Herzlich Willkommen Adi Hütter

#
Leute, auch wenn es sicherlich lustig gemeint ist: Bitte lasst übertriebene Anspielungen auf seinen Vornamen raus.
#
Ach komm. Sorry.
#
Herzlich Willkommen!

Hier ein Interview zum Wechsel

https://m.youtube.com/watch?v=MLexbd0KoFc
#
Und könntet Ihr bitte uns den Gefallen tun, gesperrte Beiträge nicht noch zu kommentieren... Dann müssen wir noch mehr wegarbeiten... Beitrag melden langt völlig. Danke.

Der unnötige Kommentar-Teil wurde jetzt wegeditiert. Ansonsten gilt das, was im ersten Mod-Beitrag stand. Ich weiß, Humor ist eine subjektive Sache und auch wir gehen zum Lachen nicht in den Keller, aber denkt daran, dass Witze dieser Art auch falsch verstanden werden können. Und zwar in einer Richtung, in der die meisten sich selbst vielleicht gar nicht sehen. Ganz zu schweigen davon, dass das auf der Plattform der Eintracht passiert. Daher bitte einfach verkneifen. Danke.
#
Schön,daß es vor dem Finale wieder etwas positives zu berichten gibt,bei all den Spekulationen,wer alles geht, usw.
Vor allem weiß jetzt jeder Spieler,daß da ein Trainer kommt mit klarer Philosophie und erfolgreichem Wirken.

Das offensiver Fussball nicht aus der Mode ist,zeigt Kohfeldt in Bremen(leider).


Die Pokalsieger bekommen einen Trainer,der auch Pokalsieger wird...wenn das nicht zusammengehört!!
#
Auch von mir,

Willkommen bist du

denn nun gehörst dazu.

Eintraccchhhhhhhtttt....

#
Leitet Adolf jetzt das Finale?
#
Adi willkommen beim geilsten Club. Auf eine sehr erfolgreiche Zeiz
#
Krass redet der Spycher einen Kram zusammen braucht man ja Untertitel . Herzlich Willkommen Adi Hütter sehr sympathisch das Interview! Das einzige was mich stört ist, das wir unseren Plan junge Spieler zu entwickeln vergessen können, wenn das stimmt, das er eher auf erfahrene Spieler setzt! Aber mal schauen bin gespannt!  
#
Schön,daß es vor dem Finale wieder etwas positives zu berichten gibt,bei all den Spekulationen,wer alles geht, usw.
Vor allem weiß jetzt jeder Spieler,daß da ein Trainer kommt mit klarer Philosophie und erfolgreichem Wirken.

Das offensiver Fussball nicht aus der Mode ist,zeigt Kohfeldt in Bremen(leider).


Die Pokalsieger bekommen einen Trainer,der auch Pokalsieger wird...wenn das nicht zusammengehört!!
#
Sehe ich auch so: endlich raus aus dem Negativschlagzeilen. Und prima dicht gehalten bis zuletzt. Danke Bruno und Fredi.  Willkommen Adi Hütter.
#
Leitet Adolf jetzt das Finale?
#
touch7 schrieb:

Leitet Adolf jetzt das Finale?



Ähm, ja, am 27.05.2018 um 14:00Uhr im Stade de Suisse.
#
Ein Meistertrainer für Frankfurt. Und was bekommen die Buyern? Nur einen Pokalsiegertrainer.....😁
Zitat von A.H. :
«Mein Ansatz ist nicht, ein 1:0 zu verteidigen, ich strebe das 2:0 an», sagte der Österreicher in einem Interview mit der Berner Zeitung.

Hat er Pinocchio wieder was voraus. Der hat ja nach einer 1-0 Führung das Fussball spielen einstellen lassen und auf Gott, Glück und Hradecky vertraut.

Herzlichen willkommen Adi Hütter.

#
Leitet Adolf jetzt das Finale?
#
touch7 schrieb:

Leitet Adolf jetzt das Finale?



Nein, Felix Zwayer. Und Trainer bei uns ist noch Niko, wenn Du das mit leiten gemeint hast.

Und übrigens... Sollten wir den Trainer nicht einfach Adi nennen? Adolf ist sein richtige Name, Adi aber sein Rufname, den sollten wir auch dann eher verwenden.
#
Wenn ich mir die Interviews so anschaue bzw. anhöre: Zum Glück haben wir einen Österreicher aus der Schweiz geholt und nicht einen Schweizer aus Österreich
#
Krass redet der Spycher einen Kram zusammen braucht man ja Untertitel . Herzlich Willkommen Adi Hütter sehr sympathisch das Interview! Das einzige was mich stört ist, das wir unseren Plan junge Spieler zu entwickeln vergessen können, wenn das stimmt, das er eher auf erfahrene Spieler setzt! Aber mal schauen bin gespannt!  
#
steffm1 schrieb:

Krass redet der Spycher einen Kram zusammen braucht man ja Untertitel . Herzlich Willkommen Adi Hütter sehr sympathisch das Interview! Das einzige was mich stört ist, das wir unseren Plan junge Spieler zu entwickeln vergessen können, wenn das stimmt, das er eher auf erfahrene Spieler setzt! Aber mal schauen bin gespannt!  


Stimmt nicht. Er hat YB stark verjüngt und lässt auch sehr gerne mal 19 jährige spielen. Gibt auch ein Interview im YT von ihm, wo er darüber spricht.
#
Im übrigen auch Willkommen Christian Peintinger.
#
Herzlich Willkommen!

Gute Wahl, wie ich finde.

Ablöse laut blöd übrigens 800K. Wäre top.
#
Wenn ich mir die Interviews so anschaue bzw. anhöre: Zum Glück haben wir einen Österreicher aus der Schweiz geholt und nicht einen Schweizer aus Österreich
#
Na ja, in den 5 Jahren bei uns hat sich der Christoph verständlich artikuliert. Da gab es nie Probleme.
#
Auch ein herzliches willkommen von mir
#
Von mir auch ein herzliches Willkommen lieber Adi Hütter. Bitte bringen Sie unsere geliebte SGE mit ehrlicher Arbeit voran. Wichtig ist uns SGE Fans auch mal wieder Spielkultur zu sehen. Wir haben da eine lange Tradition. Ich denke die Verbindung zu YBB könnte ihr aktueller Sportchef, unser alter Kempe, Christoph Spycher gewesen sein. Bis dahin und viel Glück im Pokalfinale, das wir natürlich auch gebrauchen könne. Sforza SGE
#
Auszug aus einem Bericht bei tm.de: "Demnach besteht schon längere Zeit Einigkeit zwischen Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic und dem Coach des Schweizer Meisters BSC Young Boys. Die Verpflichtung des 48-Jährigen sei aber in Absprache bisher nicht bekannt gegeben worden, um die erfolgreiche Saison des Schweizer Klubs nicht zu gefährden. In knapp einer Woche bestreiten die Young Boys das Pokalfinale."

Jaaaaaaa, auch so kann's gehen


Teilen