Ist Veh noch zu (er) tragen


Thread wurde von littlecrow am Montag, 07. März 2016, 09:41 Uhr um 09:41 Uhr gesperrt weil:
Thread aus gegebenem Anlass geschlossen.
#
Peinlich ist allenfalls die deinige Antwort. Kann das nicht gelöscht werden?
#
garffield schrieb:

Peinlich ist allenfalls die deinige Antwort. Kann das nicht gelöscht werden?

Natürlich könnte man das löschen. Aber wieso sollte man? Weil Du den Inhalt nicht verstehst?
#
garffield schrieb:

Peinlich ist allenfalls die deinige Antwort. Kann das nicht gelöscht werden?

Natürlich könnte man das löschen. Aber wieso sollte man? Weil Du den Inhalt nicht verstehst?
#
Basaltkopp schrieb:  


garffield schrieb:
Peinlich ist allenfalls die deinige Antwort. Kann das nicht gelöscht werden?


Natürlich könnte man das löschen. Aber wieso sollte man? Weil Du den Inhalt nicht verstehst?

oder ich habe die Ironie bei Garffield nicht verstanden???
#
nicht nur die...
#
nicht nur die...
#
garffield schrieb:

nicht nur die...

danke.
#
garffield schrieb:

nicht nur die...

danke.
#
Also einen Trainer zu haben der auf der Bank sitzt und nach dem Spiel seinen Spielern vorwirft das Sie "Kopflos und ohne Absicherung" nach vorne gelaufen sind kann man getrost als emotionslos bezeichnen. Andere greifen während des laufenden Spiels ein. Ein Vorschlag von mir: Setzt Gacinovic als MS ein, Götze hat das bei Bayern und in der NM gespielt. Der bringt Bewegung in das Spiel. Auch Waldschmidt wird motivierter sein als Änis. Kinsombi hätte ich auch auf LV getestet aber unser lieber Armin hat ja seine Lieblinge. Mal sehen ob die in Liga 2 dann noch da sind. Man was wünsche ich mir einen Trainer der Bock auf seinen Beruf hat.
#
Haliaeetus schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin immer noch pro Veh. Glaube auch noch an die Wende. Der Hauptschuldige geht ja zum Glück am Saisonende!!! Auf eine bessere Zukunft


das würde mich jetzt doch mal interessieren. Wer ist schuld und warum? So ein paar Argumente wären hilfreich, damit ich mich damit auseinander setzen kann

Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen
#
Helle86 schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin immer noch pro Veh. Glaube auch noch an die Wende. Der Hauptschuldige geht ja zum Glück am Saisonende!!! Auf eine bessere Zukunft


das würde mich jetzt doch mal interessieren. Wer ist schuld und warum? So ein paar Argumente wären hilfreich, damit ich mich damit auseinander setzen kann


Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen

sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?
#
Helle86 schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin immer noch pro Veh. Glaube auch noch an die Wende. Der Hauptschuldige geht ja zum Glück am Saisonende!!! Auf eine bessere Zukunft


das würde mich jetzt doch mal interessieren. Wer ist schuld und warum? So ein paar Argumente wären hilfreich, damit ich mich damit auseinander setzen kann


Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen

sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?
#
Haliaeetus schrieb:  


Es wird Zeit für Veränderungen


sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?

Ich hätte eher erwartet: "Nur auf diese Weise werden die Karten wirklich gemischt. Damit man nicht immer dieselben bekommt."
#
Haliaeetus schrieb:  


Es wird Zeit für Veränderungen


sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?

Ich hätte eher erwartet: "Nur auf diese Weise werden die Karten wirklich gemischt. Damit man nicht immer dieselben bekommt."
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Es wird Zeit für Veränderungen


sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?


Ich hätte eher erwartet: "Nur auf diese Weise werden die Karten wirklich gemischt. Damit man nicht immer dieselben bekommt."

"und zack, die Neun!"
#
#
Helle86 schrieb:  


Haliaeetus schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin immer noch pro Veh. Glaube auch noch an die Wende. Der Hauptschuldige geht ja zum Glück am Saisonende!!! Auf eine bessere Zukunft


das würde mich jetzt doch mal interessieren. Wer ist schuld und warum? So ein paar Argumente wären hilfreich, damit ich mich damit auseinander setzen kann


Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen

sehr hilfreich. Hättest Du nicht schreiben können "Den Kosakenzipfel habe ich eben serviert und den anderen vorhin" oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?
#
Haliaeetus schrieb:

oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?

Nachdem Du seine Intention erkannt hast und zufällig Moderator bist gäbe es da eine Möglichkeit. Ich wüsste, was mein nächster Schritt wäre.
#
Haliaeetus schrieb:

oder wenigstens "Leck mich, ich bin nur zum Trollen hier!"?

