SAW - 27.07.17 - Tag 4 in Gais- "Distanz"-Gebabbel

#
PeterT. schrieb:

Zu unseren Verletzten: da ja hier auch einige schon wieder alles mögliche vermuten: man schaue sich mal die, durchaus sehr prominenten, (aktuell) Verletzten bei anderen Clubs (z.B. Schalken, Bayern, Bremen, Hertha, HSV...) an!

Ja, es könnte wesentlich schlimmer sein. Ist jetzt zum Beispiel schon blöd, wenn de Guzman zwei Wochen fehlt und einen wichtigen Teil der Vorbereitung verpasst, aber ich traue ihm eigentlich zu, nicht viel Eingewöhnungszeit zu brauchen und direkt eine gute Rolle zu spielen, wenn er wieder einsteigen kann.

Wirklich hart treffen uns "nur" Mascarell und Meier. Salcedo scheint ja auch auf einem sehr guten Weg zu sein.
#
JanFurtok4ever schrieb:

PeterT. schrieb:

Zu unseren Verletzten: da ja hier auch einige schon wieder alles mögliche vermuten: man schaue sich mal die, durchaus sehr prominenten, (aktuell) Verletzten bei anderen Clubs (z.B. Schalken, Bayern, Bremen, Hertha, HSV...) an!

Ja, es könnte wesentlich schlimmer sein. Ist jetzt zum Beispiel schon blöd, wenn de Guzman zwei Wochen fehlt und einen wichtigen Teil der Vorbereitung verpasst, aber ich traue ihm eigentlich zu, nicht viel Eingewöhnungszeit zu brauchen und direkt eine gute Rolle zu spielen, wenn er wieder einsteigen kann.

Wirklich hart treffen uns "nur" Mascarell und Meier. Salcedo scheint ja auch auf einem sehr guten Weg zu sein.


Oh ja,
die beiden, fit nach einer kompletten Vorbereitung, das wärs!
Ein fitter Meier, egal wie alt, ist immer noch für 10 - 15 Tore pro Saison gut!
Und das weiß auch unser Trainer-Team!
Und Mascarell als Top-Abräumer im Mittelfeld - muss man nicht kommentieren!
#
Ich bin immer wieder erstaunt mit welcher Selbstverständlichkeit von Fußballern, Schauspielern, Musikern oder sonstigen "öffentlichen" Personen erwartet wird, jederzeit für Fans und/oder Journalisten zur Verfügung zu stehen.
Mit dem Kauf einer Dauer-, Kino- oder Konzertkarte erwerbe ich doch nicht das Recht an der jeweiligen Person.

Journalisten bekommen ihre Interviews, vielleicht nicht so wie sie es gewohnt sind, aber sie bekommen sie. Und zu den beleidigten Fans : Niemand wurde gezwungen nach Gais zu fahren, niemandem wurde versprochen dort jeden Tag mit den Spielern auf Tuchfühlung gehen zu dürfen. Es gibt das ganze Jahr über (auch im TL) Gelegenheiten Autogramme zu sammeln, oder kurz mit dem einen oder anderen Spieler zu sprechen
Dieses Rumgezicke weil mal ein Training oder ein Testspiel unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfindet ist mMn. nicht nur albern, sondern eigentlich schon ziemlich anmaßend.
#
Taunusabbel schrieb:

Ich bin immer wieder erstaunt mit welcher Selbstverständlichkeit von Fußballern, Schauspielern, Musikern oder sonstigen "öffentlichen" Personen erwartet wird, jederzeit für Fans und/oder Journalisten zur Verfügung zu stehen.
Mit dem Kauf einer Dauer-, Kino- oder Konzertkarte erwerbe ich doch nicht das Recht an der jeweiligen Person.

Niemand fordert das jederzeit ein.
Bei diesen Gehältern und in diesem öffentlichkeitswirksamen Job kann man aber mehr erwarten als in anderen Berufen.
Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.

In der Freizeit haben die Spieler selbstverständlich das Recht auf Privatsphäre.
#
Taunusabbel schrieb:

Ich bin immer wieder erstaunt mit welcher Selbstverständlichkeit von Fußballern, Schauspielern, Musikern oder sonstigen "öffentlichen" Personen erwartet wird, jederzeit für Fans und/oder Journalisten zur Verfügung zu stehen.
Mit dem Kauf einer Dauer-, Kino- oder Konzertkarte erwerbe ich doch nicht das Recht an der jeweiligen Person.

Niemand fordert das jederzeit ein.
Bei diesen Gehältern und in diesem öffentlichkeitswirksamen Job kann man aber mehr erwarten als in anderen Berufen.
Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.

