Das Schreiben die Fans der anderen Vereine zum Pokalsieg

#
Starke Idee, dieser Thread!

Ja, wir haben den deutschen Fußball gerettet und alle freuen sich drüber. Alle bis auf ein paar Menschen in einem eher unbedeutenden Ort im süddeutschen Raum. Das ist doch 'mal eine richtig angenehme Lektüre.
#
Also ich kann auch dem Rheinland berichten, ich bekomme seit gestern Abend (1Minute nach Abpfiff) nur Gratulationen und Glückwünsche. Erstmals fühlt es sich an, als wären die Leute hier um mich auch Frankfurt Fans
Mission erreicht- Frankfurt Community in Kölner Hochburg aufbauen *check
#
Geiler Thread! Gibt’s auch was von den Stuttgartern oder den Bauern?
#
Geiler Thread! Gibt’s auch was von den Stuttgartern oder den Bauern?
#
Soweit man das bisher mitbekommen könnte, sind sogar die Stuttgarter stolz auf uns und gönnen es uns auch wenn es für die natürlich scheiße ist.
Bei Facebook gab es sogar den einen oder anderen positiven Kommentar von Bayernfans.
#
Danke an den TE. Sehr geil
#
Geiler Thread!
Aber was schreibt Stuttgart??
#
Danke an den TE. Sehr geil
#
Danke auch von mir....hat gut getan, das alles durchzulesen.
War heute mittag im Trikot joggen, geil wieviele mir “ super Eintracht“ zugerufen haben. Diejenigen die mich abwertend angeguckt haben, konnte ich genau zuordnen
Scheiß Verlierer.
#
Geiler Thread!
Aber was schreibt Stuttgart??
#
Flyer86 schrieb:

Aber was schreibt Stuttgart??


schade das es mit der EL nicht geklappt hat, aber dennoch kann man Frankfurt dazu gratulieren das sie die Bauern geschlagen haben.

Sehr schade wegen Europa.
Aber die angeschissenen fratzen der kackbauern zu sehen entschädigt für einiges....


Glückwunsch an die Eintracht, hoch verdient den Pokal geholt

Ich glaube auch nicht, dass eine EL Qualifikations Teilnahme irgendwelche Vorteile bei Vertragsverhandlungen mit Spielern bringt. Der frühe Saisonbeginn hätte uns möglicherweise gekillt.

Finde ich auch und ehrlich gesagt haben die Frankfurter es nach der guten Saison auch verdient.

Das dieses unfaire, beleidigte Bayernpack nicht mal den Anstand hat, bei der Pokalübergabe auf dem Platz zu bleiben, spricht auch Bände.
Widerliche Truppe!


Schlechte Verlierer waren sie ja schon immer

Ich hab das Spiel genossen und ich kann nicht glauben das sich hier manche wirklich über nen Elfer für die Bayern in der 4. Minute der Nachspielzeit gefreut hätten. Für mich war das nach letzter Woche der perfekte Saisonabschluss.

Glückwunsch Eintracht! Sehr gut und diszipliniert gespielt und das nötige Glück war auch noch dabei.
Und ich bin froh, dass der VfB die nächste Saison nun geplant angehen und die neuen Spieler ohne sofortigen Leistungsdruck integrieren kann.


Der Frankfurter Sieg war nicht unverdient. Ganz unabhängig davon, dass den Bayern hintenraus ein klarer Elfmeter verweigert wurde. Die Frankfurter haben mit Herz gespielt und Bayern hat einfach scheisse gespielt.

Bisschen Kritik am Schiri sonst und an sich die eigene Lage mit lachendem (keine Belastung durch Quali) und weinendem (keine EL) Auge.
#
Ich mach ein bisschen mit. Les auch gerne fremd, allerdings in den Vereinsforen und nicht den TM-Dingern

Köln:

"Wie sich das jetzt wohl für die Eintracht Fans anfühlt? Ich will sowas auch einmal erleben. Ein verdammtes mal einen Titel gewinnen."

"Ich möchte gerne Interviews mit Uli und Kalle ...... JETZT"

"JAAAHAHAHAHA wie geil!Wie muss sich das wohl anfühlen. Europa war ja schon der Hammer, aber das muss einfach unglaublich sein. Ich will das unbedingt auch mal erleben."

"Wenn ich Frankfurt Fan wäre würde ich jetzt abwechselnd heulen, ejakulieren, schreien oder mit heruntergelassener Hose durch die Gegend laufen. Das muss so geil sein."

