Ist Veh noch zu (er) tragen


Thread wurde von littlecrow am Montag, 07. März 2016, 09:41 Uhr um 09:41 Uhr gesperrt weil:
Thread aus gegebenem Anlass geschlossen.
#
Es fehlt den Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt offensichtlich an Schamgefühl, sonst wären sie bis heute Morgen längst zurückgetreten. Dass Veh selbst jetzt noch eine Jobgarantie bekommt ist unvorstellbar. Man hat das Gefühl als wären da manche von Offenbach ferngesteuert. Die lachen sich schön ins Fäustchen, und Mainz erst. Dort hat man seit Jahren die Strategie der Eintracht nach und nach die Führungsrolle in der Region abzunehmen. Nach der wiederholten Jobgarantie für Veh kann man das Gejohle der Mainzer bis hierher nach Frankfurt hören.

Das derzeitige Szenario bei der SGE ist mit gesundem Menschenverstand jetzt gar nicht mehr nachzuvollziehen.
#
SGE_1 schrieb:

Es fehlt den Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt offensichtlich an Schamgefühl, sonst wären sie bis heute Morgen längst zurückgetreten. Dass Veh selbst jetzt noch eine Jobgarantie bekommt ist unvorstellbar. Man hat das Gefühl als wären da manche von Offenbach ferngesteuert. Die lachen sich schön ins Fäustchen, und Mainz erst. Dort hat man seit Jahren die Strategie der Eintracht nach und nach die Führungsrolle in der Region abzunehmen. Nach der wiederholten Jobgarantie für Veh kann man das Gejohle der Mainzer bis hierher nach Frankfurt hören.


Das derzeitige Szenario bei der SGE ist mit gesundem Menschenverstand jetzt gar nicht mehr nachzuvollziehen.

Als ob Mainz sich auch nur einen Dreck um die SGE schert. Mainz guckt nach oben und nicht unten, genauso wie jeder andere Verein.
#
Fakt ist, ich werde erst wieder in unser Waldstadion gehen, wenn der MT nicht mehr da ist...vielleicht im August gegen Aue.
#
Wo bleibt die Eilmeldung ...Veh entlassen? ?
#
Wo bleibt die Eilmeldung ...Veh entlassen? ?
#
Die gibt es erst am Sonntag...
#
Die gibt es erst am Sonntag...
#
steps82 schrieb:

Die gibt es erst am Sonntag...

Selbst dann noch nicht. Man hat vollstes Vertrauen in den Trainer.
#
Auch ich werde vorerst nicht mehr ins Stadion gehen. Gegen Schlacke war ich bedient. Hatte den Eindruck das AV gemütlich auf der Bank sitzt, an der Außenlinie habe ich ihn nicht gesehen.
#
Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!
#
...und er hat gesagt "eher wird ein anderer gehen". Na dann.
#
Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!
#
Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!
#
Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!
#
derfanausderrhoen schrieb:

Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!

Wenn man an oberster Stelle steht, die Verantwortung trägt und diesem traurigen Schauspiel nur zusieht anstatt zu handeln, dann hat man nichts anderes verdient.
#
Und außerdem hat er am Anfang der Saison klar gesagt, dass er nicht nochmal so wegrennt, wie in Stuttgart. Man muss doch seine Versprechen halten...
Armer Heribert, diesen Abschluss deiner Karriere in Frankfurt hast du wirklich nicht verdient!
#
Ich bin wohl zu unkonzentriert am heutigen Tage.
Stimme Dir da zu. Der hätte vor Jahren schon rausgeschmissen werden sollen.
#
steps82 schrieb:

Die gibt es erst am Sonntag...

Selbst dann noch nicht. Man hat vollstes Vertrauen in den Trainer.
#
Basaltkopp schrieb:  


steps82 schrieb:
Die gibt es erst am Sonntag...


Selbst dann noch nicht. Man hat vollstes Vertrauen in den Trainer.

Das muss man doch sagen. Ich bin auch der Meinung, dass man Veh schon lange hätte entlassen müssen, aber wenn die Verantwortlichen das anders sehen, dann bringt es nichts Veh öffentlich anzuzählen. Wieviel dieses Vertrauen im Fussball wert ist, konnte man doch schon sehr oft sehen.
#
Dass man dieses Spiel auf den Schiedsrichter schieben möchte, ist grotesk. Die letzten beiden Partien waren schlichtweg erbärmlich.

Leider wird Veh durch diese wichtige englische Woche geschleppt. Die Partien werden weniger, die Gegner besser.

Die Ironie der Geschichte ist: Bruchhagen liefert uns dort ab, wo er uns übernommen hat. Verschenkte Jahre, in denen der Abstand zur „Phalanx der Größen“ zu- und nicht abgenommen hat. Am Ende wird er wohl der erfolgloseste Lenker in Frankfurt sein, den die Eintracht bislang erleben durfte.
#
Dass es hier mal Zeiten gab, wo wir gezittert haben, dass er doch bitte bleiben möge, scheint nahezu unmöglich, wenn man die jetzige Stimmung sieht, Wie kann sowas passieren, dass es von ganz oben bis ganz unten kracht?
#
Nur mal aus Spass ein paar Zahlen...

