Frage(n) an die Moderation

#
Im "Auswärts dabei" hat jemand einen "Auswärts in Darmstadt"-Thread angelegt. Und der wurde geschlossen, mit der Begründung:
"Aufgrund des Urteils des DFB-Sportgerichts vom 21. Januar 2016 steht Eintracht Frankfurt für die Begegnung kein Gastkontingent zur Verfügung. Um Unfrieden oder Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir darum, Diskussionen um Karten für das Spiel nicht hier zu führen. Deswegen wird dieser Thread geschlossen."

Ja sagt mal, seid ihr denn noch ganz frisch? Hier wurde in letzter Zeit ja schon öfters mal der grobe Knüppel rausgeholt, aber vorauseilend schon mal wegen "Unfrieden und Missverständnisse[n]" schließen?! Ach kommt. Lächerlich.
Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.
#
KlausDieter28 schrieb:

Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.

Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Gruß,
littlecrow
#
KlausDieter28 schrieb:

Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.

Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Gruß,
littlecrow
#
Ah dürfen sich absofort nur noch TE beschweren? Interessant.

Aber wo du gerade da bist, weisst ja der boccia und ich warten noch auf Beantwortung unsere PNs an dich und auch an das Modteam!
#
Bei de momentanen Beitragszahlen, kann man das Modteam von 10 auf 2 zu reduzieren. Einer der weiter löscht und sperrt und einer der sich vielleicht einmal herablässt und offene Fragen beantwortet.
Mehr Mods bedarf es hier nicht mehr.

Apropo. Die PNs von mir und Boccia sind immer noch nicht beantwortet.
#
Brady schrieb:

Bei de momentanen Beitragszahlen, kann man das Modteam von 10 auf 2 zu reduzieren. Einer der weiter löscht und sperrt und einer der sich vielleicht einmal herablässt und offene Fragen beantwortet.
Mehr Mods bedarf es hier nicht mehr.


Apropo. Die PNs von mir und Boccia sind immer noch nicht beantwortet.

Sind ja nur noch 7....
#
KlausDieter28 schrieb:

Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.

Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Gruß,
littlecrow
#
littlecrow schrieb:  


KlausDieter28 schrieb:
Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.


Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?


Gruß,
littlecrow

"Uns" untersagt überhaupt niemand die Teilnahme am Spiel. Es wurde lediglich verboten, ein Gästekontingent zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich ist es damit keinem Individuum verboten, ob Bayern-Fan, Dresden-Fan oder eben Eintracht-Fan, das Spiel zu besuchen, wenn man sich an die allgemein gültigen Regeln (Fankleidung, usw.) hält. Dass in diesem Thread eine (vermeintliche) Umgehung des "Verbots" grösserer organisierter Gruppen besprochen werden sollte, kann ich dem Eröffnungsbeitrag nicht entnehmen. Das würde auf dieser Plattform ohnehin nicht geschehen.

Von daher kann ich die Schliessung dieses völlig harmlosen Threads nicht nachvollziehen. Viele Antworten hätte er aus den verschiedensten Gründen sowieso nicht erhalten.
#
littlecrow schrieb:  


KlausDieter28 schrieb:
Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.


Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?


Gruß,
littlecrow

"Uns" untersagt überhaupt niemand die Teilnahme am Spiel. Es wurde lediglich verboten, ein Gästekontingent zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich ist es damit keinem Individuum verboten, ob Bayern-Fan, Dresden-Fan oder eben Eintracht-Fan, das Spiel zu besuchen, wenn man sich an die allgemein gültigen Regeln (Fankleidung, usw.) hält. Dass in diesem Thread eine (vermeintliche) Umgehung des "Verbots" grösserer organisierter Gruppen besprochen werden sollte, kann ich dem Eröffnungsbeitrag nicht entnehmen. Das würde auf dieser Plattform ohnehin nicht geschehen.

Von daher kann ich die Schliessung dieses völlig harmlosen Threads nicht nachvollziehen. Viele Antworten hätte er aus den verschiedensten Gründen sowieso nicht erhalten.
#
SGE-URNA schrieb:  


littlecrow schrieb:  


KlausDieter28 schrieb:
Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.


Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?


Gruß,
littlecrow


"Uns" untersagt überhaupt niemand die Teilnahme am Spiel. Es wurde lediglich verboten, ein Gästekontingent zur Verfügung zu stellen. Selbstverständlich ist es damit keinem Individuum verboten, ob Bayern-Fan, Dresden-Fan oder eben Eintracht-Fan, das Spiel zu besuchen, wenn man sich an die allgemein gültigen Regeln (Fankleidung, usw.) hält. Dass in diesem Thread eine (vermeintliche) Umgehung des "Verbots" grösserer organisierter Gruppen besprochen werden sollte, kann ich dem Eröffnungsbeitrag nicht entnehmen. Das würde auf dieser Plattform ohnehin nicht geschehen.


