Frage(n) an die Moderation

#
haustroll schrieb:

So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.


Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.

genauso ist es, das sollte eigentlich jedem klar sein.
#
mickmuck schrieb:  


haustroll schrieb:
So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.


Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.


genauso ist es, das sollte eigentlich jedem klar sein.

Fast. Darmstadt 98  hat das Hausrecht und kann und wird natürlich jedem in Eintracht-Klamotten den Eintritt verwehren.
Schaffe ich es aber, eine Eintrittskarte zu erwerben, bin ich im Stadion. Und das völlig zurecht.
Scheißegal, was der verf***te DFB oder unser Verein dazu sagen.
Und ich garantiere, dass die Darmstädter mich in Ruhe lassen würden bzw. mir gratulieren würden, dass ich es rein geschafft habe.
#
mickmuck schrieb:  


haustroll schrieb:
So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.


Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.


genauso ist es, das sollte eigentlich jedem klar sein.

Fast. Darmstadt 98  hat das Hausrecht und kann und wird natürlich jedem in Eintracht-Klamotten den Eintritt verwehren.
Schaffe ich es aber, eine Eintrittskarte zu erwerben, bin ich im Stadion. Und das völlig zurecht.
Scheißegal, was der verf***te DFB oder unser Verein dazu sagen.
Und ich garantiere, dass die Darmstädter mich in Ruhe lassen würden bzw. mir gratulieren würden, dass ich es rein geschafft habe.
#
Insofern ist das Sperren dieses beschriebenen Threads einfach lächerlich und sackdämlich.
#
Ich habe hier ein paar Beiträge mit Beleidigungen und persönlichem Angehen gelöscht.
#
So schwer ist das doch gar nicht. Eintracht hat kein Kontingent bekommen, fertig und gut. Ich als Privatperson kann jederzeit bei Darmstadt 98 ein Ticket kaufen, warum auch nicht. Ich als Privatperson bin weder verurteilt, noch hat jemand das Recht, mir einen Besuch am Böllenfalltor zu verwehren. Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

Und wenn jemand behauptet, kein Eintracht Fan darf ins Stadion, dann hat er anscheinend die ganze Problematik nicht ganz verstanden.
#
haustroll schrieb:

Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

In diesem Punkt muss ich dich korrigieren. Es liegt im Ermessen des Veranstalters ob er dich mit jedweder Bekleidung an seiner Veranstaltung teil haben lässt. Im Notfall wird immer die Begründung greifen, dass man deine Sicherheit oder die eines anderen nicht gewährleisten kann.
Deshalb ist es ja auch untersagt, die NWK in den falschen Farben zu betreten. Wenn du in Gästeklamotten in die NWK willst wird man dir den Zutritt verwehren, wahrschlich wird man dich in den Gästebereich umsetzen.
An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.
Wir hatten diese Situation schon häufiger beim Karnevalsverein.
#
haustroll schrieb:

Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

In diesem Punkt muss ich dich korrigieren. Es liegt im Ermessen des Veranstalters ob er dich mit jedweder Bekleidung an seiner Veranstaltung teil haben lässt. Im Notfall wird immer die Begründung greifen, dass man deine Sicherheit oder die eines anderen nicht gewährleisten kann.
Deshalb ist es ja auch untersagt, die NWK in den falschen Farben zu betreten. Wenn du in Gästeklamotten in die NWK willst wird man dir den Zutritt verwehren, wahrschlich wird man dich in den Gästebereich umsetzen.
An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.
Wir hatten diese Situation schon häufiger beim Karnevalsverein.
#
Sehr richtig, außerdem wird man sich, wie von rt beschrieben, auf sein Hausrecht berufen! Vernunft siegt!
#
haustroll schrieb:

Selbst in Eintracht-Montur hat mich Darmstadt 98 ins Stadion zu lassen, da ich rechtmäßig eine Karte erworben habe.

In diesem Punkt muss ich dich korrigieren. Es liegt im Ermessen des Veranstalters ob er dich mit jedweder Bekleidung an seiner Veranstaltung teil haben lässt. Im Notfall wird immer die Begründung greifen, dass man deine Sicherheit oder die eines anderen nicht gewährleisten kann.
Deshalb ist es ja auch untersagt, die NWK in den falschen Farben zu betreten. Wenn du in Gästeklamotten in die NWK willst wird man dir den Zutritt verwehren, wahrschlich wird man dich in den Gästebereich umsetzen.
An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.
Wir hatten diese Situation schon häufiger beim Karnevalsverein.
#
Wehrheimer_Adler schrieb:

An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.

