Komplette Relegation 2018

#
Relegation 2018: Bundesliga - 2. Bundesliga live im TV und Stream

Donnerstag, 17. Mai: VfL Wolfsburg - Holstein Kiel (20.30 Uhr)
Montag, 21. Mai: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg (20.30 Uhr)

Übertragung: Die Spiele werden live im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky hat keine Rechte für die Bundesliga-Relegation.

Relegation-Termine: 2. Bundesliga - 3. Liga

Freitag, 18. Mai: Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue (18.15 Uhr)
Dienstag, 22. Mai: FC Erzgebirge Aue - Karlsruher SC (18.15 Uhr)

Übertragung: Das ZDF zeigt die Relegation live im Free-TV und als Stream im Internet. Zudem laufen die Spiele im Eurosport Player und beim Sender Eurosport 2 HD Xtra.

Aufstiegsspiele Regionalliga - 3. Liga

Donnerstag, 24. Mai
SC Weiche Flensburg - Energie Cottbus (19:00 Uhr)
KFC Uerdingen - SV Waldhof Mannheim (19:00 Uhr)
1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München (17.30 Uhr)

Sonntag, 27. Mai
Energie Cottbus - SC Weiche Flensburg (14 Uhr)
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen (14 Uhr)
TSV 1860 München - 1. FC Saarbrücken (14 Uhr)

Übertragung: Gezeigt werden die Spiele in der Regel von den jeweiligen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Die Aufstiegsspiele zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Saarbrücken etwa werden live im Bayerischen Rundfunk gezeigt.

Alle Infos und das copyright: https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/Relegation-2018-Termine-Modus-Live-Stream-und-TV-id51075296.html
Ffm60ziger schrieb:

nein, nein nicht im freien Fernsehen


Das kommt ja auch nicht auf Sky habe ich gerade gesehen. Schade, hätte gerne mal rein geschaut.
MrGame schrieb:

Schade, hätte gerne mal rein geschaut.



       

 keine Frage, ich auch aber so halt nicht...aber die Profitmaximierer werdens schon richten. Ansonsten frag ich halt dieses Alexa.
Net ma die Religation bei Sky!!! Als Eintracht TV Kunde hätte ich s zwar auch dann nicht schauen können, aber is schon witzig was man bei denen für den kleinen Taler geboten bekommt. Wer nach dieser Saison immernoch Skykunde bleibt ist echt hart im nehmen.
schlabbekigg schrieb:

Wer nach dieser Saison immernoch Skykunde bleibt ist echt hart im nehmen.


Das denk ich mir schon länger...
AHHH Eurosport 2, wer es noch nicht hat, kann ja ein Probeabo machen, aber Achtung, rechtzeitig kündigen.
Mainhattener schrieb:

AHHH Eurosport 2, wer es noch nicht hat, kann ja ein kostelloses Probeabo machen, aber Achtung, rechtzeitig kündigen.

Mainhattener schrieb:

AHHH Eurosport 2, wer es noch nicht hat, kann ja ein Probeabo machen, aber Achtung, rechtzeitig kündigen.

das ist doch dreck, echt jetzt. ja, ich schaffe es, unfallfrei ein probeabo abzuschließen. aber sowas gehört in die ÖR. ohne wenn und aber...
Schön. Damit wird die DFL wieder Begeisterung auslösen.
Das war doch immer in den ÖRs? Bin relativ sicher damals Wolfsburg gesehen zu haben, und sogar Bielefeld Darmstadt um die 2. Liga Relegation. Immer noch eins der geilsten Spiele die ich ohne Eintrachtbeteiligung gesehen habe
Richtig, es WAR so immer.
Mit der neuen TV Rechtevergabe gingen die Relegationsspiele zur Bundesliga an Eurosport.
Xbuerger schrieb:

aber sowas gehört in die ÖR

keine Frage. Aufschrei
Kleiner Tipp:

Falls ihr wen kennt, der den Eurosportplayer hat (nicht über Amazon oder sowas, sondern den im Internet, also direkt gebucht). Zumindest ein zusätzlicher kann da immer woander schauen.
#
Ich würde das mal gern in einem Thread zusammenfassen - wenn nicht Recht, bitte schließen!

Relegation 2018: Bundesliga - 2. Bundesliga live im TV und Stream

Donnerstag, 17. Mai: VfL Wolfsburg - Holstein Kiel (20.30 Uhr)
Montag, 21. Mai: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg (20.30 Uhr)

Übertragung: Die Spiele werden live im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky hat keine Rechte für die Bundesliga-Relegation.

