Kaderplanung 2018/2019

#
Davon gibt es einige Spieler in der Schweiz und auch im DFB. Ich sage nur Mustafi, Özil und Gündogan.
#
dj_chuky schrieb:

Davon gibt es einige Spieler in der Schweiz und auch im DFB. Ich sage nur Mustafi, Özil und Gündogan.


Gewagte Unterstellung! Und nur mal so: Wenn die alle für das Land ihrer Eltern/Großeltern spielen würden, obwohl sie hier geboren und aufgewachsen sind, wäre das sicher schlimmer, als wenn zwei Herzen in ihrer Brust schlagen, was meines Erachtens völlig normal ist!
#
-------------------------Rönnow-----------------------
-Chandler--Salcedo--Abraham--Willems
-----------------Torro------de Guzman-----------
--Müller-----------------------------------Rebic----
------------------Paciencia---------------------------
------------------------------Haller---------------------


Chandler / da Costa
Salcedo / N'Dicka / Russ
Abraham / Falette
Willems / Beyreuther
Müller / Mr X
Rebic / Gacinovic
Torro / Hasebe / Fernandes
De Guzman / Stendera
Haller / Jovic

Ich würde folgende Abgänge begrüßen :
Tawatha, Blum, Hrgota - alle fix - sie schaffen es mMn nicht ernsthafte Kandidaten zu werden, wenn die Qualität angehoben werden soll

Besuschkow, Cavar, Kamada - Leihen in die 2. Liga um die Entwicklung voranzubringen

Zugänge :
LV evtl. Durm als Leihe
RM evtl Schindler aus Kiel oder Schürrle als Leihe
ZM Sahin als Leihe

Nur ein Gedankengang von mir
#
Das sieht insgesamt schon gar nicht schlecht aus. Da hat man wirklich einige Alternativen auf der Bank. Auf den Außen muss noch einer kommen bzw. zwei, falls Rebic gehen sollte. Gegen einen guten RV hätte ich auch nichts einzuwenden, da Chandler seine Form eigentlich nie über eine gesamte Saison bringen konnte. Da Costa hat das gut gemacht, aber da sehe ich schon noch Verbesserungspotential. Ist aber natürlich eine Position, auf der es nicht so viele gute Spieler gibt.

Hasebe in körperlich guter Verfassung dürfte gesetzt sein. Bei der WM war er Spitze! Bei Gacinovic hoffe ich auch auf den Durchbruch. Drauf hat er das und das neue System müsste ihm entgegenkommen.
#
Sollten wir wirklich um die 50 Mio für Rebic bekommen, könnte man davon richtig gute Lösungen für beide Außenbahnen finden.
Interessante Spieler wären da z.B. Herrmann von Gladbach, Bellarabi, Kostic, Schürrle, Bebou, Klaus...
#
Monaco
Was genau unterscheidet die denn zu PSG, Chelsea oder ManCity, Führungstechnisch gesehen?
#
steps82 schrieb:

Monaco
Was genau unterscheidet die denn zu PSG, Chelsea oder ManCity, Führungstechnisch gesehen?


Monaco mit den anderen Vereinen gleichzusetzen ist schon sehr skurril.
Im Gegensatz zu allen deinen genannten Vereinen hat Monaco ein deutliches Transferplus generiert. In den letzten 2 Saisons 350 Millionen und in letzten 4 Jahren fast 500 Millionen.
Was daran nicht erstrebenswert ist kannst du mir ja gerne erklären.
#
Mit der Annahme, dass A. Hütter die Option haben möchte, mehrere Systeme spielen zu können, habe ich im folgenden Mal ein paar Systeme durchgespielt:

4-4-2 (mit flacher 4, Doppel-6/8)
DaCosta (Chandler)______Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

____________________Torró (Fernandes)______Hasebe (DeGuzmán)___________________

Müller (Gacinovic)______________________________ _____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_______________________

Hier finde ich würde uns noch ein starker 6/8 gut tun (alla Boateng).
Zudem brauen wir noch Verstärkung auf RA und LA (insbesondere wenn Rebic geht).


