Was läuft heut im TV?

#
Nuja. Versetz dich mal in so einen Reporter.
Wettersendungen zu machen ist immer undankbar. Soll man da eine Sondersendung überhaupt machen? Eigentlich nicht. Winter ist Winter und etwas ganz normales. Andererseits: dass ganze Ortschaften abgeschnitten sind ist schon nachrichtenrelevant. Vor allem, wenn es nicht nur eine ist und viele Skiurlauber unterwegs sind.

Und dann: soll er am warmen Ofen sitzen und seinen Kommentar ins Mikro sprechen? Nein, er will natürlich die Schneemassen irgendwie rüberbringen, also stellt er sich in einen Schneehaufen. Wie würdest du das lösen?

Und zuletzt: die Kommentare von Passanten sind grundsätzlich und immer blöd. Dies gilt nicht nur für diese Sendung, sondern auch für die Befragung von Autofahrern, wenn das Benzin zu teuer wird oder bei anderen Gelegenheiten.

Insofern halte ich mich da mit Kritik, Häme und Spott zurück. Viele interessiert es brennend (gerade wenn sie Angehörige dort unten haben oder für nächste Woche ihren Winterurlaub dort geplant haben), andere überhaupt nicht. Die können ja umschalten.

Vermeiden sollten die Medien halt bitteschön den Quatsch mit "Winter-Wahnsinn" oder "Schneechaos". Das ist nichts anderes als reißerischer Chaos-Wahnsinn.
#
Zunächst muss ich moch korrigieren: Es war bereits der erste Brennpunkt vom 09.01.2018, nicht der vom Folgetag.

In der Sache ändert das aber nichts. So oft ich Deiner Meinung bin, hier sind wir nicht bei'nand'.
Brennpunkt? Gerne oder von mir aus. Natürlich darf die ungewöhnliche Wetterlage auch Gegesntand einer solchen Sendung sein. Ich halte es da mit den Ausführungen aus dem oben von mir verlinkten Text.

Aber als ich den Martin da so eigens in den eben für jeden ersichtlich nicht natürlich gefallenen Tiefschnee hineingestellt sah, musste ich trotzdem vor Vergnügen mächtig quietschen.

Man kann Sachen machen. Hier halt eine Sendung. Und dann kann man soclhe Sachen eben seriös oder (teilweise) albern machen:

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2JyZW5ucHVua3QvODBmMjQ5MDYtOTY5NC00OWFlLWI3MzktMzEzOGRjMWNlOWFhLzE/brennpunkt-winterchaos-der-alpenraum-versinkt-im-schnee

Und wer da bei Minute 2:38 nicht schallend lachen muss, dem ist wohl nicht zu helfen. Ich habe mir die Szene soeben noch viermal angeschaut und mir gefällt es jedes Mal besser.

#martinistderbeste #brennpunktfanclub #weissehoelle
#
Schneechaos, die Bundeswehr hilft wo sie kann klick mit 3-achsigen HX 6x6 mit Ketten.
#
Läuft heute ein guter Film irgendwo?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!