Frage(n) an die Moderation

#
Erklärt aber nicht warum meine PN an die Moderatorin, die mein erstes Bild nicht frei gebeben hatte, nicht beantwortet (oder gelesen) wurde.

Kann auch sein das ich da noch mit Halai drüber geredet hatte das die Avatare gerade problematisch zu behandeln sind.. Aber ich glaube ich hatte erwähnt dass das betroffene Bild ein Fanpic ist wo es kein Copyrightanspruch drauf gibt.Erstaunlicherweise darf es auch bei Last.FM, Twitter, facebook, imgur u.a. anscheinend von verschiedenen Menschen verwendet werden als Avatar.... nur hier nicht.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Erklärt aber nicht warum meine PN an die Moderatorin, die mein erstes Bild nicht frei gebeben hatte, nicht beantwortet (oder gelesen) wurde.

das verwirrt mich jetzt ein wenig. du hattest doch unseren pn-verkehr offen gelassen und dich nicht mehr gemeldet? hattest du dann noch mit littlecrow und Haliaeetus (interessant, daß adler solche probleme mit diesem nick haben) pn-kontakt, obwohl du meine letzte pn unbeantwortet gelassen hast?

vonNachtmahr1982 schrieb:

Kann auch sein das ich da noch mit Halai drüber geredet hatte das die Avatare gerade problematisch zu behandeln sind.. Aber ich glaube ich hatte erwähnt dass das betroffene Bild ein Fanpic ist wo es kein Copyrightanspruch drauf gibt.Erstaunlicherweise darf es auch bei Last.FM, Twitter, facebook, imgur u.a. anscheinend von verschiedenen Menschen verwendet werden als Avatar.... nur hier nicht.

daß es bei twitter nicht ganz unproblematisch sein kann, hatte ich dir doch auch in meiner letzten pn schon geschrieben (die haben z.b. während der wm auf beschwerde der fifa massiv profilbilder gelöscht), ich denke auch facebook ist nicht ganz unproblematisch.

generell scheint mir die wahrscheinlichkeit, daß bei einem profilbild das copyright durchgesetzt wird, geringer zu sein, aber es gilt selbstverständlich genau wie sonst auch.

schicke uns doch den link zum nachweis der gemeinfreiheit deines bildes, dann ist das auch kein problem (aber auch das hatten wir ja schon).
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Erklärt aber nicht warum meine PN an die Moderatorin, die mein erstes Bild nicht frei gebeben hatte, nicht beantwortet (oder gelesen) wurde.

das verwirrt mich jetzt ein wenig. du hattest doch unseren pn-verkehr offen gelassen und dich nicht mehr gemeldet? hattest du dann noch mit littlecrow und Haliaeetus (interessant, daß adler solche probleme mit diesem nick haben) pn-kontakt, obwohl du meine letzte pn unbeantwortet gelassen hast?

vonNachtmahr1982 schrieb:

Kann auch sein das ich da noch mit Halai drüber geredet hatte das die Avatare gerade problematisch zu behandeln sind.. Aber ich glaube ich hatte erwähnt dass das betroffene Bild ein Fanpic ist wo es kein Copyrightanspruch drauf gibt.Erstaunlicherweise darf es auch bei Last.FM, Twitter, facebook, imgur u.a. anscheinend von verschiedenen Menschen verwendet werden als Avatar.... nur hier nicht.

daß es bei twitter nicht ganz unproblematisch sein kann, hatte ich dir doch auch in meiner letzten pn schon geschrieben (die haben z.b. während der wm auf beschwerde der fifa massiv profilbilder gelöscht), ich denke auch facebook ist nicht ganz unproblematisch.

generell scheint mir die wahrscheinlichkeit, daß bei einem profilbild das copyright durchgesetzt wird, geringer zu sein, aber es gilt selbstverständlich genau wie sonst auch.

schicke uns doch den link zum nachweis der gemeinfreiheit deines bildes, dann ist das auch kein problem (aber auch das hatten wir ja schon).
#
Xaver08 schrieb:

Haliaeetus (interessant, daß adler solche probleme mit diesem nick haben)

Interessant ist eher das die Person die hauptamtlich alle Bilder abgelehnt hat sich gar nicht dazu äußert.

