Gerücht : Amin Younes


Thread wurde von bils am Samstag, 03. Oktober 2020, 15:01 Uhr um 15:01 Uhr gesperrt weil:
Transfer ist durch https://profis.eintracht.de/news/detail/?id=record-128157-de
#
Diegito schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Diegito schrieb:

Und Kostic wird uns mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Sommer verlassen.

Warum? Woher nimmst du diese Erkenntnis?


Im letzten Sommer hatte er schon konkrete Anfragen, man hätte ihn schon verkaufen können. Bobic hat dem ganzen aber einen Riegel vorgeschoben. Sollten wir diese Saison im Niemandsland der Tabelle landen (was Stand jetzt ja sogar als Erfolg zu werten wäre) ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß das er uns im Sommer verlässt. Es sei denn er bricht in der Rückrunde leistungsmäßig komplett ein... was ich allerdings nicht glaube denn er möchte sicherlich EM spielen.

Das ist eine These und deine Meinung, es gibt aber auch genug Gegenargumente. Ich glaube, dass Kostic unter Hütter bleiben würde und auch eine Saison ohne Europa mitgeht. Vielleicht Wunschdenken, wir werden sehen
#
Bommer1974 schrieb:

Das ist eine These und deine Meinung, es gibt aber auch genug Gegenargumente. Ich glaube, dass Kostic unter Hütter bleiben würde und auch eine Saison ohne Europa mitgeht. Vielleicht Wunschdenken, wir werden sehen


Absolutes Wunschdenken.
Für mich ist es aktuell nur sehr schwer vorstellbar das Kostic über den Sommer hinaus bleibt.
Es sei denn es tritt das Szenario ein das wir die Rückrunde rocken und noch Pokalsieger oder Sechster werden oder sich Kostic schwer verletzt...
#
Younes: Wunsch oder Gerüchtethread?
#
Bommer1974 schrieb:

Das ist eine These und deine Meinung, es gibt aber auch genug Gegenargumente. Ich glaube, dass Kostic unter Hütter bleiben würde und auch eine Saison ohne Europa mitgeht. Vielleicht Wunschdenken, wir werden sehen


Absolutes Wunschdenken.
Für mich ist es aktuell nur sehr schwer vorstellbar das Kostic über den Sommer hinaus bleibt.
Es sei denn es tritt das Szenario ein das wir die Rückrunde rocken und noch Pokalsieger oder Sechster werden oder sich Kostic schwer verletzt...
#
Diegito schrieb:

Bommer1974 schrieb:

Das ist eine These und deine Meinung, es gibt aber auch genug Gegenargumente. Ich glaube, dass Kostic unter Hütter bleiben würde und auch eine Saison ohne Europa mitgeht. Vielleicht Wunschdenken, wir werden sehen


Absolutes Wunschdenken.
Für mich ist es aktuell nur sehr schwer vorstellbar das Kostic über den Sommer hinaus bleibt.
Es sei denn es tritt das Szenario ein das wir die Rückrunde rocken und noch Pokalsieger oder Sechster werden oder sich Kostic schwer verletzt...

Ich sehe da durchaus realistische Chancen. Als LM/LA vor einer Viererkette hat er in 4 Jahren beim Vfb Stuttgart und dem HSV sehr überschaubare Leistungen gezeigt. Dann wurde er bei uns zum Schienenspieler umfunktioniert und hat dort richtig stark gespielt.
Die Position des Schienenspielers gibt es bei den großen Clubs aber selten, da die meisten mit Viererkette spielen. Deshalb sehe ich durchaus realistische Chancen darauf, dass er bleiben wird.
#
Laut div. Twitter Accounts aus Italien steht Younes vor der Entscheidung, ob er zur Eintracht oder Fortuna wechselt.

Keine Ahnung was da dran ist !
#
Laut div. Twitter Accounts aus Italien steht Younes vor der Entscheidung, ob er zur Eintracht oder Fortuna wechselt.

Keine Ahnung was da dran ist !
#
Da gibts doch nix zu überlegen!
#
Laut div. Twitter Accounts aus Italien steht Younes vor der Entscheidung, ob er zur Eintracht oder Fortuna wechselt.