4-4-2 (mit Raute und 10er)
DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (Gacinovic)_________________Geraldes (Kamada)_____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_________________________

Hier wurde Geraldes oder Fabian perfekt passen. Da Fabian’s Vertrag 2019 endet, ist ein Verkauf sinnvoll. Wie oben Verstärkung auf RA und LA (wenn Rebic geht).

4-1-4-1

DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (X)_____________Gacinovic (Cavar)______DeGuzmán (Geraldes)_________Rebic (Blum)

________________________________Haller (Pacienca)________________________________

Hier besteht definitiv Bedarf auf RA (LA), da Gaci weiter innen benötigt wird und eigentlich auch auf der Doppel 8 (Boateng –Ersatz). Im Sturm sogar Luxus mit bspw. Jovic auf der Bank.

5-3-2

DaCosta (Chandler)¬_Abraham (Salcedo)_Torró (Hasebe)__N`Dicka (Falette)__Willems (Beyreuhter)

________________________________Hasebe (DeGuzmán)________________________________

_____________________Gacinovic (Cavar)_____DeGuzmán (Geraldes)_______________________

____________________Haller (Jovic)__________Rebic (Pacienca)_________________________

Hier würde m.M.n. noch ein 6er als Ersatz für Hasebe (34J.) helfen. Ebenso noch Qualität auf der 8.

Zusammenfassend komme ich zur Schlussfolgerung, dass……

Für ein 4-4-2 (mit Raute) Geraldes eine gute Option sein könnte.
Wir brauchen auf jeden Fall noch Qualität auf RA, wenn Rebic geht natürlich auch auf LA
Es fehlt noch Qualität auf der 8 (!). Gacinovic, DeGuzmán, Geraldes, Cavar, Stendera fände ich etwas dünn!

Um die Kadergröße einigermaßen konstant zu halten:
Fabian --> Geraldes (Annahme: er kommt zur SGE)
Hrgota --> RA
Tawatha --> LA (insbesondere wenn Rebic geht)
Beschuskow u./o. Stendera --> ZM (Boateng Ersatz)


#
Mit der Annahme, dass A. Hütter die Option haben möchte, mehrere Systeme spielen zu können, habe ich im folgenden Mal ein paar Systeme durchgespielt:

4-4-2 (mit flacher 4, Doppel-6/8)
DaCosta (Chandler)______Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

____________________Torró (Fernandes)______Hasebe (DeGuzmán)___________________

Müller (Gacinovic)______________________________ _____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_______________________

Hier finde ich würde uns noch ein starker 6/8 gut tun (alla Boateng).
Zudem brauen wir noch Verstärkung auf RA und LA (insbesondere wenn Rebic geht).


4-4-2 (mit Raute und 10er)
DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (Gacinovic)_________________Geraldes (Kamada)_____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_________________________

Hier wurde Geraldes oder Fabian perfekt passen. Da Fabian’s Vertrag 2019 endet, ist ein Verkauf sinnvoll. Wie oben Verstärkung auf RA und LA (wenn Rebic geht).

4-1-4-1

DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (X)_____________Gacinovic (Cavar)______DeGuzmán (Geraldes)_________Rebic (Blum)

________________________________Haller (Pacienca)________________________________

Hier besteht definitiv Bedarf auf RA (LA), da Gaci weiter innen benötigt wird und eigentlich auch auf der Doppel 8 (Boateng –Ersatz). Im Sturm sogar Luxus mit bspw. Jovic auf der Bank.

5-3-2

DaCosta (Chandler)¬_Abraham (Salcedo)_Torró (Hasebe)__N`Dicka (Falette)__Willems (Beyreuhter)

________________________________Hasebe (DeGuzmán)________________________________

_____________________Gacinovic (Cavar)_____DeGuzmán (Geraldes)_______________________

____________________Haller (Jovic)__________Rebic (Pacienca)_________________________

Hier würde m.M.n. noch ein 6er als Ersatz für Hasebe (34J.) helfen. Ebenso noch Qualität auf der 8.

