Nachbetrachtungsthread zum Auswärtsspiel gegen Bayern

#
Bobic behauptet ja es liegt an der Mannschaft.

Naja, ein Pferd ist nur so gut wie sein Reiter
und umgekehrt.
Mit einem 50PS Motor, kannst Du mit einem
Ferrari auch keine 300 Kmh fahren.
#
Das ist idiotisch.. wenn wir Platz 6 bekämen dürfte der HSV auch drinbleiben..

Und wenn es jetzt schon wichtiger  ist das Schicksal anderer zubesiegeln als das eigene dann ist mir VW als Absteiger lieber.

Hirn einschalten.
#
Was der HSV an Dusel in den letzten Jahren hatte, das ist selbst Bayern fremd. Letztes Jahr retteten sie sich verdient. Der HSV hat Fehler ohne Ende gemacht und ist bis jetzt nicht bestraft worden, wir 3 mal. Ich bin auch dafür, Erfolge zu feiern, aber das ist irgendwie ein Akt der Gerechtigkeit....
#
Wieder das 1:0 nicht gemacht und dann im Anschluss das Spiel verloren.
#
Aktuell gibt es die Quittung für den erbärmlichen Auftritt unserer Führung. Du kannst nicht emdial den Trainer (in)direkt in die Pfanne hauen und dann erwarten, dass alles weiter gut läuft.
Entweder machst du gute Miene zum bösen Spiel (immerhin warst du als Vorstand so blöd einem Neuling als Bundesligatrainer die Ausstiegsklausel im Vertrag zu gestatten) und nimmst damit den Trainer aus der Schusslinie und versuchst die Saison gut zu Ende zu spielen.
Oder du heulst auf ner PK rum, legst dann Tage später bei Sky weiter nach, aber dann musst du den Trainer auch entlassen.

Der von unseren Verantwortlichen gewählte Mittelweg mag ihnen bei vielen Fans Applaus einbringen (da hat es mal einer den Verbrechern aus München gezeigt! Ha!), aber er ist so inkonsequent, dass die aktuelle sportliche Talfahrt mehr auf die Kappe des Vorstandes geht, als auf die der Mannschaft oder des Trainerteams.
#
luckyfan schrieb:

Fällt eigentlich keinem auf, dass es bei den Jungs bergab geht, seit die Katze mit Kovacs Wechsel aus dem Sack ist?


Nein. Du bist der Erste der das herausgefunden hat!
#
Wusste ich doch
#
Ich hab den Eindruck irgend etwas stimmt im Team nicht mehr. Das was uns stark gemacht hat, eine Einheit zu sein ist momentan kaum noch zu sehen. Kann mir vorstellen, dass es nach dem Abgang des Baron Münchenhausen es zu Krüppchenbildung  gekommen ist. Die einen stehen noch hinter dem Trainer und die anderen sind von ihm enttäuscht. Dazu noch die Reservisten die nie zum Einsatz kamen. Deshalb ist bei uns der Bruch im Spiel weil der Zusammenhalt immens wichtig war bei uns. Diesen Zusammenhalt kann der Trainer nicht mehr kommunizieren.
#
Aktuell gibt es die Quittung für den erbärmlichen Auftritt unserer Führung. Du kannst nicht emdial den Trainer (in)direkt in die Pfanne hauen und dann erwarten, dass alles weiter gut läuft.
Entweder machst du gute Miene zum bösen Spiel (immerhin warst du als Vorstand so blöd einem Neuling als Bundesligatrainer die Ausstiegsklausel im Vertrag zu gestatten) und nimmst damit den Trainer aus der Schusslinie und versuchst die Saison gut zu Ende zu spielen.
Oder du heulst auf ner PK rum, legst dann Tage später bei Sky weiter nach, aber dann musst du den Trainer auch entlassen.

Der von unseren Verantwortlichen gewählte Mittelweg mag ihnen bei vielen Fans Applaus einbringen (da hat es mal einer den Verbrechern aus München gezeigt! Ha!), aber er ist so inkonsequent, dass die aktuelle sportliche Talfahrt mehr auf die Kappe des Vorstandes geht, als auf die der Mannschaft oder des Trainerteams.
#
Ganz schön großes Maul...
#
Aktuell gibt es die Quittung für den erbärmlichen Auftritt unserer Führung. Du kannst nicht emdial den Trainer (in)direkt in die Pfanne hauen und dann erwarten, dass alles weiter gut läuft.
Entweder machst du gute Miene zum bösen Spiel (immerhin warst du als Vorstand so blöd einem Neuling als Bundesligatrainer die Ausstiegsklausel im Vertrag zu gestatten) und nimmst damit den Trainer aus der Schusslinie und versuchst die Saison gut zu Ende zu spielen.
Oder du heulst auf ner PK rum, legst dann Tage später bei Sky weiter nach, aber dann musst du den Trainer auch entlassen.

Der von unseren Verantwortlichen gewählte Mittelweg mag ihnen bei vielen Fans Applaus einbringen (da hat es mal einer den Verbrechern aus München gezeigt! Ha!), aber er ist so inkonsequent, dass die aktuelle sportliche Talfahrt mehr auf die Kappe des Vorstandes geht, als auf die der Mannschaft oder des Trainerteams.
#
Also mehr auf den Vorstand als auf Trainer und Mannschaft find ich nicht. Beim Rest allerdings geb ich dir Recht.
#
Ist das jetzt unser neues Saisonziel, den HSV in die zweite Liga zu schießen?

