Macht Fussball noch Bock?

#
Ausgangsfrage: Macht Fußball noch Bock?

Ja, total. Freue mich wie Bolle auf Berlin!
#
Dieses Wort "Ausstiegsklausel" verdirbt mir übrigens auch immer mehr den Bock auf Fußball.
#
Raggamuffin schrieb:

Dieses Wort "Ausstiegsklausel" verdirbt mir übrigens auch immer mehr den Bock auf Fußball.

und auch "Transferrechte", wie bei Gacinovic.
#
Nein, schon lange nicht mehr. Und so Sachen wie Wolfs Klausel geben dem ganzen den Todesstoß.
#
Ne, immer weniger. Mir ist das Finale am Samstag auch völlig egal.

Die ganze Entwicklung ist nur noch ätzend.
- Langeweile durch Dauermeister und CL-Teilnehmer
- die Großen immer größer werden und die Kleinen klein bleiben
- Transfersummen, die nicht mehr normal sind
- Spieler die heute noch das Wappen küssen und morgen schon wieder weg sind
- Verträge, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie geschrieben sind
- Zunehmende Kommerzialisierung / Eventisierung
- Videobeweis, der in dieser Form ein schlechter Witz ist
- Dass man gefühlt vier Anbieter braucht um die Bundesliga/Relegation zu schauen
- Korrupte Verbände
#
Letzte Hoffnung : Die Langeweile hat wirtschaftliche Nachteile und Umsatzrückgang der Liga zur Folge. Dann wird der DFB regieren müssen. Wie soll man den gegen die bauern ankommen , wenn die Spieler kaufen , von denen 2 oder 3 soviel kosten wie eine ganze Mannschft eines kleinen Vereins.
#
Ne, immer weniger. Mir ist das Finale am Samstag auch völlig egal.

Die ganze Entwicklung ist nur noch ätzend.
- Langeweile durch Dauermeister und CL-Teilnehmer
- die Großen immer größer werden und die Kleinen klein bleiben
- Transfersummen, die nicht mehr normal sind
- Spieler die heute noch das Wappen küssen und morgen schon wieder weg sind
- Verträge, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie geschrieben sind
- Zunehmende Kommerzialisierung / Eventisierung
- Videobeweis, der in dieser Form ein schlechter Witz ist
- Dass man gefühlt vier Anbieter braucht um die Bundesliga/Relegation zu schauen
- Korrupte Verbände
#
Skyliner1899 schrieb:

Ne, immer weniger. Mir ist das Finale am Samstag auch völlig egal.

Die ganze Entwicklung ist nur noch ätzend.
- Langeweile durch Dauermeister und CL-Teilnehmer
- die Großen immer größer werden und die Kleinen klein bleiben
- Transfersummen, die nicht mehr normal sind
- Spieler die heute noch das Wappen küssen und morgen schon wieder weg sind
- Verträge, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie geschrieben sind
- Zunehmende Kommerzialisierung / Eventisierung
- Videobeweis, der in dieser Form ein schlechter Witz ist
- Dass man gefühlt vier Anbieter braucht um die Bundesliga/Relegation zu schauen
- Korrupte Verbände

Unterschreibe ich zu 100%
#
Noch interessiert mich alles rund um die Eintracht, damit halt auch die BuLi.
Aber ansonsten geht mein Interesse stark zurück.
Früher habe ich CL und EL recht intensiv verfolgt, mittlerweile gar nicht mehr.
Die EM vor zwei Jahren habe ich wenig verfolgt. Die WM dieses Jahr widert mich derart an, dass ich gar keine Lust drauf hab, mir das anzutun.
Das hat vielfältige Gründe.
Zum Einen die Entscheidung für Russland, der Fakt, dass der Zar dieses Ereignis nutzen kann um sich zu profilieren.
Zum anderen die Aalglatte Truppe die dort für Deutschland auflaufen wird.
Mir ist Löw von Herzen unsympathisch, bei Bierhoff bekomme ich regelrechte Aggressionsschübe.
Die Spielermasse an schmierigen nichtssagenden, oberflächlichen und meinungsbefreiten Söldnern weckt bei mir allenfalls negative Emotionen.
Jedes Interview ein sinnentleerte Gebrabbel, keiner der dazu in der Lage ist auch nur einen Hauch von eigener Meinung zu transportieren. Von den Erdoganfanboys will ich gar nicht erst anfangen ...
Also Nein. Grad hab ich nur noch wenig Bock auf das Show-Biz.
#
Heute Abend, so gegen 23 Uhr, wird Fußball dann wahrscheinlich noch weniger Bock machen, nachdem die Buyern uns im öffentlichen Fernsehen mit 5:0 oder so zerstört haben und dazu auch noch so Mätzchen, wie Manuel Neuer in der 80. Minute einzuwechseln, veranstalten konnten weil das Spiel eh schon nach ner halben Stunde entschieden war...Danach jubelnde Buyern, jublende Verbrecher auf der Tribüne und daneben jublende Buyernfans in Form eines DFB-Präsidenten samt seinem Hofstab...