Es steht aber nirgends das ich in normalen Klamotten als normaler Fußballfreund das Spiel nicht im Stadion sehen darf. Auch wenn ich Eintracht Fan bin aber keine großen Fan-Utensilien bei mir trage. Wenn ich als normaler unauffälliger 0815 Bürger eine Karte rechtmäßig erwerbe kann mir keiner den Zugang verweigern.
#
Genau und dann bei einem Tor der Eintracht hochhüpfen, jubeln und eine Portion Fratzegeballer abholen!
Wie sinnvoll?
#
Genau und dann bei einem Tor der Eintracht hochhüpfen, jubeln und eine Portion Fratzegeballer abholen!
Wie sinnvoll?
#
stormfather3001 schrieb:

Genau und dann bei einem Tor der Eintracht hochhüpfen, jubeln und eine Portion Fratzegeballer abholen!
Wie sinnvoll?

Genau!
#
Genau und dann bei einem Tor der Eintracht hochhüpfen, jubeln und eine Portion Fratzegeballer abholen!
Wie sinnvoll?
#
Wenn dem so wäre, hätten die Schalker, Dortmunder und Hamburger neben denen ich schon im Stadion saß, unmittelbar auf die Schnauze bekommen müssen. Haben sie aber nicht.

Ist hier auch gar nicht Thema.
#
Wenn dem so wäre, hätten die Schalker, Dortmunder und Hamburger neben denen ich schon im Stadion saß, unmittelbar auf die Schnauze bekommen müssen. Haben sie aber nicht.

Ist hier auch gar nicht Thema.
#
Tuess schrieb:

Wenn dem so wäre, hätten die Schalker, Dortmunder und Hamburger neben denen ich schon im Stadion saß, unmittelbar auf die Schnauze bekommen müssen. Haben sie aber nicht.

So ist es. und bei jedem Auswärtsspiel sitzen Eintrachtler außerhalb des Gästeblockes. Ich selbst nur einmal in Gladbach, war aber erstaunt, wie viele Frankfurter um mich herum, gar nicht  weit entfernt von der Nordkurve, saßen.
#
Tuess schrieb:

Wenn dem so wäre, hätten die Schalker, Dortmunder und Hamburger neben denen ich schon im Stadion saß, unmittelbar auf die Schnauze bekommen müssen. Haben sie aber nicht.

So ist es. und bei jedem Auswärtsspiel sitzen Eintrachtler außerhalb des Gästeblockes. Ich selbst nur einmal in Gladbach, war aber erstaunt, wie viele Frankfurter um mich herum, gar nicht  weit entfernt von der Nordkurve, saßen.
#
Kann man halt nur wissen wenn man selber schon mal Auswärts unterwegs war außerhalb des GBs. Wie tuess aber richtig anmerkt... ist nicht das eigentliche Thema.
#
Wehrheimer_Adler schrieb:

An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.

Es steht aber nirgends das ich in normalen Klamotten als normaler Fußballfreund das Spiel nicht im Stadion sehen darf. Auch wenn ich Eintracht Fan bin aber keine großen Fan-Utensilien bei mir trage. Wenn ich als normaler unauffälliger 0815 Bürger eine Karte rechtmäßig erwerbe kann mir keiner den Zugang verweigern.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:  


Wehrheimer_Adler schrieb:
An diesem Tag wird es am Böllenfalltor keinen Gäste Bereich geben. Also heisst es dann Klamotten aus, verbergen oder draussen bleiben.


Es steht aber nirgends das ich in normalen Klamotten als normaler Fußballfreund das Spiel nicht im Stadion sehen darf. Auch wenn ich Eintracht Fan bin aber keine großen Fan-Utensilien bei mir trage. Wenn ich als normaler unauffälliger 0815 Bürger eine Karte rechtmäßig erwerbe kann mir keiner den Zugang verweigern.

Da wird auch keiner ein Problem haben. Zur Not verschwindet halt der Schal in der Jacke, das T-Shirt wird gedreht (je nach Wetterlage). Die Kutte sollte halt an diesem Tage zu Hause am Besten aufgehoben sein.
#
Wenn dem so wäre, hätten die Schalker, Dortmunder und Hamburger neben denen ich schon im Stadion saß, unmittelbar auf die Schnauze bekommen müssen. Haben sie aber nicht.