"Bitte zeigen Sie keine Emotionen. Bitte bleiben Sie im Familienblock."

"Und bitte verlassen Sie das Stadion durch den Fanshop."

"Osram schaut etwas pikiert."

"Die Bilder der verheulten Bayern Spieler tun in der Seele weh!

Spaß! Hahaha"

"Freut mich für Frankfurt! Die Fans haben auch genug Scheiße erlebt und ewig nix gewonnen. Vor allem gönne ich es den Bayern, dass sie mal nicht vom Schiri bevorteilt wurden. Wobei ich mir sicher war, dass es am Ende den Elfer geben wird."

"Bierhoff not amused, oder?"

"Warum wirft Bierhoff Rebic die Medallie nicht direkt vor die Füße. Nem Bayern Spieler von Die Mannschaft hätte er bei der Übergabe die Eier geleckt."

"Gruss nach Stuttgart  
Frankfurt in Europa ist geil"

"Der hat schon Eier da heute Abend so zu entscheiden. Wobei wenn man es sich jetzt nochmal anguckt, Martínez muss da nicht fallen, der Fuß kommt normal auf dem Boden auf, der Ball ist da wo er auch gewesen wäre wenn der Fuß nicht getroffen worden wäre, wenn Martínez gewollt hätte, hätte er die Szene so spielen können, wie sie ohne Kontakt gespielt worden wäre."

"Es wird selbst an so einem Abend mehr über die Bayern geredet als über den Sieger. Der das vielleicht die nächsten 30 Jahre wieder nicht schafft."

"Was sind das denn für Assis, null Respekt für den Gegner direkt in der Kabine zu verschwinden!"

"Ich bin mir sicher das diese Super Bayern ihr Medaillen direkt im Spielertunnel in der ersten Mülltonne entsorgt haben. Widerlich und Respektlos!"

"Ich bin so unfassbar neidisch. Wenn wir das nur einmal erleben könnten..."

"This! Das ist der absolute Wahnsinn für die Frankfurter. Mehr geht eigentlich nicht.
Ich kann mich auch an kein anderes Pokalfinale erinnern, das ein vergleichbar kleiner großer Verein gewonnen hat.

Und dann noch als 3-4 i-Tüpfelchen gegen den verhassten Jupp, gegen die scheinbar übermächtigen Bayern, für Europa und dann noch die Kovac-Situation. Einfach Wahnsinn. Was mag da gleich in Berlin passieren...
Glückwunsch an die Adler!"

"Und was für ne geile Szene, als der Typ zum 3:1 aufs Tor lief.
Was müssen das für geile 5 Sekunden sein!"

"Das war das 75. Pokalfinale, ZEHN Mal standen wir im Finale, 10 MAL ... also statistisch in ungefähr jedem siebten- bis achten Finale ( und das trotz 27 Jahre ohne Endspielteilnahme). Ich hoffe inständig, das Markus Anfang diesen Wettbewerb nun endlich ernster nimmt, als seine Vorgänger ... denn wie geil es sein kann, in Berlin anzukommen, haben wir nicht nur heute gesehen. Heute aber ganz besonders, denn da stand eine Mannschaft im Endspiel, die bis vor kurzem vom Leistungsvermögen nicht weit weg von uns war. Eine Chance hast du dann immer und die SGE hat sie, mit etwas Glück sicher, dann genutzt. Warum soll so etwas nicht auch für den FC möglich sein?

Allerdings muss man das auch WOLLEN! Das habe in den letzten Jahren nicht immer gesehen ... leider!

Ändert sich das nun wieder? Es wäre cool!!"

"Hummels kennt nicht den Knigge wie man sich bei Pokalübergaben verhält. Hat wahrscheinlich noch nie was gewonnen um zu sehen wie man es macht. Und so ein bisschen Verstand einschalten und zu überlegen wie man sich Verhalten könnte ist bei Profifussballern ja auch nicht angebracht. Wer kennt es nicht von Olympia wo die Bronze und Silbermedaillengewinner vom Podest gehen bevor der Sieger die goldene bekommt."

