SaW -Gebabbel 05.10.2016

#
Ich bin nur gespannt, welche interne Strafe Fußballpeterchen für Abraham fordern wird. Vermutlich Ausweisung.
#
Meier muß suspendiert werden. Der Mann paßt mit diesem Namen doch gar nicht mehr in die neue Eintracht. Da wird sich ja wohl noch ein Spieler mit mit einem "ic" oder "ac" finden lassen. NK soll mich nun nicht enttäuschen.
#
Lattenknaller__ schrieb:

das man nicht aus dem schlichten grund verliert, das der gegner einfach mehr gewinnen will und man sich dann von ihm den schneid abkaufen lässt. genau das ist auch aus allen interviews mit kovac und bobic herauszuhören gewesen, die genau deshalb angepisst sind und den eindruck hatten, die spieler seien selbstzufrieden und meinten es würde auch so gehen, ohne 100% geben zu müssen.

Ja, genau das ist das Ding was wir schon seit Jahren mit uns
herum schleppen... Diese Sache mit der richtigen Mentalität in
gewissen Spielen (gegen die vermeintlichen Underdogs gerade
in Auswärtspielen..).. Dieses Problem hatten wir ja schon unter
Veh und Schaaf (siehe in Freiburg 1:4 oder Paderborn etc... )..
Finde es gut, dass Kovac da sofort durchgreift. Seine klare Linie
gefällt und ich hoffe er bekommt diesen Schlendrian aus der
Mannschaft.. Dann sind wir auf einem guten Weg..
#
Adlersupporter schrieb:  


Lattenknaller__ schrieb:
das man nicht aus dem schlichten grund verliert, das der gegner einfach mehr gewinnen will und man sich dann von ihm den schneid abkaufen lässt. genau das ist auch aus allen interviews mit kovac und bobic herauszuhören gewesen, die genau deshalb angepisst sind und den eindruck hatten, die spieler seien selbstzufrieden und meinten es würde auch so gehen, ohne 100% geben zu müssen.


Ja, genau das ist das Ding was wir schon seit Jahren mit uns
herum schleppen... Diese Sache mit der richtigen Mentalität in
gewissen Spielen (gegen die vermeintlichen Underdogs gerade
in Auswärtspielen..).. Dieses Problem hatten wir ja schon unter
Veh und Schaaf (siehe in Freiburg 1:4 oder Paderborn etc... )..
Finde es gut, dass Kovac da sofort durchgreift. Seine klare Linie
gefällt und ich hoffe er bekommt diesen Schlendrian aus der
Mannschaft.. Dann sind wir auf einem guten Weg..

Dieser Schlendrian ist aber kein Frankfurt-spezifisches Problem. Das gibts überall. Das ganze ist Psychologie und ein völlig normales Phänomen im Sport. Wenn es nicht so wäre würde es niemals Überraschungen geben, würde immer die nominell bessere Mannschaft gewinnen. Es wird also immer Ausreißer nach unten geben, es wird immer Spiele geben wo die Jungs vielleicht 5% nachlassen, und das ist dann eben entscheidend.

Ich finde es aber klasse das Kovac versucht dagegen anzukämpfen. Mir gefällt diese Verbissenheit. Hat mir auch bei Tuchel oft gefallen. Er lässt die Mannschaft nicht in Ruhe, will mit allen Mitteln Erfolg haben. Ist stinksauer nach schlechten Spielen.

Wie lange habe ich mir so einen Trainer gewünscht...
#
Meier muß suspendiert werden. Der Mann paßt mit diesem Namen doch gar nicht mehr in die neue Eintracht. Da wird sich ja wohl noch ein Spieler mit mit einem "ic" oder "ac" finden lassen. NK soll mich nun nicht enttäuschen.
#
Fussballpeterchen schrieb:

Meier muß suspendiert werden.

