Was für Konzerte besucht Ihr ??

#
Xaver08 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Nächste Woche The Daptone Super Soul Revue in Wiesbaden.

*freufreufreu*


oh, das hab ich noch gar nicht gesehen.
das sieht großartig aus...


Hammer. Vorhin Ticket gekauft.
33 Euro inklusive RMV finde ich für das Lineup echt fair.
#
reggaetyp schrieb:
Xaver08 schrieb:
reggaetyp schrieb:
Nächste Woche The Daptone Super Soul Revue in Wiesbaden.

*freufreufreu*


oh, das hab ich noch gar nicht gesehen.
das sieht großartig aus...


Hammer. Vorhin Ticket gekauft.
33 Euro inklusive RMV finde ich für das Lineup echt fair.


definitiv....
muß heute abend nochmal den terminkalender prüfen...
aber dann wird auch ein ticket gekauft...
#
17.11.2014 Linkin Park in der Festhalle. VVK wohl ab kommenden Freitag um 9
#
Di., 15.07.: 7 SECONDS (Frankfurt, Nachtleben)
Fr., 18.07.: SNFU (Frankfurt, Au)
#
So, 16.11.2014
Rise Against + Pennywise in der Festhalle

So, 11.12.2014
Beatsteaks in der Jahrhunderthalle
#
Am WE geht es erst mal zum Amphi Festival nach Köln. Besonders freue ich mich dort auf einen der äußerst seltenen Auftritte der Frankfurter Band Janus.
#
Ach du je, die Tauben ..... Aber ohne Konrad ist das so als würden die Stones ohne Jagger auftreten.

Aber diese Hymne (zur Fahrt nach Paderbornska) ist einfach zeitlos

http://www.youtube.com/watch?v=RBetn-NQ0ns

Bei den Mimmies erinnere ich mich mit Schrecken an einen Gig in der Wartburg in Wiesbaden an einem Vatertag Vor etlichen Jahren. Da bin ich direkt nach einem äußerst feuchtfröhlichen Ausflug mit den Hooligirls irgendwo im Rheingau hin und mußte dann bis zur ersten S-Bahn noch die Nacht in Wiesbaden rumbringen.
#
Ja, Konrad ist nicht zu ersetzen und wird sehr fehlen.
Stell mir das auch Seltsam vor beim Konzert.  

Viel Spaß auf dem Amphi, wäre ich auch gerne hin, klappt aber leider nicht dieses Wochenende.
#
31.07.-02.08.2014 W.O.A.
04.10.2014 Alestorm (Steinbruchtheater, Darmstadt)
08.10.2014 Finntroll (Steinbruchtheater, Darmstadt)
16.10.2014 Mono Inc. (Colos-Saal, Aschaffenburg)
24.10.2014 In Flames (Jahrhunderthalle, Frankfurt)
28.10.2014 ASP (Batschkapp, Frankfurt)
29.10.2014 ASP (Batschkapp, Frankfurt)
28.12.2014 Broilers (Jahrhunderthalle, Frankfurt)
04.03.2015 Kraftklub (Jahrhunderthalle, Frankfurt)
24.04.2015 Blind Guardian (Batschkapp, Frankfurt)
#
Gestern Abend bei den Beatsteaks in der Batschkapp gewesen.

Volle Hütte, es war heiß, es wurde geschwitzt und die Beatsteaks waren richtig, richtig gut drauf. Sänger Arnim sagte zurecht, dass der Gig sicherlich sehr viel besser wird als das Konzert in zwei (?) Monaten in der Jahrhunderthalle. Das ist einfach der Vorteil der intimeren Atmosphäre eines "kleinen" Klub-Konzertes.

Songauswahl: einmal quer durch alle Alben, inklusive 5,6 Songs vom aktuellen Album. Also ein guter Mix. Dazu ein paar Coverversionen ("So lonely", "Hey du", ...).

Als Vorband waren Schmutzki da. Die drei Jungs hatten Charme, sind mit ihrem "Schul-Rock/Pop" aber nicht so recht beim Publikum angekommen. Das ständige "Habt ihr Bock auf die Beatsteaks?"-Gerufe nervte irgendwann dann doch.

----

Die nächsten Konzerte:

28.10.: Kasabian in Neu-Isenburg
06.11.: Blood Red Shoes in Wiesbaden
29.11.: Broilers in Würzburg

Eventuell noch:
14.11.: The Gaslight Anthem in Frankfurt
17.11.: Rise Against/Pennywise in Frankfurt (leider ausverkauft..mal schauen, ob ich noch Tickets bekomme......?)
#
Suche noch eine oder zwei Karten für das Jack White Konzert in Frankfurt am 14.11.14. Vielleicht hat ja jemand zufällig eine die er nicht verkaufen möchte.
#
Pillow schrieb:
Suche noch eine oder zwei Karten für das Jack White Konzert in Frankfurt am 14.11.14. Vielleicht hat ja jemand zufällig eine die er nicht verkaufen möchte.


Vielleicht hat ja jemand zufällig eine die er verkaufen möchte.
#
AmRandeDesWahnsinns schrieb:
24.10.2014 In Flames (Jahrhunderthalle, Frankfurt)
28.10.2014 ASP (Batschkapp, Frankfurt)
29.10.2014 ASP (Batschkapp, Frankfurt)


Da lässt du es die nächsten Wochen ja richtig krachen. Bei zitierten bin ich mutmaßlich auch dabei  
#
Am Sonntag Stereo MCs in der Batschkapp.

Das Konzert seinerzeit zur Connected-Platte in der alten Kapp war eines der geilsten, das ich je sah.

*freufreufreu*
#
reggaetyp schrieb:
Am Sonntag Stereo MCs in der Batschkapp.

Das Konzert seinerzeit zur Connected-Platte in der alten Kapp war eines der geilsten, das ich je sah.

*freufreufreu*


Die "gibts noch"? D
Fand ich immer sehr geil!
#
Nur am Rande:
War 2005(?) bei Phil Collins in Köln und Grönemeyer in Offenbach: Beides sowas von genial
Vorgruppe (das stelle man sich mal vor!) bei Phil Collins waren Mike& The Mechanics. Die waren das Eintrittsgeld schon wert
#
Cyrillar schrieb:
http://kreator-terrorzone.de/

Kreator, Arch Enemy, Sodom und Vader


Turbinenhalle Oberhausen ... Konzert ... naja. Alle Bands schon deutlich besser erlebt.

Und 3 Euro für 0,3 l Bier, Cola und Wasser ist auch etwas uncool.

Naja die 34 Euro fürs Ticket wars aber trotzdem wert.
#
Samstag vor einer Woche bei den Broilers in Würzburg gewesen. Grauenhafte Parksituation. Nur durch viel Glück einen Parkplatz in Nähe bekommen.
Da es meiner Freundin nicht besonders gut ging, haben wir uns auf die (fast) leere Tribüne in der s.Oliver Arena gesetzt. Im Stehbereich ging es aber gut ab.

Gegenüber dem Offenbach-Konzert im Frühjahr hat sich nicht viel geändert. Nahezu die gleiche Songauswahl, teilweise sogar die gleichen Sprüche zwischen den Songs. Aber bei Preisen von knapp 30 Euro will man ja auch nicht zuviel meckern. Die Stimmung war super, die Jungs (und das Mädel) richtig gut drauf. Lediglich mit der Vorband (4 Promille; leider auch schon in Offenbach gesehen) kann ich nichts anfangen.

Nächstes Konzert: Andreas Bourani, 23.01., Heilbronn
#
31.01. The Riots
22.05. The Dictators NYC

jeweils im Bett in Frankfurt!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!