Von daher kann ich die Schliessung dieses völlig harmlosen Threads nicht nachvollziehen. Viele Antworten hätte er aus den verschiedensten Gründen sowieso nicht erhalten.

sehe ich auch so. es gibt ja auch neutrale tickets.
#
Wollte sich da wieder jemand mit dem "Thread sperren" Knöpfchen wichtig machen?
#
Achso, ich habe die Beiträge gesichert. Ansonsten schönen Abend noch.
#
KlausDieter28 schrieb:

Bitte ab jetzt jeden Auswärts-dabei-Thread sperren. Es gibt da immer Leute, die über die Heimseite Karten beziehen. Das könnte zu Unfrieden und Missverständnissen führen.

Es ist schon ein Unterschied, ob wir zu wenige Gästekarten bekommen, oder ob man uns als Strafe gar keine gibt, sprich uns die Teilnahme am Spiel insofern untersagt.
Daher denke ich dass die Forderung nach Sperrung aller "Auswärts dabei" - Threads ein bisschen daneben ist.
Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Gruß,
littlecrow
#
littlecrow schrieb:

Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Richtig, ich bin nicht der TE. Trotzdem ist das für mich daneben. Mir untersagt überhaupt niemand, an dem Spiel teil zu nehmen. Die Reaktion an sich reicht mir aber schon, um mir eine Meinung zu bilden. Danke.
#
littlecrow schrieb:

Im Übrigen frage ich mich warum Du Dich beschwerst. Du bist doch nicht der TE, oder?

Richtig, ich bin nicht der TE. Trotzdem ist das für mich daneben. Mir untersagt überhaupt niemand, an dem Spiel teil zu nehmen. Die Reaktion an sich reicht mir aber schon, um mir eine Meinung zu bilden. Danke.
#
"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

Quelle:
http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.
Das schließt nicht die Fans von Bayern oder Dresden aus - die von Eintracht Frankfurt aber sehr wohl.

Gruß,
littlecrow
#
"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

Quelle:
http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.
Das schließt nicht die Fans von Bayern oder Dresden aus - die von Eintracht Frankfurt aber sehr wohl.

Gruß,
littlecrow
#
littlecrow schrieb:

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.

Das ist das Urteil eines Sportverbandes. Wenn ich zu diesem Spiel hingehen möchte und dafür frei verkäufliche Karten erwerbe, kümmert mich das Urteil gar nicht. Und eine Handhabe gegen mich haben sie auch nicht.
#
littlecrow schrieb:

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.

Das ist das Urteil eines Sportverbandes. Wenn ich zu diesem Spiel hingehen möchte und dafür frei verkäufliche Karten erwerbe, kümmert mich das Urteil gar nicht. Und eine Handhabe gegen mich haben sie auch nicht.
#
Dennis1985 schrieb:  


littlecrow schrieb:
Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.


Das ist das Urteil eines Sportverbandes. Wenn ich zu diesem Spiel hingehen möchte und dafür frei verkäufliche Karten erwerbe, kümmert mich das Urteil gar nicht. Und eine Handhabe gegen mich haben sie auch nicht.

vielleicht geht es nicht um dich, sondern darum was eintracht frankfurt auf seiner homepage zulässt? wie du dich vielleicht erinnerst stehen wir immer noch unter bewährung. man kann auch mal die füsse still halten.

ich bin ganz sicher kein freund von löschungen oder sperrungen. aber dafür, dass auf der eintrachtseite keine karten für das spiel angeboten werden sollten, habe ich vollstes verständnis. und wenn du ernsthaft eine karte möchtest wirst du ganz sicher auch eine andere möglichkeit finden an eine heran zu kommen.
#
"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

Quelle:
http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.
Das schließt nicht die Fans von Bayern oder Dresden aus - die von Eintracht Frankfurt aber sehr wohl.

Gruß,
littlecrow
#
littlecrow schrieb:

Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.
Das schließt nicht die Fans von Bayern oder Dresden aus - die von Eintracht Frankfurt aber sehr wohl.

Das ist Unsinn! Es werden lediglich keine Karten an die Eintracht weitergegeben. Fans von Eintracht Frankfurt dürfen trotzdem da hin.
#
Dennis1985 schrieb:  


littlecrow schrieb:
Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.


Das ist das Urteil eines Sportverbandes. Wenn ich zu diesem Spiel hingehen möchte und dafür frei verkäufliche Karten erwerbe, kümmert mich das Urteil gar nicht. Und eine Handhabe gegen mich haben sie auch nicht.

vielleicht geht es nicht um dich, sondern darum was eintracht frankfurt auf seiner homepage zulässt? wie du dich vielleicht erinnerst stehen wir immer noch unter bewährung. man kann auch mal die füsse still halten.