Ist hier auch gar nicht Thema.
#
Natürlich hast Du ja wie immer Recht!
Und es ist nicht weiter verwunderlich, dass man streng darauf hinweist, dass so ein Thema, in einem stark reglementierten Thread wie diesem, nichts zu suchen hat.
Übrigens hat die ganze Geschichte hier nicht zu suchen, denn das ist eine Entscheidung des DFB und Eintracht Frankfurt und nicht der Moderatoren.
Ob es Dir passt, oder nicht!
#
Natürlich hast Du ja wie immer Recht!
Und es ist nicht weiter verwunderlich, dass man streng darauf hinweist, dass so ein Thema, in einem stark reglementierten Thread wie diesem, nichts zu suchen hat.
Übrigens hat die ganze Geschichte hier nicht zu suchen, denn das ist eine Entscheidung des DFB und Eintracht Frankfurt und nicht der Moderatoren.
Ob es Dir passt, oder nicht!
#
Dass der Thread geschlossen wird, ist eine Entscheidung des DFB und der Eintracht, aha.
#
Dass der Thread geschlossen wird, ist eine Entscheidung des DFB und der Eintracht, aha.
#
Ist eine Folgeerscheinung der Entscheidung des DFB und der Eintracht. Die Moderation fungiert hier nur, m.E. vollkommen richtig und Regelkonform.
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen, wissen wir ja, bei wem wir uns bedanken dürfen.
Du darfst übrigens gerne bei Deiner Meinung bleiben. Danke!
#
Ist eine Folgeerscheinung der Entscheidung des DFB und der Eintracht. Die Moderation fungiert hier nur, m.E. vollkommen richtig und Regelkonform.
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen, wissen wir ja, bei wem wir uns bedanken dürfen.
Du darfst übrigens gerne bei Deiner Meinung bleiben. Danke!
#
stormfather3001 schrieb:

Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,

Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.
#
stormfather3001 schrieb:

Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,

Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.
#
reggaetyp schrieb:  


stormfather3001 schrieb:
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,


Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.

Und Du vergisst, dass die Eintracht eine "Bewährungsstrafe" hat!
#
reggaetyp schrieb:  


stormfather3001 schrieb:
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,


Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.

Und Du vergisst, dass die Eintracht eine "Bewährungsstrafe" hat!
#
stormfather3001 schrieb:  


reggaetyp schrieb:  


stormfather3001 schrieb:
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,


Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.


Und Du vergisst, dass die Eintracht eine "Bewährungsstrafe" hat!

Nein. Wirklich nicht.
Aber du glaubst, dass wegen einer Frage hier im Forum irgendwas schlimmes in Darmstadt passieren kann, obwohl ich absolut nichts verbotenes mache, wenn ich mir vor Ort das Spiel anschaue.
Und bist bis zum Erbrechen kriecherisch und ein Speichellecker, furchtbar.
#
stormfather3001 schrieb:  


reggaetyp schrieb:  


stormfather3001 schrieb:
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,


Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.


Und Du vergisst, dass die Eintracht eine "Bewährungsstrafe" hat!

Nein. Wirklich nicht.
Aber du glaubst, dass wegen einer Frage hier im Forum irgendwas schlimmes in Darmstadt passieren kann, obwohl ich absolut nichts verbotenes mache, wenn ich mir vor Ort das Spiel anschaue.
Und bist bis zum Erbrechen kriecherisch und ein Speichellecker, furchtbar.
#
Wir haben ja noch 4 Wochen Zeit darüber zu diskutieren und unsere kontroversen Standpunkte zu erörtern!
#
stormfather3001 schrieb:  


reggaetyp schrieb:  


stormfather3001 schrieb:
Wenn der Eintracht aus Zuwiderhandlungen verschiedener Personen, Nachteile entstehen,


Du hast echt ein Rad ab. Aber dermaßen.


Und Du vergisst, dass die Eintracht eine "Bewährungsstrafe" hat!

Nein. Wirklich nicht.
Aber du glaubst, dass wegen einer Frage hier im Forum irgendwas schlimmes in Darmstadt passieren kann, obwohl ich absolut nichts verbotenes mache, wenn ich mir vor Ort das Spiel anschaue.
Und bist bis zum Erbrechen kriecherisch und ein Speichellecker, furchtbar.
#
reggaetyp schrieb:

Aber du glaubst,

Ich glaube gar nix, weil ich bin Atheist!

reggaetyp schrieb:

obwohl ich absolut nichts verbotenes mache,

Vom Hochhaus springen, ist auch nicht verboten, man ist aber trotzdem tot, wenn man unten angekommen ist!

reggaetyp schrieb:

Und bist bis zum Erbrechen kriecherisch und ein Speichellecker, furchtbar.

Nur weil ich mich mit ausnahmlos allen Moderatoren verstehe und eben nicht beleidige, oder mich ständig mit ihnen anlege, heißt das noch lange nicht, dass ich ein A.rschkriecher bin.
Mit einem hatte ich meist Stress und zwar genau seiT 10.09.2011.
Rate mal, wegen was für einem Thread und mit wem?
Ich bin ihm während seiner Modzeit eben immer aus dem Weg gegangen! Heute nicht mehr!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!