Nachdem Du seine Intention erkannt hast und zufällig Moderator bist gäbe es da eine Möglichkeit. Ich wüsste, was mein nächster Schritt wäre.
#
Was skandierten man 1789 im fernen Paris?

"Auf die Guillotine!"
#
Was skandierten man 1789 im fernen Paris?

"Auf die Guillotine!"
#
Wehrheimer_Adler schrieb:

Was skandierten man 1789 im fernen Paris?


"Auf die Guillotine!"

https://farm4.staticflickr.com/3900/14640739741_88cc7ba7d0_o.jpg

#
Ich male mir grade 2 Szenarien aus

  1. wir steigen ab und ER bleibt
    Dann wird die halbe Mannschaft sich woanders einen Platz suchen, wenn sie einen finden. Denn:
    Laut IHM und der FR sind ja eh alle unfähig bis auf 2-3 Mann
    Nur wen dann holen?
  2. wir bleiben im Oberhaus. Dann müsste ER ja bis auf 2-3 Mann alle austauschen, für IHN und die FR taugt ja keiner was, nur er, er ist DER MT. Wer soll kommen, wer will kommen?
Das funktioniert beides nicht, aber der göttliche Vorstand und die rote Traubenliebhaber wollen das nicht sehen. Es gibt nur einen Weg.
Armin, Europa  war eine geile Zeit, aber wenn eine Frau älter als 35 ist, täusche ich sie auch gerne aus. Alles hat einfach mal ein Ende
#
Ich male mir grade 2 Szenarien aus

  1. wir steigen ab und ER bleibt
    Dann wird die halbe Mannschaft sich woanders einen Platz suchen, wenn sie einen finden. Denn:
    Laut IHM und der FR sind ja eh alle unfähig bis auf 2-3 Mann
    Nur wen dann holen?
  2. wir bleiben im Oberhaus. Dann müsste ER ja bis auf 2-3 Mann alle austauschen, für IHN und die FR taugt ja keiner was, nur er, er ist DER MT. Wer soll kommen, wer will kommen?
Das funktioniert beides nicht, aber der göttliche Vorstand und die rote Traubenliebhaber wollen das nicht sehen. Es gibt nur einen Weg.
Armin, Europa  war eine geile Zeit, aber wenn eine Frau älter als 35 ist, täusche ich sie auch gerne aus. Alles hat einfach mal ein Ende
#
Laut Fußballfachmännern steht die Mannschaft fast geschlossen hinter Veh. Insofern müssten sie eigentlich auch in der zweiten Liga fast geschlossen hinter ihm stehen.
#
Laut Fußballfachmännern steht die Mannschaft fast geschlossen hinter Veh. Insofern müssten sie eigentlich auch in der zweiten Liga fast geschlossen hinter ihm stehen.
#
Ja, das liest man jeden Tag.
Aber mal ehrlich: ich finde wir haben einen guten Kader. Es gibt ein paar, die klemmen, aber die waren vorher gut und Fußball spielen verlernt man nicht. Wie Auto fahren, in der buddelkiste spielen und andere Dinge eben.
Nur wenn ich einen Chef habe der mir seit dem 10. Spieltag vorkaut, öffentlich, dass ich eine Niete bin und nur um den Nichtabstieg zu spielen habe, dann traue ich mich irgendwann nicht mehr zu spielen. Das ist völlig normal. Und wenn es der Liebe MT packt, den Jungs die zweite Liga einzureden, dann wird gehen wer gehen kann, also wer keinen Vertrag für die 2. Liga hat.
Ich glaube nicht, dass es zwischen Mannschaft und Trainer noch stimmt, vielmehr glaube ich, wir haben keinen Maulwurf der das nach draußen trägt.
#
Haliaeetus schrieb:  


Helle86 schrieb:
Bin immer noch pro Veh. Glaube auch noch an die Wende. Der Hauptschuldige geht ja zum Glück am Saisonende!!! Auf eine bessere Zukunft


das würde mich jetzt doch mal interessieren. Wer ist schuld und warum? So ein paar Argumente wären hilfreich, damit ich mich damit auseinander setzen kann

Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen
#
Helle86 schrieb:

Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen

Stimmt, da hast du sogar mal recht. Die erste Veränderung sollte den unfähigen Typen an der Seitenlinie betreffen.
#
Helle86 schrieb:

Der war auch schon am letzten Abstieg Schuld. Es wird Zeit für Veränderungen

Stimmt, da hast du sogar mal recht. Die erste Veränderung sollte den unfähigen Typen an der Seitenlinie betreffen.
#
Nach reiflicher Überlegung habe ich heute für mich beschlossen, Herrn Veh künftig nicht mehr zu kritisieren.  Offensichtlich ist es doch so, dass Leute die in den asozialen Netzwerken die Finger in die Wunden legen der Eintracht mehr schaden als ein Trainer, die eine ambitionierte Mannschaft zu einem Topabstiegskandidaten heruntergewirtschaftet haben oder Vorstandmitglieder, die diesem Treiben seelenruhig zusehen und nichts unternehmen. Man hat seinen Schuldigen gefunden - der böse Fan, da muss man auch nicht mehr in den eigenen Reihen nach Fehlern suchen. So kann man sein Gewissen beruhigen. Schuld sind immer die anderen.