Zusammenfassend komme ich zur Schlussfolgerung, dass……

Für ein 4-4-2 (mit Raute) Geraldes eine gute Option sein könnte.
Wir brauchen auf jeden Fall noch Qualität auf RA, wenn Rebic geht natürlich auch auf LA
Es fehlt noch Qualität auf der 8 (!). Gacinovic, DeGuzmán, Geraldes, Cavar, Stendera fände ich etwas dünn!

Um die Kadergröße einigermaßen konstant zu halten:
Fabian --> Geraldes (Annahme: er kommt zur SGE)
Hrgota --> RA
Tawatha --> LA (insbesondere wenn Rebic geht)
Beschuskow u./o. Stendera --> ZM (Boateng Ersatz)


#
4-4-2 mit Raute kannst du in der heutigen Zeit vergessen. Man wird zentral gnadenlos zugestellt und ist defensiv auf den Außen ständig in Unterzahl. Die Außen in der Raute sind ja keine Außenspieler wie in einem flachen 4-4-2 sondern eher zentrale Mittelfeldspieler die sich auch ein bischen nach Außen orientieren.
#
Mit der Annahme, dass A. Hütter die Option haben möchte, mehrere Systeme spielen zu können, habe ich im folgenden Mal ein paar Systeme durchgespielt:

4-4-2 (mit flacher 4, Doppel-6/8)
DaCosta (Chandler)______Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

____________________Torró (Fernandes)______Hasebe (DeGuzmán)___________________

Müller (Gacinovic)______________________________ _____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_______________________

Hier finde ich würde uns noch ein starker 6/8 gut tun (alla Boateng).
Zudem brauen wir noch Verstärkung auf RA und LA (insbesondere wenn Rebic geht).


4-4-2 (mit Raute und 10er)
DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (Gacinovic)_________________Geraldes (Kamada)_____________________Rebic (Blum)

____________________Haller (Jovic)__________Pacienca (Rebic)_________________________

Hier wurde Geraldes oder Fabian perfekt passen. Da Fabian’s Vertrag 2019 endet, ist ein Verkauf sinnvoll. Wie oben Verstärkung auf RA und LA (wenn Rebic geht).

4-1-4-1

DaCosta (Chandler)¬_____Abraham (Salcedo)_____N`Dicka (Falette)_____Willems (Beyreuhter)

________________________________Torró (Hasebe)________________________________

Müller (X)_____________Gacinovic (Cavar)______DeGuzmán (Geraldes)_________Rebic (Blum)

________________________________Haller (Pacienca)________________________________

Hier besteht definitiv Bedarf auf RA (LA), da Gaci weiter innen benötigt wird und eigentlich auch auf der Doppel 8 (Boateng –Ersatz). Im Sturm sogar Luxus mit bspw. Jovic auf der Bank.

5-3-2

DaCosta (Chandler)¬_Abraham (Salcedo)_Torró (Hasebe)__N`Dicka (Falette)__Willems (Beyreuhter)

________________________________Hasebe (DeGuzmán)________________________________

_____________________Gacinovic (Cavar)_____DeGuzmán (Geraldes)_______________________

____________________Haller (Jovic)__________Rebic (Pacienca)_________________________

Hier würde m.M.n. noch ein 6er als Ersatz für Hasebe (34J.) helfen. Ebenso noch Qualität auf der 8.

Zusammenfassend komme ich zur Schlussfolgerung, dass……

Für ein 4-4-2 (mit Raute) Geraldes eine gute Option sein könnte.
Wir brauchen auf jeden Fall noch Qualität auf RA, wenn Rebic geht natürlich auch auf LA
Es fehlt noch Qualität auf der 8 (!). Gacinovic, DeGuzmán, Geraldes, Cavar, Stendera fände ich etwas dünn!