VEH ALS TRAINER
SGE 13/14, VfB 14/15 (bis zu seinem Abgang), SGE 15/16:
Durchschnittlich 0,97 Punkte/Spiel und minus 0,6 Tore/Spiel

GLEICHE TEAMS, NICHT VEH ALS TRAINER
SGE 14/15, VfB 14/15 (ab seinem Abgang):
Durchschnittlich 1,25 Punkte/Spiel und minus 0,2 Tore/Spiel

Zusammenfassung: Mit einem Trainer, der nicht Veh heißt, erzielt man 0,28 Punkte mehr pro Spiel (10 Punkte und 14 Tore mehr pro Saison)
#
Dass man dieses Spiel auf den Schiedsrichter schieben möchte, ist grotesk. Die letzten beiden Partien waren schlichtweg erbärmlich.

Leider wird Veh durch diese wichtige englische Woche geschleppt. Die Partien werden weniger, die Gegner besser.

Die Ironie der Geschichte ist: Bruchhagen liefert uns dort ab, wo er uns übernommen hat. Verschenkte Jahre, in denen der Abstand zur „Phalanx der Größen“ zu- und nicht abgenommen hat. Am Ende wird er wohl der erfolgloseste Lenker in Frankfurt sein, den die Eintracht bislang erleben durfte.
#
Falsch! Der Bruchhagen hat uns nicht in der 2. Liga übernommen, sondern in der 1. Liga. Wenn man überlegt, welche Vereine damals hinter uns waren und uns in den letzten 10 Jahren rechtsüberholt haben, war die Bruchhagen Ära eine für die Eintracht verschenkte Zeit.

Meine Befürchtung ist aber, dass es mit den neuen Leuten wie Hellmann nur noch schlimmer wird.

Shostakovich schrieb:

Dass man dieses Spiel auf den Schiedsrichter schieben möchte, ist grotesk. Die letzten beiden Partien waren schlichtweg erbärmlich.


Leider wird Veh durch diese wichtige englische Woche geschleppt. Die Partien werden weniger, die Gegner besser.


Die Ironie der Geschichte ist: Bruchhagen liefert uns dort ab, wo er uns übernommen hat. Verschenkte Jahre, in denen der Abstand zur „Phalanx der Größen“ zu- und nicht abgenommen hat. Am Ende wird er wohl der erfolgloseste Lenker in Frankfurt sein, den die Eintracht bislang erleben durfte.

#
Falsch! Der Bruchhagen hat uns nicht in der 2. Liga übernommen, sondern in der 1. Liga. Wenn man überlegt, welche Vereine damals hinter uns waren und uns in den letzten 10 Jahren rechtsüberholt haben, war die Bruchhagen Ära eine für die Eintracht verschenkte Zeit.

Meine Befürchtung ist aber, dass es mit den neuen Leuten wie Hellmann nur noch schlimmer wird.

Shostakovich schrieb:

Dass man dieses Spiel auf den Schiedsrichter schieben möchte, ist grotesk. Die letzten beiden Partien waren schlichtweg erbärmlich.


Leider wird Veh durch diese wichtige englische Woche geschleppt. Die Partien werden weniger, die Gegner besser.


Die Ironie der Geschichte ist: Bruchhagen liefert uns dort ab, wo er uns übernommen hat. Verschenkte Jahre, in denen der Abstand zur „Phalanx der Größen“ zu- und nicht abgenommen hat. Am Ende wird er wohl der erfolgloseste Lenker in Frankfurt sein, den die Eintracht bislang erleben durfte.

#
HarryHirsch schrieb:

Falsch! Der Bruchhagen hat uns nicht in der 2. Liga übernommen, sondern in der 1. Liga. Wenn man überlegt, welche Vereine damals hinter uns waren und uns in den letzten 10 Jahren rechtsüberholt haben, war die Bruchhagen Ära eine für die Eintracht verschenkte Zeit.

Noch schlimmer: Seine erste wichtige Amtshandlung war, Reimann NICHT rauszuschmeißen und den Abstieg in Kauf zu nehmen. Er hat sch also auch persönlich nicht weiter entwickelt, denn genau so endet seine Amtszeit dann wohl auch. Glückwunsch. Drei Abstiege in 10 Jahren muss man erstmal hinlegen.

DA
#
wo sind eigentlich die letzten "Vehtischisten" Riedadler und Container Willi?
#
wo sind eigentlich die letzten "Vehtischisten" Riedadler und Container Willi?
#
Am Schrein polieren.
#
Am Schrein polieren.
#
Riedadler schrieb:

Am Schrein polieren.

und hast Du noch Argumente?


Teilen