Mein erster Avatar wurde abgelehnt obwohl er copyrightfrei war. Nachweislich! Und über den betreffenden Avatare hab ich eigentlich auch alles gesagt was es zu sagen gibt. Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein. Warum darf ich dann aber meinen jetzigen Avatar haben?
#
Xaver08 schrieb:

Haliaeetus (interessant, daß adler solche probleme mit diesem nick haben)

Interessant ist eher das die Person die hauptamtlich alle Bilder abgelehnt hat sich gar nicht dazu äußert.

Mein erster Avatar wurde abgelehnt obwohl er copyrightfrei war. Nachweislich! Und über den betreffenden Avatare hab ich eigentlich auch alles gesagt was es zu sagen gibt. Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein. Warum darf ich dann aber meinen jetzigen Avatar haben?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Interessant ist eher das die Person die hauptamtlich alle Bilder abgelehnt hat sich gar nicht dazu äußert.

aber wir waren doch im pn-kontakt, den du dann abgebrochen hast.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Mein erster Avatar wurde abgelehnt obwohl er copyrightfrei war. Nachweislich!

den nachweis bist du leider auch schuldig geblieben. ich hatte Dich gebeten, mir den Nachweis zu schicken und das Bild neu einzustellen. Das ist nicht passiert.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Und über den betreffenden Avatare hab ich eigentlich auch alles gesagt was es zu sagen gibt. Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein.

wenn das alles kein problem ist, warum schickst du mir dann nicht den beleg? dann ist die sache ganz einfach erledigt.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein. Warum darf ich dann aber meinen jetzigen Avatar haben?

den hast du noch auf eigene verantwortung hochgeladen.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Interessant ist eher das die Person die hauptamtlich alle Bilder abgelehnt hat sich gar nicht dazu äußert.

aber wir waren doch im pn-kontakt, den du dann abgebrochen hast.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Mein erster Avatar wurde abgelehnt obwohl er copyrightfrei war. Nachweislich!

den nachweis bist du leider auch schuldig geblieben. ich hatte Dich gebeten, mir den Nachweis zu schicken und das Bild neu einzustellen. Das ist nicht passiert.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Und über den betreffenden Avatare hab ich eigentlich auch alles gesagt was es zu sagen gibt. Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein.

wenn das alles kein problem ist, warum schickst du mir dann nicht den beleg? dann ist die sache ganz einfach erledigt.

vonNachtmahr1982 schrieb:

Wenn es nicht reicht oder man nicht will das es reicht soll es mir recht sein. Warum darf ich dann aber meinen jetzigen Avatar haben?

den hast du noch auf eigene verantwortung hochgeladen.
#
Xaver08 schrieb:

den hast du noch auf eigene verantwortung hochgeladen.

Und warum kann man dann jetzt nichts mehr auf eigene Verantwortung hoch laden? Verarsche?
#
Xaver08 schrieb:

den hast du noch auf eigene verantwortung hochgeladen.

Und warum kann man dann jetzt nichts mehr auf eigene Verantwortung hoch laden? Verarsche?
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Xaver08 schrieb:
den hast du noch auf eigene verantwortung hochgeladen.


Und warum kann man dann jetzt nichts mehr auf eigene Verantwortung hoch laden? Ver*****e?

