28.12.2015 - SaW Gebabbel

#
Heute ist ein guter Tag um einen Neuzugang zu präsentieren!
Ben-Hatira wäre natürlich der Mega Hammer,hoffe Hübner schläft da nicht.Ansonsten wäre auch Sam ne Variante.Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.
Wenn Hübner neben Fabian,wirklich wie angekündigt,einen Perspektivspieler verpflichtet,würde das nur zu gut zum ganzen unproffesionellen handeln passen.
Ayhan für die Defensive wäre schon ok,aber nicht unbedingt notwendig, in der IV sind wir eigentlich gut aufgestellt.Und Ayhan als RV,kann man doch auch vergessen.Also eher nicht holen.

Artikel zu Meier,Zambrano und Aigner natürlich schon blödsinn.Wenn man die drei Spieler an den Pranger stellt,dann bitte auch Seferovic,denn er war eigentlich die größte Enttäuschung der Saison.
#
Heute ist ein guter Tag um einen Neuzugang zu präsentieren!
Ben-Hatira wäre natürlich der Mega Hammer,hoffe Hübner schläft da nicht.Ansonsten wäre auch Sam ne Variante.Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.
Wenn Hübner neben Fabian,wirklich wie angekündigt,einen Perspektivspieler verpflichtet,würde das nur zu gut zum ganzen unproffesionellen handeln passen.
Ayhan für die Defensive wäre schon ok,aber nicht unbedingt notwendig, in der IV sind wir eigentlich gut aufgestellt.Und Ayhan als RV,kann man doch auch vergessen.Also eher nicht holen.

Artikel zu Meier,Zambrano und Aigner natürlich schon blödsinn.Wenn man die drei Spieler an den Pranger stellt,dann bitte auch Seferovic,denn er war eigentlich die größte Enttäuschung der Saison.
#
Ich mach es mal wie BH und geh jetzt wieder schlafen....

Yoannmiguel schrieb:

Heute ist ein guter Tag um einen Neuzugang zu präsentieren!
Ben-Hatira wäre natürlich der Mega Hammer,hoffe Hübner schläft da nicht.Ansonsten wäre auch Sam ne Variante.Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.
Wenn Hübner neben Fabian,wirklich wie angekündigt,einen Perspektivspieler verpflichtet,würde das nur zu gut zum ganzen unproffesionellen handeln passen.
Ayhan für die Defensive wäre schon ok,aber nicht unbedingt notwendig, in der IV sind wir eigentlich gut aufgestellt.Und Ayhan als RV,kann man doch auch vergessen.Also eher nicht holen.


Artikel zu Meier,Zambrano und Aigner natürlich schon blödsinn.Wenn man die drei Spieler an den Pranger stellt,dann bitte auch Seferovic,denn er war eigentlich die größte Enttäuschung der Saison.

#
Bruchhagen: Der Mahner
Heribert Bruchhagen ist ein Bundesliga-Urgestein. Seit 25 Jahren arbeitet er als Manager, doch in sechs Monaten ist Schluss in Frankfurt. Der Vorstandsboss der Eintracht befürchtet, dass künftig viele Traditionsvereine gegen den Abstieg kämpfen. Das Interview - am Montag in einer Fussball-Print-Medie
#
Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.
#
Nachdem wir ja jetzt eine schillernde Persönlichkeit der öffentlichen (mexikanischen) Gesellschaft in unseren Reihen wissen und neugierig der Dinge harren, inwieweit sich die Waage in Richtung Fußball oder Fiesta neigen wird: Lord Bendtner wäre auf dem Markt der Möglichkeiten...
#
Heute ist ein guter Tag um einen Neuzugang zu präsentieren!
Ben-Hatira wäre natürlich der Mega Hammer,hoffe Hübner schläft da nicht.Ansonsten wäre auch Sam ne Variante.Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.
Wenn Hübner neben Fabian,wirklich wie angekündigt,einen Perspektivspieler verpflichtet,würde das nur zu gut zum ganzen unproffesionellen handeln passen.
Ayhan für die Defensive wäre schon ok,aber nicht unbedingt notwendig, in der IV sind wir eigentlich gut aufgestellt.Und Ayhan als RV,kann man doch auch vergessen.Also eher nicht holen.

Artikel zu Meier,Zambrano und Aigner natürlich schon blödsinn.Wenn man die drei Spieler an den Pranger stellt,dann bitte auch Seferovic,denn er war eigentlich die größte Enttäuschung der Saison.
#
Yoannmiguel schrieb:

Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.

Diese Aussagen kannst du bestimmt belegen? Vor allem das mit dem Übergewicht, würde mich interessieren.
#
Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.
#
Zum FAZ Artikel:
Ich rechne Fest damit, dass sich Fabian schnell in Frankfurt einleben wird. Fischer, Steubing und Zambrano werden ihm sicher mal die schönen Ecken unserer Stadt zeigen. Zudem ist die Eintracht ja auch berühmt dafür, wie professionell man sich um seine Spieler kümmert.  Siehe Jugend-Internat, Fenin, Caio...
Passt halt alles zusammen.
#
Nachdem wir ja jetzt eine schillernde Persönlichkeit der öffentlichen (mexikanischen) Gesellschaft in unseren Reihen wissen und neugierig der Dinge harren, inwieweit sich die Waage in Richtung Fußball oder Fiesta neigen wird: Lord Bendtner wäre auf dem Markt der Möglichkeiten...
#
invinoveritas schrieb:

Nachdem wir ja jetzt eine schillernde Persönlichkeit der öffentlichen (mexikanischen) Gesellschaft in unseren Reihen wissen und neugierig der Dinge harren, inwieweit sich die Waage in Richtung Fußball oder Fiesta neigen wird: Lord Bendtner wäre auf dem Markt der Möglichkeiten...