"Tja, Kovac hat es tatsächlich geschafft aus der Eintracht eine richtig fiese Truppe zu machen...im positiven Sinn.
Da stehen ein paar Ecken und Kanten im Team, da scheißen sich unsere vor Angst in die Hosen, wenn sie mit einem Boateng, Russ, Abraham, oder anderen in die Zweikämpfe müssen.
Zudem wundere ich mich, wie man es schafft einen Rebic zu leihen/kaufen, wie auch immer, und unsere Beletage kommt da mit Graupen wie Tünsel und Jannes Horn um die Ecke.Rebic war ja nicht nur gestern überragend, der spielt schon die ganze Saison über klasse, und dieser Abraham da hinten drin ist ein Tier, kein Weichspüler wie Sörensen oder Meré.
Was eine "Drecksau" im positiven Sinne wie Boateng dann noch ausmacht, haben wir alle schon des öftern bewundern können, aber macht ja alles nichts, denn wir haben Clemens, Jojic, Lehmann, Höger, Özcan...auch alles "Drecksäue", wo auch immer, aber nicht auf dem Platz.
Ich bin schon ein bisschen neidisch auf das, was fähige Leute an der Spitze eines Vereins alles auf die Beine stellen können, dabei hat man die Eintracht nicht einmal mehr auf Augenhöhe zu uns gesehen...so kann man sich täuschen."

"An alex meier stelle würde uch spätestens jetzt aus der Nationalmannschaft austreten."
#
JanFurtok4ever schrieb:

Köln:

"Wie sich das jetzt wohl für die Eintracht Fans anfühlt? Ich will sowas auch einmal erleben. Ein verdammtes mal einen Titel gewinnen."


Sowas  ähnliches hab ich mich in der Vergangenheit auch oft gefragt. Jetzt weis ich es.
Ich bin jetzt ca. 1,5 Tagen am Stück wach, war fast 7 Stunden aufm Römer und bin trotzdem noch nicht müde.
So fühlt sich das an
#
JanFurtok4ever schrieb:

Köln:

"Wie sich das jetzt wohl für die Eintracht Fans anfühlt? Ich will sowas auch einmal erleben. Ein verdammtes mal einen Titel gewinnen."


Sowas  ähnliches hab ich mich in der Vergangenheit auch oft gefragt. Jetzt weis ich es.
Ich bin jetzt ca. 1,5 Tagen am Stück wach, war fast 7 Stunden aufm Römer und bin trotzdem noch nicht müde.
So fühlt sich das an
#
moin,
würde sagen das ist wohl der beste thread ever
im eintracht forum!

dankr dafür.

ich gehe jetzt pennen ... weil live dabei
NUR DIE SGE
#
Ohne Übertreibung!!!!!
Der wirklich beste Thread ever hier.
Danke!!!!!
Bitte mehr davon!
#
Ohne Übertreibung!!!!!
Der wirklich beste Thread ever hier.
Danke!!!!!
Bitte mehr davon!
#
Sehr schöner Thread und toll zu lesen, dass andre unsere Leistung auch annerkennen. Und ich glaube es ist nicht zuviel Pathos wenn man sagt es war ein Dienst am deutschen Fussball.

Allerdings wünschte ich mir auch bei uns weniger Häme über das Scheitern anderer. Von Bayern oder den Dosen natürlich abgesehen
#
Ich geb zu, dass als wir damals Platz 6 holten und Stuttgart im Finale gegen Bayern stand, 100% für Bayern war, damit wir nicht noch eine zusätzliche Qualirunde spielen müssen.

Von daher Hut ab, von den hier zitierten Stuttgartern.
#
Da gebe ich dir recht. Ich hätte da nicht so rational sein können.  Respekt nach Stuttgart.
#
Hat der Wolfsburger Fan eigentlich auch was in sein Forum geschrieben?

Heute Abend wäre dann der perfekte Zeitpunkt für David gegen Goliath 2.0 an diesem Wochenende.
#
VfB Stuttgart

"Hmm, ich kann immer noch nicht verwinden, dass ich heute eigentlich für die Bayern sein muss.... Weinend
Aber ich arbeite daran mir das schön zu saufen!"

"Ich bin da relativ entspannt. zwinker
Gewinnen die Bayern, ist es schön für uns und wir können uns für die EL qualifizieren.
Gewinnt die Eintracht, dann freut's mich irgendwie auch und dann haben sich die Frankfurter die EL auch verdient, die gute Rückrunde und Platz 7 nimmt uns trotzdem keiner."