Relegation-Termine: 2. Bundesliga - 3. Liga

Freitag, 18. Mai: Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue (18.15 Uhr)
Dienstag, 22. Mai: FC Erzgebirge Aue - Karlsruher SC (18.15 Uhr)

Übertragung: Das ZDF zeigt die Relegation live im Free-TV und als Stream im Internet. Zudem laufen die Spiele im Eurosport Player und beim Sender Eurosport 2 HD Xtra.

Aufstiegsspiele Regionalliga - 3. Liga

Donnerstag, 24. Mai
SC Weiche Flensburg - Energie Cottbus (Uhrzeit offen)
KFC Uerdingen - SV Waldhof Mannheim (Uhrzeit offen)
1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München (17.30 Uhr)

Sonntag, 27. Mai
Energie Cottbus - SC Weiche Flensburg (Uhrzeit offen)
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen (Uhrzeit offen)
TSV 1860 München - 1. FC Saarbrücken (14 Uhr)

Übertragung: Gezeigt werden die Spiele in der Regel von den jeweiligen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Die Aufstiegsspiele zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Saarbrücken etwa werden live im Bayerischen Rundfunk gezeigt.

Alle Infos und das copyright: https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/Relegation-2018-Termine-Modus-Live-Stream-und-TV-id51075296.html
#
Ich würde das mal gern in einem Thread zusammenfassen - wenn nicht Recht, bitte schließen!

Relegation 2018: Bundesliga - 2. Bundesliga live im TV und Stream

Donnerstag, 17. Mai: VfL Wolfsburg - Holstein Kiel (20.30 Uhr)
Montag, 21. Mai: Holstein Kiel - VfL Wolfsburg (20.30 Uhr)

Übertragung: Die Spiele werden live im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky hat keine Rechte für die Bundesliga-Relegation.

Relegation-Termine: 2. Bundesliga - 3. Liga

Freitag, 18. Mai: Karlsruher SC - FC Erzgebirge Aue (18.15 Uhr)
Dienstag, 22. Mai: FC Erzgebirge Aue - Karlsruher SC (18.15 Uhr)

Übertragung: Das ZDF zeigt die Relegation live im Free-TV und als Stream im Internet. Zudem laufen die Spiele im Eurosport Player und beim Sender Eurosport 2 HD Xtra.

Aufstiegsspiele Regionalliga - 3. Liga

Donnerstag, 24. Mai
SC Weiche Flensburg - Energie Cottbus (Uhrzeit offen)
KFC Uerdingen - SV Waldhof Mannheim (Uhrzeit offen)
1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München (17.30 Uhr)

Sonntag, 27. Mai
Energie Cottbus - SC Weiche Flensburg (Uhrzeit offen)
SV Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen (Uhrzeit offen)
TSV 1860 München - 1. FC Saarbrücken (14 Uhr)

Übertragung: Gezeigt werden die Spiele in der Regel von den jeweiligen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Die Aufstiegsspiele zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Saarbrücken etwa werden live im Bayerischen Rundfunk gezeigt.

Alle Infos und das copyright: https://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fussball/Relegation-2018-Termine-Modus-Live-Stream-und-TV-id51075296.html
#
Mirscho schrieb:

         Ich würde das mal gern in einem Thread zusammenfassen - wenn nicht Recht, bitte schließen!


Nach Abstimmung mit 60ziger machen wir das so, die Beiträge aus dem einen Thread habe ich hier her verschoben und den ersten Beitrag umeditiert und eine Ko-Produktion von Euch beiden daraus gemacht. Danke an Beide.
#
#
Das mit der Relegation ist sehr ärgerlich, dass das nicht mehr im ÖR kommt. Diese Beschneidung der Free TV Spiele hatte ich bei der Rechtevergabe gar nicht richtig auf dem Schirm. Habe zwar schon Geld an Eurosport gegeben diese Saison und mochte die Übertragungen. Aber für ein Spiel ohne Eintracht, mache ich das dann doch nicht. Werden dann wohl auch die am wenigsten gesehenen Relegationsspiele seit Wiedereinführung der Relegation werden. Und ich denke Eurosport hätte eine Relegation Hamburg gegen Nürnberg etwas besser gefunden.
#
Hauptsache Kiel schafft es!
Ich glaube es zwar nicht, aber wer weiß das schon
#
hat schon irgendeiner von den leipzig-probe-gugger ein neues probeabo am start und weiß, was es zu beachten gilt?
#
Ich bin echt genervt, dass man das Relegationsspiel nicht im ÖR sehen kann. Kann mir nicht vorstellen, dass es da eine hohe Einschaltquote heute gibt.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!