SaW 03.03.16 - Das war der Abstieg Gebabbel

#
Bei Lukas hoffe ich einfach mal, dass er bliebe. Wäre auch die Frage von wo ein so gutes Angebot kommen sollte. Wer braucht denn (Ausland mal ausgeklammert) einen neuen Torwart?
Er spielte zuletzt in Dänemark, scheint sich hier wohl zu fühlen. könnte mir daher schon vorstellen, dass man ihn halten könnte.

Ungelegte Eier. Ab jetzt wird enfach gewonnen.
#
Bei Lukas hoffe ich einfach mal, dass er bliebe. Wäre auch die Frage von wo ein so gutes Angebot kommen sollte. Wer braucht denn (Ausland mal ausgeklammert) einen neuen Torwart?
Er spielte zuletzt in Dänemark, scheint sich hier wohl zu fühlen. könnte mir daher schon vorstellen, dass man ihn halten könnte.

Ungelegte Eier. Ab jetzt wird enfach gewonnen.
#
Cassiopeia1981 schrieb:

Bei Lukas hoffe ich einfach mal, dass er bliebe. Wäre auch die Frage von wo ein so gutes Angebot kommen sollte. Wer braucht denn (Ausland mal ausgeklammert) einen neuen Torwart?
Er spielte zuletzt in Dänemark, scheint sich hier wohl zu fühlen. könnte mir daher schon vorstellen, dass man ihn halten könnte.


Ungelegte Eier. Ab jetzt wird enfach gewonnen.

Wenn ein Tormann in der Bundesliga ins Ausland geht, Beispiel Karius, kann sich der Torhütermarkt bewegen.

Bin aber auch noch nicht so weit, dass ich mich mehr mit dem 2.Liga Kader beschäftige.
Bin noch optimistisch trotz Veh die Klasse zu halten.
#
Brodowin schrieb:  


Cassiopeia1981 schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Cassiopeia1981 schrieb:
Habe mich heute schon dabei ertappt mir vorzustellen wie die 2.Ligamannschaft so aussehen könnte...


Ich mache mir da schon länger in beide Richtungen Gedanken, für die 1. und für die 2.Liga.


Und wer bleibt bei dir so in der Mannschaft?


Also bei mir auf jeden Fall Huszti. Der spielt immer. So bin ich jetzt konditioniert. Wenn man Hasebe  halten kann, dann wird der von Spiel zu Spiel  im Uhrzeigersinn um Huszti herum auf den verschiedenen Positionen eingesetzt. Den Rest wird man sehen.  

Du hast Russ noch vergessen
#
Cassiopeia1981 schrieb:  


Brodowin schrieb:  


Cassiopeia1981 schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Cassiopeia1981 schrieb:
Habe mich heute schon dabei ertappt mir vorzustellen wie die 2.Ligamannschaft so aussehen könnte...


Ich mache mir da schon länger in beide Richtungen Gedanken, für die 1. und für die 2.Liga.


Und wer bleibt bei dir so in der Mannschaft?


Also bei mir auf jeden Fall Huszti. Der spielt immer. So bin ich jetzt konditioniert. Wenn man Hasebe  halten kann, dann wird der von Spiel zu Spiel  im Uhrzeigersinn um Huszti herum auf den verschiedenen Positionen eingesetzt. Den Rest wird man sehen.  


Du hast Russ noch vergessen

Ich hatte mich schon langsam mit dem Gedanken angefreundet, in der zweiten Liga einen Neuanfang zu starten. Jetzt habt ihr auch das kaputt gemacht...
#
Die paar mal die ich mit AV reden konnte, kam er mir äußerst sympathisch rüber und war auch nicht abgeneigt ein paar Wörter zu wechseln, also vom persönlichen her kann ich da einfach nichts schlechtes (von den paar Minuten) sagen, seine Qualität als "Meistertrainer" ist er aber seit der Meisterschaft (ich meine 2007/2008) mit Stuttgart aber schuldig geblieben.

Die Qualität des Frankfurter Fußballs ist mit "lächerlich" oder "Nicht-Bundesligatauglich" überaus nett formuliert und mir fehlt der glaube mit der aktuellen Konstellation die Liga zu halten. Sollten wir es doch irgendwie schaffen, dann muss am Ende nicht nur der Trainer samt Stab, das komplette Management UND einige Spieler gehen.