" nicht schlecht bisher was die Frankfurter veranstalten"

"Wenn es einer drehen kann dann die Bayern.
Sollte Frankfurt gewinnen dann haben sie es auch verdient"

"Die Bauern ideenlos und harmlos, Frankfurt macht das richtig gut.
So langsam beschleicht mich der Verdacht, dass das gegen uns letzte Woche nicht nur Schonen war, sondern wirklich die momentane Stärke der Bayern darstellt.
Das ist richtig schlecht und jedes andere Jahr würde ich mich mit der Eintracht freuen.
Ach schei.ss drauf, ich freu mich auch dieses Jahr!ugly
Ähm, wofür 3 Minuten Nachspielzeit?"

" Frankfurt macht es gut, muss mMn aber aucht nicht groß was machen. Stehen und verschieben gut und setzen offensiv immer wieder Nadelstiche, die zumindest im Ansatz gefährlich sind.
Bayern aber echt nicht gut. Bewegen sich ohne Ball viel zu wenig, schaffen kaum Räume. Resultat sind lange Bälle oder Verzetteln im Dribbling (meistens gegen zwei oder drei Frankfurter). Gespannt auf HZ2..."

" Also von der viel zitierten Unterforderung der Bayern ist nichts zu sehen. Sieht so aus als ob ihnen im Endspurt die Luft und Kreativität ausgeht. Da bekommt man ja fast schon Mitleid. So langsam freunde ich mich mit dem Gedanken an, den VfB doch nicht in der EL bestaunen zu dürfen - vorerst"

"Ich weiß, Europa und so. Wäre cool für uns.
Aber ich kann nicht anders. Mein Fußballherz drückt der Eintracht die Daumen.
Diese behäbigen, überheblich wirkenden Bayern kann ich einfach nicht emotional supporten."😂❤️

"Also bis jetzt machen es Frankfurter richtig gut.
Ob sie diese großen Laufaufwand über 90 Minuten bringen können wird man sehen.
Frankfurt hat auch schon drei Gelbe Karten das kann noch ausschlaggebend sein."

"seltsam, sich zu freuen beim bayern tor.
Hab grad schon ärger bekommen da das fenster noch offen war" 😂😂

"Tja - so toll das 1:1 für uns ist, so leid tun mit die Frankfurter gefühlt...
Is son bisschen wie judäische Volksfront oder Volksfront von Judäa..."

"ja, eigentlich bin ich auch für die SGE muss aber für bayern sein. Folter...."

"Je länger das 1:1 hält, desto besser für Frankfurt. Die haben eine echte Chance heute als Pokalsieger vom Platz zu gehen."

"LoL !!
Hummels wie ein Amateur, wie schon gegen uns!"
"1-2. Fokussieren wir uns also auf die Liga nächste Saison. Gratulation an Frankfurt!"

"Rebic macht den Donis
Scheiß auf EL, Frankfurt soll gewinnen"😲😲

"Mal ein Fazit bevor das Spiel vorbei ist: Ich hätte mich riesig gefreut wenn wir Euroleague hätten spielen können, aber ich kann auch nicht raus aus meiner Haut. Gegen deutsche Mannschaften bin ich IMMER gegen Bayern, international sieht das anders aus.
Und ganz ehrlich: Die SGE macht ein geiles Spiel und hätte es sich verdient!"😍

" Mentalitätsspieler Ante Rebic, brutal was der Junge heute gespielt hat."

" Frankfurt macht das schon gut, und sollte es so kommen wäre es nicht unverdient!"

" Jetzt gönne ich es den Frankfurter "

" Also den Elfer nicht zu geben ist lächerlich....
Aber egal Frankfurt hat es sich verdient.
So haben wir unsere komplette Vorbereitung und müssen uns nicht durch die Quali quälen."

" Also ich war (notgedrungen) für die Bauern, aber habe trotzdem ein Grinsen auf dem Gesicht! grins

Alle Achtung Felix Zwayer: Das war eine Entscheidung, die Eier erfordert. Bei ner 50-50 Entscheidung nicht für die Bauern pfeifen? Chapeau!"

" Also 2 mal so gegenüber Bayern zu entscheiden... untypisch. Den Elfer muss man eigentlich geben.
Aber was soll's, die Eintracht hat sichs nach der Hinrunde verdient und ich bin nicht scharf auf die EL."

" Also ehrlich aus tiefster Liebe zum VfB UND den Fußball: die Frankfurter haben es sich selbst und hart und ehrlich verdient!!! Wir haben eine super Saison gespielt und können stolz drauf sein!
Und diese Bayern haben es so und heute nicht verdient gehabt!
Glückwunsch, Respekt und nächstes Jahr ganz und gar aus eigener Kraft nach Europa!!!
DANKE!"