Nur noch ein letzter Gedanke - wieso schreibt man eigentlich nicht die User, die dieses Forum verrohen lassen (oder wie immer man das auch formuliert hatte), nicht einfach mal PN an und gibt sich fannah, indem man den Fan und seine Sorgen ernst nimmt, bevor man das Forum schließt? Wäre zumindest ehrlicher und gerechter gewesen. Zumindest hätten sich dann die "schlimmsten User" mal dazu äußern können. Da ich davon ausgehe, dass ich zu den Übeltätern zähle, die für die Schließung des Forums verantwortlich sind, verpasse ich mir jetzt selbst dahingehend einen Maulkorb und sehe schweigend zu wie wir absteigen. Nach der Saison werde ich mich dann brav dafür bedanken. Zumindest erreicht mal so eine Senkung der Stadionmieten und kann wenigstens in einem Punkt, wo man Geld generieren wollte, mal einen Erfolg verbuchen. Aber ob es so clever ist, jetzt auf der Deckelung der TV-Gelder für die 2. Liga zu bestehen? Könnte ein Schuss in den Ofen werden.

Bis dann, ab sofort bin ich Jubelperser!

[EDIT (prothurk/18.02.16) Auf Userwunsch Sätze geändert.]
#
Pro Veh!
#
Nach reiflicher Überlegung habe ich heute für mich beschlossen, Herrn Veh künftig nicht mehr zu kritisieren.  Offensichtlich ist es doch so, dass Leute die in den asozialen Netzwerken die Finger in die Wunden legen der Eintracht mehr schaden als ein Trainer, die eine ambitionierte Mannschaft zu einem Topabstiegskandidaten heruntergewirtschaftet haben oder Vorstandmitglieder, die diesem Treiben seelenruhig zusehen und nichts unternehmen. Man hat seinen Schuldigen gefunden - der böse Fan, da muss man auch nicht mehr in den eigenen Reihen nach Fehlern suchen. So kann man sein Gewissen beruhigen. Schuld sind immer die anderen.

Nur noch ein letzter Gedanke - wieso schreibt man eigentlich nicht die User, die dieses Forum verrohen lassen (oder wie immer man das auch formuliert hatte), nicht einfach mal PN an und gibt sich fannah, indem man den Fan und seine Sorgen ernst nimmt, bevor man das Forum schließt? Wäre zumindest ehrlicher und gerechter gewesen. Zumindest hätten sich dann die "schlimmsten User" mal dazu äußern können. Da ich davon ausgehe, dass ich zu den Übeltätern zähle, die für die Schließung des Forums verantwortlich sind, verpasse ich mir jetzt selbst dahingehend einen Maulkorb und sehe schweigend zu wie wir absteigen. Nach der Saison werde ich mich dann brav dafür bedanken. Zumindest erreicht mal so eine Senkung der Stadionmieten und kann wenigstens in einem Punkt, wo man Geld generieren wollte, mal einen Erfolg verbuchen. Aber ob es so clever ist, jetzt auf der Deckelung der TV-Gelder für die 2. Liga zu bestehen? Könnte ein Schuss in den Ofen werden.

Bis dann, ab sofort bin ich Jubelperser!

[EDIT (prothurk/18.02.16) Auf Userwunsch Sätze geändert.]
#
Basaltkopp schrieb:

Da ich davon ausgehe, dass ich zu den Übeltätern zähle, die für die Schließung des Forums verantwortlich sind, verpasse ich mir jetzt selbst dahingehend einen Maulkorb und sehe schweigend zu wie wir absteigen

das würde ich sehr bedauern, auch wenn ich Deine Haltung verstehen kann. Es macht keinen Spaß die Kritik so zu verpacken, dass man ja keinen der Verantwortlichen zu nahe kommt, scheinen aus Zucker zu sein.
#
Angesicht der desolaten Vorstellung, wäre zu überlegen, einen neuen Trainer zu holen....!
#
Veh muss bleiben, er weiss schon wie wir da raus kommen, dad einzige was Eintracht ändern müsste vsind die Fans denn fie sind immer unzufrieden, es ist halt so Eintracht ist eine FahrstuhlMannschaft und das bleib auch so, besset 2 Liga für paar jahre dann stabilisieren wir uns. Und es ist schön zu sehen das Red Bull Aufsteigt eine tolle Mannschaft auf dauet eird es eine Konkurrenz zur Bl spitze, weiter do Red Bull.  Frankfurt:HSV 5:0 5er pack Meier.  Und Veh ist gerettet hoffe ich


Teilen