SaW 20.05.2015 - Und täglich grüsst das Murmeltier 20.05.2015 Edition - Gebabbel

#
Keiner will und doch diskutieren wir auch am Mittwoch wieder darüber.
**** und FR  
#
Man Leute...
Lewandowski im Eintracht Sturm wäre doch geil.....
Nur mal sehen, wen er ersetzt? Vielleicht Valdez im Tausch zu Bayern..
Ich wusste, dass der alte Fuchs Heribert was im Köcher hat....

Kann man alles nicht mehr Ernst nehmen.....

Gute Nacht Freunde der Sonne.
#
Brandstifter sind signifikant häufig Feuerwehrleute, die gern löschen wollen.
#
Schönes Interview mit Kevin im bösen Hetzblatt.
Viel besser als das in dem anderen Hetzblatt.

Zum Trainer sagt er ja wenig....
#
Bin mal gespannt wie des mit schaaf ausgeht nach der Saison
Aber lewandowski als Nachfolger fände ich richtig Nice!  Glaub aber Ts bekommt weiterhin dass vertrauen
#
EintrachtimHerzen schrieb:
Man Leute...
Lewandowski im Eintracht Sturm wäre doch geil.....
Nur mal sehen, wen er ersetzt? Vielleicht Valdez im Tausch zu Bayern..
Ich wusste, dass der alte Fuchs Heribert was im Köcher hat....

Kann man alles nicht mehr Ernst nehmen.....

Gute Nacht Freunde der Sonne.



Der Scherz mit Lewandowski ist super aufgenommen.

Diese Artikel sind das allerletzte.
#
ich bleibe dabei: Es ist ein ganzes mieses Spiel was die B....D da treibt: Reißerische Berichte und dann am Schluss zuzugeben dass Schaaf bleibt.
Was soll die Sch....
#
Tafelberg schrieb:
ich bleibe dabei: Es ist ein ganzes mieses Spiel was die B....D da treibt: Reißerische Berichte und dann am Schluss zuzugeben dass Schaaf bleibt.
Was soll die Sch....  


Du hast dir doch deine Frage schon beantwortet: Bild. Mehr muss man nicht sagen. Ist ja auch nicht so, als wäre es nur beim Thema Eintracht so. Das zieht sich bei denen durch das komplette Scheissblatt.
#
Ich hoffe nur, gegen Leverkusen gibt es das erhoffte Zeichen der Fans.
Ich bin am frühen Morgen schon wieder auf 180.
#
Hyundaii30 schrieb:
Ich hoffe nur, gegen Leverkusen gibt es das erhoffte Zeichen der Fans.
Ich bin am frühen Morgen schon wieder auf 180.


ein Zeichen der Mannschaft erwarte ich ehrlich gesagt nicht.
Ich frage mich nur -ja es ist die BILD- was diese (fast) täglichen Schaaf Berichte bezwecken sollen. Soll er mürbe gemacht werden? Spekulationen über "was wäre wenn" ...
#
So langsam neige ich doch dazu, C-Es Wette anzunehmen.
C-E, wie isses? Ein lecker Essen?  
#
Moin zusammen,

ich habe mal eine Frage. Ich finde es super, dass 26.000 DK verkauft wurden. Aber warum verkauft die Eintracht nicht weitere 10.000 Karten? Das wären doch bei einem Durchschnittspreis von 400 Euro noch mal ca. 4 Mio Euro, die sofort in neue Spieler investiert werden könnten. Es blieben ja immer noch gut 15.000 Karten für Kurzentschlossene übrig. Bei einem Zuschauerschnitt von über 40.000 sollte es aus meiner Sicht möglich sein, diese 10.000 Tickets an den Mann zu bringen. Oder liege ich da falsch?
#
Tafelberg schrieb:
ich bleibe dabei: Es ist ein ganzes mieses Spiel was die B....D da treibt: Reißerische Berichte und dann am Schluss zuzugeben dass Schaaf bleibt.
Was soll die Sch....  


Ich finds gut, endlich wird die kuschelecke mit nem hochdruckreiniger gekärchert.

Der zweck heiligt die mittel
#
FAZ schrieb:
Angesprochen auf diese Diskrepanz in seinen Worten, sagte Bruchhagen am Dienstag dieser Zeitung, er habe von „zehn Jahre“ sprechen wollen und sich am Mikrofon falsch ausgedrückt.


Jedes Mal? So oft wie er den Satz runtergebetet hat, und jedes Mal falsch ausgedrückt?
Da hat er aber einen schlechten Lauf...
#
Hofemer63 schrieb:
Moin zusammen,

ich habe mal eine Frage. Ich finde es super, dass 26.000 DK verkauft wurden. Aber warum verkauft die Eintracht nicht weitere 10.000 Karten? Das wären doch bei einem Durchschnittspreis von 400 Euro noch mal ca. 4 Mio Euro, die sofort in neue Spieler investiert werden könnten. Es blieben ja immer noch gut 15.000 Karten für Kurzentschlossene übrig. Bei einem Zuschauerschnitt von über 40.000 sollte es aus meiner Sicht möglich sein, diese 10.000 Tickets an den Mann zu bringen. Oder liege ich da falsch?  