" Bravo Frankfurt! Da kann man nur gratulieren. Schade um die EL aber was solls. Schön, dass die Bayern zum ersten mal diese Saison nicht vom Videobeweis profitierten. Das war einfach eine uninspirierte, blutleere Leistung der Bayern, mit der du auch in der ach so schwachen Bundesliga nicht Pokalsieger wirst."

" Freue mich für Frankfurt, wie eig immer wenn ein Team gegen die Bayern gewinnt, aber die Geschichte rund um Kovac etc. ist ja sehr tragisch. Jetzt bekommt er aber seinen verdienten Abschluss und mmn auch bestimmt sein verdienstes Standing bei den Fans zurück."

" Wenn ich den Marco Russ anschaue, dann gönne ich es Frankfurt einfach so sehr."😍

" Ich glaub das waren keine Bengalos auf der Tribüne sondern Ulis Tomate die geplatzt ist." 🤣

" Starke Leistung der Frankfurt. Bayern nur mit 1 Titel am Rande einer Supperkrise.
Scheiß auf Quali, wer weiß für was es gut ist."

" Ich freu mich riesig für Frankfurt, und denke, dass auch die Nichtteilnahme am Europapokal positive Auswirkungen hat."

"Eigentlich nicht . Hat mir mächtig Spaß gemacht das man die Bayern vorgeführt hat . Dann spielen wir halt keine Quali . Frankfurt hat es verdient nach so einem Spiel . Schade für uns und unseren Spielern aber was willst du machen . Ist leider so."

"Die Eintracht hat sich diesen Titel einfach verdient und wir uns aufgrund der katastrophalen Hinrunde leider nicht die Teilnahme an der EL. Damit kann ich leben."

"Und dann nichtmal Spalier stehen oder zumindest zugucken.. was für 'ne erbärmliche Truppe ugly
Für Frankfurt freuts mich"

"Aber ich sah Frankfurt diese Saison insgesamt besser als uns und dementsprechend gönne ich es denen und muss trotzdem leicht hämisch grinsen, ob der doch dann sehr enttäuschenden Saison für Bayern."

"Dachte ich mir auch, Frankfurt hat den Sieg absolut verdient selbst wenn Bayern den Elfer am ende bekommen hätte."

"Das, und natürlich dass wir nicht in der EL sind, ist der einzige Wermutstropfen.
Ich gönne es der SGE wirklich und mMn haben sie heute auch verdient gewonnen, aber für den Jupp tut es mir schon ein bisschen leid.
Freuen tut mich das Ergebnis auch besonders für "Deutschlands besten Stürmer" , wo es doch "Wahnsinn" wäre, ihn nicht zur WM mitzunehmen....
Also wenn ich ganz genau überlege hat das Ergebnis heute mehr positive als negative Aspekte!"

" Im Endeffekt hat man sich halt auch nicht über die Liga für Europa qualifiziert. Ist zwar jetzt etwas doof gelaufen aber für Frankfurt freut es mich ganz ehrlich. Und mit der Leistung haben es die Bayern auch einfach nicht verdient gehabt.
Da freue ich mich lieber für Frankfurt und kann dafür noch ruhigen Gewissens in den Spiegel schauen."

" Hätte uns natürlich gerne in der Euro League gesehen. Abdr FRA hat das heute einfach verdient! Für alle Fans die vor Ort waren freut es mich besonders da ich weis wie es ist wenn man dort ist und als Verlierer vom Feld geht"

"War heute für die Bayern, weil wir durch einen Sieg in der EL-Quali gewesen wären. Aber wenn man das Spiel gesehen hat, war der Sieg für die Eintracht völlig verdient. Klar haben sie bei den Lattentreffern und dem nicht gegebenen klaren Elfer in der Nachspielzeit Glück gehabt, aber wenn ich das überhebliche Auftreten von Lewandowski mit dem Einsatz und Willen von Boateng und Rebic vergleiche...
Zudem fand ich es absolut daneben, wie die Bayern versucht haben, das Schiri-Gespann zu beeinflussen (Jerome Boateng, Neuer, Salihamidzic)."

" Glückwunsch an Frankfurt, durchaus verdienter Sieg. Natürlich mit ein wenig Wehmut für uns, aber das haben die sich verdient. I'm not even mad, that's amazing!"