Um die Kadergröße einigermaßen konstant zu halten:
Fabian --> Geraldes (Annahme: er kommt zur SGE)
Hrgota --> RA
Tawatha --> LA (insbesondere wenn Rebic geht)
Beschuskow u./o. Stendera --> ZM (Boateng Ersatz)


#
ich sehe in einem "normalen" flachen 442 mit torro und geraldes kein große problem...
#
Ich kenne den Spieler Geraldes nicht, nur das was über ihn in Foren steht und die Youtube Szenen.
Ich denke aber trotzdem, dass man daraus ableiten kann, dass Geraldes ein anderer Spielertyp ist als Boateng (weniger physisch).
Deshalb bleibe ich dabei, dass uns noch Qualität auf der 8er Position fehlt.
Schau mer mal wie die Veranwortlichen die Situation bewerten...
#
Ich kenne den Spieler Geraldes nicht, nur das was über ihn in Foren steht und die Youtube Szenen.
Ich denke aber trotzdem, dass man daraus ableiten kann, dass Geraldes ein anderer Spielertyp ist als Boateng (weniger physisch).
Deshalb bleibe ich dabei, dass uns noch Qualität auf der 8er Position fehlt.
Schau mer mal wie die Veranwortlichen die Situation bewerten...
#
Seit wann müssen Achter physisch stark sein?
#
Mir fehlen noch 2 bis 3 schnelle Spieler. Flügel-Flitzer die das 1 gegen 1 suchen. Carlos Eduardo z.B. hätte mir gefallen.
#
Ich kenne den Spieler Geraldes nicht, nur das was über ihn in Foren steht und die Youtube Szenen.
Ich denke aber trotzdem, dass man daraus ableiten kann, dass Geraldes ein anderer Spielertyp ist als Boateng (weniger physisch).
Deshalb bleibe ich dabei, dass uns noch Qualität auf der 8er Position fehlt.
Schau mer mal wie die Veranwortlichen die Situation bewerten...
#
Er erinnert mich irgendwie an Götze. Ich denke die Bundesliga könnte gut zu ihm passen. Mit Torro oder Hasebe hätte er physisch starke Spieler neben/ hinter sich.
#
steps82 schrieb:

Monaco
Was genau unterscheidet die denn zu PSG, Chelsea oder ManCity, Führungstechnisch gesehen?


Monaco mit den anderen Vereinen gleichzusetzen ist schon sehr skurril.
Im Gegensatz zu allen deinen genannten Vereinen hat Monaco ein deutliches Transferplus generiert. In den letzten 2 Saisons 350 Millionen und in letzten 4 Jahren fast 500 Millionen.
Was daran nicht erstrebenswert ist kannst du mir ja gerne erklären.
#
Wusste gar nicht das wir nen Oligarchen haben der jedes Jahr über 100mios sn Transfergelder zur Verfügung stellt.
Bezweifle ja nicht das kein gutes Scouting haben und Spieler gut weiterbilden.
Aber wir müssen uns immer noch jeden Cent erarbeiten, was da definitiv nicht der Fall ist.
Monaco ist von der Herangehensweise nichts anderes wie Leipzig und Hoffenheim hierzulande. Junge gute Spieler mit Geld zuscheissen, irgendeiner wirdschon stechen.
#
Seit wann müssen Achter physisch stark sein?
#
Maddux schrieb:

Seit wann müssen Achter physisch stark sein?