Zum einen würden wohl kaum noch 10.000 DK verkauft werden. Zum anderen will (muss?) man ja auch ein Kontigent an Tageskarten zur Verfügung stellen können. Nehmen wir 36.000 DK + 5.000 Gästekarten, dann hättest Du pro Spiel nur noch 10.000 Karten für den freien Verkauf.
#
arti schrieb:
Tafelberg schrieb:
ich bleibe dabei: Es ist ein ganzes mieses Spiel was die B....D da treibt: Reißerische Berichte und dann am Schluss zuzugeben dass Schaaf bleibt.
Was soll die Sch....  


Ich finds gut, endlich wird die kuschelecke mit nem hochdruckreiniger gekärchert.

Der zweck heiligt die mittel


was hat unseriöses Spekulieren mit Beenden von Kuschelkurs zu tun?
dass mit Schaaf mies umgegangen wird, findet auch ein Großteil seiner Forumsgegner
#
Stoppdenbus schrieb:
FAZ schrieb:
Angesprochen auf diese Diskrepanz in seinen Worten, sagte Bruchhagen am Dienstag dieser Zeitung, er habe von „zehn Jahre“ sprechen wollen und sich am Mikrofon falsch ausgedrückt.


Jedes Mal? So oft wie er den Satz runtergebetet hat, und jedes Mal falsch ausgedrückt?
Da hat er aber einen schlechten Lauf...




Chronisch gelogen. Jahrelang. Aber die Journallie hätte ja schon längst mal nachfragen können.
#
Ich hoffe das Reinartz am Samstag seinen Wechsel zu uns bestätigt.
Wäre gegenüber Medo ect. schon ne gute Qualitätssteigerung denke ich.
Da wir nicht so viel Kohle zur Vergügung haben , müssen wir uns mit den Leihspielern Jung, Poldi und Lord Bendtner rumschlagen.
#
Tafelberg schrieb:
arti schrieb:
Tafelberg schrieb:
ich bleibe dabei: Es ist ein ganzes mieses Spiel was die B....D da treibt: Reißerische Berichte und dann am Schluss zuzugeben dass Schaaf bleibt.
Was soll die Sch....  


Ich finds gut, endlich wird die kuschelecke mit nem hochdruckreiniger gekärchert.

Der zweck heiligt die mittel


was hat unseriöses Spekulieren mit Beenden von Kuschelkurs zu tun?
dass mit Schaaf mies umgegangen wird, findet auch ein Großteil seiner Forumsgegner


Erstens... Mir egal was andere, auch forumsgegner vom schaaf denken. Ich hab meine eigene meinung, auch wenn's nicht gefällt

Zweitens... Unseriöses spekulieren? Ist auch Spekulation. Ich finds witzig, dass bei kritik viele sofort kontra geben... Und quellen verlangen... Die die Presse natürlich nicht preis gibt. Ist so nen bischen wie die US Außenpolitik. Man braucht ein Feindbild, damit man im inneren zusammen hält.

Drittens... Und ich wiederhole mich: die Schärfe hat HB durch sein kritikverbot reingebracht. Alle medien kuschten, die kritik staute sich an, bis die bild das ventil öffnete...

Viertens... Ich bin weder schaaf gegner noch Befürworter. Bis vor dem hoffenheimspiel hätte ich ihn zum saisonende ersetzt. Dann kam eine mini Reaktion der mannschaft, und halbherzige Unterstützung von der mannschaft / offiziellen. Schaaf ist wahrlich nicht die granate, aber auch nicht die graupe.

Die verantwortlichen werden näher dran sein. Und hoffentlich setzen diese auch mal was um, egal ob so oder so.
#
Stoppdenbus schrieb:
FAZ schrieb:
Angesprochen auf diese Diskrepanz in seinen Worten, sagte Bruchhagen am Dienstag dieser Zeitung, er habe von „zehn Jahre“ sprechen wollen und sich am Mikrofon falsch ausgedrückt.


Jedes Mal? So oft wie er den Satz runtergebetet hat, und jedes Mal falsch ausgedrückt?
Da hat er aber einen schlechten Lauf...




Das macht mich jetzt doch ein Stück weit betroffen
Muss man denn jetzt die anderen Aussagen.. Zement, Erwartungshaltung, Etat der Anderen etc auch auf den Prüfstand stellen. Das kann.. das darf einfach nicht sein.

Aber ein bissi komisch ist es schon das die Presse erst jetzt darauf kommt. Kid hat an anderem Orte schon ungefähr zweihundertmal darauf hingewiesen.  Man muss es halt nur mal lesen..


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!