" Feiert noch schön denke in Frankfurt geht gerade die Post ab."

" Verdienter Sieg der Eintracht, die Bayern sind nach dem CL-Aus einfach satt, hat man schon gegen uns gesehen.
Glückwunsch nach Frankfurt."

" Glückwunsch an Frankfurt!
Ganz ehrlich: Ich bin nicht traurig! Frankfurt hat sich das verdient!"

" Einerseits bin ich traurig, da ich den VfB verdammt gerne mal wieder in Europa gesehen hätte. Vor allem nach dem tollen Schlussspurt wäre das eine schöne Belohnung gewesen.
Andererseits freut es mich, die Bayern verlieren zu sehen. Und die Eintracht hat es sich, über die gesamte Saison gesehen, auch verdient international zu spielen. Und zweimal hintereinander ein Finale zu verlieren, wäre auch extrem bitter gewesen.
Deswegen Gratulation an die Eintracht! Den 7.Platz und eine hervorragende Rückrunde nimmt uns trotzdem niemand"

"Für mich hat gestern Abend verdient die bessere Mannschaft gewonnen. Klar, das ist ein Elfmeter, aber wie das zuvor die Eintracht gespielt hat, imponierte mir und erinnerte an das kleine schwäbische Dorf, welches vor einer Woche in München ähnlich gewinnen konnte. Die bayern waren eigentlich bis auf eine kleine Strecke vor und nach dem 1:1 so gar nicht im Spiel. Da waren viele Fehlpässe drin, man hat sich abkochen lassen, die Bewegung und Dynamik fehlte und Heynckes nahm mit Thiago vielleicht auch einen kreativen Mann zu früh (notgedrungen?) vom Feld.
Schade ist es natürlich für uns und auch Henyckes, dem ich alles Gute wünschen möchte!
Aber ein bisschen erleichtert bin ich ebenfalls, da ich uns noch nicht so weit sehe eine gute Rolle in drei Wettbewerben zu spielen. Den siebten Platz kann uns keiner nehmen und der sollte entsprechend gewürdigt werden, da das für mich diese Saison, speziell die Rückrunde, außerordentlich war und mir verdammt viel Lust auf die neue Saison gibt. Vielleicht schaffen wir es einen ähnlichen Weg wie die SGE gehen, die zwar diese Saison hinter uns gelandet ist, aber die letzten 2 Jahre in meinen Augen viel richtig und sich definitiv stabilisiert hat."

"So mein Fazit zum Pokal Endspiel.
Insgesamt verdienter Sieg für die Eintracht, weil sie es mehr wollten.
Klar hatten sie auch Glück bei den Latten Treffern und dem Elfmeter.
Aber Glück muss man sich erarbeiten und das haben sie.
Die Bayern haben sich als schlechte Verlierer erwiesen.
Man steht Spalier und klatsch für den Sieger.
Die können mir nicht erzählen das sie das nicht wussten, dafür sind sie zu oft in einem Finale um das nicht zu Wissen.
Deshalb muss man hie Neuer, Starke und Salihamidzic loben die trotz der Niederlage bei der Siegerehrung waren.
Für mich die geilste Szene des Spiels war das 3:1.
Als Gacinovic alleine auf das Tor zu gelaufen ist, ist die komplette Bank der Frankfurter an der seitenlinie im Vollsprint mit gerannt. grinsgrins
Da sieht man das es für die Eintracht was besonderes ist Pokalsieger zu werden.
Für die Bayern wäre es nur ein weiterer Titel gewesen.
Hoffentlich haben jetzt alle gesehen das man Bayern schlagen kann und die neue Saison Spannender wird.
Nochmal von mir Glückwunsch an die Eintracht "

" Finde der Sieg der Eintracht war durchaus verdient, Bayern war selber Schuld dass man aus der Vielzahl der Chancen und der spielerischen Überlegenheit so wenig gemacht hat. Frankfurt hat sehr gut verteidigt und war gefährlich bei Kontern und eiskalt vor dem Tor."
#
Erstmal geiler Thread , aber was schreiben eigentlich die Bauern ? Bin jetzt ehrlich zu faul zum gucken
#
Erstmal geiler Thread , aber was schreiben eigentlich die Bauern ? Bin jetzt ehrlich zu faul zum gucken
#
deddy32 schrieb:

Erstmal geiler Thread , aber was schreiben eigentlich die Bauern ? Bin jetzt ehrlich zu faul zum gucken


Sind unzählige Beiträge. Finde, das passt auch hier nicht rein.