Keine Ahnung was da dran ist !
#
Sollte dem so sein, verstehe ich auch die Überlegung nicht xd.
Zweite Liga gegen erste Liga mit Ambitionen zur EL.
#
Gebürtiger Düsseldorfer
#
Gebürtiger Düsseldorfer
#
Kann natürlich ein Faktor sein, die sportliche Perspektive ist halt schon eine andere. Wir werden sehen,  ob da überhaupt was dran ist. Grundsätzlich sicher nicht uninteressant,  der Bub.
#
Wäre jetzt nicht so begeistert muss ich sagen. Auf links haben wir doch Zuber noch, und Kostic ist ja nicht ewig verletzt. Wenn dann maximal für rechts. Ist aber nicht seine Hauptposition. Deswegen: Eher nicht, nichts gegen den Spieler, aber halte ich für überflüssig!
#
Passt doch gar nicht ins Profil.
#
Alle Jahre wieder
#
Was wollen wir mit dem?
#
Gebürtiger Düsseldorfer
#
Wenn ich die Wahl hätte gegen einen elektrischen Weidezaun in meinem Geburtsdorf zu pinkeln oder aber zwei Hefe-Weizen in der glamourösen Nachbarstadt trinken zu dürfen, müsste ich nicht überlegen... Null, gar nicht, njente
#
Was wollen wir mit dem?
#
Hyundaii30 schrieb:

Was wollen wir mit dem?

Der spielt ganz gut Fußball
#
das gerücht zeichnete sich zwar irgendwie ab, aber der mann hat durchaus nachgewiesene qualität und ist als linker außenbahnspiler zumindest schon mal rechtsfuß, was jetzt nicht unnbedingt die schlechteste voraussetzung wäre, um bei uns rechts zu spielen und so sklavisch sollte man das mit der position bei einem qualitätsspieler auch nicht sehen - rebic z.b. hat als rechtsfuß bei uns im verein auch eher links gespielt und in der kroatischen nationalmannschaft dann rechts und das ziemlich erfolgreich...
#
Ich hab Younes ja auch schon ein paar mal hier gedropt und "Werbung" für ihn gemacht.
Hätte sich Kostic schwerer verletzt und würde sicher ein halbes Jahr ausfallen wäre Younes schon ein Kandidat, da er aber wohl spätestens im November zurück ist und Zuber bestimmt in der Lage sein wird ihn einigermaßen zu vertreten sehe ich nicht mehr zwingend Bedarf.
Es sei denn man sieht Younes auf RA, das hat er aber kaum gespielt die letzten Jahre... seine starke Zeit bei Ajax war als klassischer Linksaußen.
#
Kann natürlich ein Faktor sein, die sportliche Perspektive ist halt schon eine andere. Wir werden sehen,  ob da überhaupt was dran ist. Grundsätzlich sicher nicht uninteressant,  der Bub.
#
gk23 schrieb:

Kann natürlich ein Faktor sein, die sportliche Perspektive ist halt schon eine andere. Wir werden sehen,  ob da überhaupt was dran ist. Grundsätzlich sicher nicht uninteressant,  der Bub.


In Düsseldorf wäre wohl die Chance Stammspieler zu werden um einiges größer. Wenn sich ein Spieler lieber bei nem großen Team auf die Bank setzt, statt bei einem Team unseres Kalibers Stamm spielen zu wollen, wird ja hier auch gerne dessen Charakter angezweifelt (zuletzt im Kaderplanungsfred bezüglich Dahoud).
#
Ich hab Younes ja auch schon ein paar mal hier gedropt und "Werbung" für ihn gemacht.
Hätte sich Kostic schwerer verletzt und würde sicher ein halbes Jahr ausfallen wäre Younes schon ein Kandidat, da er aber wohl spätestens im November zurück ist und Zuber bestimmt in der Lage sein wird ihn einigermaßen zu vertreten sehe ich nicht mehr zwingend Bedarf.
Es sei denn man sieht Younes auf RA, das hat er aber kaum gespielt die letzten Jahre... seine starke Zeit bei Ajax war als klassischer Linksaußen.
#
Er ist auch kein schlechter, definitiv nicht. Qualität hat er. Wie gesagt, fragt sich nur, ob er uns auch auf den gewünschten (oder eher von uns gewünschten Positionen) verstärkt. Viele wollen einen auf rechts. Da hat er Spiele gemacht, ja. Aber definitiv die meisten auf links.
#
Was wollen wir mit dem?
#
was spricht aus Deiner Sicht gegen ihn?


Teilen