ich bin ganz sicher kein freund von löschungen oder sperrungen. aber dafür, dass auf der eintrachtseite keine karten für das spiel angeboten werden sollten, habe ich vollstes verständnis. und wenn du ernsthaft eine karte möchtest wirst du ganz sicher auch eine andere möglichkeit finden an eine heran zu kommen.
#
Um das Kartenerwerben geht es doch primär gar nicht. Sondern darum das einem hier suggeriert wird das eine Privatperson die Eintracht Fan ist keine Karten für das Spiel erwerben darf. Weil dies stimmt nicht. Eintracht Frankfurt bekommt keine und kann keine an ihre Fans weiter geben. Aber was soll mich da dran hindern das mir zu.B. eine gute Freundin aus DA eine Karte für die Gegentribüne besorgt hat und ich mir das Spiel ansehen möchte? Und vielleicht haben ja auch andere Eintrachtler die Möglichkeit und man möchte sich vor dem Spiel treffen. Das steht nirgends das dies verboten ist. Auch wenn eine über ambitionierte Modeuse es gerne so hätte.
#
Um das Kartenerwerben geht es doch primär gar nicht. Sondern darum das einem hier suggeriert wird das eine Privatperson die Eintracht Fan ist keine Karten für das Spiel erwerben darf. Weil dies stimmt nicht. Eintracht Frankfurt bekommt keine und kann keine an ihre Fans weiter geben. Aber was soll mich da dran hindern das mir zu.B. eine gute Freundin aus DA eine Karte für die Gegentribüne besorgt hat und ich mir das Spiel ansehen möchte? Und vielleicht haben ja auch andere Eintrachtler die Möglichkeit und man möchte sich vor dem Spiel treffen. Das steht nirgends das dies verboten ist. Auch wenn eine über ambitionierte Modeuse es gerne so hätte.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das steht nirgends das dies verboten ist.

Das steht sogar wortwörtlich in der Pressemitteilung der Eintracht:

"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das steht nirgends das dies verboten ist.

Das steht sogar wortwörtlich in der Pressemitteilung der Eintracht:

"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/
#
Der Ausschluss bezieht sich auf das Gästekontingent und sonst nix.
#
Dennis1985 schrieb:  


littlecrow schrieb:
Ich lese das so, dass Fans von Eintracht Frankfurt da nicht hin dürfen.
"Ausschluss für Gästeanhänger" ist doch an sich klar formuliert.


Das ist das Urteil eines Sportverbandes. Wenn ich zu diesem Spiel hingehen möchte und dafür frei verkäufliche Karten erwerbe, kümmert mich das Urteil gar nicht. Und eine Handhabe gegen mich haben sie auch nicht.

vielleicht geht es nicht um dich, sondern darum was eintracht frankfurt auf seiner homepage zulässt? wie du dich vielleicht erinnerst stehen wir immer noch unter bewährung. man kann auch mal die füsse still halten.

ich bin ganz sicher kein freund von löschungen oder sperrungen. aber dafür, dass auf der eintrachtseite keine karten für das spiel angeboten werden sollten, habe ich vollstes verständnis. und wenn du ernsthaft eine karte möchtest wirst du ganz sicher auch eine andere möglichkeit finden an eine heran zu kommen.
#
peter schrieb:

vielleicht geht es nicht um dich, sondern darum was eintracht frankfurt auf seiner homepage zulässt? wie du dich vielleicht erinnerst stehen wir immer noch unter bewährung

ich vermute genau darum geht es!
#
So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.
#
peter schrieb:

vielleicht geht es nicht um dich, sondern darum was eintracht frankfurt auf seiner homepage zulässt? wie du dich vielleicht erinnerst stehen wir immer noch unter bewährung

ich vermute genau darum geht es!
#
Das wird aber nicht ersichtlich. Wenn es eine reine Modentscheidung ist, halte ich das Sperren für absolut unnötig, weil das Mod-Team da präventiv sensibler wäre als die Eintracht. Das ist aber insbesondere vor dem Hintergrund des kürzlichen Statements zur Schließung eher unverständlich.

Konfliktpotential birgt der Thread an sich nämlich nicht.

Falls es eine Entscheidung von offizieller Seite ist (Online-Team oder Fanbetreuung), würde ich mir da die erforderliche Transparenz wünschen und eben auch eine ehrliche Antwort hier.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Das steht nirgends das dies verboten ist.

Das steht sogar wortwörtlich in der Pressemitteilung der Eintracht:

"Für die Bundesligapartie bei Darmstadt 98 am 29./30. April sieht das Urteil einen Ausschluss für Gästeanhänger und eine Sperrung des Gästefanblocks vor. Darmstadt 98 ist der damit verbundene Einnahmeausfall zu ersetzen."

http://www.eintracht.de/news/artikel/urteil-des-dfb-sportgerichts-gegen-eintracht-frankfurt-53197/
#
Das ist zwar richtig, dass das da steht. Allerdings ist es ja nicht richtig oder gar Fakt, bloß weil es da steht. Es ist auch keine falsche Pressemitteilung der Eintracht, weil es auf der dfb-Seite auch so steht. Dennoch haben die dort entweder eine unsaubere Pressemitteilung herausgegeben oder etwas entschieden, was sie so gar nicht entscheiden können.
#
So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.
#
haustroll schrieb:

So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.


Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.

genauso ist es, das sollte eigentlich jedem klar sein.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!