Das soll genügen, dass wir wieder unseren Frieden mit Kovac machen?

Ernsthaft?

Ich für meinen Teil fühle mich immer noch nach Strich und Faden vera***** und da bin ich sicher nicht der Einzige hier.
#
Exil-Fan schrieb:

Ist das jetzt unser neues Saisonziel, den HSV in die zweite Liga zu schießen?

Das soll genügen, dass wir wieder unseren Frieden mit Kovac machen?

Ernsthaft?

Ich für meinen Teil fühle mich immer noch nach Strich und Faden vera***** und da bin ich sicher nicht der Einzige hier.


Nein, bist Du nicht. Und das wird sich bei mir auch nicht mehr ändern.

Ich hoffe einfach inständig, dass unser TEAM sich darauf besinnt, zu was es in der Lage ist. Scheiß egal wer auf der Trainerbank sitzt. Es ist noch nichts verloren, im Gegenteil - wir haben es nach wie vor selbst in der Hand.

270 Minuten Pobacken zusammenkneifen und alles raushauen.
#
Das war nix. Ich erwarte, auch von einem noch Trainer, dass er wie angekündigt alles gibt.

Aber wenn ich Kovac an der Linie gesehen habe, mal links mal rechts gezeigt, ohne Emotion.. neee.. er gibt eben nicht alles.

Ich persönlich.. für den Rest der Saison, und das meine ich völlig Ernst,  würde ich mir Körbel auf den Stuhl wünschen. Dann kann FB weiter unseren neuen Coach suchen ohne sich aus der Reserve locken lassen müssen.

Quasi unser Osram. Warum soll das was bei den Bauern funktioniert bei uns daneben gehen. Ehrlich.. NK folgt keiner mehr.
#
Wie mies muss sich Stendera eigentlich im Training geben, dass er nicht einmal in den Kader kommt? Gacinovic macht wirklich alles falsch, der spielt ja nur Schrott. Das schafft Stendera noch mit verbundenen Augen besser.
#
Basaltkopp schrieb:
der
Wie mies muss sich Stendera eigentlich im Training geben, dass er nicht einmal in den Kader kommt? Gacinovic macht wirklich alles falsch, der spielt ja nur Schrott. Das schafft Stendera noch mit verbundenen Augen besser.

Dass Stendera es nicht mal mehr auf die Bank schafft,  das gibt mir auch schon zu denken. Irgendwann macht es dann auch keinen Sinn mehr, ihn zu bringen mit 0 Spielpraxis.
Was Anfang der Saison noch gut funktionierte, dass immer mal einer die Chance bekam, ist jetzt überholt. Ist keiner mehr da, der mit dem einen Einsatz was rausholt. Weil die, die jetzt in der Krise kommen, auch keine Wunder mehr vollbringen werden.
#
Aufstellung war nix.

Falette kann Kovac Stand jetzt gerne mit zu den Bauern nehmen, der ist einfach nur schwach.

#
Der zukünftige Bayern-Trainer wird jetzt halt liefern müssen. Er hat noch die Gelegenheit nachzuweisen, dass seine Sprüche ( "Das ist Nobelpreis-würdig" oder auch "Es gibt eigentlich keinen Grund, dass sich jemand negativ äußert" und es  kann  "eigentlich nur Applaus geben")  keine leeren Phrasen waren. Nur die Spiele werden halt weniger um das zu untermauern.
#
Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.
#
municadler schrieb:

Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.


VW is doch so egal. Hamburg muss weg! Endlich!!
#
municadler schrieb:

Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.


VW is doch so egal. Hamburg muss weg! Endlich!!
#
Fingerfertig schrieb:

Hamburg muss weg! Endlich!!


Absolut!
#
Da Kovac ja jedem Spieler eine Chance gab
und jeder weiss wozu Stendera in der Lage ist, vermute ich mittlerweile, das bei Stendera was vorgefallen sein muss.

Ist aber egal, wer auf dem Feld steht, weil nur max. die Hälfte der Spieler konzentriert bei der Sache ist, damit gewinnt man kein Spiel in der Bundesliga.
#
municadler schrieb:

Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.


VW is doch so egal. Hamburg muss weg! Endlich!!
#
Fingerfertig schrieb:

municadler schrieb:

Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.


VW is doch so egal. Hamburg muss weg! Endlich!!

#
Super-Adler schrieb:

Leider kriegt uns Hannover nicht mehr.

Echt jetzt? Super-Offenbacher.
#
Basaltkopp schrieb:

Echt jetzt? Super-Offenbacher.

Na, ich muss doch sehr bitten, Basaltkopp!
Habe nur mal zum Spaß die Ergebnisse alle gegen die Eintracht getippt.
Du weißt doch, dass ich schon lange Eintracht-Fan bin...übrigens glaube ich an einen Heimsieg gegen den HSV
#
Fingerfertig schrieb:

municadler schrieb:

Geiles Szenario mit einem Wehrmutstropfen..VW bleibt so drin.


VW is doch so egal. Hamburg muss weg! Endlich!!

#
VW kauft sich eh sofort wieder hoch! 300 Mio raushauen.....
#
VW kauft sich eh sofort wieder hoch! 300 Mio raushauen.....
#
Eintracht-Er schrieb:

VW kauft sich eh sofort wieder hoch! 300 Mio raushauen.....


Mindestens!


Teilen