Trainerkarussell

#
Tedesco, Ex Schalke Trainer, wird zum Saisonende aus familiären Gründen (durch Corona von der Familie getrennt) seinen Vertrag bei Spartak Moskau nicht verlängern.
#
Tedesco, Ex Schalke Trainer, wird zum Saisonende aus familiären Gründen (durch Corona von der Familie getrennt) seinen Vertrag bei Spartak Moskau nicht verlängern.
#
Familiäre Gründe? Ich glaube das hier spielt da auch ne gewichtige Rolle...

https://www.sport1.de/internationaler-fussball/2020/12/domenico-tedesco-wurde-in-russland-beleidigt-ich-bin-schockiert

#
Tuchel muss in Paris gehen, wo es ihn wohl hinzieht?
#
Tuchel muss in Paris gehen, wo es ihn wohl hinzieht?
#
Tafelberg schrieb:

Tuchel muss in Paris gehen, wo es ihn wohl hinzieht?

Dahin, wo das Geld locker sitzt. Hoffentlich weit weit weg!
#
Tuchel muss in Paris gehen, wo es ihn wohl hinzieht?
#
Nachfolger von Jogi?
#
Nachfolger von Jogi?
#
Raggamuffin schrieb:

Nachfolger von Jogi?

Würde passen. Und wär mir recht. "Die Mannschaft" interessiert mich eh net, da wär der Unsympath gut verräumt!
#
Nachfolger von Jogi?
#
Ja, das würde so richtig passen ...
#
Ja, das würde so richtig passen ...
#
Tuchel ist ein schwieriger Typ, das wird der DFB sich 2x überlegen und er auch
#
Der wird schon einen Klub mit Kohle in Europa finden, bei dem er anheuern kann....in die BL wird er nicht zurückkommen....an seiner Stelle würde ich in Frankreich bleiben, mit viel Geld läßt es sich dort gut leben.....
#
Lichte von Mainz wurde freigestellt, war ja nur ein kurzes Intermezzo in der BL.
#
Tuchel ist doch auch wieder frei
#
Tuchel ist doch auch wieder frei
#
Trimonium schrieb:

Tuchel ist doch auch wieder frei

Wie lustig, waren es doch Heidel und Taschentuchel, die sich damals, als der Trainer keine Lust mehr auf Provinz hatte, so richtig in den Haaren hatten. "Hier in Mainz werden Verträge eingehalten", sagte der Heidel. Ehe er sich versah, war der T. weg, natürlich weit vor Vertragsende ...

Auf eine neue Posse in Mainz, egal mit welchem Trainer!
#
Frank Lampard scheint ja bei Chelsea gewaltig zu wackeln, angesichts der letzten Ergebnisse.
Soweit ich gelesen habe, hat Tuchel "Interesse" an einem Job in der PL...an Geld dürfte es dort nicht mangeln und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....
#
Frank Lampard scheint ja bei Chelsea gewaltig zu wackeln, angesichts der letzten Ergebnisse.
Soweit ich gelesen habe, hat Tuchel "Interesse" an einem Job in der PL...an Geld dürfte es dort nicht mangeln und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....
#
cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  
#
cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  
#
Landroval schrieb:

cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  

Ist Chelsea nicht eine Nummer zu klein für den?
Er hat sich mittlerweile Höchstansprüche, ich sehe den eher bei Vereinen wie ManCity, Liverpool, Juve, Milan usw (Ja ich weiß, die suchen grad keinen Trainer).
Hatte mal überlegt, ob er vielleicht nochmal zum BVB geht, aber er scheint schon überall, wo er ist, verbrannte Erde zu hinterlassen.
#
Landroval schrieb:

cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  

Ist Chelsea nicht eine Nummer zu klein für den?
Er hat sich mittlerweile Höchstansprüche, ich sehe den eher bei Vereinen wie ManCity, Liverpool, Juve, Milan usw (Ja ich weiß, die suchen grad keinen Trainer).
Hatte mal überlegt, ob er vielleicht nochmal zum BVB geht, aber er scheint schon überall, wo er ist, verbrannte Erde zu hinterlassen.
#
Knueller schrieb:

Landroval schrieb:

cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  

Ist Chelsea nicht eine Nummer zu klein für den?
Er hat sich mittlerweile Höchstansprüche, ich sehe den eher bei Vereinen wie ManCity, Liverpool, Juve, Milan usw (Ja ich weiß, die suchen grad keinen Trainer).
Hatte mal überlegt, ob er vielleicht nochmal zum BVB geht, aber er scheint schon überall, wo er ist, verbrannte Erde zu hinterlassen.

Der BVB würde ihn sicherlich nicht mehr nehmen, weil seine jeweiligen Abgänge dort und in Mainz doch sehr grenzwertig in der Art und Weise waren...deswegen meinte ich ja, das er in die BL nicht zurückkommt....
#
Landroval schrieb:

cm47 schrieb:

und deutsche Trainer stehen ja angeblich in England hoch im Kurs....und die Entlassung in Paris ist die beste Empfehlung für England....finanziell verschlechtern würde er sich sicher nicht, kulinarisch dagegen allerdings erheblich....        

An seiner Stelle würde es mich auch nach England ziehen. Erstens ist er dort noch nicht so unbeliebt, wie in der Bundesliga und zweitens ist dort viel eher ein Spitzengehalt zu erzielen. Weiterhin kann er dort sicherlich viel Geld für neue Spieler ausgeben, die ihm ins System passen. Und: als Veganer (ist er doch?) würde es für ihn kulinarisch womöglich ebenfalls eine Verbesserung darstellen. Wenn ich alleine an das ein oder andere indische Restaurant in London denke ... Lecker ...  

Ist Chelsea nicht eine Nummer zu klein für den?
Er hat sich mittlerweile Höchstansprüche, ich sehe den eher bei Vereinen wie ManCity, Liverpool, Juve, Milan usw (Ja ich weiß, die suchen grad keinen Trainer).
Hatte mal überlegt, ob er vielleicht nochmal zum BVB geht, aber er scheint schon überall, wo er ist, verbrannte Erde zu hinterlassen.
#
Watzke wird einen Teufel tun tuchel zurückzuholen
#
über Herthas Trainerwechsel (Dardai für Labbadia) haben wir schon diskutiert.
Untergegangen ist die Entlassung von 3. Liga Rekord Trainer Dotschev bei Viktoria Köln. Als Nachfolger wird Lieberknecht gehandelt.

Interessanter:
Tuchel wird wohl Nachfolger vom Lampard bei Chelsea

https://www.kicker.de/lampard-bei-chelsea-entlassen-tuchel-soll-folgen-795561/artikel


Teilen