Ramba Zamba, Sombrero, Fiesta Mexicana, La Ola - ole`
#
Yoannmiguel schrieb:

Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.

Diese Aussagen kannst du bestimmt belegen? Vor allem das mit dem Übergewicht, würde mich interessieren.
#
bils schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.


Diese Aussagen kannst du bestimmt belegen? Vor allem das mit dem Übergewicht, würde mich interessieren.

sieht aus wie Caio, spielt auf der Position wie Caio, hat soviel gekostet wie Caio, dass muss einfach ein Caio sein.
#
Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.
#
1x CL Teilnahme reicht, um zu enteilen.

Und ja,die Nachfolger geben schon erste Arbeitsproben ab. CrazySexyCool. Ich frohlocke.
#
Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.
#
Wuschelblubb schrieb:

Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.

Naja, ganz Unrecht hat er nicht... schaut euch die 2.Liga an, was sich da mittlerweile an Tradition tummelt... in 2-3 Jahren werden die Zuschauerzahlen in der 2.Liga fast genauso hoch sein wie in der 1.Liga, Bayern und Dortmund mal ausgenommen. Ist dann halt irgendwann die Frage wo es aus Fansicht attraktiver ist ins Stadion zu gehen...

Das es natürlich auch möglich ist vorne mal reinzustossen zeigt Gladbach. Oder Dortmund vor ein paar Jahren. Die waren auch graues Mittelmaß bevor Klopp gekommen ist.
Allerdings muß man für so einen Weg natürlich Mut aufbringen, und Glück haben, den richtigen Trainer zum richtigen Zeitpunkt, gute Transfers... da fließen so viele Faktoren zusammen...
#
Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.
#
Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.
#
Yoannmiguel schrieb:

Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.

Wesentlich interessanter scheint mir doch seine Bezeichnung "sicario" zu sein und mit Verlaub: Ailton galt hierzulande als Kugelblitz, wtf?
#
Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.
#
Yoannmiguel schrieb:

Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.

Der kleine Pummelige
#
Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.
#
Weniger kämpfen und laufen als unsere "schlanken Stammspieler" in der Hinrunde wird er trotz höherem Gewicht sicherlich nicht.

Guten Fußball spielt man durch Fähigkeiten und guter Einstellung und nicht auf der Waage.
#
Lau Kicker kostet Hofmann mindestens 7Mio€, da weiss man dann was Herri mit zu teuer meinte.
#
Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.
#
Yoannmiguel schrieb:

Das Fabian nicht austrainiert aussieht,ist euch nicht aufgefallen?In Mexico wurde er doch oft grasiento genannt,was hier sowas wie pummelig oder dicklich bedeutet.

Mich erinnert er mehr am Maradona. Zu seinen besten Zeiten versteht sich.
Wenn er halbwegs auch so spielt, können wir zufrieden sein.
#
Bruchhagen brüstet sich immer damit keine Trainer-Abfindungen bezahlt zu haben, aber zahlt heimlich Ex-Trainern ihr Gehalt weiter, so wie bei Schaaf?!

So kann man es sich natürlich auch drehen.

Was machen eigentlich die Verhandungen bzgl. der Stadionmiete?
#
bils schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.


Diese Aussagen kannst du bestimmt belegen? Vor allem das mit dem Übergewicht, würde mich interessieren.

sieht aus wie Caio, spielt auf der Position wie Caio, hat soviel gekostet wie Caio, dass muss einfach ein Caio sein.
#
Mainhattener schrieb:  


bils schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Hoffe jedenfalls nicht,das es offensiv bei einem Spieler bleibt,der momentan noch Übergewicht hat und selbst in Mexico nichts weiter gerissen hat.Lassen wir aber auch da überraschen.


Diese Aussagen kannst du bestimmt belegen? Vor allem das mit dem Übergewicht, würde mich interessieren.


sieht aus wie Caio, spielt auf der Position wie Caio, hat soviel gekostet wie Caio, dass muss einfach ein Caio sein.

Maaaarco!

Btw. finde ich es ziemlich beschissen, einen Willkommens-Thread mit Meinungen zu zu müllen (nicht an dich gerichtet, sondern allgemein gesprochen).
#
Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.
#
Wuschelblubb schrieb:

Der arme Heribert. Vor zwei Jahren hat er Gladbachs gute Endplatzierung noch als positiven Ausrutscher abgetan, heute zählt er sie zu den großen, enteilten Teams. "Einfach" nachmachen anstatt sich immer einzupissen. Aber das können ja seine Nachfolger machen.

Seh ich genauso. Bruchhagen war für mich mal einer der ganz Großen im Geschäft. Aber das Taditionsvereine wie Hamburg, Stuttgart oder Frankfurt nix auf die Kette kriegen und dann halt irgendwann überholt werden ist einfach der miserablen Arbeit geschuldet die dort im Vorstand verrichtet wird.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!