In der Freizeit haben die Spieler selbstverständlich das Recht auf Privatsphäre.
#
reggaetyp schrieb:

Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.


Aber ganz bestimmt nicht in der harten Vorbereitung. Erst der USA-Trip und jetzt noch der Schliff in Gais. Da ist man froh um jede freie Minute. Andererseits zeigt sich ein großer Charakter eben auch dadurch aus, daß er danach trotz allem noch "Ohr" für die Fans hat.
#
SGE-Dreamer-Forever schrieb:
  • In der Öffentlichkeit werden die Neuerungen
  • (Anm.:von Bobic u. Kovac) als Professionalisierung verkauft. Intern sieht das nicht jeder so. (ohne Ross und Reiter zu nennen)

    Wenn es intern jemand wichtiges sein sollte, können ja damit nur Hellmann oder Frankenbach gemeint sein. Ich mutmaße mal einfach, dass Frankenbach das Ganze relativ egal sein wird, weil er sich ohnehin "nur" um seinen Finazkram kümmern muss. Auch bei Hellmann kann ich mir nur schwer vorstellen, dass er sich darüber ärgert, dass so Sachen wie Neuverpflichtungen nicht schon ewig vorher als Gerücht in der Presse zu lesen sind.

    Solche unbelegten Behauptungen sind die Sachen, die mich anb Franzke massiv stören. Und auch, dass er scheinbar nicht recherchiert wie groß Willems denn wirklich ist. Oder stimmen die 1,76 und die anderen liegen alle falsch?
    #
    Basaltkopp schrieb:

    SGE-Dreamer-Forever schrieb:
  • In der Öffentlichkeit werden die Neuerungen
  • (Anm.:von Bobic u. Kovac) als Professionalisierung verkauft. Intern sieht das nicht jeder so. (ohne Ross und Reiter zu nennen)

    Wenn es intern jemand wichtiges sein sollte, können ja damit nur Hellmann oder Frankenbach gemeint sein.

    Mir fiel da spontan eher der Name Steubing ein.
    #
    JanFurtok4ever schrieb:

    PeterT. schrieb:

    Zu unseren Verletzten: da ja hier auch einige schon wieder alles mögliche vermuten: man schaue sich mal die, durchaus sehr prominenten, (aktuell) Verletzten bei anderen Clubs (z.B. Schalken, Bayern, Bremen, Hertha, HSV...) an!

    Ja, es könnte wesentlich schlimmer sein. Ist jetzt zum Beispiel schon blöd, wenn de Guzman zwei Wochen fehlt und einen wichtigen Teil der Vorbereitung verpasst, aber ich traue ihm eigentlich zu, nicht viel Eingewöhnungszeit zu brauchen und direkt eine gute Rolle zu spielen, wenn er wieder einsteigen kann.

    Wirklich hart treffen uns "nur" Mascarell und Meier. Salcedo scheint ja auch auf einem sehr guten Weg zu sein.


    Oh ja,
    die beiden, fit nach einer kompletten Vorbereitung, das wärs!
    Ein fitter Meier, egal wie alt, ist immer noch für 10 - 15 Tore pro Saison gut!
    Und das weiß auch unser Trainer-Team!
    Und Mascarell als Top-Abräumer im Mittelfeld - muss man nicht kommentieren!
    #
    PeterT. schrieb:

    Ein fitter Meier, egal wie alt, ist immer noch für 10 - 15 Tore pro Saison gut!
    Und das weiß auch unser Trainer-Team!

    Den 1. Satz unterstreiche ich
    Bei Satz 2 wäre ich mir dagegen nicht so sicher.
    #
    Basaltkopp schrieb:

    SGE-Dreamer-Forever schrieb:
  • In der Öffentlichkeit werden die Neuerungen
  • (Anm.:von Bobic u. Kovac) als Professionalisierung verkauft. Intern sieht das nicht jeder so. (ohne Ross und Reiter zu nennen)

    Wenn es intern jemand wichtiges sein sollte, können ja damit nur Hellmann oder Frankenbach gemeint sein.

    Mir fiel da spontan eher der Name Steubing ein.
    #
    Misanthrop schrieb:

    Mir fiel da spontan eher der Name Steubing ein.

         


    mit verlaub, zwei dumme, ein vielleicht gar nicht so dummer gedanke.

    #
    reggaetyp schrieb:

    Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.


    Aber ganz bestimmt nicht in der harten Vorbereitung. Erst der USA-Trip und jetzt noch der Schliff in Gais. Da ist man froh um jede freie Minute. Andererseits zeigt sich ein großer Charakter eben auch dadurch aus, daß er danach trotz allem noch "Ohr" für die Fans hat.
    #
    amananana schrieb:

    reggaetyp schrieb:

    Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.