Ich kann mir vorstellen, das ein Forum wie das der Eintracht auch im Focus der Abmahnanwälte steht.
Letztendlich ist derf Forenbetreiber für die Inhalte verantwortlich. Egal was in den AGB oder sonstigem steht.
Ein Abmahner wird sich immer an dedn Inhaber der Seite wenden.
Klar kann die Eintracht bei Verstößen gegen das Urheberrecht im Nachinein versuchen, etwaige Kosten vom Verursacher einzutreiben.
Da wir hier aber kein sicheres Anmeldeverfahren haben (z.. PostIdent) ist es möglich, dass ein Verursacher überhaupt nicht zweifelsfrei zu ermitteln ist.
Mit dem Vorherigen Unterbinden/Untersagen wehrt man also drohenden Ärger ab und minimiert das eigene Risiko.
#
Kann sich eigentlich noch jemand an "TDS" erinnern? Warum durfte man so etwas damals nicht nur schreiben sondern warum konnte sich das "TDS" zu einem Running Gag im Forum entwickeln? Und warum gilt es dagegen heute schon als "ehrverletzend", wenn man die Rotweinfreunde als Rotweinfreunde bezeichnet oder ihnen "Klüngelei" unterstellt.
Ist das nicht im Vergleich zu TDS eher Pillepalle? Und wie kam es zu diesem "Wertewandel"? Was sind die Gründe?
#
Kann sich eigentlich noch jemand an "TDS" erinnern? Warum durfte man so etwas damals nicht nur schreiben sondern warum konnte sich das "TDS" zu einem Running Gag im Forum entwickeln? Und warum gilt es dagegen heute schon als "ehrverletzend", wenn man die Rotweinfreunde als Rotweinfreunde bezeichnet oder ihnen "Klüngelei" unterstellt.
Ist das nicht im Vergleich zu TDS eher Pillepalle? Und wie kam es zu diesem "Wertewandel"? Was sind die Gründe?
#
Brodowin schrieb:

wie kam es zu diesem "Wertewandel"?

Den gibt es nicht. Leute(/Spieler) aus der AG durften schon immer beschimpft werden. Leute aus dem e.V. bzw. aus dem e.V. stammend sollten hingegen eher nicht kritisiert werden. Da muss man auch nicht gleich mit "Nordkorea" kommen (es genügt ja schon ein Blick über den Bosporus).

Die Gründe? Kann ich nur vermuten. Die einen sind Profis.
#
die inquisition hat wieder zugeschlagen. der nächste user wurde gesperrt.
#
die inquisition hat wieder zugeschlagen. der nächste user wurde gesperrt.
#
mickmuck schrieb:

die inquisition hat wieder zugeschlagen. der nächste user wurde gesperrt.

Wen hat's denn diesmal erwischt?
#
Eher ne beiläufige Frage: Warum bleibt denn der Spieltagsthread so lange gepinnt? Lesen den noch viele Leute nach? Diskutiert wird dort ja bekanntlich eh nicht mehr und ich empfinde ihn eher als lästig in der Übersicht.
Und wo wir gerade dabei sind, auch die BLÖD-Verlinkungsansage müsste doch mittlerweile jeder mitbekommen haben und wenn ein neuer das mal nicht weiß, dann kann man ihn immer noch sanft darauf hinweisen.

Ich meine ja nur, wegen der Übersichtlichkeit.
#
Eher ne beiläufige Frage: Warum bleibt denn der Spieltagsthread so lange gepinnt? Lesen den noch viele Leute nach? Diskutiert wird dort ja bekanntlich eh nicht mehr und ich empfinde ihn eher als lästig in der Übersicht.
Und wo wir gerade dabei sind, auch die BLÖD-Verlinkungsansage müsste doch mittlerweile jeder mitbekommen haben und wenn ein neuer das mal nicht weiß, dann kann man ihn immer noch sanft darauf hinweisen.

