Kaderplanung 2018/2019

#
https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/hannover-96-horst-heldt-holt-nicolai-mueller-von-eintracht-frankfurt-59281404.bildMobile.html

Müller geht nach Hannover. Ersatz braucht es vielleicht gar nicht, weil Paciencia wieder fit wird und wir eh meist ohne Flügelstürmer spielen. War Müller ein im Verein ausgebildeter „local player“?
#
Vermutung: Salcedo, Willems und Falette vor dem Absprung, dazu evtl. Fabian und Stendera (plus N. Müller) und es sollen neben Rode vll. Vallejo und Mbabu kommen.
#
Stolzer_Adler schrieb:

Vermutung: Salcedo, Willems und Falette vor dem Absprung, dazu evtl. Fabian und Stendera (plus N. Müller) und es sollen neben Rode vll. Vallejo und Mbabu kommen.

In Prinzip wunderbar.
Dazu Hrgota, Tawatha, Wiedwald als weitere mögliche Abgänge?
Ich würde Falette behalten.
Der kann Salcedo und Willems Positionen spielen.
Aber erstmal sollten Mbabu und Jesús hier aufschlagen.
Verschlakung und Verstärkung. 😉
#
Und wo ist der Ersatz für Willems? Keiner deiner Neueinkäufe besitzt seine Fähigkeiten. Willems ist linksfuss und kann neben der Position auf den außen auch die Zentrale begleiten. Im allgemeinen besitzt er durch seine technischen Fähigkeiten ein gewisses Attribut , dass allen anderen abgeht.
#
Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?
#
Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?
#
steffm1 schrieb:

Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?


Mit Rode sind es wieder genügend, oder?
#
Stimmt der ist Deutscher🤣
#
steffm1 schrieb:

Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?


Mit Rode sind es wieder genügend, oder?
#
Nostra schrieb:

steffm1 schrieb:

Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?


Mit Rode sind es wieder genügend, oder?


Mit Rode 12, wenn Wiedwald geht 11.
#
Vermutung: Salcedo, Willems und Falette vor dem Absprung, dazu evtl. Fabian und Stendera (plus N. Müller) und es sollen neben Rode vll. Vallejo und Mbabu kommen.
#
Stolzer_Adler schrieb:

Vermutung: Salcedo, Willems und Falette vor dem Absprung, dazu evtl. Fabian und Stendera (plus N. Müller) und es sollen neben Rode vll. Vallejo und Mbabu kommen.

Wo ist denn eine Quelle bezüglich Vallejo und Mbabu?
#
steffm1 schrieb:

Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?


Mit Rode sind es wieder genügend, oder?
#
Nostra schrieb:

steffm1 schrieb:

Wenn Müller weg ist brauchen wir da nicht noch einen Deutschen wegen der Quote?


Mit Rode sind es wieder genügend, oder?

 Der ersetzt  Beyreuther. Ich könnte mir vorstellen das es auf Sebastian Jung der ein Local Player wäre, hinausläuft.
#
https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/hannover-96-horst-heldt-holt-nicolai-mueller-von-eintracht-frankfurt-59281404.bildMobile.html

Müller geht nach Hannover. Ersatz braucht es vielleicht gar nicht, weil Paciencia wieder fit wird und wir eh meist ohne Flügelstürmer spielen. War Müller ein im Verein ausgebildeter „local player“?
#
Er gilt zumindest als im Land ausgebildet und ist einer der 8 Deutschen im Kader der Europa League. Im Verein ausgebildete Spieler haben wir dort genug, selbst nachdem Beyreuther erstmal weg ist und Rode wohl seinen Kaderplatz übernimmt.
Jetzt wo Müller weg ist brauchen wir aber noch einen weiteren deutschen Spieler damit wir wieder auf 8 kommen. Spontan fällt mir außer Wolf (zur Leihe) kein deutscher Spieler ein der für uns bezahlbar und qualitativ gut genug wäre um nicht nur der achte Deutsche zu sein.
Es muss aber auch kein Deutscher sein. Jemand wie Chandler, der in Deutschland ausgebildet wurde, geht auch und Chandler wird sicher nachgemeldet wenn er zeitnah™ wieder fit werden sollte.
#
Notfalls macht  man es wie im Sommer und der nächste Jugendspieler bekommt einen Vertrag für die Quote.
#
Habe das Gefühl das wolf noch auf leibasis kommt, der kommt ja in Dortmund auch nicht mehr zum Zug, und da wir noch ein deutschen brauchen für die quote wäre es denkbar
#
Er gilt zumindest als im Land ausgebildet und ist einer der 8 Deutschen im Kader der Europa League. Im Verein ausgebildete Spieler haben wir dort genug, selbst nachdem Beyreuther erstmal weg ist und Rode wohl seinen Kaderplatz übernimmt.
Jetzt wo Müller weg ist brauchen wir aber noch einen weiteren deutschen Spieler damit wir wieder auf 8 kommen. Spontan fällt mir außer Wolf (zur Leihe) kein deutscher Spieler ein der für uns bezahlbar und qualitativ gut genug wäre um nicht nur der achte Deutsche zu sein.
Es muss aber auch kein Deutscher sein. Jemand wie Chandler, der in Deutschland ausgebildet wurde, geht auch und Chandler wird sicher nachgemeldet wenn er zeitnah™ wieder fit werden sollte.
#
Jerberan schrieb:


Es muss aber auch kein Deutscher sein. Jemand wie Chandler, der in Deutschland ausgebildet wurde, geht auch und Chandler wird sicher nachgemeldet wenn er zeitnah™ wieder fit werden sollte.


Genau das kann ich mir nicht vorstellen. Wir brauchen ja die Spieler die im Februar fit zu den Spielen gegen Donezk. Da  könnte es ja schon vorbei sein. Zumal man sagen muss das unser Kader eh aus maximal 22 Spielern bestehen wird. Davon 3 Torhüter. Da wird man Timmy nicht nahelden wenn er erst ab März wieder eine Option ist.

Wenn Salcedo bleibt wird dieser sicher nachgemeldet. Dazu wohl noch Rode. Da wäre momentan ein Platz noch vakant. Da man nicht weiß wer noch kommt ( eventuell ja noch ein ZM und RM) wird es da interessant. An Chandler kann ich einfach nicht glauben.
#
Nach den Abgängen von Müller und Beyreuther sind aktuell nur noch sechs Local Player im Euroleague-Kader (Trapp, Zimmermann, Russ, Knothe, Da Costa, Stendera). Laut UEFA-Statuten müssen dies jedoch mind. acht Spieler sein. Demzufolge müssen auf jeden Fall zwei nachnominiert werden. Salcedo und Rode sollten safe sein. Danach bleibt eigentlich nur noch die Möglichkeit Chandler, Jugendspieler oder ein deutscher Neuzugang (Wolf!?)
#
Bitte keinen Wolf und erst recht keinen S. Jung als Ersatz für Müller.
#
Bitte keinen Wolf und erst recht keinen S. Jung als Ersatz für Müller.
#
Vlt kommt auch Herrmann... hat da schonmal einer dran gedacht ?
#
Zum Thema Wolf.
Philipp könnte nach Stuttgart verliehen werden, da hätte der BVB dann noch 10 Deutsche Profis.
Toljan will der BVB auch wohl abgeben - vielleicht noch als Kandidat zu nennen. Weiß da nicht ob der BVB dann auch noch Wolf abgeben will.
Da kommt ja auch noch das Thema Kosten dazu. 5Mio€ hat der BVB MINDESTENS gezahlt. Dazu das Gehalt. Bei Rode werden sie eher froh gewesen sein überhaupt einen zu finden.
#
Vlt kommt auch Herrmann... hat da schonmal einer dran gedacht ?
#
Eintrachtler99 schrieb:

Vlt kommt auch Herrmann... hat da schonmal einer dran gedacht ?


Dran gedacht ja, aber kann der auch RV spielen.
Und dazu müsste Herrmann das auch wollen.
Jedenfalls ist das Kandidatenfeld sehr klein.
#
Eintrachtler99 schrieb:

Vlt kommt auch Herrmann... hat da schonmal einer dran gedacht ?


Dran gedacht ja, aber kann der auch RV spielen.
Und dazu müsste Herrmann das auch wollen.
Jedenfalls ist das Kandidatenfeld sehr klein.
#
Wieso muss er RV spielen? Herrmann kann auch gut als hängende Spitze bzw. falsche neun eingesetzt werden. Außerdem glaube ich das wir in der RR mit viererkette spielen werden, das heißt ( RV da Costa ,RA Herrmann .. links LV Willems , LA Kostic ..
#
Wieso muss er RV spielen? Herrmann kann auch gut als hängende Spitze bzw. falsche neun eingesetzt werden. Außerdem glaube ich das wir in der RR mit viererkette spielen werden, das heißt ( RV da Costa ,RA Herrmann .. links LV Willems , LA Kostic ..
#
Falsche nein Rebic , davor Haller und jovic .. zumindest würde ich so spielen. So hat Hütter auch bei Bern eigentlich gespielt


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!