Ihr könnt mich hassen, ihr könnt sagen, du spinnst und hast keine Ahnung usw., aber Spieler wie Russ und auch AMFG werden uns in Zukunft auch nicht mehr "helfen" können. Ebenso finde ich diese Idee Schur als Trainer zu installieren obwohl er absolut noch nichts gerissen hat im Profifussball genauso lächerlich wie unsere Scouting Abteilung. Wir können es uns finanziell und auch sportlich nicht erlauben "verdienten" Ex-Spielern irgendwelche Positionen im Verein zu geben. Was soll das ? Mir ist bewusst, dass gewisse Spieler großartiges geleistet haben und natürlich in guter Erinnerung behalten werden sollen. Nichts desto trotz muss dieser "Neuanfang" sich durch ALLES ziehen.
#
Thomas Doll? Da lache ich mir den A.sch ab!
#
Thomas Doll? Da lache ich mir den A.sch ab!
#
Sorry, der mußte jetzt sein
#
kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?
http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958

na ja, geht mir etwas zu weit bei allem Verständnis!
Ein User (Name?) vor Ort hat die "Armin Raus" Rufe negiert, seltsam.
#
Tafelberg schrieb:

kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958

"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.
#
Tafelberg schrieb:

kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958

"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.
#
Miso schrieb:  


Tafelberg schrieb:
kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958


"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.

Das kann ich bestätigen,es richtete sich gegen die Herthafans,die uns kurz vorher  als Absteiger betitelten.Das war unmittelbar nach dem 2:0.Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.
#
Miso schrieb:  


Tafelberg schrieb:
kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958


"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.

Das kann ich bestätigen,es richtete sich gegen die Herthafans,die uns kurz vorher  als Absteiger betitelten.Das war unmittelbar nach dem 2:0.Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.
#
Yoannmiguel schrieb:

Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.

es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann
#
Yoannmiguel schrieb:

Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.

es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann
#
Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.


es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann

Es kamen keine "Armin raus" Rufe,ich denke diejenigen die auch in Berlin waren können das bezeugen.Die BILD hat es als erstes geschrieben und der Rest hat es wahrscheinlich davon entnommen.
#
Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.


es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann

Es kamen keine "Armin raus" Rufe,ich denke diejenigen die auch in Berlin waren können das bezeugen.Die BILD hat es als erstes geschrieben und der Rest hat es wahrscheinlich davon entnommen.
#
Yoannmiguel schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.


es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann


Es kamen keine "Armin raus" Rufe,ich denke diejenigen die auch in Berlin waren können das bezeugen.Die BILD hat es als erstes geschrieben und der Rest hat es wahrscheinlich davon entnommen.

o.k., ich habe keinen Grund Dir nicht zu glauben. Mir ist es schleierhaft, warum es die Rufe nicht gegeben hat
#
Yoannmiguel schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.


es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann


Es kamen keine "Armin raus" Rufe,ich denke diejenigen die auch in Berlin waren können das bezeugen.Die BILD hat es als erstes geschrieben und der Rest hat es wahrscheinlich davon entnommen.

o.k., ich habe keinen Grund Dir nicht zu glauben. Mir ist es schleierhaft, warum es die Rufe nicht gegeben hat
#
Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Yoannmiguel schrieb:
Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.


es haben aber m.W. auch andere Medien von den "Armin raus" Rufen berichtet....!
Wobei es mich wundern würde, wenn solche Rufe nicht gekommen sind, wann nicht jetzt, wann dann


Es kamen keine "Armin raus" Rufe,ich denke diejenigen die auch in Berlin waren können das bezeugen.Die BILD hat es als erstes geschrieben und der Rest hat es wahrscheinlich davon entnommen.


o.k., ich habe keinen Grund Dir nicht zu glauben. Mir ist es schleierhaft, warum es die Rufe nicht gegeben hat

Wir haben es auch nicht verstanden,es war nach dem 2:0 einfach nur sowas wie schockstarre und Resignation zu entnehmen.Es würde lediglich versucht das Lied " Wir steigen ab und keiner merkst" anzustimmen,das aber auch weniger erfolgreich.
#
Das Dummgelaberer der anwesenden Foristen ist durch nichts mehr zu überbieten!!!
Folgendes:
1. Es sind noch 10 Spieltage also 30 Punbkte zu vergeben!
2. Die Einkäufe von Hradecky, Fabian, sind ja wohl nur als "sehr gut" zu bezeichnen. (Hübner/Legien - guter Job)
3. Ist igrend jemand einmal die hervor ragende Übersicht für den Raum von Regäsel aufgefallen, auch ein "guter" Einkauf.
4. Carlos hat  nur noch Angst vor gelben bzw. roten Karten, die Schiris scheinen ihm zurzeit jedenfalls den Schneid abgekauft zu haben.
5. Der Trainer soll diesen Kappestricker, dieses zarte Pflänzchen Severovic absofort von allen Pflichten entbinden, Er soll heim zur Mama weinen gehen. Bei uns im Stadion und in der Manschaft ist kein Platz dafür!
6. Stefan Aigner MUSS zurück auf Spur gebracht werden und zwar schnell, die Weichei Papa Schiene kann Er im Sommerurlaub fahren. (Wenn Er nicht in Spur kommt isses sogut wie rum)
7. Der Trainer schießt keine Tore, die spielenden Manschaftsmitglieder tun das.
8. Ein Trainerwechsel hat noch NIE schnell gefruchtet - ist also in der Situation USUS
9. Stendera muss mehr Verantwortung in die Hand bekommen.

