Initiative Stadionausbau!

#
Jetzt ist sie also da, die Mainquila App. Das muss man schon sagen, das ging wirklich zügig. Meinem Kenntnisstand nach, war über dieses Projekt bis zum Forumstreffen letzten September wenig bis nichts in der Öffentlichkeit bekannt und jetzt ist das Ding schon da. Nicht schlecht, das nennt man wohl zügig und das war nicht immer das Markenzeichen unserer Eintracht.

Aber ich komm da nicht aus meiner Haut. Wenn ich lese, man will ein Amazon für den Fußball werden, dann bekomm ich das Reiern. Schon klar, dass man mit der Zeit gehen muss, aber ehrlichgesagt sehe ich es mit Sorge, wenn die Eintracht sich zum Ziel setzt, ein Konsum-Hub zu werden, denn nichts anderes wird damit gemeint sein. Ich hoffe, dass die Fanvertreter, die im Datenschutzrat sitzen werden, da ein Auge drauf haben. Was bin ich froh, dass wir da ne Menge vernünftige Leute in der aktiven Szene haben. Das beruhigt mich tatsächlich. Nichtsdestotrotz beäuge ich die ganze Sache skeptisch, gerade der Plan, fleißige Kunden mit Treuepunkten zu belohnen, stößt mir auf. Ich sehe da Konflikte vorprogrammiert.
#
Knueller schrieb:

Ich hoffe, dass die Fanvertreter, die im Datenschutzrat sitzen werden, da ein Auge drauf haben.

Darauf kannst Du einen lassen.
Knueller schrieb:

Was bin ich froh, dass wir da ne Menge vernünftige Leute in der aktiven Szene haben.

Achso, ich wusste nicht, dass man dafür in einem Fanclub, Auswärtsdauerkarteninhaber und Choreobastler sein muss.
#
Eine grobe Richtung, was man sich so vorstellt konnte man schon 2018 heraushören:
https://etailment.de/news/stories/Digitalisierung-Profisport-Wie-Eintracht-Frankfurt-der-digitalste-Bundesligist-werden-will-21453
In der Zwischenzeit gab es immer mal wieder einzelne Meldungen, auch von offizieller Seite, aus denen man das Konzept herauslesen konnte. Da hast du dann anscheinend nur nichts mitbekommen
#
sonofanarchy schrieb:

Eine grobe Richtung, was man sich so vorstellt konnte man schon 2018 heraushören:
https://etailment.de/news/stories/Digitalisierung-Profisport-Wie-Eintracht-Frankfurt-der-digitalste-Bundesligist-werden-will-21453
In der Zwischenzeit gab es immer mal wieder einzelne Meldungen, auch von offizieller Seite, aus denen man das Konzept herauslesen konnte. Da hast du dann anscheinend nur nichts mitbekommen

Jetzt hast Du mir das einzige Lob zu dem Thema, welches ich mir mühsam abringen musste, auch noch kaputt gemacht.
#
Gibt's eigentlich einen Zeitplan was im stadion als nächstes von den geplanten Modernisierungen umgesetzt wird dachte eigentlich da passiert während der Sommerpause mehr, als den Rasen zu wechseln.
Laut dem Video sind ja beispielsweise die Soundanlage, Led Flutlicht und die Led Banden im Oberrang geplant, dachte bis zur neuen Saison ist dies erledigt
#
Gibt's eigentlich einen Zeitplan was im stadion als nächstes von den geplanten Modernisierungen umgesetzt wird dachte eigentlich da passiert während der Sommerpause mehr, als den Rasen zu wechseln.
Laut dem Video sind ja beispielsweise die Soundanlage, Led Flutlicht und die Led Banden im Oberrang geplant, dachte bis zur neuen Saison ist dies erledigt
#
Since92 schrieb:

Gibt's eigentlich einen Zeitplan was im stadion als nächstes von den geplanten Modernisierungen umgesetzt wird dachte eigentlich da passiert während der Sommerpause mehr, als den Rasen zu wechseln.
Laut dem Video sind ja beispielsweise die Soundanlage, Led Flutlicht und die Led Banden im Oberrang geplant, dachte bis zur neuen Saison ist dies erledigt        

