Nachbetrachtungsthread vom 16.08.2015, Saison 2015/2016, 1. Spieltag: VfL Wolfsburg - SG Eintracht Frankfurt

#
So Ihr Lieben, inzwischen dürfte das Prozedere ja bekannt sein. Dennoch auch heute wieder ein paar einleitende Worte: nach dem Spiel wird der Spieltagsthread (so sich denn noch jemand findet, der einen eröffnet - Zaunpfahl und so) geschlossen und hier weiter gebabbelt.

Der Name ist dabei Programm: es geht um das Spiel. Hier darf fröhlich analysiert werden, bitte auch hier unter Wahrung grundlegender Anstandsformen.
Außerdem wurde in der Vergangenheit moniert, dass der Thread zu sehr abdriftet. Bitte unterlasst also hier ausufernde themenfremde Diskussionen über meinethalben das 50+1, Bruchhagen, Stadionmiete oder eine Umwidmung zu einer Art Ersatz-SAW-Gebabbel für die kommenden Tage. Aus gegebenem Anlass und der geballten Impertinenz Einiger geschuldet, sei auch hier erwähnt, das zu den hier nicht gewünschten Themen beispielsweise auch Pegida, AfD, Asyl und krude Theorien zu alledem zählen.

Wer im STT kurz vor oder gar nach Abpfiff noch einen Aufsatz verfasst, sei darauf hingewiesen, dass jener Thread alsbald nach Spielende geschlossen werden wird. Verfasst Eure Beiträge dann also ggf. extern und kopiert sie hier herein um sodann drohenden Datenverlust zu vermeiden
#
Niederlagen sind immer kacke. Aber das war heute sehr passabel. Da waren sehr gute Ansätze zu sehen. Man darf nicht vergessen, gegen wen es da heute auswärts ging. Wenn man diese Leistung gegen Augsburg auf den Platz bekommt, dann bin ich relativ zuversichtlich. Das war in Ordnung heute.

Iggy hat mir übrigens ganz gut gefallen.
#
Also entweder hatten die die letzten 20 Minuten keine Kondition mehr oder keinen Bock. Wenns ersteres ist, kann das eigentlich nicht sein bei ner Bundesliga-Mannschaft.

Da war null Geschwindigkeit mehr drin.
#
Allein die Belohnung hat heute gefehlt - schade, aber sehr ordentlicher Auftritt.
#
Wie schon im annern Fred geschriwwe:

Die Saison wird was... ich hab's im Gefühl!
Einfach nicht unterkriegen lassen... ich finde es diese Saison richtig gut, das einige Youngsters im Nacken sitzen.
Der Einsatz von Joel + Waldschmidt heute war ein gutes Signal!!!
#
wir  steigen ab  ,-)
#
Schade. Aber für´s erste Saisonspiel, dazu auswärts bei VW, gibt´s bis auf das Ergebnis nicht viel zu meckern. Darauf lässt sich absolut aufbauen. Wird ne geile Saison

Mal schauen, ob Hradecky nächste Woche dann auch mal was zu halten bekommt, damit man ihn beurteilen kann.
#
Fürs erste Spiel wars eher gut als schlecht, um es mal mit wenig Worten zusammenzufassen
#
fazit... wir werden einige gegner ärgern.

teilweise stark, hatten tilweise das heft in der hand. und haben gut aggiert. bin zufrieden
#
Russ ist leider nicht mehr als ein Ersatz IV. Auf die 6 gehören schnellere Leute, die nicht eine halbe Stunde brauchen um sich einmal um sich selbst zu drehen, damit man ein Spiel mal schnell machen kann.
Iggy ganz stark heute, gehört m.M.n. in die Startelf.
#
Schobberobber72 schrieb:

Mal schauen, ob Hradecky nächste Woche dann auch mal was zu halten bekommt, damit man ihn beurteilen kann.  

In Sachen Spieleröffnung mit langen abwürfen fand ich das heute schon gar nicht so schlecht.
#
eagleadler92 schrieb:
Also entweder hatten die die letzten 20 Minuten keine Kondition mehr oder keinen Bock. Wenns ersteres ist, kann das eigentlich nicht sein bei ner Bundesliga-Mannschaft.

Da war null Geschwindigkeit mehr drin.


Ja, das stimmt mich auch etwas bedenklich. Mir sind unsere Jungs auch ziemlich platt vorgekommen. Die zweite Halbzeit hat mir nicht mehr so gefallen, die erste war recht gut.
#
War mehr drin. Die Niederlage hätte nicht sein müssen. In der 2. HZ hätte Veh früher reagieren müssen, die Einwechslungen m.E. viel zu spät.

Die jungen Nachwuchskicker gefallen mir gut, Luc auch mit einem guten Spiel. Russ und Reinartz zusammen im DM gefallen mir nicht, da sollte Veh in Zukunft anders aufstellen. Hasebe neben Reinartz und Iggy RV, der war heute nicht schlecht.
#
Insgesamt, trotz Niederlage zufrieden.
Da wäre mehr drin gewesen, aber für das erste Spiel und dann noch gegen WOB in WOB.
O.K.

Bin sehr positiv gestimmt was das Spiel gegen Augsburg angeht.
#
Die neue Nr1 hat mir gut gefallen spielte so als ob er schon immer dabei sei.
#
achim0815 schrieb:
wir  steigen ab  ,-)  


Du verwechselst uns mit Gladbach...
#
Wer ist eigentlich dritter Kapitän?

Ist Ernst gemeint, sehe Russ nicht in der Stamm-11. Stattdessen Hasebe und Reinartz im DM und Iggy auf RV.

So würde ich aufstellen nächste Woche.
#
Wenn der Gegner nicht gut drauf ist und ein wichtiger Spieler wie de Bruyne kaum Normalform erreicht, darf man dort auch gewinnen oder wenigstens einen Punkt mitnehmen.

Von da her hat man das nur 20 Minuten wirklich gesehen.

Den Rest hat Wolfsburg nur verwaltet, also bin ich nicht zufrieden.

Warum Kadlec diese Saison anscheinend ganz schlechte Karten bisher hat, weiss ich noch nicht, so schlecht ist der doch auch nicht.
#
mutig angefangen, dann 2 mal hinten gepennt, Rest der ersten HZ war ok, in der Zweiten erstaunlich mutlos, die letzte halbe Stunde lockeres Austraben. Jämmerliche Chancenverwertung, Inui wie erwartet nix, Russ ist gedanklich zu langsam.

Zum kotzen, wie jede Niederlage.
#
Habe heute sehr schlechte Wolfsburger und noch schlechtere Frankfurter gesehen. Da wäre mehr drin gewesen, wirkte vor allem in HZ2 wie lockeres auslaufen am Sonntag.


Teilen