Das stimmt. Allerdings nicht wegen seinem Namen sondern wegen mangelhafter Leistungen....
#
Adlersupporter schrieb:  


Lattenknaller__ schrieb:
das man nicht aus dem schlichten grund verliert, das der gegner einfach mehr gewinnen will und man sich dann von ihm den schneid abkaufen lässt. genau das ist auch aus allen interviews mit kovac und bobic herauszuhören gewesen, die genau deshalb angepisst sind und den eindruck hatten, die spieler seien selbstzufrieden und meinten es würde auch so gehen, ohne 100% geben zu müssen.


Ja, genau das ist das Ding was wir schon seit Jahren mit uns
herum schleppen... Diese Sache mit der richtigen Mentalität in
gewissen Spielen (gegen die vermeintlichen Underdogs gerade
in Auswärtspielen..).. Dieses Problem hatten wir ja schon unter
Veh und Schaaf (siehe in Freiburg 1:4 oder Paderborn etc... )..
Finde es gut, dass Kovac da sofort durchgreift. Seine klare Linie
gefällt und ich hoffe er bekommt diesen Schlendrian aus der
Mannschaft.. Dann sind wir auf einem guten Weg..

Dieser Schlendrian ist aber kein Frankfurt-spezifisches Problem. Das gibts überall. Das ganze ist Psychologie und ein völlig normales Phänomen im Sport. Wenn es nicht so wäre würde es niemals Überraschungen geben, würde immer die nominell bessere Mannschaft gewinnen. Es wird also immer Ausreißer nach unten geben, es wird immer Spiele geben wo die Jungs vielleicht 5% nachlassen, und das ist dann eben entscheidend.

Ich finde es aber klasse das Kovac versucht dagegen anzukämpfen. Mir gefällt diese Verbissenheit. Hat mir auch bei Tuchel oft gefallen. Er lässt die Mannschaft nicht in Ruhe, will mit allen Mitteln Erfolg haben. Ist stinksauer nach schlechten Spielen.

Wie lange habe ich mir so einen Trainer gewünscht...
#
Diegito schrieb:

Dieser Schlendrian ist aber kein Frankfurt-spezifisches Problem. Das gibts überall. Das ganze ist Psychologie und ein völlig normales Phänomen im Sport. Wenn es nicht so wäre würde es niemals Überraschungen geben, würde immer die nominell bessere Mannschaft gewinnen. Es wird also immer Ausreißer nach unten geben, es wird immer Spiele geben wo die Jungs vielleicht 5% nachlassen, und das ist dann eben entscheidend.

Das mag zwar alles sein, aber bei uns ist es seit Jahren ziemlich
extrem.. Man kann ja quasi die Uhr nach stellen, dass solche
Spiele wie in Freiburg, Darmstadt, Paderborn etc... fast immer
verkackt werden... und das meistens immer durch fehlende Einstellung...
#
Meier muß suspendiert werden. Der Mann paßt mit diesem Namen doch gar nicht mehr in die neue Eintracht. Da wird sich ja wohl noch ein Spieler mit mit einem "ic" oder "ac" finden lassen. NK soll mich nun nicht enttäuschen.
#
Meinst Du nicht, dass es langsam reicht mit Deinem ausländerfeindlichen Dreck?
#
Meier muß suspendiert werden. Der Mann paßt mit diesem Namen doch gar nicht mehr in die neue Eintracht. Da wird sich ja wohl noch ein Spieler mit mit einem "ic" oder "ac" finden lassen. NK soll mich nun nicht enttäuschen.
#
Fussballpeterchen schrieb:

Meier muß suspendiert werden. Der Mann paßt mit diesem Namen doch gar nicht mehr in die neue Eintracht. Da wird sich ja wohl noch ein Spieler mit mit einem "ic" oder "ac" finden lassen. NK soll mich nun nicht enttäuschen.