Elf Kleiderschränke müsst ihr sein
#
Seit wann müssen Achter physisch stark sein?
#
Ich sage nur, dass Geraldes eher dem Typ Fabian entspricht. Da ich erwarte, dass Fabian geht (mit 28.J und 1 Jahr Restvertrag macht das m.M.n. Sinn), wäre Geraldes der Ersatz von Fabian.
Fehlt der Ersatz von Boateng.... Das Boateng physisch stärker ist als Geraldes/Fabian, ist unstrittig (denke ich zumindest).
Naja, eigentlich geht es mir auch nicht darum, sondern um den Punkt, dass meiner Meinung noch ein "starker" bzw. qualitativ guter 8er fehlt (zusätzlich zu der Verstärkung auf Offensiv Außen).
Gacinovic, DeGuzmán, Cavar, Stendera, Beschuskow, (Geraldes), etc. sind zwar quantitativ ausreichend, aber qualitativ mit einem System mit zwei 8ern ?
#
Ich sage nur, dass Geraldes eher dem Typ Fabian entspricht. Da ich erwarte, dass Fabian geht (mit 28.J und 1 Jahr Restvertrag macht das m.M.n. Sinn), wäre Geraldes der Ersatz von Fabian.
Fehlt der Ersatz von Boateng.... Das Boateng physisch stärker ist als Geraldes/Fabian, ist unstrittig (denke ich zumindest).
Naja, eigentlich geht es mir auch nicht darum, sondern um den Punkt, dass meiner Meinung noch ein "starker" bzw. qualitativ guter 8er fehlt (zusätzlich zu der Verstärkung auf Offensiv Außen).
Gacinovic, DeGuzmán, Cavar, Stendera, Beschuskow, (Geraldes), etc. sind zwar quantitativ ausreichend, aber qualitativ mit einem System mit zwei 8ern ?
#
Was ist mit Hasebe? Außerdem, wer sagt, dass wir mit zwei Achtern spielen? Ich hab bisher immer eher von einem 442 gelesen. Da gibts dann zwei Sechser oder einen Sechser und einen Achter.
#
Was ist mit Hasebe? Außerdem, wer sagt, dass wir mit zwei Achtern spielen? Ich hab bisher immer eher von einem 442 gelesen. Da gibts dann zwei Sechser oder einen Sechser und einen Achter.
#
Hasebe ist für mich ein 6er bzw. Mittelmann in der 3 Abwehrkette. Dazu 34 J.. Deshalb für mich nicht mehr für eine lange Saison inkl. Euro League für alle Spiele fest einplanbar. Jetzt haben wir mit Torró hoffentlich eine Top Alternative.
Generell im heutigen modernen Fussball benötigen man sowieso Spieler die mehrere Positionen ausfüllen können.
- Mittelmann 3er Aberwehrkette/6er   Torró/Hasebe (passt)
- 6er/8er Gaci, DeGuzmán, etc. (sehe ich weiter Bedarf, weil Boateng weg ist)
- 8er/10er Geraldes (Fabian)/Kamada/Gaci (könnte passen)
Zudem: 2 starke 8er könnten wir bspw. im System 5-3-2 benötigen.


#
Einen qualitativ hochwertigen (nach unseren Ansprüchen) Ersatz für Boateng brauchen wird definitiv aber ob wir auch einen Ersatz für Fabian brauchen hängt von mehreren Faktoren ab.
Zuallererst einmal das bevorzugte Spielsystem. Wenn wir meistens mit 2 zentralen Mittelfeldspielern spielen braucht es keinen Ersatz für Fabian da wir mit Torro, Hasebe, Fernandes, de,Guzman, Stendera, Cavar, Kamada, dem Boateng-Ersatz und im Notfall Gacinovic 8-9 Spieler für 2 Position haben. Das reicht selbst bei der Dreifachbelastung in der Hinrunde vollkommen aus.
Wenn Hütter, wie in der zweiten Halbzeit gegen Salt Lake, bevorzugt in einem asymetrischen 4-3-3 spielen lassen will könnte uns ein weiterer spielstarker 8er/10er für die Halbpositionen gut tun. Aber auch nur wenn Hütter mindestens 2 Spielern aus dem Trio Cavar, Kamada und Stendera nicht zutraut in absehbarer Zeit zu spielen ohne das der Qualitätsverlust zu groß wird.

Falls ein 442 oä System das meistgespielte System wird und zusätzlich zum Boateng-Ersatz noch ein weiterer 8er/10er als Ersatz für Fabian (falls er den geht) kommen würde, dann kann man Kamada und Cavar eigentlich sofort verleihen oder verkaufen. Bei so einem Überangebot an Spielern für 2 Positionen hätten sie null Chancen auf Einsätze.
#
Einen qualitativ hochwertigen (nach unseren Ansprüchen) Ersatz für Boateng brauchen wird definitiv aber ob wir auch einen Ersatz für Fabian brauchen hängt von mehreren Faktoren ab.
Zuallererst einmal das bevorzugte Spielsystem. Wenn wir meistens mit 2 zentralen Mittelfeldspielern spielen braucht es keinen Ersatz für Fabian da wir mit Torro, Hasebe, Fernandes, de,Guzman, Stendera, Cavar, Kamada, dem Boateng-Ersatz und im Notfall Gacinovic 8-9 Spieler für 2 Position haben. Das reicht selbst bei der Dreifachbelastung in der Hinrunde vollkommen aus.
Wenn Hütter, wie in der zweiten Halbzeit gegen Salt Lake, bevorzugt in einem asymetrischen 4-3-3 spielen lassen will könnte uns ein weiterer spielstarker 8er/10er für die Halbpositionen gut tun. Aber auch nur wenn Hütter mindestens 2 Spielern aus dem Trio Cavar, Kamada und Stendera nicht zutraut in absehbarer Zeit zu spielen ohne das der Qualitätsverlust zu groß wird.