Na aus den Wurstbuden ist eine high quality Hochfrequenzgastonomie geworden. Wenn das mal nichts ist.
#
Since92 schrieb:

Gibt's eigentlich einen Zeitplan was im stadion als nächstes von den geplanten Modernisierungen umgesetzt wird dachte eigentlich da passiert während der Sommerpause mehr, als den Rasen zu wechseln.
Laut dem Video sind ja beispielsweise die Soundanlage, Led Flutlicht und die Led Banden im Oberrang geplant, dachte bis zur neuen Saison ist dies erledigt        

Na aus den Wurstbuden ist eine high quality Hochfrequenzgastonomie geworden. Wenn das mal nichts ist.
#
Nö, die wurden von neuen caterer gestaltet, genau wie der VIP Bereich, also die haben schon Mal ihren Job gemacht
#
Axel Hellmann wird wohl kaum die Maurerkelle selbst in die Hand nehmen. Außerdem wurde z.B. die von dir angesprochene Stadionbeleuchtung erneuert. Der Videowürfel. Das Farbkonzept wurde in Teilen umgesetzt.  Und größere veränderungen an der Bausubstanz lassen sich nicht einfach mal schnell erledigen. Es müssen umfangreiche Planungen stattfinden und Genehmigungen eingeholt werden.
#
Axel Hellmann wird wohl kaum die Maurerkelle selbst in die Hand nehmen. Außerdem wurde z.B. die von dir angesprochene Stadionbeleuchtung erneuert. Der Videowürfel. Das Farbkonzept wurde in Teilen umgesetzt.  Und größere veränderungen an der Bausubstanz lassen sich nicht einfach mal schnell erledigen. Es müssen umfangreiche Planungen stattfinden und Genehmigungen eingeholt werden.
#
Ich hab dass Flutlicht angesprochen, wurde noch nicht erneuert nur die Lichtarchitektur des Stadions, im letzten Jahr, genau wie die anderen Bereiche , mir geht es um dieses Jahr, da scheint sich nicht viel zu tun im Bezug auf die Digitalisierung des Stadions, die baulichen Änderungen sind Angelegenheit der Stadt, ist ja bekannt dass dies während der quatar WM passieren soll
#
Ich hab dass Flutlicht angesprochen, wurde noch nicht erneuert nur die Lichtarchitektur des Stadions, im letzten Jahr, genau wie die anderen Bereiche , mir geht es um dieses Jahr, da scheint sich nicht viel zu tun im Bezug auf die Digitalisierung des Stadions, die baulichen Änderungen sind Angelegenheit der Stadt, ist ja bekannt dass dies während der quatar WM passieren soll
#
Es gibt einen besthenden Plan, wann welche der baulichen Veränderungen durchgeführt werden. Für jemanden der nie mit Planungs- und Genehmigungsverfahren zu tun hatte ist das natürlich schwer zu verstehen. Schwimm rüber!
#
Es gibt einen besthenden Plan, wann welche der baulichen Veränderungen durchgeführt werden. Für jemanden der nie mit Planungs- und Genehmigungsverfahren zu tun hatte ist das natürlich schwer zu verstehen. Schwimm rüber!
#
Jetzt muss ich Since92 aber verteidigen. Ich bin auch interessiert an dem Zeitplan, nicht weil es zu langsam geht oder aus Unkenntnis der Genehmigungsverfahren, sondern aus monstermäßiger Uffreschung, wann was in unserem geliebten Waldstadion passiert und ich mich jetzt schon wie ein Kind darauf freue, die "kleinen" Veränderungen zu entdecken.
Trotzdem möchte ich die Frage nochmal aufnehmen, gab es mal eine Konkretisierung eines Zeitplanes oder sonstige Details, abseits der großen Pläne rund um den Ausbau während der WM? Vor ein paar Seiten wurde das Stadion-Youtube-Video geteilt, welches auf die Veränderungen eingeht, aber leider auch dort nichts konkretes bzgl. des Zeitplans.
#
Jetzt muss ich Since92 aber verteidigen. Ich bin auch interessiert an dem Zeitplan, nicht weil es zu langsam geht oder aus Unkenntnis der Genehmigungsverfahren, sondern aus monstermäßiger Uffreschung, wann was in unserem geliebten Waldstadion passiert und ich mich jetzt schon wie ein Kind darauf freue, die "kleinen" Veränderungen zu entdecken.
Trotzdem möchte ich die Frage nochmal aufnehmen, gab es mal eine Konkretisierung eines Zeitplanes oder sonstige Details, abseits der großen Pläne rund um den Ausbau während der WM? Vor ein paar Seiten wurde das Stadion-Youtube-Video geteilt, welches auf die Veränderungen eingeht, aber leider auch dort nichts konkretes bzgl. des Zeitplans.
#
Bzw. hat hier jemand (zufällig) Kenntnis über den Inhalt eines solchen Zeitplanes
#
Beim Forumstreffen 2020 war der Geschäftsführer der Stadiongesellschaft anwesend und hat wohl über die weitere Entwicklung des Stadions berichtet.