    Aber ganz bestimmt nicht in der harten Vorbereitung. Erst der USA-Trip und jetzt noch der Schliff in Gais. Da ist man froh um jede freie Minute. Andererseits zeigt sich ein großer Charakter eben auch dadurch aus, daß er danach trotz allem noch "Ohr" für die Fans hat.

    Ein paar Autogramme und Selfies nach einer Trainingseinheit gehen schon, ohne dass Konzentration oder Kondition leiden.
    Übertreib es mal nicht.
    Würden die Spieler keine Autogramme danach schreiben, würden sie Späßchen machen mit den Mitspielern, die sozialen Medien füttern oder Riesenkopfhörer auf den Ohren haben oder irgendwelche Spiele am Computer oder so zocken.
    #
    amananana schrieb:

    reggaetyp schrieb:

    Meines Erachtens sollte das selbstverständlich sein nach dem Training z.B.


    Aber ganz bestimmt nicht in der harten Vorbereitung. Erst der USA-Trip und jetzt noch der Schliff in Gais. Da ist man froh um jede freie Minute. Andererseits zeigt sich ein großer Charakter eben auch dadurch aus, daß er danach trotz allem noch "Ohr" für die Fans hat.

    Ein paar Autogramme und Selfies nach einer Trainingseinheit gehen schon, ohne dass Konzentration oder Kondition leiden.
    Übertreib es mal nicht.
    Würden die Spieler keine Autogramme danach schreiben, würden sie Späßchen machen mit den Mitspielern, die sozialen Medien füttern oder Riesenkopfhörer auf den Ohren haben oder irgendwelche Spiele am Computer oder so zocken.
    #
    reggaetyp schrieb:

    Würden die Spieler keine Autogramme danach schreiben, würden sie Späßchen machen mit den Mitspielern, die sozialen Medien füttern oder Riesenkopfhörer auf den Ohren haben oder irgendwelche Spiele am Computer oder so zocken.

    Genau. Das nennt sich dann aber halt auch Freizeit.
    #
    reggaetyp schrieb:

    Würden die Spieler keine Autogramme danach schreiben, würden sie Späßchen machen mit den Mitspielern, die sozialen Medien füttern oder Riesenkopfhörer auf den Ohren haben oder irgendwelche Spiele am Computer oder so zocken.

    Genau. Das nennt sich dann aber halt auch Freizeit.
    #
    Und die kann eben durchaus auch mal 10 bis 15 Minuten später beginnen. Länger wird wohl kein Spieler aufgehalten von der überschaubaren Anzahl von Fans. Aber das machen sie ja eh. Hier wird wieder über einen Unsinn diskutiert, den ein Journalist in den Raum gestellt hat und der längst glaubhaft widerlegt ist.
    #
    Basaltkopp schrieb:

    SGE-Dreamer-Forever schrieb:
  • In der Öffentlichkeit werden die Neuerungen
  • (Anm.:von Bobic u. Kovac) als Professionalisierung verkauft. Intern sieht das nicht jeder so. (ohne Ross und Reiter zu nennen)

    Wenn es intern jemand wichtiges sein sollte, können ja damit nur Hellmann oder Frankenbach gemeint sein.

    Mir fiel da spontan eher der Name Steubing ein.
    #
    Misanthrop schrieb:

    Basaltkopp schrieb:

    SGE-Dreamer-Forever schrieb:
  • In der Öffentlichkeit werden die Neuerungen
  • (Anm.:von Bobic u. Kovac) als Professionalisierung verkauft. Intern sieht das nicht jeder so. (ohne Ross und Reiter zu nennen)

    Wenn es intern jemand wichtiges sein sollte, können ja damit nur Hellmann oder Frankenbach gemeint sein.

    Mir fiel da spontan eher der Name Steubing ein.


    Und mein erster Gedanke war der ohnehin demontierte, der ein gutes  Frühstückt zuhause zu schätzen weiß.
    #
    littlecrow schrieb:

    Dazu eine Frage:
    Wenn du nach einem etwas intensiveren Arbeitstag nach Hause kommst, möchtest du dann auf dem Weg von der Haustür zu deiner Wohnung (Wahlweise vom Parkplatz zur Haustür) von 5-10 Leuten angesprochen, aufgehalten, um Fotos, Autogramme, Kommentare gebeten werden - oder möchtest Du doch lieber erstmal heim, pipimachen, duschen und was essen?