Zusammengefasst 90 Prozent gegen den Schiri und ganz viel Mimimi.
#
Danke an den TE

Und Danke an die anderen Fans für die Glückwünsche und Daumen drücken, falls sie hier mitlesen.
#
Mainz 05

"Wahnsinn. Frankfurt holt den Pokal. Aber was ist da bitte passiert? Für mich war das ein klarer Elfmeter. Ich versteh nicht, wie der Schiri das trotz Bildschirm nicht sehen konnte.
Ich gönne es Frankfurt, daran liegt es überhaupt nicht. Aber da und beim 2:1 eine Menge Glück gehabt.
Trotzallem Hut ab Kovac, Hut ab an die Eintracht."

" Eintracht Pokalsieger. Stark gespielt muss man anerkennen trotz aller Konkurrenz. Mit dem Schiri hatten sie heute Glück. Ich hätte den Elfer gegeben in der 94 Min. , trifft nur den Mann.
Zweier tut mir jetzt schon Leid, der wird von Hoeneß und Rummenigge ins Kreuzfeuer genommen."

" Einmal die 05er an so einem Abend in Berlin.. Glückwunsch an die Eintracht"

"Glückwunsch nach Frankfurt, haben stark gespielt und verdient gewonnen!
Der Schiri hat in meinen Augen gut gepfiffen. Das Handspiel vor dem 2:1 war definitiv nicht strafbar und die richtige Entscheidung. Der Elfer... sehr knifflig, da hat Frankfurt wirklich Glück gehabt. "

" Das 2:1 darf man nicht abpfeifen. Den Elfer hätte man geben können. Hut ab, da die Cohones zu haben, das Ding nicht zu geben.
Real-Juve lässt grüßen
Letztlich hat die Eintracht verdient gewonnen. Glückwunsch "

" Ja auf jeden Fall auch Glückwünsche von mir an die Eintracht. Sehr starkes Pokalfinale, bei dem der Spielverlauf auch für die Eintracht spricht. Jetzt gehen sie vielleicht nicht ganz in Klinisch mit Kovac, den ich immer noch für einen sehr guten Trainer halte. An Rebic sieht man übrigens was man an einen guten Flügelstürmer hat. (Fehlt uns leider im Moment ...) Das 2:1 darf man niemals mit Handspiel abpfeifen, er kann den Arm ja nicht abschneiden und das war nicht mal Absicht aus der Distanz. Gab im FA Cup so eine ähnliche Szene wo das auch mit Videobeweis genau so entschieden wurde. Ja und der Elfer ist wirklich glücklich, man könnte dem Spieler zu gute halten er versucht zumindest den Ball zu spielen. Auf der anderen Seite fällt mir da Martinez auch wieder viel zu theatralisch. Voll unnötig mit ausgestreckten Armen nach hinten umzufallen. Auch sehr unsportlich von den Bayern nicht bei der Siegerehrung zu bleiben. Vielleicht sollten die Bayern mal keinen Titel mehr gewinnen, damit sie ihre Titel wieder mehr zu schätzen wissen ..."

" Bin mal gespannt, wie es in Frankfurt nun weitergeht. Ähnlich wie in Stuttgart schlummert dort ein schlafender Riese und wenn da einigermaßen ordentlich gearbeitet wird, dann können wir nicht mehr mithalten. Obwohl wir im Gegensatz zu der Eintracht immer wieder durch Spielerverkäufe gutes Geld einnehmen, scheint man dort auf anderen Rosen gebetet zu sein. Schon vor dieser Saison hat man ja auf dem Transfermarkt ein ordentlich Minus erwirtschaftetet und auch für die neue Saison gehe ich davon aus, dass Bobic ordentlich investieren wird. Teilweise wird man schon etwas neidisch, wenn man die Relation sieht"

"Frankfurt wird nächstes Jahr ein ganz dickes Brett zu bohren haben. Neuer Trainer wieder einige Abgänge und Zugänge und Doppelbelastung. Die haben ein gutes aber kein überragendes Konstrukt. Ich seh sie eher unten drin. Vielleicht schafft es Bobic aber wieder uns alle zu überraschen."

" Frankfurt hat verdient gewonnen, ich mag sie trotzdem nicht. "


Teilen