SO und jetzt mal zu unseren immer wieder zitierten TOLLEN ULTRA SGE Fans der Eintracht.

Erst einen hirnverbrannten, offensichtlich von durch Alkohol völlig aufgeweichten Hirnen (bzw. zerfressenen Hirnen), Krieg gegen die Lillien loszutreten, den keiner außer dieser Großmäuler dehnen im Leben ja anscheinend nix anderes einfällt, wollte. Für diese Hohlaktion des offenen Feuers in der Kurve legen, haben wir dann, uns von den Schwaben - unsere eigenen Lieder verhöhnend anhören dürfen UND PRIMÄR DESHALB VERLOREN und diese ganze Negativserie gegen uns starten sehen.
ANSCHEINEND ist es hier nicht "Statment of the art" dem Herrn Martin mit Anhang einfach mal zu sagen  H A L T   D E I N / E U R E S - D U M M E S    M  A  U  L !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Der "MITMACHFAKTOR" in der Kurve ist unter anderem deshalb seit MONATEN im Sinkflug, dass merkt die Manschaft / Verantwortlichen auch!
So Martin und noch mal kurz persönlich, als Du im Spiel gegen Herta, anfingst in der 15 Minute den neuen Song "...Frankfurt und wenn Du auch mal verlierst, wir stehen trotzdem zu Dir, blablabla..." UNUNTERBROCHEN 20 Minunten lang ((wir ham dann in der 36 Minute das 0:1 entsprechend gefangen)) einzustudieren, hab ich Dir - Du erinnerst dich, mal kurz aufs Schenkelwadchen geklopft und dir gesagt Du sollst Maul halten, dann kamen deine [EDIT bils - entschärft] um die Ecke, [EDIT bils - entschärft]!!!!?

Abschließend noch, ALEX Du bist der Einzige konstant spielende Vollprofi (neben Stefan eigentlich) zurzeit in diesem Team, hast dich sogar noch gesteigert in den letzten Spielen, bist zu Recht unser Manschaftskapitän, Alex wir wissen alle dass es nicht so deine Art ist, aber bitte - bitte bitte - machs Maul auf intern beim Training, erklär Armin was Er falsch macht, bitte bitte bitte.
(In tiefem Respekt vor deiner sportlichen Leistung)   D  A  N  K  E
#
Alleingeher schrieb:

1. Es sind noch 10 Spieltage also 30 Punbkte zu vergeben!

Schön, bis jetzt wurden 72 Punkte vergeben, davon haben wir gerade mal 23 geholt. Was bringt dich zu der Annahme dass sich jetzt etwas ändern wird.

Alleingeher schrieb:

5. Der Trainer soll diesen Kappestricker, dieses zarte Pflänzchen Severovic absofort von allen Pflichten entbinden, Er soll heim zur Mama weinen gehen. Bei uns im Stadion und in der Manschaft ist kein Platz dafür!

Seferovic war einer der Leistungträger der letzten Saison, und jetzt auf einmal klappt gar nichts mehr. Das kann natürlich nur an Seferovic liegen und nicht am Trainer
Dass er "heim zur Mama weinen gehen" soll und "Bei uns im Stadion und in der Manschaft ist kein Platz dafür" dazu schreibe ich nichts, das ist mir zu blöd.

Alleingeher schrieb:

7. Der Trainer schießt keine Tore, die spielenden Manschaftsmitglieder tun das.

Der Trainer stellt die Mannschaft auf und ein. Der Trainer sollte der Mannschaft ein Konzept bei bringen. Der Trainer sollte reagieren wenn etwas nicht klappt. Der Trainer ist für das Training verantwortlich. In dieser Mannschaft klappt offensiv nichts, und das nicht nur erst seit 3 Spielen. DAFÜR ist der Trainer verantwortlich. Ich denke wir sind wohl der einzige Verein, der in einer solchen Situation noch nicht den Trainer gewechselt hat.
Letztes Jahr war ganz sicher auch nicht alles gut, aber dass Hasebe, Stendera, Seferovic, Aigner usw. usf. alle das Fussballspielen verlernt haben soll, daran kann und will ich nicht glauben.

Alleingeher schrieb:

8. Ein Trainerwechsel hat noch NIE schnell gefruchtet - ist also in der Situation USUS

Was für ein Blödsinn...

Alleingeher schrieb:

9. Stendera muss mehr Verantwortung in die Hand bekommen.

Vor ein paar Wochen hättest du damit Recht gehabt, allerdings hat Stendera mittlerweile auch mehr mit sich selbst zu tun.