siehe: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/135630

Den Hüter des Waldstadions: Julien Zamberk, Geschäftsführer der neuen Stadiongesellschaft.
Er wird uns erzählen, wie sich alles jetzt im Stadion weiter entwickeln wird.


Von diesem Treffen sollte es eigentlich auch Protokolle geben. Diese wurden auch erstellt und an die Eintracht geschickt. Nach einer Freigabe durch die Eintracht hätten diese auch veröffentlicht werden sollen. Das ist mittlerweile fast 9 Monate her...

Das Protokoll zum Teil von Oliver Frankenbach ist auch online, die anderen fehlen wie gesagt noch immer:

https://meinlogin.eintracht.de/forum/diskussionen/135769

Die Personen, die an dem Treffen teilgenommen haben hüllen sich mit Verweis auf die Protokolle in schweigen. Ein Teufelskreis!

Teilweise war auch von Fans zu hören, dass das ja mittlerweile auch alles überholt sei bzw. bereits in der Presse zu lesen war. Gerade beim Thema Stadion ist dies aber meiner Meinung nach nicht der Fall. Auch ich bin sehr interessiert an Infos zu den weiteren Planungen.
#
Mal was ganz anderes, Betreff neues bezahlsystem, kann man zur Zeit in der "mainaquila"App nur bei iOS Geräten eine bezahlfunktion hinterlegen? Ich wollte an dem Test teilnehmen finde ber nichts für Google pay 🤔
#
Mal was ganz anderes, Betreff neues bezahlsystem, kann man zur Zeit in der "mainaquila"App nur bei iOS Geräten eine bezahlfunktion hinterlegen? Ich wollte an dem Test teilnehmen finde ber nichts für Google pay 🤔
#
#
#
Dankeschön
#
Mal was ganz anderes, Betreff neues bezahlsystem, kann man zur Zeit in der "mainaquila"App nur bei iOS Geräten eine bezahlfunktion hinterlegen? Ich wollte an dem Test teilnehmen finde ber nichts für Google pay 🤔
#
Die Testphase für Android läuft und das Bezahlen funktioniert einwandfrei.
#
Die Testphase für Android läuft und das Bezahlen funktioniert einwandfrei.
#
SamuelMumm schrieb:

das Bezahlen funktioniert einwandfrei

Gott sei Dank. 😉
#
Muss ich die Karte zum bezahlen über Gpay nutzen oder geht das über die Mainaqila app?
#
Gpay oder Apple Pay in der wallet ist die dann hinterlegt. Musst einmal über Videotelefonie deine Person bestätigen mit perso.
#
Muss ich die Karte zum bezahlen über Gpay nutzen oder geht das über die Mainaqila app?
#
Metalrick schrieb:

Muss ich die Karte zum bezahlen über Gpay nutzen oder geht das über die Mainaqila app?

Der eigentliche Bezahlvorgang wird über Gpay/ApplePay abgewickelt.
Über die Mainaqila App besorgst Du Dir die virtuelle Karte und Du kannst sie über die App auch später "einsehen" wie z.B. das angegebene Referenzkonto.
Die virtuelle Karte wird dann in Deinem Wallet hinterlegt, und GPay/ApplePay greift darauf zu.


Teilen