Anderson - Kinsombi
Ignjovski - Russ - Oczipka
Hasebe - Stendera
Seferovic




Tipp: 0:0
#
Kittel und Kinsombi wieder von Beginn. Seferovic würd ich noch schonen, dafür Kadlec mal von Beginn bringen. Meier dafür hinter Kadlec spielen lassen. Ich würde nicht extrem defensiv aufstellen. Irgendwann machen die Bayern ihr Tor, auch wenn du mit 10 Mann im Sechzehner stehst. Ich hoffe einfach, dass man irgendwie ein Tor macht, auch wenn man dann 1:5 verliert, aber ein Tor wäre toll.
#
wird wohl so etwa wie Bayern gegen Bremen. Aber ich hoffe dass ich mich irre.
#
Aufstellung und Tipp sind mir egal denn: Egal ob wir 0:8 verlieren, die wahren Eintracht-Fans werden weiterhin zu Ihrer Mannschaft stehen, Ihre Fahnen schwenken, Ihre Mannschaft anfeuern und aufbauen! Und spätestens nach einer anfänglichen Verwunderung der gegnerischen Fans werden sich die Bayern-Spieler fragen: Scheisse, warum haben wir selber nicht solche Fans?
#
Hmmm... wie wäre es mit dem Heimspielergebnis der Saison 95/96?
#
Immer_Waldstadion schrieb:
Aufstellung und Tipp sind mir egal denn: Egal ob wir 0:8 verlieren, die wahren Eintracht-Fans werden weiterhin zu Ihrer Mannschaft stehen, Ihre Fahnen schwenken, Ihre Mannschaft anfeuern und aufbauen! Und spätestens nach einer anfänglichen Verwunderung der gegnerischen Fans werden sich die Bayern-Spieler fragen: Scheisse, warum haben wir selber nicht solche Fans?


Sei versichert, dass die Bayern sich das niemals fragen werden. Die haken einen weiteren Sieg ab und das war es. Was interessieren die sich für des Gegners Fans?
Und wir können froh sein, wenn die Stimmung nicht schon bald komplett kippt.
#
SGE_Werner schrieb:
Nach dem CL-Spiel werden die Bayern vermutlich etwas rotieren. Ich befürchte zwar keine hohe Niederlage, aber ein unglückliches knappes Ergebnis zugunsten der Bazis, am besten noch durch Herrn Gagelmann begünstigt.


Rotieren wäre gut, aber mittlerweile weiß man wo unsere Schwächen sind und gerade Bayern ist genau an diesen Stellen sehr gut aufgestellt (ja, ja. Sie sind überall gut aufgestellt, aber da halt noch besser). Desweiteren wird ja eh das Galgenmännchen pfeifen. Von daher..
#
hbh64 schrieb:
Ich würde es mal so probieren!

--------Wiedwald-------
Chandler--Bamba---Madlung---Kinsombi
---------Russ-----Ignijovski----
------Aigner---Stendera----Kittel
------------Seferovic------

Trotzdem tippe ich leider auf eine Niederlage.


Geniale Idee mit der ich sehr gut leben könnte - leider wird´s wohl nicht so kommen...
#
--------------------Wiedwald
Chandler-------Russ-----Bamba----Kinsombi
------------------Flum--Stendera
Aigner--------------Meier---------------Kittel
--------------------Seferovic


Wünsche mir Flumi, wird aber wohl auch am Wochenende wieder nicht gehen.  


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!