Falls ein 442 oä System das meistgespielte System wird und zusätzlich zum Boateng-Ersatz noch ein weiterer 8er/10er als Ersatz für Fabian (falls er den geht) kommen würde, dann kann man Kamada und Cavar eigentlich sofort verleihen oder verkaufen. Bei so einem Überangebot an Spielern für 2 Positionen hätten sie null Chancen auf Einsätze.
#
Zu viel Quantität haben wir im ZM heute schon. Ich gehe davon, dass es nicht für alle der Spieler Beschuskow, Cavar, Kamada, Stendera sowie Fabian, DeGuzman, Fernandes reichen wird unsere Eintracht nach vorne zu bringen. Deshalb würde ich gerne Beschuskow, Kamada, Stendera abgeben (ggf. verleihen), Fabian aufgrund Vertragslaufzeit und Alter verkaufen. Cavar würde ich gerne noch mind. 1 Jahr bei uns sehen (der hat was..) Dann kann es Sinn machen: Geraldes als Ersatz für Fabian + Boateng Ersatz. Im Idealfall kommen Kamada und Stendera gestärkt von der Leihe zurück, wenn in einem Jahr die Verträge von Fernandes und Hasebe auslaufen.
#
Ich hoffe auf die 50millionen € für Rebic davon sollen ja angeblich 20% nach Florenz gehen.

Als Ersatz hätte ich gerne Domenico Bernardi und Claud Adjapong von Sassuolo beides schnelles Außen.

Auf den Außen sehe ich bei uns hohen Handlungsbedarf.

Als System schwebt mir ein 4-2-4 vor... damit könnten wir äußerst variabel auftreten.
#
Zu viel Quantität haben wir im ZM heute schon. Ich gehe davon, dass es nicht für alle der Spieler Beschuskow, Cavar, Kamada, Stendera sowie Fabian, DeGuzman, Fernandes reichen wird unsere Eintracht nach vorne zu bringen. Deshalb würde ich gerne Beschuskow, Kamada, Stendera abgeben (ggf. verleihen), Fabian aufgrund Vertragslaufzeit und Alter verkaufen. Cavar würde ich gerne noch mind. 1 Jahr bei uns sehen (der hat was..) Dann kann es Sinn machen: Geraldes als Ersatz für Fabian + Boateng Ersatz. Im Idealfall kommen Kamada und Stendera gestärkt von der Leihe zurück, wenn in einem Jahr die Verträge von Fernandes und Hasebe auslaufen.
#
Ich denke nicht das wir Fernandes abgeben weil wir dann mit Torro und Hasebe nur noch 2 defensivstarke Mittelfeldspieler hätten. Wenn dann einer davon verletzt oder gesperrt ist hätten wir ein Problem. Qualitativ fällt er hinter Torro und Hasebe ab aber wir können uns keinen Kader wie die Bayern leisten. Und ihn durch einen anderen Sechser zu ersetzen würde nur Sinn machen wenn wir ein Talent an der Angel hätten. Bei dem was wir für einen Ergänzungsspieler an Gehalt zahlen können bzw wollen wirst du kaum bessere Spieler als Fernandes finden.

Und Stendera würde ich auch nicht abgeben. Ich hätte mir im Testspiel etwas mehr von ihm erwartet aber er hatte schon ein paar wirklich gute Szenen. Ich würde ihm zumindest bis zur Winterpause Zeit geben sich in Hütters System zurechtzufinden, auch weil er für den Homegrown-Player-Status in der EL unheimlich wichtig ist. Im Winter können wir ihn immer noch abgeben wenn er es nicht packt. Zur Winterpause wissen wir auch ungefähr mit welcher Belastung wir in der Rückrunde rechnen müssen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!