Ich meine ja nur, wegen der Übersichtlichkeit.
#
Ach komm, es reicht doch, wenn der Link auf die Stellungnahme der Moderatoren zur Schließung des Forums nicht mehr angepinnt ist. Das muss zur Übersichtlichkeit reichen. Über die vorrübergehende Schließung des Forums will man von offizieller Seite anscheinend eh nicht mehr so gerne reden. Daher ist das schon ganz gut, dass die Geschichte mit der Schließung  hier im Unterforum vor sich hin gammelt.
#
Ach komm, es reicht doch, wenn der Link auf die Stellungnahme der Moderatoren zur Schließung des Forums nicht mehr angepinnt ist. Das muss zur Übersichtlichkeit reichen. Über die vorrübergehende Schließung des Forums will man von offizieller Seite anscheinend eh nicht mehr so gerne reden. Daher ist das schon ganz gut, dass die Geschichte mit der Schließung  hier im Unterforum vor sich hin gammelt.
#
Will am Ende eh keiner etwas mit zu tun gehabt haben und Bruchhagen war dran schuld.
#
Eher ne beiläufige Frage: Warum bleibt denn der Spieltagsthread so lange gepinnt? Lesen den noch viele Leute nach? Diskutiert wird dort ja bekanntlich eh nicht mehr und ich empfinde ihn eher als lästig in der Übersicht.
Und wo wir gerade dabei sind, auch die BLÖD-Verlinkungsansage müsste doch mittlerweile jeder mitbekommen haben und wenn ein neuer das mal nicht weiß, dann kann man ihn immer noch sanft darauf hinweisen.

Ich meine ja nur, wegen der Übersichtlichkeit.
#
Der Spieltagesthread hat meinen Beobachtungen nach, in den ersten 2-3 Tagen ca. noch 10.000 Klicks, nach der Schließung!

Und der BLÖD-Fred war schon mal im KLA (glaube ich), da gabe es einen riesigen Aufschrei hier im Forum, warum der verschoben wurde.
Jeden Neuling darauf hinzuweisen, ist auch sehr mühselig!
Also mich stört er nicht mehr.
#
Ich habe da mal eine Frage an die Moderation. Warum dürfen gesperrte User nicht mehr mittels AB-button Beiträge melden?
#
Ich vermisse hier Antworten auf berechtigte Fragen.
#
Ich habe da mal eine Frage an die Moderation. Warum dürfen gesperrte User nicht mehr mittels AB-button Beiträge melden?
#
Spielmacher71 schrieb:

Ich habe da mal eine Frage an die Moderation. Warum dürfen gesperrte User nicht mehr mittels AB-button Beiträge melden?

siehe hier
http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/122990?page=1#4524457
#
Ich habe die Moderation schon mehrfach um eine Orientierungshilfe bezüglich der Forumsnetiquette bei Beleidigungen/Diffamierungen gebeten, zuletzt hier:

http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125009?page=1#4523958

Leider bisher ohne irgendeine Reaktion.
Vielleicht bin ich hier an der richtigen Stelle und bekomme von einem hilfsbereiten Moderator eine Auskunft.
#
Ich habe die Moderation schon mehrfach um eine Orientierungshilfe bezüglich der Forumsnetiquette bei Beleidigungen/Diffamierungen gebeten, zuletzt hier:

http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/125009?page=1#4523958

Leider bisher ohne irgendeine Reaktion.
Vielleicht bin ich hier an der richtigen Stelle und bekomme von einem hilfsbereiten Moderator eine Auskunft.
#
Geht es Dir eigentlich auch irgendwie um Eintracht Frankfurt oder bist Du hier nur unterwegs, um andere User zu belehren?
#
Geht es Dir eigentlich auch irgendwie um Eintracht Frankfurt oder bist Du hier nur unterwegs, um andere User zu belehren?
#
Basaltkopp schrieb:

Geht es Dir eigentlich auch irgendwie um Eintracht Frankfurt oder bist Du hier nur unterwegs, um andere User zu belehren?

Das kann man sich bei einigen Usern im D&D fragen...
#
Spielmacher71 schrieb:

Ich habe da mal eine Frage an die Moderation. Warum dürfen gesperrte User nicht mehr mittels AB-button Beiträge melden?

siehe hier
http://community.eintracht.de/forum/diskussionen/122990?page=1#4524457
#
Danke Dir!

Ich kann die Maßnahme dennoch nicht nachvollziehen. Auch ein gesperrter User hat mMn das Recht Beiträge zu melden, sollten diese gegen gewisse Regeln verstoßen und das ist unabhängig von einer verhängten Sperre zu betrachten!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!