Alleingeher schrieb:

SO und jetzt mal zu unseren immer wieder zitierten TOLLEN ULTRA SGE Fans der Eintracht.


Erst einen hirnverbrannten, offensichtlich von durch Alkohol völlig aufgeweichten Hirnen (bzw. zerfressenen Hirnen), Krieg gegen die Lillien loszutreten, den keiner außer dieser Großmäuler dehnen im Leben ja anscheinend nix anderes einfällt, wollte.

Stimmt die Aktion war vollkommen daneben. Dein Ton allerdings auch...

Alleingeher schrieb:

Für diese Hohlaktion des offenen Feuers in der Kurve legen, haben wir dann, uns von den Schwaben - unsere eigenen Lieder verhöhnend anhören dürfen UND PRIMÄR DESHALB VERLOREN und diese ganze Negativserie gegen uns starten sehen.

Nein, wir haben nicht primär deshalb verloren. Wir haben verloren weil der Schiri uns verpfiffen hat und wir defensiv absolute Scheisse gespielt haben.

Alleingeher schrieb:

Das Dummgelaberer der anwesenden Foristen ist durch nichts mehr zu überbieten!!!

Ich finde es ein starkes Stück, so einen Beitrag, sowohl inhaltlich, wie auch im Ton, rauszuhauen und als ersten Satz "Das Dummgelaberer der anwesenden Foristen" zu kritisieren...
#
Bei Lukas hoffe ich einfach mal, dass er bliebe. Wäre auch die Frage von wo ein so gutes Angebot kommen sollte. Wer braucht denn (Ausland mal ausgeklammert) einen neuen Torwart?
Er spielte zuletzt in Dänemark, scheint sich hier wohl zu fühlen. könnte mir daher schon vorstellen, dass man ihn halten könnte.

Ungelegte Eier. Ab jetzt wird enfach gewonnen.
#
Cassiopeia1981 schrieb:

Bei Lukas hoffe ich einfach mal, dass er bliebe. Wäre auch die Frage von wo ein so gutes Angebot kommen sollte. Wer braucht denn (Ausland mal ausgeklammert) einen neuen Torwart?
Er spielte zuletzt in Dänemark, scheint sich hier wohl zu fühlen. könnte mir daher schon vorstellen, dass man ihn halten könnte.


Ungelegte Eier. Ab jetzt wird enfach gewonnen.

Wir finden doch alle, dass er etwa die Klasse von Trapp hat. Meines Erachtens gibt es massenhaft CL-Teilnehmer, die derzeit schlechtere Torhüter haben. Und so sehr er mir auch ans Herz gewachsen ist und ich ihn mir für die Eintracht wünsche, so sehr hat er eindeutig Besseres verdient, als dieses Drama bei uns. Ich bin versucht, mich bei ihm zu entschuldigen. Er wurde unter Vorspiegelung falscher Tatsachen von unseren Verantwortlichen zu einem Trümmerclub gelotst. Er ist ein guter Kerl.
#
Miso schrieb:  


Tafelberg schrieb:
kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958


"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.

Das kann ich bestätigen,es richtete sich gegen die Herthafans,die uns kurz vorher  als Absteiger betitelten.Das war unmittelbar nach dem 2:0.Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.
#
Miso schrieb:  


Tafelberg schrieb:
kann jemand diese Sprüche beim Spiel gestern bestätigen?http://www.sueddeutsche.de/sport/proteste-bei-eintracht-frankfurt-wenn-wir-wollen-schlagen-wir-euch-tot-1.2890958


"Wenn wir wollen" kam nach dem 2:0 als Reaktion auf die Zweite-Liga-Häme der Herthaner. Der Chor richtete sich keinesfalls gegen die eigene Mannschaft, wie die SZ interpretiert, und kam eben auch nicht, wie es der Text nahelegt, nach dem Spiel.


Das kann ich bestätigen,es richtete sich gegen die Herthafans,die uns kurz vorher  als Absteiger betitelten.Das war unmittelbar nach dem 2:0.Und Armin-Raus Rufe gab es das ganze Spiel nicht,das war wieder mal ne billige Hetze der Bild und alle schreiben es ab.Unfassbar.

die Darstellung in den Medien ist echt falsch

Hertha ruft "Absteiger" (nicht wir)
Wir "wenn wir wollen"

gegen ende haben wir abstiegskampf und einige auch armin raus gesungen (einer brüllt laut 10 12 leute widerholen das  3 4 mal dann wars das)

mittlerweile lässt sich halt gut stimmung machen als medienvertreter, vielleicht wird ja wirklich das so aufgezogen dass die fans den spielern "morddrohungen" aussprechen und deswegen die leistung so schlecht sei


Teilen