Gibt es hier im Forum Oldtimerfreunde (KFZ), ja dann...

#
Nett, in welchem Museum hast du den denn aufgetrieben?
#
Nett, in welchem Museum hast du den denn aufgetrieben?
#
Ist ein Verkaufsraum.
#
Ist ein Verkaufsraum.
#
Ffm60ziger schrieb:

Ist ein Verkaufsraum.


Ich geh mal mein Haus verpfänden....
#
Gerngeschen.

Ein zwei drei Klassiker von gestern!

Gestern beim aufwärmen vom mir fotografiert, ergo meine Bilder.

#
Auch sehr schön. Heute ist mir übrigens nen B Ascona im Tadellosem Zustand entgegengebrettert, da hatte ich Pipi in den Augen, den hab ich mal selber gefahren, sniff.
#
B-Ascona auch am Start gestern. War leider sehr schlecht ausgerüstet.

Hier noch was für die Augen... bzw. Ohren  ein  C-Kadett mit V8 in Aktion, zum Abload, vom mir laienhaft!


#
Woah, hammerharte Kiste, hammerharter Sound... hatte ja "nur" nen D Kadett, aber auch das war ein feines Rostlaubchen.
#
Dies hier ist ein kulturhistorischer Hinweis auf...

den Tag des rollenden Kulturguts am 09.09.2018 von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr in der "guten Stube" der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, dem Schloßplatz.
Wiesbaden, die hessische Landeshauptstadt und die Initiative Kulturgut Mobilität e.V. heißen Sie herzlich willkommen!


Was ein grandiose Kullisse, und allein schon die Anfahrt, von Osten durchs Nordend in Frankfurt am Main, herrlich! Man sieht sich.

Am 09. September 2018 lädt Sie die Initiative Kulturgut Mobilität erneut zum Tag des rollenden Kulturguts nach Wiesbaden ein, um als Initiative Kulturgut Mobilität ins Gespräch mit Besuchern und Oldtimerfahrern zu kommen. Kommen Sie mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den mobilen Zeitzeugen der Vergangenheit verzaubern oder fahren Sie ein Denkmal Ihrer Wahl an. Die Kulisse des zauberhaften Schloßplatzes von Wiesbaden lädt zum Verweilen ein.
Dieser Platz ist gesäumt vom "Hessischen Landtag", einem ehemaligen Stadtschloss der Herzöge von Nassau. Erbaut 1937 - 1842 nach einem Entwurf von Georg Moller. Führungen sind auch für unsere Oldtimer-Gäste möglich. Ebenfalls an dem Schloßplatz steht die Evangelische Marktkirche. Von Carl Boos als Nassauer Landesdom erbaut, wurde sie 1862 eingeweiht. Auch hier können Führungen für Sie durchgeführt werden. Ebenfalls am Schloßplatz steht noch das imposante "Neue Rathaus" der hessischen Landeshauptstadt, 1883 - 1887 von Georg-Hauberisser im Stil der Neorenaissance erbaut.


Quelle


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!