    Also, wer einen Job im Lichte der Öffentlichkeit macht, Millionen verdient, und all das nicht vom Himmel gefallen ist, sondern jedem bekannt ist, der hat auch die Verpflichtung, öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten nachzukommen.
    Wie so oft ist der Vergleich zwischen einem Handwerker, Buchhalter oder Lieferanten und einem Profifussballer in einer der stärksten und weltweit am meisten beachteten Liga absolut fehl am Platz.
    #
    reggaetyp schrieb:

    littlecrow schrieb:

    Dazu eine Frage:
    Wenn du nach einem etwas intensiveren Arbeitstag nach Hause kommst, möchtest du dann auf dem Weg von der Haustür zu deiner Wohnung (Wahlweise vom Parkplatz zur Haustür) von 5-10 Leuten angesprochen, aufgehalten, um Fotos, Autogramme, Kommentare gebeten werden - oder möchtest Du doch lieber erstmal heim, pipimachen, duschen und was essen?

    Also, wer einen Job im Lichte der Öffentlichkeit macht, Millionen verdient, und all das nicht vom Himmel gefallen ist, sondern jedem bekannt ist, der hat auch die Verpflichtung, öffentlichkeitswirksamen Tätigkeiten nachzukommen.
    Wie so oft ist der Vergleich zwischen einem Handwerker, Buchhalter oder Lieferanten und einem Profifussballer in einer der stärksten und weltweit am meisten beachteten Liga absolut fehl am Platz.

    So ist es...
    #
    Ach Gottchen......

    Herr Veit und wib werden auf Distanz gehalten.

    Ein ganz schlechtes Karma für die Saison. Sie wird böse enden.
    #
    upandaway schrieb:

    Ach Gottchen......

    Herr Veit und wib werden auf Distanz gehalten.

    Ein ganz schlechtes Karma für die Saison. Sie wird böse enden.

    Mein lieber uaa, ich werde überhaupt nicht auf Distanz gehalten, ich nehme sie immer selber ein. Und ich habe die Fotos, die ich wollte selbstverständlich bekommen, warum auch nicht.
    #
    Tafelberg schrieb:

    zitierte Dame



    ist sie gemeint?  Ich frag für mich!
    #
    Ffm60ziger schrieb:

    Tafelberg schrieb:

    zitierte Dame



    ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

    Ich war das jedenfalls nicht, siehe auch meine Antwort auf uaa.
    #
    Ffm60ziger schrieb:

    Tafelberg schrieb:

    zitierte Dame



    ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

    Habe ich zuerst auch gedacht, dann aber wieder verworfen, weil der FG doch gar nicht dort ist. Was soll sie also im TL?

    @iran:
    Auf ETV wird es übertragen. Ansonsten mal irgendwie in Richtung Italien googlen....
    #
    Basaltkopp schrieb:

    Ffm60ziger schrieb:

    Tafelberg schrieb:

    zitierte Dame



    ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

    Habe ich zuerst auch gedacht, dann aber wieder verworfen, weil der FG doch gar nicht dort ist. Was soll sie also im TL?

    @iran:
    Auf ETV wird es übertragen. Ansonsten mal irgendwie in Richtung Italien googlen....

    Also nochmal, ich habe nicht mit Klaus Veit gesprochen und mich schon gar nicht beschwert über irgendwelche Abschottungen. Und ja klar, war ich im Trainingslager. Übrigens ging schon zur Eintracht, da war Alex Meier noch nicht mal geboren.
    #
    Basaltkopp schrieb:

    Ffm60ziger schrieb:

    Tafelberg schrieb:

    zitierte Dame



    ist sie gemeint?  Ich frag für mich!

    Habe ich zuerst auch gedacht, dann aber wieder verworfen, weil der FG doch gar nicht dort ist. Was soll sie also im TL?

    @iran:
    Auf ETV wird es übertragen. Ansonsten mal irgendwie in Richtung Italien googlen....

    Also nochmal, ich habe nicht mit Klaus Veit gesprochen und mich schon gar nicht beschwert über irgendwelche Abschottungen. Und ja klar, war ich im Trainingslager. Übrigens ging schon zur Eintracht, da war Alex Meier noch nicht mal geboren.
    #
    Dann hat er das entweder frei erfunden oder eine andere langjährige TL Besucherin gemeint. Aufgrund Deiner Bekanntheit hier im Forum bist Du halt die erste gewesen, die wohl jedem in den Sinn kam. War überhaupt nicht böse gemeint. Von keinem.

    Auch mein Spruch mit dem FG war nicht böse gemeint, sondern nur ein wenig Frotzelei. Ich hoffe, Du nimmst mir das nicht übel.


    Teilen

    Du befindest Dich im Netzadler Modus!