Es ist ja schön dass Du Meier gegen alles und jeden verteidigst, die Art und Weise wie Du es tust, ist allerdings inakzeptabel. Hör auf damit Kovac zu unterstellen dass er ein Problem mit Meier aufgrund seinem Namen oder seiner Nationalität habe!
#
Nazis raus aus dem Eintracht Forum
#
ich finde es schon etwas ernüchternd, dass ein 19 jähriger in einem fremden land und dazu ohne jegliche bundesligaerfahrung aktuell die mit abstand verlässlichste größe ist in der mannschaft ist und sogar dem unumstrittenen abwehrchef gefühlt so ein stück weit den rang abgelaufen hat. aber gut, ist letztlich auch nur eine momentaufnahme.
#
Kadaj schrieb:

ich finde es schon etwas ernüchternd, dass ein 19 jähriger in einem fremden land und dazu ohne jegliche bundesligaerfahrung aktuell die mit abstand verlässlichste größe ist in der mannschaft ist und sogar dem unumstrittenen abwehrchef gefühlt so ein stück weit den rang abgelaufen hat. aber gut, ist letztlich auch nur eine momentaufnahme.

Vielleicht ist ja auch einfach nur so, dass wir hier ein Juwel entdeckt haben, einen der wirklich Großen der Zukunft, der nun für ein Jahr (oder sogar für mehrere) in Frankfurt spielt. Aber in jedem Fall gut für uns.
#
Uwes Bein schrieb:

Wäre es dann eventuell eine Überlegung wert, ein Stadion im Osten Frankfurts (notfalls außerhalb) zu erörtern? Keine Ahnung, ob das umsetzbar wäre.

Bin dabei. Empfehle: ganz weit im Osten. Aber dabei am Main bleiben.
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


Uwes Bein schrieb:
Wäre es dann eventuell eine Überlegung wert, ein Stadion im Osten Frankfurts (notfalls außerhalb) zu erörtern? Keine Ahnung, ob das umsetzbar wäre.


Bin dabei. Empfehle: ganz weit im Osten. Aber dabei am Main bleiben.

Kulmbach?
#
Bei dem Fußballpeterchen ist ja wohl nicht nur der Name im Diminutiv.  
#
Zum Freiburgspiel:

was erwarten wir denn von unserer Mannschaft?

Wir können nicht,oder noch nicht,ein Spiel,welches uns der Gegner dominieren lässt,oder lassen muss,so gestalten,daß da wirklich viel zwingendes herausspringt.
Das ist ein Problem,was uns gegen Mannschaften ,die das Spiel nicht gestalten wollen,noch häufiger begleiten wird.
Ich denke daher wirklich,daß wir schon gegen München,die leistungsmässig noch nicht ihr wahres Potential abrufen,schon deutlich besser aussehen werden,vor allem aber in Hamburg und Gladbach.
Langsam sollte man aber mal eine Stammelf finden,gerade auf den offensiven Aussen müssen wir uns mal so langsam in Verbindung mit den Aussenverteidigern finden und abstimmen.
Es darf dort nicht mehr Experimente a la Seferovic geben.Wir haben dort mit Rebic,Blum,Tarashaj und Gacinovic leistungsmässig in dieser Reihenfolge nun genug Möglichkeiten.
Bei aller Kritik an Meier,es ist bekannt,daß er nicht der rochierende Stürmer ist,sondern zwingend auf Anspiele über die Aussen angewiesen ist.
Besetzen wir diese Positionen nicht,dann braucht man keinen Meier in der Spitze.

Natürlich sind Niederlagen in Freiburg und besonders Darmstadt,gerade nach den doch überraschenden Siegen gegen Leverkusen und Schalke, ärgerlich,aber diese Niederlagen zeigen halt auf,daß wir halt noch ein Team m Aufbau sind.
#
DelmeSGE schrieb:

Das ist ein Problem,was uns gegen Mannschaften ,die das Spiel nicht gestalten wollen,noch häufiger begleiten wird.

Das stimmt, diese Probleme haben wir schon ewig und nicht die richtigen Spieler, um das zu ändern.

DelmeSGE schrieb:

schon deutlich besser aussehen werden,vor allem aber in Hamburg und Gladbach.

Wir sollen in Gladbach gut aussehen? Ironie? Zum einen ist der Borussia Park seit Jahren eine amtliche Festung, zum anderen sehen wir da traditionell verdammt alt aus. Beim HSV würde ich uns in der Tat was ausrechnen, in Gladbach eher nicht.