Fazit: Fußball macht momentan soviel Bock, dass ich zu Null Prozent an einen Sieg der Eintracht heute Abend glaube ...Was ich mir wünsche steht auf einem anderen Zettel, aber wir sind hier ja nicht bei "Wünsch dir was!", sondern in der vom DFB und der DFL gelenkten Bundesliga und dessen Pokal
#
Ja, heute schon wieder.😁
#
Heute Abend, so gegen 23 Uhr, wird Fußball dann wahrscheinlich noch weniger Bock machen, nachdem die Buyern uns im öffentlichen Fernsehen mit 5:0 oder so zerstört haben und dazu auch noch so Mätzchen, wie Manuel Neuer in der 80. Minute einzuwechseln, veranstalten konnten weil das Spiel eh schon nach ner halben Stunde entschieden war...Danach jubelnde Buyern, jublende Verbrecher auf der Tribüne und daneben jublende Buyernfans in Form eines DFB-Präsidenten samt seinem Hofstab...

Fazit: Fußball macht momentan soviel Bock, dass ich zu Null Prozent an einen Sieg der Eintracht heute Abend glaube ...Was ich mir wünsche steht auf einem anderen Zettel, aber wir sind hier ja nicht bei "Wünsch dir was!", sondern in der vom DFB und der DFL gelenkten Bundesliga und dessen Pokal
#
Ibrakeforanimals schrieb:

Heute Abend, so gegen 23 Uhr, wird Fußball dann wahrscheinlich noch weniger Bock machen,


Das Fußballgeschäft macht immer noch keinen Bock, aber die Eintracht heute endlich wieder...Danke an alle Kämpfer des Abends!!!
#
SCHEISSE JA !
#
SCHEISSE JA !
#
Mainhattener schrieb:

SCHEISSE JA !

#
Danke an unser Team. Gestern und heute ist das sowas von geil.
#
Verfickte Scheiße, ja Mann!!!!
#
Verfickte Scheiße, ja Mann!!!!
#
Vael schrieb:

Verfickte Scheiße, ja Mann!!!!

#
Verfickte Scheiße, ja Mann!!!!
#
Vael schrieb:

Verfickte Scheiße, ja Mann!!!!

Übersetzt: Er hat ne ganze Bockherde aus Berlin mitgenommen
#
Nö, langweilig. Saison ist rum, jetzt kommt die dappische WM, die keinen juckt und im August dürfen wir dann schon wieder feiern. Ich kann das verstehen, dass man satt ist. Zweimal Berlin, davon einmal gewonnen. Dann dieser Supercup. Jetzt auch noch durch Europa...da kann man gar nicht durchschnaufen. Sonntag - Donnerstag - Sonntag, dazwischen dann noch der leidige Pokal, obwohl man eh weiß, dass wir wieder nach Berlin fahren. Nee, Leute, das ist echt frustrierend, wenn man so erfolgsverwöhnt ist, wie wir.


#
Nö, langweilig. Saison ist rum, jetzt kommt die dappische WM, die keinen juckt und im August dürfen wir dann schon wieder feiern. Ich kann das verstehen, dass man satt ist. Zweimal Berlin, davon einmal gewonnen. Dann dieser Supercup. Jetzt auch noch durch Europa...da kann man gar nicht durchschnaufen. Sonntag - Donnerstag - Sonntag, dazwischen dann noch der leidige Pokal, obwohl man eh weiß, dass wir wieder nach Berlin fahren. Nee, Leute, das ist echt frustrierend, wenn man so erfolgsverwöhnt ist, wie wir.


#
Das Fußball bock machen kann hat man am Wochenende gesehen aber nur dann wenn , so wie wir , auch mal andere Vereine gewinnen , als die üblich verdächtigen . Jeder hat gesehen , was passiert nach unserem Sieg . Emotionen , Freude usw . Als Vergleich dient die Meisterfeier der Bauern und unserem Empfang am Römer .
#
Geht so! Stand jetzt!
#
Stand jetzt hat Fußball zumindestens für einen fast 2 tägigen Dauersuff gesorgt und vor dem Kater, der mich die ganze Woche verfolgen wird, hab ich jetzt schon Angst...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!