DelmeSGE schrieb:

Langsam sollte man aber mal eine Stammelf finden,gerade auf den offensiven Aussen müssen wir uns mal so langsam in Verbindung mit den Aussenverteidigern finden und abstimmen.

Das ist halt ein zweischneidiges Schwert: Einerseits hast du recht, dass man eingespielte Duos sicher gerne hätte. Andererseits hat NK klar gesagt, dass es quasi keine Stammplätze gibt und jeder unter der Woche alles geben muss, um am Wochenende auch zu spielen. Diese zwei Interessen stehen sich halt ungünstig gegenüber und es ist sicherlich eine Kunst da die richtige Mischung hinzubekommen. Zumindest greift unter Kovac endlich wieder das Leistungsprinzip, was ich grundsätzlich begrüße.
#
DelmeSGE schrieb:

Das ist ein Problem,was uns gegen Mannschaften ,die das Spiel nicht gestalten wollen,noch häufiger begleiten wird.

Das stimmt, diese Probleme haben wir schon ewig und nicht die richtigen Spieler, um das zu ändern.

DelmeSGE schrieb:

schon deutlich besser aussehen werden,vor allem aber in Hamburg und Gladbach.

Wir sollen in Gladbach gut aussehen? Ironie? Zum einen ist der Borussia Park seit Jahren eine amtliche Festung, zum anderen sehen wir da traditionell verdammt alt aus. Beim HSV würde ich uns in der Tat was ausrechnen, in Gladbach eher nicht.

DelmeSGE schrieb:

Langsam sollte man aber mal eine Stammelf finden,gerade auf den offensiven Aussen müssen wir uns mal so langsam in Verbindung mit den Aussenverteidigern finden und abstimmen.

Das ist halt ein zweischneidiges Schwert: Einerseits hast du recht, dass man eingespielte Duos sicher gerne hätte. Andererseits hat NK klar gesagt, dass es quasi keine Stammplätze gibt und jeder unter der Woche alles geben muss, um am Wochenende auch zu spielen. Diese zwei Interessen stehen sich halt ungünstig gegenüber und es ist sicherlich eine Kunst da die richtige Mischung hinzubekommen. Zumindest greift unter Kovac endlich wieder das Leistungsprinzip, was ich grundsätzlich begrüße.
#
Zicolov schrieb:

Wir sollen in Gladbach gut aussehen? Ironie?  Zum einen ist der Borussia Park seit Jahren eine amtliche Festung, zum anderen sehen wir da traditionell verdammt alt aus. Beim HSV würde ich uns in der Tat was ausrechnen, in Gladbach eher nicht.

Noch gar nicht soooo lange her:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2014-15/12/2407328/spielanalyse_borussia-mgladbach-15_eintracht-frankfurt-32.html
Warum nicht?
#
Zicolov schrieb:

Wir sollen in Gladbach gut aussehen? Ironie?  Zum einen ist der Borussia Park seit Jahren eine amtliche Festung, zum anderen sehen wir da traditionell verdammt alt aus. Beim HSV würde ich uns in der Tat was ausrechnen, in Gladbach eher nicht.

Noch gar nicht soooo lange her:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2014-15/12/2407328/spielanalyse_borussia-mgladbach-15_eintracht-frankfurt-32.html
Warum nicht?
#
Brodowin schrieb:

Noch gar nicht soooo lange her:http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2014-15/12/2407328/spielanalyse_borussia-mgladbach-15_eintracht-frankfurt-32.html
Warum nicht?

Dein Wort in des Fußballgottes Ohr. Aber ich lasse mich da sehr gerne eines besseren belehren, so ist es ja nicht. Meinetwegen kann die Borussia ihr bekannten daheim-hui-auswärts-pfui Gesicht gerne mal für 2 Wochen ablegen... Mein Vorschlag: Sie verlieren gegen uns und holen dafür im nächsten Auswärtsspiel einen Dreier! Dann ist allen geholfen


Teilen